mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 40 von 40
  1. #21
    Und wenn FF7 dann, was bei Nintendo möglich wäre, endlich fehlerfreie Texte hat, lohnt sich der Kauf auch.

    Vielleicht.

    Denn eigentlich ist so etwas wie "Read it sorgfältig durch!" irgendwie Kult ...

    Und wo ist der beste Teil aller Zeiten? Wo ist Teil 8?

  2. #22
    Zitat Zitat
    Denn eigentlich ist so etwas wie "Read it sorgfältig durch!" irgendwie Kult ...
    So wie der gute alte Rufhaus/Rufaus und die gefährliche "Waffeé"

  3. #23
    Wie wäre es mit einer Option für Masochisten Originalliebhaber und Neukunden?


  4. #24
    Zitat Zitat von Itaju Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit einer Option für Masochisten Originalliebhaber und Neukunden?
    But give es wirklich irgendwen, der die old Übersetzung so sehr love, that he keine andere, vor allem fehlerfreie haben like?!

    @Ave: oh ja ...!

  5. #25

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand erklären was so Hype-erzeugend an dieser ankündigung ist, wo doch, wenn ich mal behaupten darf, so ziemlich jeder der in dem Forum ab und zu reinschaut vermutlich diese Spiele schon besitzt bzw gespielt hat?
    Ich freue mich einfach, die Spiele endlich auf der Xbox zocken zu können.

    Zitat Zitat von Loxagon Beitrag anzeigen
    Und wenn FF7 dann, was bei Nintendo möglich wäre, endlich fehlerfreie Texte hat, lohnt sich der Kauf auch.
    Da wird nichts neu übersetzt. Das Skript wird wohl identisch zur PS4-Fassung des Spiels sein (keine Ahnung, ob da die Fehler behoben wurden).

    Zitat Zitat von Loxagon Beitrag anzeigen
    Und wo ist der beste Teil aller Zeiten? Wo ist Teil 8?
    Da es bisher keine PS4-Fassung gibt, dürfte es wohl daran liegen.
    Denke aber, dass das nur eine Frage der Zeit ist.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.

  6. #26
    Zitat Zitat von Shihayazad Beitrag anzeigen
    Ich hoffe einfach, dass ich vielleicht doch nochmal in den Genuss von FFX mit japanischer Sprachausgabe komme, das wäre mir definitiv einen erneuten Kauf für die Switch wert . Jedenfalls wenn es eine physische Version geben sollte.
    Ausgerechnet auf dem System auf dem immer mehr Spiele nur zur Hälfte auf der Speicherkarte liegen und die andere Hälfte heruntergeladen werden muss hoffst du auf eine zusätzliche japanische Sprachausgabe?^^ Ich wäre ja schon verwundert wenn das überhaupt in physischer Fassung heraus käme.

    Zitat Zitat
    (Und da die PS2 allmählich Alterserscheinungen hat, freue ich mich, wenn ich ein paar Spiele auf eine neue Konsolengeneration rüberretten kann...)
    Haste noch keine Playstation 4? Da gibt es den meisten Kram doch schon lange.

  7. #27
    Zitat Zitat
    Ich wäre ja schon verwundert wenn das überhaupt in physischer Fassung heraus käme.
    Ich auch, aber hoffen kann man ja!
    Leben könnte ich auch mit eine physischen Version, bei der man die japanische Sprachausgabe nachlädt (so Xenoblade-Chronicles-2-Style). Zugegeben, die Chance ist nicht wirklich höher, dass es das geben wird...

    Gerade wegen der Unart vieler neuer Konsolen Spiele nur noch digital oder Downloadcodes-in-Spielhülle zu verkaufen, habe ich mich um die meisten neuen Konsolen gedrückt (keine PS4). Von daher bin ich ganz happy das alles Mögliche und Unmögliche auf die Switch geportet wird.
    http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic407_1.gif

  8. #28
    Zitat Zitat von Kynero Beitrag anzeigen
    Tendenziell finde ich es gut, dass die Switch zu einer richtigen RPG Maschine mutiert, aber von diesen ganzen Remaster/Ports habe ich nicht viel von.
    Ich will lieber neue Spiele, aber scheinbar denken sich die Entwickler heutzutage wohl, dass man Geld auch einfach mit aufgewärmter Suppe machen kann.
    This.

  9. #29
    FFX/X-2 und FFXII doch tatsächlich in physischer Version .
    (Wobei ich auch meine gelesen zu haben, dass X-2 eventuell nur als Downloadcode beiliegt... Da mir X-2 aber echt egal ist, würde mich das nicht aufhalten.)

    Jetzt müsste ich nur noch rausfinden, ob die japanische Version zumindest englische Untertitel hat, dann könnte sich Amazon Japan direkt über eine Vorbestellung freuen.

    Was die "aufgewärmte Suppe" angeht: Da ich gerne alte Spiele immer mal wieder spiele und meine alten Konsolen allmählich schwächeln, habe ich damit soweit kein Problem. Es wäre nur schön, wenn sie sich diesbezüglich ein bisschen Mühe geben würden (physische Versionen, japanische Sprachausgabe, nicht einfach nur Downloadcodes oder physische Versionen nur für den japanischen Markt oder teilweise völlig verbuggte und unspielbare Versionen, die ohne jede Anpassung auf Steam geladen werden, usw.), dann würde man sich nicht ganz so verarscht fühlen .
    http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic407_1.gif

  10. #30
    Ich bin ja einer dieser verlorenen Fälle, die tatsächlich noch drauf hoffen, dass in dieser Version von FFX endlich die Cutscenes zu überspringen sind

  11. #31
    Zitat Zitat von The Fool Beitrag anzeigen
    Ich bin ja einer dieser verlorenen Fälle, die tatsächlich noch drauf hoffen, dass in dieser Version von FFX endlich die Cutscenes zu überspringen sind
    Wusste gar nicht, dass es nicht geht, weil ich es in gefühlt 50x durchspielen nicht einmal versucht habe. FFX Cutscences sind einfach zu schön!

  12. #32
    Falls das noch jemanden interessiert:
    Bei der South-East-Asia-Version und der Japan-Version werden X und X-2 gemeinsam auf einer Cartridge geliefert. Aus unerfindlichen Gründen hat die SEA-Version japanische UND englische Sprachausgabe und englische Untertitel, die Japan-Version nur die Japanische Sprachausgabe, dafür aber englische, deutsche, japanische, spanische, italienische Untertitel (so jedenfalls die Info von Playasia).
    Warum wird da bloß immer noch so ein Chaos veranstaltet?

    Im Moment tendiere ich dann zur Japan-Version, weil die deutschen Untertitel ja m.W. näher am Original waren und ich nicht wüsste, dass die seitdem mal irgendwie überarbeitet worden sind.

    Mir ist auch nie aufgefallen, dass die Zwischensequenzen nicht überspringbar waren. Das fällt mir immer erst negativ auf, wenn ich irgendeinen Boss samt zugehöriger Sequenz x-mal machen muss und X war dazu immer zu einfach. Bei Chrono Cross wiederrum hat sich diese Tatsache dank Miguel echt eingebrannt...
    http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic407_1.gif

  13. #33
    Ergo könnte man FFX / X2 also endlich mit deutschen Texten und Japanischer Synrco spielen?

  14. #34

  15. #35
    Ich wage es die eine Million Euro Frage zu stellen:

    Warum zum Geier bekommt es SE bei der PS3/4 Version nicht hin?!

  16. #36
    Zitat Zitat
    Im Moment tendiere ich dann zur Japan-Version, weil die deutschen Untertitel ja m.W. näher am Original waren und ich nicht wüsste, dass die seitdem mal irgendwie überarbeitet worden sind.
    Nicht allzu wild, aber sehr offensichtliche Stellen wie Yunas berühmter Satz am Ende des Spiels wurden an die englische Synchro auf Deutsch dann im HD-Remaster angepasst.
    ٩( ᐛ )و

  17. #37

    Killer Queen - Bombe Nr 3: Bite the Dust!
    stars5
    Vorsicht, Texte der PS3/4/Switch-Version sollen wohl "angepasst" worden sein. Sollen aber wohl nur ein paar Stellen sein.
    Gründer der JRPG-Challenge
    JRPG-Challenge 2018 - You'll never see it coming!



  18. #38
    Zitat Zitat
    Nicht allzu wild, aber sehr offensichtliche Stellen wie Yunas berühmter Satz am Ende des Spiels wurden an die englische Synchro auf Deutsch dann im HD-Remaster angepasst.
    Toll, wo ich jetzt tatsächlich mal die erste Chance hatte, dass das was gesagt und das was untertitelt wird endlich einmal zueinander passt .
    Aber endlich japanische Sprachausgabe Ich bleib mal bei der Japan-Version, da habe ich dann immerhin mehr Untertitel-Auswahl und die englische Sprachausgabe höre ich mir dann wahrscheinlich eh nicht mehr an.

    Zur Antwort auf die Millionen-Euro-Frage: They just didn't care
    Highlight finde ich ja noch, dass FFX offenbar mit japanischer Sprachausgabe auf Steam ist, man diese aber nicht mit deutschen oder englischen Untertiteln kombinieren kann - obwohl beides enthalten ist! Als Erklärung wurden technische Gründe angegeben... Und ein paar Tage später haut ein Fan einen Patch raus, mit dem das doch geht...
    http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic407_1.gif

  19. #39
    SE halt.

    KH 1&2 FM+ kann keine deutsche Synrco haben, weil

    kein Platz auf der Disc ist

    Ja, das sagte man ernsthaft. Dann wurde behauptet, dass es zu viele neue Szenen seien. Zu dumm, dass 95% der neuen gar nicht vertont sind!

    Bei KH3 dann: "Würde das Release um MONATE verzögern". Na und? Bei FF15 klappt es ja auch. Und zur Not kann man das Ding als KOSTENLOSEN DLC nachschieben. Aber nö.
    Und einige Fans meinen sogar noch, dass es eh besser sei, da man ja Axel hätte umbesetzen müssen ...die spinnen! Ja, hätte man gemusst, aber nun ja ... alles nur SE-typische Ausreden.

    ATM zock ich mal wieder Horizon Zero Dawn. Da könnte SE verdammt viel von lernen.

  20. #40
    Sooo, die Japan-Version von FFX ist da und hat entgegen meiner bisherigen Informationen nicht nur Japanische Sprachausgabe, sondern doch auch Englische.
    Allerdings scheint sich der Steam-Wahnsinn zu wiederholen und es ist nach wie vor NICHT möglich Japanische Sprachausgabe mit deutschen Untertiteln einzustellen!!

    Ich fass es nicht - damit ist der gesamte (teure) Import sinnlos gewesen
    http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic407_1.gif

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •