Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 116

Thema: Mein "Mega Man"-Mach-Ma [Neu: Rockman.Exe 2 - Teil 5: CutMan.EXE & Shierus "Fan"art!]

  1. #1

    Mein "Mega Man"-Mach-Ma [Neu: Rockman.Exe 2 - Teil 5: CutMan.EXE & Shierus "Fan"art!]

    M⁵
    Mein "Mega Man"-Mach-Ma

    Mach Ma: Bayrisch für "(Das) machen wir", auch: "Des mach ma!". Ausdruck des Willens etwas durchzuführen.
    Nicht zu verwechseln mit "Mach Ma'", norddeutsch für "Mach nur, mach mal"

    Code (Neueste Updates):
     
    11.06.2022 - Rockman.Exe 2 - Cutman.EXE & Shierus "Fan"art
    02.06.2022 - Rockman.Exe 2 - Filler²Man.Exe
    27.05.2022 - Rockman.Exe 2 - QuickMan.Exe
    21.05.2022 - Rockman.Exe 2 - NetBattler Lizenz B
    15.05.2022 - Rockman.Exe 2 - Airman.Exe
    08.12.2018 - Rockman X7 (O) - Complete
    05.12.2018 - Rockman 2 - Complete!
    24.10.2018 - X-Challenge Vol.1 - (Omega) - X-Challenge Vol. 1 Complete!
    15.10.2018 - Rockman (1) - (5) - Guts Man
    15.10.2018 - Rockman (1) - (5) - Bomb Man
    15.10.2018 - Rockman (1) - (4) - Fire Man
    09.10.2018 - Rockman.EXE Operate Shooting Star - (7) - ClockMan.EXE bis Ende: TheEnd - Finished!
    08.10.2018 - Rockman.EXE Operate Shooting Star - (6) - ProtoMan.EXE bis ClockMan.EXE
    07.10.2018 - Rockman.EXE Operate Shooting Star - (5) - ColorMan.EXE bis ProtoMan.EXE
    07.10.2018 - Rockman.EXE Operate Shooting Star - (4) - IceMan.EXE bis ColorMan.EXE
    07.10.2018 - Rockman.EXE Operate Shooting Star - (3) - NumberMan.EXE bis IceMan.EXE
    04.10.2018 - Rockman.EXE Operate Shooting Star - (2) - FireMan.EXE bis NumberMan.EXE
    03.10.2018 - Rockman.EXE Operate Shooting Star - (1) - Anfang bis FireMan.EXE
    30.09.2018 - Rockman 11 - (3) - Tundra Man
    29.09.2018 - Rockman 11 - (2) - Fuse Man
    29.09.2018 - Rockman 11 - (1) - Block Man
    28.09.2018 - Rockman X2 - (1) - Wire Hetimarl
    26.09.2018 - Rockman X - (0) - Complete
    25.09.2018 - Rockman X7 - (Sigma) - Sigma Final
    23.09.2018 - Rockman X7 - (8) - Vanishing Gungaroon
    23.09.2018 - Rockman X7 - (7) - Wind Karasting
    22.09.2018 - Rockman X7 - (6) - Snipe Ariquick
    21.09.2018 - Rockman X7 - (5) - Hellride Inobuski
    20.09.2018 - Rockman X7 - (4) - Flame Hyenard
    19.09.2018 - Rockman X7 - (3) - Splash Warfly
    18.09.2018 - X-Challenge Vol.2 - (3) - Stage 7 - 9 - COMPLETE!
    18.09.2018 - X-Challenge Vol.2 - (2) - Stage 4 - 6
    17.09.2018 - Rockman (1) - (3) - Ice Man
    17.09.2018 - Rockman X7 - (2) - Tornado Debonion
    16.09.2018 - Rockman (1) - (2) - Elec Man
    16.09.2018 - Rockman (1) - (1) - Cut Man
    15.09.2018 - Rockman X7 - (1) - Soldier Stonekong
    13.09.2018 - Rockman X8 - (X) - 100% CLEAR!
    13.09.2018 - Rockman X8 - (Sigma) - Lumine
    12.09.2018 - Rockman X8 - (8) - Gravitate Ant-Onion
    11.09.2018 - Rockman X8 - (7) - Darkneid Kamakil
    11.09.2018 - Rockman X8 - (6) - Optic Sunfloward
    11.09.2018 - Rockman X8 - (5) - Bamboo Pandemonium
    10.09.2018 - Rockman X8 - (4) - Burn Kokekokker[
    10.09.2018 - Rockman X8 - (3) - Ice-Snow Yetinger
    10.09.2018 - Rockman X8 - (2) - Gigabolt Dokragen
    09.09.2018 - Rockman X8 - (1) - Earthrock Torirovich
     


    Wie viele von euch wissen gehört Mega Man zu meinen Lieblingsreihen. Ich habe sehr getrauert, als Capcom erst die Classic-Reihe und schließlich die X-Reihe auf Eis legte, hatte aber kurzzeitig Hoffnung, als Mighty No. 9 als spiritueller Nachfolger angekündigt wurde. Nun, wie das ausging wissen wir alle . Trotz der Tatsache, dass es sich hier um eine von mir geliebte Spielreihe handelt, hab ich erstaunlich wenig davon "legit" (dh. ohne Save States) durch. Da dieses Jahr die Mega-Man-X-Collection erscheint dachte ich mir, es wird mal an der Zeit, hier ein bisschen was nachzuholen. Da die Challenge eher nicht ins JRPG-Challenge-Forum passt, und manch einer auch hier sein Spiele-Tagebuch führt dachte ich mir, ich fang hier auch mal damit an

    Die Reihenfolge der Bosse entspricht der Reihenfolge, nach der ich vorgegangen bin - sofern ein Häkchchen dran ist Denn nur das, wo ein Häkchen dran ist, wurde bereits gespielt. Alles andere sind Platzhalter.



    Regeln
    • Keine Cheats
    • Save-States nur als "Save&Suspend" (oder bei Datenverlust)
    • Nach Möglichkeit alles per Video dokumentieren
    • Kein Zeitlimit
    • Nach Möglichkeit wird die japanische "Rockman"-Version gespielt.


    Rockman Classic
    Spiel Bedingung Ursprungs-System Gestartet Beendet Fortschritt Wertung
    Rockman Kein Pause-Glitch 25.04.2018 Cut Man Elec Man Ice Man Fire Man Bomb Man Guts Man Dr. Wily
    Rockman 2: Dr. Wily no Nazo Hard Mode (Japanese Difficulty) 16.10.2018 17.10.2018 Metal Man Bubble Man Wood Man Air Man Heat Man Flash Man Quick Man Crash Man Dr. Wily ★★★★★
    Rockman 3: Dr. Wily no Saigo!? Keine Needle Man Magnet Man Gemini Man Hard Man Top Man Snake Man Spark Man Shadow Man Dr. Wily
    Rockman 4: Aratanaru Yabō!! Keine Bright Man Toad Man Drill Man Pharaoh Man Ring Man Dust Man Dive Man Skull Man Dr. Wily
    Rockman 5: Blues no Wana!? Gravity Man Stone Man Wave Man Gyro Man Star Man Charge Man Napalm Man Crystal Man Dr. Wily
    Rockman 6: Shijō Saidai no Tatakai!! 100% Blizard Man Centaur Man Flame Man Knight Man Plant Man Tomahawk Man Wind Man Yamato Man Dr. Wily
    Rockman 7: Shukumei no Taiketsu! 100% Freeze Man Junk Man Burst Man Cloud Man Spring Man Slash Man Shade Man Turbo Man Dr. Wily
    Rockman 8: Metal Heroes 100% Tengu Man Astro Man Sword Man Clown Man Search Man Frost Man Grenade Man Aqua Man Dr. Wily
    Rockman & Forte 100% Rockman Tengu Man Astro Man Dynamo Man Cold Man Ground Man Pirate Man Burner Man Magic Man Dr. Wily
    100% Forte Tengu Man Astro Man Dynamo Man Cold Man Ground Man Pirate Man Burner Man Magic Man Dr. Wily
    Rockman 9: Yabō no Fukkatsu!! 100% Concrete Man Tornado Man Splash Woman Plug Man Jewel Man Hornet Man Magma Man Galaxy Man Dr. Wily
    Rockman 10: Uchū kara no Kyōi!! Blade Man Pump Man Tornado Man Chill Man Sheep Man Strike Man Nitro Man Solar Man Dr. Wily
    Rockman 11: Unmei no Haguruma!! Platin 29.09.2018 Block Man Fuse Man Tundra Man Blast Man Torch Man Pile Man Rubber Man ? Dr. Wily




    Rockman Gameboy
    Spiel Bedingung Ursprungs-System Gestartet Beendet Fortschritt Wertung
    Rockman World (Mega Man: Dr. Wily's Revenge) Cut Man Elec Man Ice Man Fire Man Bubble Man Quick Man Flash Man Heat Man Dr. Wily
    Rockman World 2 (Mega Man II) Metal Man Air Man Crash Man Wood Man Needle Man Magnet Man Hard Man Top Man Dr. Wily
    Rockman World 3 (Mega Man III) Snake Man Gemini Man Shadow Man Spark Man Dust Man Skull Man Dive Man Drill Man Dr. Wily
    Rockman World 4 (Mega Man IV) Bright Man Toad Man Pharaoh Man Ring Man Stone Man Charge Man Napalm Man Crystal Man Dr. Wily
    Rockman World 5 (Mega Man V) Mercury Venus Mars Neptune Jupiter Saturn Uranus Pluto Sunstag


    Rockman X
    Spiel Bedingung Ursprungs-System Gestartet Beendet Fortschritt Wertung
    Rockman X 100% 13.12.2017 25.09.2018 Icy Penguigo Spark Mandriller Armor Armage Launcher Octopuld Boomer Kuwanger Sting Chameleao Storm Eagleed Burnin' Noumander Sigma ★★★★☆
    Rockman X2 100% + alle 3 Zero Parts Wire Hetimarl Wheel Alligates Bubbly Crablos Flame Stagger Metamor Mothmeanos Magne Hyakulegger Crystar Mymine Sonic Ostreague Sigma
    Rockman X3 100% + Gold Armor + Z-Saber Explose Horneck Frozen Buffalio Acid Seaforce Screw Masaider Electro Namazuros Scissors Shrimper Shining Tigerd Gravity Beetbood Sigma
    Rockman X4 100% X Web Spidus Split Mushroom Cyber Kujacker Storm Fukuroul Magmard Dragoon Frost Kibatodos Jet Stingren Slash Beastleo Sigma
    100% Zero Web Spidus Split Mushroom Cyber Kujacker Storm Fukuroul Magmard Dragoon Frost Kibatodos Jet Stingren Slash Beastleo Sigma
    Rockman X: Cyber Mission (Mega Man Xtreme) 100% Normal Icy Penguigo Spark Mandriller Storm Eagleed Flame Stagger Sigma
    100% Hard Armor Armarge Wheel Alligates Magne Hyakulegger Metamor Mothmeanos Sigma
    100% Extreme Icy Penguigo Spark Mandriller Storm Eagleed Flame Stagger Armor Armarge Wheel Alligates Magne Hyakulegger Metamor Mothmeanos Sigma
    Rockman X5 100%, Zero Alive, Hard Mode Tidal Makkoeen Volt Kraken Shining Hotarunicus Dark Necrobat Spiral Pegacion Burn Dinorex Spike Rosered Crescent Grizzly Sigma
    Rockman X2: Soul Eraser (Mega Man Xtreme 2) 100% X Mission Shining Tigerd Launcher Octopuld Burnin' Noumander Electro Namazuros Berkana
    100% Zero Mission Blast Hornet Tunnel Rhino Wire Hetimarl Sonic Ostreague Gareth
    100% Extreme Mode Shining Tigerd Launcher Octopuld Burnin' Noumander Electro Namazuros Blast Hornet Tunnel Rhino Wire Hetimarl Sonic Ostreague Sigma
    Rockman X6 100%, Zero, Hard Mode Commander Yammark Ground Scaravich Blaze Heatnix Blizzard Wolfang Rainy Turtloid Metal Shark Prayer Shieldner Sheldon Infinity Mijinion Sigma
    Rockman X7 100% Hard Mode 14.09.2018 08.12.2018 Soldier Stonekong Tornado Debonion Splash Warfly Flame Hyenard Hellride Inobusky Snipe Ariquick Wind Karasting Vanishing Gungaroon Sigma ★☆☆☆☆
    Rockman X7 100% Clear!
    Rockman X8 100% Hard Mode 09.09.2018 13.09.2018 Earthrock Torirovich Gigabolt Dokragen Ice-Snow Yetinger Burn Kokekokker Bamboo Pandemonium Optic Sunfloward Darkneid Kamakil Gravitate Ant-Onion Lumine ★★★★★
    Rockman X8 100% Clear!
    Rockman X: Command Mission 100%, Bonus Boss defeated Colonel Redips




    Rockman Zero
    Spiel Bedingung Ursprungs-System Gestartet Beendet Fortschritt Wertung
    Rockman Zero TBD Copy X
    Rockman Zero 2 TBD Elpizo
    Rockman Zero 3 TBD Omega
    Rockman Zero 4 TBD Dr. Vile (Dr. Weil)


    Rockman ZX
    Spiel Bedingung Ursprungs-System Gestartet Beendet Fortschritt Wertung
    Rockman ZX TBD Final Boss
    Rockman ZX Advent TBD Final Boss


    Rockman Remakes, Spin Offs und Misc.
    Spiel Bedingung Ursprungs-System Gestartet Beendet Fortschritt Wertung
    Rockman Rockman (Mega Man: Powered Up) TBD Cut Man Guts Man Elec Man Ice Man Bomb Man Fire Man Oil Man Time Man Dr. Wily
    Irregular Hunter X (Maverick Hunter X) TBD Icy Penguigo Spark Mandriller Armor Armarge Launcher Octopuld Boomerang Kuwanger Sting Chameleao Storm Eagleed Burnin' Noumander Sigma
    Street Fighter x Mega Man (Street Fighter x Rockman) 100%, alle Bonusbosse PC Rolento Dhalsim Urien Ryu Blanka Rose Crimson Viper Chun-Li Sagat/M. Bison/Akuma
    Rockman Mega World (Mega Man: The Wily Wars) Mega Man 1 Cut Man Guts Man Elec Man Ice Man Fire Man Bomb Man
    Mega Man 2 Metal Man Air Man Bubble Man Quick Man Crash Man Flash Man Heat Man Wood Man Dr. Wily
    Mega Man 3 Needle Man Magnet Man Gemini Man Hard Man Top Man Snake Man Spark Man Shadow Man Dr. Wily
    Wily Wars Buster Rod G Mega Water S Hyper Storm H Dr. Wily
    Mighty No. 9 Casual Countershade Aviator Battalion Seismic Dynatron Cryosphere Pyrogen Trinity


    Rockman.EXE & Ryuusei no Rockman
    Spiel Bedingung Ursprungs-System Gestartet Beendet Fortschritt Wertung
    Rockman.EXE Operate Shooting Star RUSH 02.10.2018] 10.10.2018 Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4 | Teil 5 BULLSHIT! | Teil 6 LifeVirus ★☆☆☆☆
    Battle Network Rockman.EXE 2 TBD 15.05.2022 Teil 1 - Airman.EXE |
    Teil 2 - NetBattler License B |
    Teil 3 - QuickMan.Exe |
    Teil 4 - Filler²Man.Exe |
    Teil 4 - CutMan.Exe & Shierus Fanart! |
    Final Boss
    Battle Network Rockman.EXE 3 (Black) TBD Final Boss
    Rockman.EXE 4 Tournament Red Sun / Tournament Blue Moon TBD Final Boss
    Rockman.EXE 5 Team Colonel / Team Blues / Twin Leaders TBD Final Boss
    Rockman.EXE 6 Den'oujuu Greigar / Den'oujuu Falzer TBD Final Boss
    Rockman.EXE 4.5 Real Operation TBD Final Boss
    Rockman.EXE Battle Chip GP TBD Final Boss
    Rockman.EXE N1 Battle TBD Final Boss
    Rockman.EXE Transmission TBD GC Final Boss
    Rockman.EXE WS TBD WS Final Boss
    Rockman.EXE Transmission TBD GC Final Boss
    Ryuusei no Rockman TBD Final Boss
    Ryuusei no Rockman 2 TBD Final Boss
    Ryuusei no Rockman 3 TBD Final Boss


    Rockman Dash
    Spiel Bedingung Ursprungs-System Gestartet Beendet Fortschritt Wertung
    Rockman DASH TBD Final Boss
    Rockman DASH2 TBD Final Boss
    Tron ni Kobun TBD Final Boss
    Rockman DASH3: Die Rettung vom Mond TBD 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂 Final Boss



    X-Challenge
    Spiel Bedingung Ursprungs-System Gestartet Beendet Fortschritt Wertung
    X-Challenge Vol.1 Easy Mode 23.10.2018 23.10.2018 Stage 1 - 9 Complete ☆☆☆☆☆
    X-Challenge Vol.2 Easy Mode 17.09.2018 [18.09.2018 Stage 1 - 3
    Stage 4 - 6
    Stage 7 - 9
    Complete ☆☆☆☆☆

    Geändert von Shieru (12.06.2022 um 10:22 Uhr)

  2. #2
    ROCKMAN X8


    Vorwort
    Rockman X8 ist, glaube ich, mein Lieblingsspiel der Reihe. Zugegeben, X2, X3 und X4 habe ich nie legit durchgespielt (wobei ich ja gerade hoffe, dies durch diese Challenge zu ändern), aber ich mag an X8 einfach so viel mehr als an X5, X6 und X7. Das fängt bei der Steuerung an, die wohl die tighteste der ganzen Reihe ist, und hört beim Upgradesystem noch lange nicht auf. Nachdem ich vorhabe, die Classic-Reihe von vorne zu beginnen, werde ich die X-Reihe von hinten aufrollen.


    DIE REGELN:
    • Kein Rookie Hunter Mode
    • Hard Mode von Anfang an
    • 100% Items
    • Alle Bosse EXF
    • Rang ist egal.


    Zur Erläuterung: Rookie Hunter Mode ist eine Neuerung der Mega Man X Legacy Collection. Wenn dieser eingeschaltet ist, nimmt man wesentlich weniger Schaden, verursacht mehr Schaden und hat noch so einige andere Boni (wie z.B. Plattformen dort, wo ursprünglich keine waren). Das ist eigentlich nur für Leute gedacht, die "einfach so" durchs Spiel kommen wollen, und keine Lust haben, sich mit Dingen wie Balancing oder Regeln rumzuschlagen. Da man bereits auf "Easy" ein "X8 Light" bekommt (alle Upgrades sind bereits verfügbar, und die meisten sogar bereits gekauft) finde ich den Modus hier ziemlich nutzlos.

    Hard Mode in X8 bietet einige Besonderheiten. So beginnt man das Spiel mit nur 12 Einheiten Energie, die sich maximal auf 30 erhöhen lässt (das sind 6 weniger als auf Normal). Waffenenergie beginnt bei 1/3, und hat auf auf Max immer noch 24 Einheiten weniger als auf Normal (120 statt 144)

    Zudem hat X8 keine "normalen" Extraleben, sondern Retry Chips, die man im Labor kaufen muss - bis zu 3 Stück, wobei der 1. Chip 100, der zweite 200 und der dritte 300, bzw. auf Hard 400 Metall (die Währung des Spiels) kosten. Auf Normal hat man immer 2 kostenlose Retry Chips, wenn man aus einer Stage zurück kehrt, wodurch man insgesamt auf maximal 5 Extraleben kommt. Auf Hard fallen diese weg, wodurch man maximal 3 Extraleben hat, die zudem auch noch mit bis zu 700 Metall zu Buche schlagen.

    Die Gegner sind 50% stärker und haben teilweise Angriffe, die nur sie nur auf Hard einsetzen.

    Bosse verursachen mehr Schaden und setzen ihren Overdrive bereits bei 50% Lebensenergie ein (statt auf 25).

    Im letzten Level gibt es ein Zusatzevent: Man verliert im zweiten Abschnitt seinen Partner, und muss so den Rest des Levels, sowie die erste Phase des letzten Bosskampfes, ohne ihn bestreiten
    (Quelle: Mega Man Knowledge Base Wikia

    100% Items umfasst in diesem Spiel eine ganze Menge. Zum einen gibt es die "Rare Metals", das sind das sind Spezialitems, die neue Fähigkeiten sowie z.B. Subtanks freischalten. Erst wenn man diese gefunden hat, kann man die entsprechenden Spezialfähigkeiten im Labor käuflich erwerben.


    STORY

    Und, weil es aus dem Spiel (und sogar den Werbetrailern, die man sich im Spiel ansehen kann) komplett rausgeschnitten wurde, hören wir uns an dieser Stelle einmal das fantastische Opening-Theme von Rockman X8 an. (Video stammt nicht von mir)


    Wild Fang
    von Janne Da Arc

    Volle Version des Introliedes


    IRREGULAR
    Earthrock Torirovich

    Kurz vorweg: Die Videos beinhalten alle Storysequenzen, den Rest (inklusive nicht geschaffter Versuche) habe ich größtenteils rausgeschnitten oder beschleunigt. Rechtschreibfehler und unschönes Design bitte ich zu ignorieren. Share Factory ist nicht gerade Adobe Premiere.

    Wir beginnen das Spiel, wie jedes Spiel der X-Reihe, mit einer Intro Stage, die hier Noah's Park. Hard Mode stellt sich als denkbar ungeeignet für einen Einstieg in dieses Spiel heraus. Die ersten 2 versuche gehe ich Game Over. Aber ich bin hart im nehmen und lerne aus meinen Fehlern. Im dritten Anlauf schaffe ich es schließlich, wobei ich alle 3 Leben verbrauche. Aus diesem Grund dauern die Bosse in diesem Level auch wesentlich länger, als sie sollten - ich bin vorsichtig.



    Spielzeit (Stage only): Ca. 20 Minuten


    Das erste, was ich mache, sobald ich Zugriff auf die 8 Irregulars habe ist sterben. X8 hat etwas, das sich "Intermission" nennt. Das sind optionale Herausforderungen, die in einem der automatisch ablaufenden Teile einer Stage spielen (meist Autoscroller). Ist eine Intermission erstmal freigeschaltet kann sie jederzeit gespielt werden (um z.B. Metalle zu farmen). Eine dieser Intermissions spielt in Noah's Park, wodurch diese Stage für mich wieder zugänglich wird. Perfekt, denn auch hier sind Items versteckt.




    Ich staube ab: Weapon Bottle (Verbrauch-Item, gibt einem Charakter volle Waffenenergie) und die Arm Parts I. X kann in X8 zwei komplette Rüstungen sammeln, und die Teile beider Rüstungen dabei nach Belieben mischen - allerdings gibt es für beide Rüstungen einen Set-Bonus! Arm Parts I erlauben es X, Gegner-Waffen aufzuladen. Sein normaler Buster-Schuss ist aufgeladen ein gigantischer, bildschirmgroßer Fuck-Off-Laser.




    Anschließend kehre ich noch einmal nach Metall Valley zurück um zu grinden. Die alte Glitch-Methode für unendlich Metalle funktioniert leider nicht mehr, aber dieser Exploit ist ebenfalls ziemlich ertragreich. Ich kaufe mir von diesem Metall in erster Linie Lebensenergie. In X8 gibt es keine Herzcontainer mehr; Lebensenergie kann für jeden Charakter 3x über das Labor geupgradet werden. Das mache ich auch direkt, um gegen den Boss eine Chance zu haben, kaufe mir aber ansonsten nicht besonders viel. Den Grund dafür gibt es später, auf in die erste Stage.




    Wir kehren ins Metal Valley zurück. Als Charaktere nehme ich Axl und Zero. X bekommt später seine Chance. Dort werden wir von einem gigantischen Roboter verfolgt, den wir mit Hilfe zweier Kräne außer Gefecht setzen. Der Boss, Earthrock Torirovich, kann uns nur wenig entgegensetzen. Übrigens haben alle Irregulars im Spiel 6 verschiedene Dialoge: Falls man bereits 4 andere Irregulars besiegt hat führen sie andere Gespräche mit X, Zero und Axl. Und noch etwas erfreuliches: Anders als in X7 hat Axl nicht beinahe 1:1 die selben Spezialwaffen wie X, sondern erhält stattdessen verschiedene Pistolen (oder andere Schusswaffen), die (größtenteils) über unendlich Energie verfügen und schnell schießen können. Dafür sind die Waffen aber auch schwächer.

    Weapon Get: Crystal Wall (X), Rekkyoudan (Zero), Bound Blaster (Axl)

    Crystal Wall ist eher meh. Lässt einen Kristall aus dem Boden wachsen, den man umschmeißen kann. Eigentlich benötigt X diese Waffe nur in ihrer aufgeladenen Version, denn damit kann man im Boden versteckte Gegenstände ausgraben.

    Rekkyoudan erlaubt es Zero, mit seiner Waffe so ziemlich alle Energieprojektile im Spiel abzuwehren. Diese Fähigkeit ist automatisch aktiv, und Zeros Waffe verfärbt sich orange.

    Bound Blaster ist eine Waffe, die Energieprojektile erzeugt welche an Wänden abprallen. Ähnlich wie Gemini Mans Laser ist das jedoch ein zweischneidiges Schwert, denn maximal 3 Projektile können auf einmal aktiv sein.

    Spielzeit (Stage only): Ca. 11 Minuten

    Anschließend sind wir aber noch nicht fertig, denn für uns geht es noch einmal ins Metal Valley. Zwei Rare Metals warten darauf, abgeholt zu werden.




    Die Life Bottle (Verbrauch-Item; heilt alle HP eines Charakters) habe ich anscheinend bereits bei einem früheren Besuch geholt. Zeros Double Barrier ist eine seiner wichtigsten Fähigkeiten. Double Barrier verdoppelt seine Invincibility Frames nach einem Treffer. Und Metal Discount ist so ziemlich das wichtigste Item überhaupt in dieser Phase des Spiels; wir bekommen 10% Rabatt auf alle Einkäufe im Labor. Neato!

    Coming up next: Die schlimmste Stage im ganzen Spiel!

    Geändert von Shieru (12.09.2018 um 00:37 Uhr)

  3. #3
    Sau coole Challenge!
    Bin auch ein riesen Mega Man Fan seit dem 3. Teil der damals auf dem NES raus kam. Mega Man X 8 habe ich damals auf der PS2 echt geliebt. Es war um Welten besser als X7. Bin echt gespannt wie die Challenge verläuft Von den Game Boy Teilen kann ich vorallem die Teile IV und V empfehlen. Besonders Teil V mit seinen exklusiven Robotmasters ist ein super Spiel.

    Werde die Challenge gespannt verfolgen

  4. #4
    ROCKMAN X8
    Teil 2





    IRREGULAR
    Gigabolt Dokragen

    Bevor ich mich dem Arschloch Irregular widmen möchte ich ein wenig über meine Labor-Einkäufe (und generell über Neuerungen in X8) sprechen. Neben Retry Chips gibt es noch ein paar andere Dinge, die im Labor von Anfang an verfügbar sind:

    Prickle Barrier: Wenn man mit Stacheln im Kontakt kommt überlebt man mit 1 HP. Äußerst nützlich! Leider kann man es nur einmal dabei haben. Wird verbraucht, sobald der erste Charakter auf Stacheln trifft.
    Spare Energy: Wird verbraucht, sobald die HP des ersten Charakters auf 0 reduziert werden würden. Der Charakter bekommt nochmal ein paar HP zurück. Kann man nur einmal dabei haben.
    Weapon Tank: Waffenenergie werde ich noch lange nicht benötigen, aber gekauft ist das Ding schonmal.
    Hyper AT: Der Doppel-Angriffs-Balken füllt sich schneller.
    Speed Recovery: Wer in X8 getroffen wird erhält einen Teil des Schadens als rotes Leben. Rotes Leben regeneriert sich bei Charakteren, die ausgewechselt wurden, langsam, und durch dieses Item noch etwas schneller..
    Chain Combo: Man hat mehr Zeit, bevor die Combo dropt. Ein höherer Combo-Count bedeutet bessere Belohnungen in den Gegner-Räumen eines Levels.
    Super Recover: Energie- und Waffen-Drops heilen mehr. Sehr wichtig.
    Spike Walker: Man rutscht langsamer die Wände runter. Sehr wichtig!
    Saber Skill +1/+2: Zeros 3-Hit-Combo wird zur 4, bzw. zur 5-Hit-Combo. Der vierte Schlag ist ziemlich gut, der fünfte eher Meh.
    Speed Remover: Erlaubt es schneller zu flüchten, falls man vom Gegner gefangen genommen wird. Hat wenig nutzen, da man sich durch Tag instant befreien kann.

    Ab und an nehmen euch Gegner in die Zange - buchstäblich! Wer festgehalten wird kann die Tag-Taste drücken. Dadurch tauscht man normalerweise die Charaktere aus, aber wenn man gefangen genommen wurde ruft man so den Partner, der einem aus der Klemme hilft (und tauscht anschließend mit ihm den Platz).

    Neu sind auch Doppel-Attacken. Wenn die Leiste oben Links voll ist kann man per Knopfdruck eine Aura um seinen Charakter erzeugen. Trifft diese, so wird eine Attacke ausgeführt, die alle Gegner auf dem Bildschirm vernichtet. Bosse nehmen massiven Schaden, und wer Bosse mit dieser Attacke tötet bekommt nicht nur eine andersfarbige Animation, sondern auch den Eintrag "EXF" (EX-Finish) auf dem Missionsbildschirm.

    Kommen wir nun zu... ugh... Gigabolt Dokragen.



    Der Level ist ein Railshooter, leider ein ziemlich schlechter. Ich folge einem vorgegebenen Pfad durch die Stadt Dynasty und ballere auf Dokragen. Leider ist die Wiederholrate meiner Schüsse sehr gering, und noch dazu sind die Projektile verdammt langsam. Da sich die Stage aus meiner Perspektive dauernd dreht und windet bedeutet das, es ist so gut wie unmöglich Dokragen zu treffen, denn die Schüsse verhalten sich im dreidimensionalen Raum so, wie man es auch im echten Leben vermuten würde; eine Homing-Funktion gibt es nicht.

    Ich muss also fast an Dokragen kleben um ihm Schaden zufügen zu können. Dazu muss ich mehrfach in Folge boosten. Boosts sind die Dashes des Aircars, in dem ich mich befinde, und werden aus der Waffenenergie gespeist. Das ist auch der Grund, aus dem ich meine Waffenenergie vor Beginn des Levels über das Labor auf ein Maximum gepusht habe, denn sonst ist diese Stage noch schlimmer, als sie eh schon ist, denn jeder Treffer in dieser Stage - sei es durch Dokragens Elektroquallen/Projektile oder durch eines der zahlreichen Hindernisse - bremst mich gnadenlos aus. Mein Weapon Tank ist übrigens nutzlos; Waffenenergie kann hier nur über leuchtende Edelsteine befinden; diese aufzusammeln ist jedoch auf Grund der sicht wie besagt windenden Kamera nicht gerade leicht.

    Dazu kommt, dass die Stage ein Zeitlimit hat. Zwei Runden darf ich durch Dynasty drehen; habe ich Dokragen bis dahin nicht genug Schaden zugefügt um den Bossfight zu triggern verliere ich nicht nur ein Leben, sondern darf die Stage auch ganz von vorn beginnen.

    Diese Stage ist der Grund, warum das eigentlich sehr gute X8 nicht großartig ist. Kein X-Spiel, das nicht grundsätzlich von der Allgemeinheit als schlecht angesehen wird (=X6 und X7) hat eine Stage, die so unglaublich grottenschlecht designt ist.




    Der Boss hingegen ist trivial; Zeros Z-Saber ist automatisch mit der Schwäche des Bosses aktiv. Zum Glück! Leider verpasse ich es, den EX-Finish auszuführen, aber da ich X8 ohnehin zweimal durchspielen muss ist das nicht so schlimm.

    Weapon Get: Thunder Dancer (X), Raikousen (Zero), Plasma Gun (Axl)

    Thunder Dancer ist relativ cool. X erzeugt eine Blitz-Lanze aus seinem Buster, die noch nicht mal so lang wie er selbst ist. Während man läuft ist diese Waffe sogar noch kürzer. Allerdings verfügt sie über Homing-Properties, und springt außerdem von Gegner zu Gegner. Aufgeladen schießt X gleich drei Blitz-Lanzen auf einmal

    Raikousen wird aktiviert, indem man während eines Dashs die Spezialwaffen-Taste drückt. Zero wird für einen Moment unsichtbar und dasht man vorne. Sobald er wieder auftaucht erscheint zwischen Start- und Endpunkt ein Blitz.

    Plasma Gun schießt kontinuierlich einen Blitzfächer. Wie bei X bleibt das Projektil an der Plasma Gun "kleben", hat also nur eine sehr geringe Reichweite, dafür kann man kontinuierlich feuern und es wie eine Art Schutzschild benutzen. Hat Guard-Breaker-Eigenschaften.

    Spielzeit (Stage only): 15 Minuten (gefühlt 1500


    Coming up next: The Adorable Snowman!

  5. #5
    Huge Thread is huge. *.*

    Ich hatte sowas vor Jahren auch mal versucht, aber schnell hintereinander Teil für Teil zu spielen kann Abnutzungserscheinungen mit sich geben, naja gut ich spiele sowas halt sowieso immer gerne viel langsamer.

    Ich wollte nur anmerken dass du bei Mega Man 5 "Dr Wily" mit Sunstar ersetzen müsstest, es sei denn du hast nicht vor es durchzuspielen. xD
    Aber schön dass du auch an die "Mega World" aus Wily Wars gedacht hast.

    Geändert von Klunky (10.09.2018 um 12:48 Uhr)

  6. #6
    ROCKMAN X8
    Teil 3





    IRREGULAR
    Ice-Snow Yetinger




    Eine weitere Ride Chaser Stage, allerdings viel besser als die vorherige! Sauschwer, aber meiner Meinung nach verdammt gut designt. Es dauert eine ganze Weile, bis ich mich hier wieder reinfinde. X, Zero und Axl haben hier übrigens unterschiedliche Angriffe, die ihren "normalen" Angriffen entsprechen: Axl hat Dauerfeuer, X kann einen Schuss aufladen, und Zero hat einen breiten Schuss.

    Neben Gegnern gibt es hier auch Abgründe zu überwinden, und da man nicht springen kann muss man die Sprungschanzen passgenau treffen. Außerdem kann man an Wänden hängen bleiben und sterben.

    Ich wäre an diesem Level fast verzweifelt, bevor ich mich an den Shortcut am Ende erinnert habe. Wenn man die Höhle nicht trifft ist man tot, wenn man sie trifft ist der Weg zum 2. Mini-Boss jedoch wesentlich leichter. Dieser ist dafür aber gar nicht mal so easy und schafft es doch tatsächlich, mich zu killen.

    Man muss diese Stage 2x betreten, denn hier gibt es Items, die sich nur X, bzw. Axl holen können. Zero ist aber in beiden Fällen obligatorisch. Da wir für X noch eine Boss-Waffe, die wir noch nicht haben, benötigen, kommt dieser erst beim nächsten Mal an die Reihe.

    Shock Absorber verhindert, dass Zero nach einem Treffer zurückgeworfen wird. Zusammen mit dem Item, welches seine InvulFrames verdoppelt, wird Zero dadurch für laaaaange Zeit zum besten Charakter des Spiels.

    Yetinger schaffe ich erst im zweiten Anlauf, da der Kerl verdammt viel Defense hat, selbst mit seiner Schwäche. Alles in allem ist dieser Level eine ziemlich happige Angelegenheit.



    Weapon Get: Drift Diamond (X), Hyouryuushou (Zero),Ice Gatling (Axl)

    Drift Diamond schießt zwei Schneeflocken in einem 45° Winkel nach oben und unten ab. Aufgeladen wird daraus ein Schutzschild.

    Hyouryuushou wird durch Oben + Spezialattacke aktiviert. Ein Wirbelsprung mit Eiselement.

    Ice Gatling ist ein Maschinengewehr mit Eiselement. Die einzelnen Schüsse sind etwas schwächer, dafür kann die Waffe Gegner vereisen, was sie außer Gefecht setzt bis die nächsten Schüsse eintreffen.

    Spielzeit (Stage only): Ca. 40 Minuten


    Coming up next: Huge Cock!

  7. #7
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Huge Thread is huge. *.*

    Ich hatte sowas vor Jahren auch mal versucht, aber schnell hintereinander Teil für Teil zu spielen kann Abnutzungserscheinungen mit sich geben, naja gut ich spiele sowas halt sowieso immer gerne viel langsamer.

    Ich wollte nur anmerken dass du bei Mega Man 5 "Dr Wily" mit Sunstar ersetzen müsstest, es sei denn du hast nicht vor es durchzuspielen. xD
    Aber schön dass du auch an die World Tour aus Wily Wars gedacht hast.
    Für solche Hinweise bin ich tatsächlich sehr dankbar. Auch die letzten Bosse der ZX-Reihe sind mir nicht bekannt.

  8. #8
    Zitat Zitat
    Zusammen mit dem Item, welches seine InvulFrames verdoppelt, wird Zero dadurch für laaaaange Zeit zum besten Charakter des Spiels.
    Korrigiere: Zero ist grundsätzlich der beste Charakter der gesamten Reihe!

    Außerdem Hinweis zu ZX: Es gibt noch einen stärkeren Gegner als den finalen Endgegner .

  9. #9
    Zitat Zitat von Liferipper Beitrag anzeigen
    Korrigiere: Zero ist grundsätzlich der beste Charakter der gesamten Reihe!

    Außerdem Hinweis zu ZX: Es gibt noch einen stärkeren Gegner als den finalen Endgegner .
    Bonusbosse werden auch gemacht (z.B. Ninetails in Command Mission), aber ich behandle sie nicht separat. An letzter Stelle steht immer der Endboss.

  10. #10
    ROCKMAN X8
    Teil 4





    IRREGULAR
    Burn Kokekokker





    Die Stage beginnt mit einem Autoscroller. In etwa der Hälfte der Stages dreht sich ein großer Teil, oder zumindest der Anfang, darum, dem Spieler die Kontrolle zu entziehen. Dieser Teil ist allerdings nicht besonders schwer - wenn man davon absieht, dass Flüchtigkeitsfehler mit dem Tod bestraft werden.

    Das gilt auch für den nächsten Abschnitt, in dem wir eine ganze Weile verbringen werden. Dieser nadelgespickte Schaft ist nicht nur äußerst schwierig zu navigieren, er hat auch gleich drei Items für uns, wobei wir aktuell nur zwei bekommen können; für das dritte brauchen wir nicht nur eine Bosswaffe, sondern auch einen der Gegenstände, den wir jetzt holen.

    Zuerst schnappen wir uns ein Rüstungsteil für X. Die Foot Parts H verbessern nicht nur seine Geschwindigkeit, sondern machen ihn während des dashens auch noch komplett unverwundbar.

    Für das nächste Item brauchen wir Axl. Wenn Axl einen Gegner mit seinem Copy Shot tötet (eine besonders schwache Attacke), so lässt dieser einen DNA Core fallen. Anschließend kann man diesen DNA Core über das Spezialwaffen-Menü aktivieren. Ich töte also einen der fliegenden Gegner. Anschließend muss ich zurück nach oben; dies erledige ich, indem ich mich absichtlich töte - allerdings erst, nachdem ich es ewig lange auf dem langen Weg probiert habe Ich hatte komplett vergessen, dass man seine DNA Cores nicht verliert, wenn man stirbt. Internet to the Rescue! Zum Glück schaffe ich es, gleich im ersten Anlauf in das Loch zu gleiten.




    Nun haben wir den T-Breaker freigeschaltet. Zero kann in X8 eine Reihe von Waffen finden, die seinen Z-Saber ersetzen. Dadurch ändern sich nicht nur Reichweite, Angriffskraft und -geschwindigkeit, sondern auch die Art, wie er Gegner-Kräfte einsetzt. Der T-Breaker ist ein fetter Vorschlaghammer.

    Nach dem Schaft, der im Übrigen eine gute Übung für den letzten Level des Spiels ist, geht es weiter in den Zwischenbossraum. Statt einer Gegnerwelle erwartet uns hier - weil wir bereits 3 Irregulars getötet haben - VAVA. Seine Schwäche ist die Waffe Ice-Snow Yetingers.

    Anschließend gibt es einen weiteren Autoscroller, doch bevor dieser startet klettern wir nach oben, denn hier gibt es den Weapon Tank zu finden. Life und Weapon Tanks kann man übrigens im Labor gegen eine geringe Gebür auffüllen, was einem das farmen von Life Drops in den Stages erspart.

    Nun geht es bergab in die Hölle. Dieser Abstieg ist deutlich schwieriger als der erste, trotz einiger close calls schaffe ich ihn jedoch im ersten zweiten Anlauf. Wir sind bei 0 Extraleben angelangt.

    Kokekokker ist kein Problem. Zero und Ice-Snow Yetingers Waffe machen Aldi-Tiefkühlhähnchen aus dem Vogel - Kokekokker hat enküktig ausgekokelt. Damit ist die Stage aber noch nicht vorbei! Der Vulkan, in dem wir uns befinden, bricht aus, und wir müssen uns einem letzten Autoscroller stellen, diesmal nach oben! Auch hier gibt es die ein oder andere Unsicherheit, aber nach mehr als einer Stunde reine Spielzeit ist die Stage endlich geschafft!



    Weapon Get: Melt Creeper (X), Enkoujin (Zero), Flame Burner (Axl)

    Melt Creeper schießt Flammen die am Boden entlang kriechen. Aufgeladen brennt das Feuer heißer und in beide Richtungen.

    Enkoujin wird im Sprung aktiviert. Zero hüllt sein Schwert in Flammen, richtet es gen Boden und fällt. "Flammender Klingen-Fall", indeed.

    Axl bekommt mit Flame Burner einen fucking Flammenwerfer.


    Spielzeit: Ca. 61 Minuten


    Coming up next: Wir gefährden eine Spezies!

  11. #11
    Nette Aktion und dann auch gleich mit X8 eröffnet. Das Spiel ist mit X1 mein persönlicher Favorit der Reihe. Ich war vor Jahren ganz (angenehm) überrascht, dass es nach X6 noch Fortsetzungen gab und das sogar für PC.
    Hatte mir das Spiel dann direkt auf ebay besorgt und in allen drei Schwierigkeitsgraden durchgespielt.

    Das Mix'n'Match der Rüstungen hat mir sehr zugesagt und ich warte immer noch sehnsüchtig auf das Release von "Mega Man X - Corrupted", wo das und vieles mehr noch zu übertroffen werden scheint...

    Avalanche Yeti-Stage
    Zitat Zitat von Shieru Beitrag anzeigen
    Man muss diese Stage 2x betreten, denn hier gibt es Items, die sich nur X, bzw. Axl holen können. Zero ist aber in beiden Fällen obligatorisch. Da wir für X noch eine Boss-Waffe, die wir noch nicht haben, benötigen, kommt dieser erst beim nächsten Mal an die Reihe.
    Bei deiner Reihenfolge stimmt dass, aber wenn du die nötige Specialwaffe schon hättest, kämst du auch in einem Durchgang mit X und Zero klar. Den fehlenden Gleiflug von Axl kannst du mit Zeros Elektroattacke wettmachen, um das 2. Item zu erreichen.

    Ich werde den Thread sicher auch mitverfolgen und wünsche dir jetzt schon das beste für X6 - 100% grenzt da für mich fast an Selbstgeißelung.
    Ich habe das Spiel selbst erst einmal durch und an einigen Dingen durchaus meinen Spaß (4-way Air-Dash! Attack of the Metal Storm Eagles!), aber alle Reploiden konnte ich partout nicht retten bzw. fehlte mir der Nerv, das Spiel ggf. zu resetten.

    Viel Spaß und viel Erfolg weiterhin!

    Geändert von Ark_X (10.09.2018 um 18:55 Uhr)

  12. #12
    Zitat Zitat von Ark_X Beitrag anzeigen
    Bei deiner Reihenfolge stimmt dass, aber wenn du die nötige Specialwaffe schon hättest, kämst du auch in einem Durchgang mit X und Zero klar. Den fehlenden Gleiflug von Axl kannst du mit Zeros Elektroattacke wettmachen, um das 2. Item zu erreichen.
    Das ist völlig korrekt.

    Zitat Zitat
    Ich werde den Thread sicher auch mitverfolgen und wünsche dir jetzt schon das beste für X6 - 100% grenzt da für mich fast an Selbstgeißelung.
    Ich habe das Spiel selbst erst einmal durch und an einigen Dingen durchaus meinen Spaß (4-way Air-Dash! Attack of the Metal Storm Eagles!), aber alle Reploiden konnte ich partout nicht retten bzw. fehlte mir der Nerv, das Spiel ggf. zu resetten.
    Ich gehöre zu den seltenen Leuten, die X6 mochten (Hab es 2x durchgespielt), also wird es schon nicht so schlimmt.

  13. #13

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Wurde auch Zeit, dass du das mal erledigst. Wenn du aber schon die Reihe durchspielen willst, dann nicht so half assed. Mit anderen Worten, wo sind Rockman: The Power Battle und Rockman: The Power Fighters? Und Rockman's Soccer fehlt auch, wie auch Rockman: Battle & Chase. Und von der Rockman Dash-Reihe, den Battle Network- und den Star Force-Teilen will ich gar nicht erst anfangen.
    Der zusätzliche Part in Mega Man: The Wily Wars nach Beendigung der drei Teile war übrigens sehr unterhaltsam. Hatte damals in den 90ern meinen Spaß damit. Leider ist das Spiel nicht mehr bezahlbar zu finden.

  14. #14
    ROCKMAN X8
    Teil 5





    IRREGULAR
    Bamboo Pandemonium


    Das Gimmick dieser Stage ist die Ride Armor, und man braucht sie auch für fast alle Secrets. Wer es schafft, die blaue Cyclops-Ride-Armor bis ans Ende des Levels durchzuschleifen (oder eine der grünen Golem-Ride-Armors der Gegner zu klauen), der darf sie sogar gegen den Endboss benutzen, ganz wie in Rockman X4 und X5 (in X6 war das, glaube ich, nicht möglich).

    Nach ersten unsicheren Gehversuchen im Level erinnere ich mich daran, dass ich mir noch ein Secret holen kann. In Metal Valley war eine Light-Kapsel durch Ölfässer versperrt. Diese kann ich nun, nachdem ich dem Riesenroboter zum vorerst letzten Mal den Garaus gemacht haben, mit Hilfe von Burn Kokekokkers Waffe zerstören.

    Body Parts I halbieren den Schaden, den X nimmt, und verhindern Knockback. Awesome!

    Damit ist Metal Valley endgültig abgeschlossen (Grinding ausgenommen), also zurück zu Bamboo Pandemoniums Stage.




    Bamboo Pandemoniums Stage hat mehrere Pfade und einige verdammt gut versteckte Secrets. Wundert euch nicht über die vielen Schnitte, ich hab oft inne gehalten und in meinen Guide geguckt, da ich nach all den Jahren natürlich so gut wie nix mehr über diese Stage wusste

    Es gibt genau 1 Secret, das ich auf Anhieb schaffe.

    Foot Parts I - Verdoppelt X' Sprunghöhe. Nützlich!

    Beim Versuch, das zweite Secret zu holen, verliere ich meine Ride Armor; das dritte Secret vergesse ich schlicht und einfach. Und so geht es ohne Ride Armor weiter zu Bamboo Pandemonium.

    Der gigantische Grizzly ist schwächer als ich denke - dann packt er plötzlich ne Schlagkombination aus, die Zero oneshottet. @_@ Zugegeben, er hatte nur noch 50% Leben, trotzdem sind das ca. 15 Einheiten Energie mit einem Schlag! EXF kann ich in diesem Durchgang vergessen. Dann beim nächsten Mal.

    Weapon Get: Green Spinner (X), Youdantotsu (Zero), Blast Launcher (Axl)

    Green Spinner ist eine Missile, die wächst, je weiter sie fliegt. Je größer die Rakete, desto größer auch die Explosion die folgt. Aufgeladen regnet es Raketen.

    Youdantotsu ist eine Stichattacke, die Zero geringfügig nach vorne schiebt. Wird über Links oder Rechts + Spezialattacke ausgelöst.

    Blast Launcher ist ein Granatenwerfer.


    Spielzeit (Stage only): Ca. 23 Minuten


    Aber ich bin noch nicht fertig. Falls ihr das Video geguckt habt werdet ihr feststellen, dass es nach dem Besiegen des Bosses noch weiter geht. Es geht nämlich gleich nochmal in den Booster Forrest. Ich brauche X, Axl und eine Prickle Barrier.

    Zuerst hole ich mir das Rare Metal, an dem ich zuvor gescheitert bin. X' voll aufgeladene Crystal Wall gräbt unseren Schatz aus.

    Double Barrier (Axl) - Verdoppelt Axls InvulFrames.

    Ich hole mir nun das, was viele Leute als das schwierigste Rare Metal im Spiel empfinden. Axls Rolle ist optional, hilft jedoch gewaltig. Am Anfang des Levels gibt es einen Gegner, der eine Morph Ball-Form hat. Diesen töte ich mit Axls Copy Shot und sammle den DNA Core auf.

    Ich schleife die Ride Armor bis zum Ende durch. Dort muss ich sie auf ein Laufband aus Spikes stellen, die Armor verlassen, Axl in die Morph Ball-Form verwandeln und durch die Spikes rollen. Das zündet in jedem Fall unsere Prickle Barrier; alternativ kann man sich auch von einem Gegner verwunden lassen und seine Unverwundbarkeitsframes nutzen, das finde ich jedoch wesentlich schwieriger. Un-fucking-fassbarerweise schaffe ich diese Sequenz im allerersten Anlauf!

    Am anderen Ende des Stacheltunnels angekommen setze ich mich wieder auf die Ride Armor und staube so jede Menge Metall ab, sowie am Ende das heiß ersehnte Rare Metal.

    Shield Armor - Halbiert den Schaden, den Zero nimmt. Zero wird immer besser

    Nun gehe ich "kurz" grinden - knapp 200.000 Metall. Dazu sehe ich mir auf Netflix "Next Gen" (dort zu finden unter dem scheußlichen deutschen Titel "Das Mädchen und ihr Roboter - die nächste Generation") an - ein guter Animationsfilm, solide 7/10.

    Anschließend kaufe ich mir gleich das Upgrade. Es geht ein letztes Mal in den Booster Forrest. Diesmal sind Axl und der Morph Ball DNA Core dringend notwendig. Im selben Gebiet, in dem auch der Crystal-Wall-Schatz auf mich wartete, befindet sich unten links eine Lücke, durch die ich rollen kann.

    Weapon Converter: Füllt die Energie der ausgerüsteten Waffe auf, wenn man Schaden nimmt. Meh.


    Coming up next: Ikebana!

  15. #15
    ROCKMAN X8
    Teil 6





    IRREGULAR
    Optic Sunfloward








    Troja Base ist ein Trainingscenter für Reploids. 8 Trainingsräume voller Gegner gibt es hier zu bestehen, und zwischen den Trainingsräume befinden sich kurze Passagen, von denen 4 trivial, und 4 von gehobener Jump&Run-Kniffligkeit (dafür aber auch gegnerfrei) sind.




    Für jeden absolvierten Raum bekommt man einen Rang. Dieser ist nicht nur für das Ende des Levels wichtig, sondern spiegelt auch den Schwierigkeitsgrad der jeweils nächsten Prüfung wieder.




    Unabhängig vom Schwierigkeitsgrad müssen Prüfungen innerhalb eines Zeitfensters gelöst werden (bzw. in der ersten Prüfung muss eine bestimmte Gegneranzahl innerhalb eines vorgegebenen Zeitfensters vernichtet werden). Die Farbe des Scores, bzw. der Zeit zeigt an, was Sache ist: Gelb bedeutet, man bleibt im Rang gleich. Weiß bedeutet, man steigt im Rang auf, und rot bedeutet, man steigt im Rang ab. Um mehr als 1 Rang kann man sich also bei einer beendeten Prüfung nicht verbessern oder verschlechtern.




    Wer sich jetzt denkt: "Okay, falls ich eine Aufgabe innerhalb der Zeit nicht schaffe bringe ich mich nicht einfach um und versuche sie nochmal", für den habe ich eine schlechte Nachricht: Daran haben die Entwickler gedacht. Wenn man stirbt wird automatisch der letzte erreichte Rang um eine Stufe nach unten verschoben.




    Je besser das Gesamtergebnis, desto besser die Belohnung. Die Bilder stammen nicht aus dem aktuellen Durchgang, den seht ihr im Video. Dort erreiche ich noch nicht mal die benötigten 5 von 8 S-Ränge, um das erste von 2 Rare Metals am Ende freizuschalten.

    Allerdings beinhaltet einer der Zwischenräume ein Rare Metal, das ich mir hole.

    Weapon Converter (Zero): Nimmt Zero Schaden füllt sich seine aktuell ausgerüstete Waffe. Gar nicht mal so nutzlos; man möchte die Waffe, die man vom nächsten Boss erhält, ohnehin dauerhaft ausgerüstet haben, da es die einzige Waffe Zeros ist, die Energie verbraucht.

    Ich komme später nochmal in die Troja Base, denn dann habe ich wesentlich bessere Tools, um mir die anderen Rare Metals (und die Kapsel für X) zu schnappen. Fürs erstes geht es mir um den First Clear. Der Boss gibt mir einiges an Touch Damage, dennoch schaffe ich den EX-Kill.



    Weapon Get: Shining Ray (X), Tenshouha (Zero), Raygun (Axl)

    Shining Ray ist eine Art Feuerwerk, dass einige Meter über X explodiert und Funken in 8 Richtungen schießt. Aufgeladen explodieren 3 Feuerwerke kurz hintereinander.

    Tenshouha ist Zeros Giga Attack. Er schlägt den Boden und erzeugt eine Lichtsäule um sich herum. Seine einzige Gegnerwaffe, die Energie kostet.

    Die Ray Gun ist Axls beste Handfeuerwaffe; stark und mit extrem hoher Feuerrate. Es gibt keinen Grund, diese Waffe nicht auszurüsten (außer vielleicht Copy Shot).

    Spielzeit (Stage only): Ca. 19 Minuten

    Anschließend kehren wir sofort nach Central White zurück: Shining Ray (oder Tenshouha) lassen das Eis vor der Dr. Light-Capsule schmelzen.

    Head Parts H: Verkürzt die Ladezeit von X' Waffen

    Coming up next: Metal Gear Solid!

  16. #16
    @Bamboo Pandamonium
    Zitat Zitat von Shieru Beitrag anzeigen
    Das Gimmick dieser Stage ist die Ride Armor, und man braucht sie auch für fast alle Secrets. Wer es schafft, die blaue Cyclops-Ride-Armor bis ans Ende des Levels durchzuschleifen (oder eine der grünen Golem-Ride-Armors der Gegner zu klauen), der darf sie sogar gegen den Endboss benutzen, ganz wie in Rockman X4 und X5 (in X6 war das, glaube ich, nicht möglich).
    Hm, welchen Boss konnte man denn in X5 mit der Ride Armor bekämpfen? Ich erinnere mich nur an den merkwürdigen Umstand, dass man mit dieser in der Lava geschützt ist, obwohl X's bzw. Zeros Kopf völlig frei liegt.
    Bei X6 stimme ich dir zu, dass man es dort bis zu keinem Boss mit der Ride Armor schaffte (lediglich bei Metal Shark Prayer bis kurz davor - war das nicht sogar die einzige Stage, in der eine Ride Armor vorkam?).

    Zitat Zitat
    Ich schleife die Ride Armor bis zum Ende durch. Dort muss ich sie auf ein Laufband aus Spikes stellen, die Armor verlassen, Axl in die Morph Ball-Form verwandeln und durch die Spikes rollen. Das zündet in jedem Fall unsere Prickle Barrier; alternativ kann man sich auch von einem Gegner verwunden lassen und seine Unverwundbarkeitsframes nutzen, das finde ich jedoch wesentlich schwieriger. Un-fucking-fassbarerweise schaffe ich diese Sequenz im allerersten Anlauf!

    Am anderen Ende des Stacheltunnels angekommen setze ich mich wieder auf die Ride Armor und staube so jede Menge Metall ab, sowie am Ende das heiß ersehnte Rare Metal.
    Auch auf die Gefahr hin, dass ich dir nichts neues erzähle, hier zwei alternative Methoden ohne Prickl Barrier:
    a) Du schickst die Ride Armor auf dem Förderband zum Aufzug allein auf Reisen und nimmst erst mal zügig den regulären Weg. Wenn die Plattform mit der Armor aus dem Hintergrund zurückkehrt, musst du schnell wieder an Bord springen und auf dem Weg, den du gekommen bist, zurückgehen. Der Fall durch den langen Schacht mit der Armor zertrümmert die Platte über dem Lift und du kannst dann mit dieser nach hinten fahren, um alles einzusammeln.

    b) Mit der Zero Knuckle und dem Elektroangriff kannst du die Plattform über dem Lift direkt selbst zerstören. Deutlich zeitsparender!

    @Optic Sunflower Ich habe nur den Text gelesen, aber den Bonus-Boss hast du bei diesem Run wohl nicht getroffen, oder?

    Zitat Zitat
    Die Ray Gun ist Axls beste Handfeuerwaffe; stark und mit extrem hoher Feuerrate. Es gibt keinen Grund, diese Waffe nicht auszurüsten (außer vielleicht Copy Shot).
    Gerade zum Farmen in der Mine finde ich die Waffe super, aber einen Nachteil hat sie. Soweit ich feststellen konnte, zerschlägt sie unabhängig von der Beschussdauer nie gegnerische Schilde.

    Geändert von Ark_X (11.09.2018 um 21:41 Uhr)

  17. #17
    Zitat Zitat von Ark_X Beitrag anzeigen
    @Bamboo Pandamonium

    Hm, welchen Boss konnte man denn in X5 mit der Ride Armor bekämpfen? Ich erinnere mich nur an den merkwürdigen Umstand, dass man mit dieser in der Lava geschützt ist, obwohl X's bzw. Zeros Kopf völlig frei liegt.
    Eventuell hatte ich das falsch in Erinnerung.

    Zitat Zitat
    uf die Gefahr hin, dass ich dir nichts neues erzähle, hier zwei alternative Methoden ohne Prickl Barrier:
    a) Du schickst die Ride Armor auf dem Förderband zum Aufzug allein auf Reisen und nimmst erst mal zügig den regulären Weg. Wenn die Plattform mit der Armor aus dem Hintergrund zurückkehrt, musst du schnell wieder an Bord springen und auf dem Weg, den du gekommen bist, zurückgehen. Der Fall durch den langen Schacht mit der Armor zertrümmert die Platte über dem Lift und du kannst dann mit dieser nach hinten fahren, um alles einzusammeln.
    So hatte ich das tatsächlich beim allererstem Mal gemacht als ich das Spiel durchgespielt hatte! Allerdings dachte immer, ich hatte es mir eingebildet, den an den letzten Teil (zurückfliegen und durch die Bodenplatte brechen) konnte ich mich bis jetzt nicht mehr erinnern.

    Zitat Zitat
    b) Mit der Zero Knuckle und dem Elektroangriff kannst du die Plattform über dem Lift direkt selbst zerstören. Deutlich zeitsparender!
    Die Methode kannte ich selbst noch nicht! Wahnsinn, wie gut dieses Spiel designt ist! (Bis auf Dynasty)

    Zitat Zitat
    @Optic Sunflower Ich habe nur den Text gelesen, aber den Bonus-Boss hast du bei diesem Run wohl nicht getroffen, oder?
    Den sehen wir in spätestens einer Stunde

    Zitat Zitat
    Gerade zum Farmen in der Mine finde ich die Waffe super, aber einen Nachteil hat sie. Soweit ich feststellen konnte, zerschlägt sie unabhängig von der Beschussdauer nie gegnerische Schilde.
    Das ist richtig, und auch der Trade-Off, den man mit dieser Waffe eingeht.

  18. #18
    ROCKMAN X8
    Teil 7





    IRREGULAR
    Darkneid Kamakil




    Bevor es nach Pitch Black geht betrete ich aus Versehen den falschen Level. Dort begegne ich VAVA, was das einzig nennenswerte an diesem fehlgeschlagenen Run ist. 4 Encounter mit ihm gibts im Spiel zu bestaunen. Eis ist immer noch seine Schwäche. Anschließend gehts ab in Darkneid Kamakils Stage. Pitch Black macht seinem Namen alle Ehre: Wer Aufmerksamkeit erregt, indem er die Security Bots ärgert oder ein Spotlight betritt, der muss sich erstmal einer Gegnerwelle erwehren, bevor er seinen Weg fortsetzen darf. Ventilatoren und düstere Schächte mit Stacheln machen mir das Leben schwer.

    Die große zweistöckige Halle mit den Spotlights ist der Hauptpart vom Pitch Black. Hier sind einige Geheimnisse versteckt, für die man erst einmal das Licht einschalten muss. Leider verpasse ich meine Chance und falle in die untere Etage, was bei mir und dieser Stage gewissermaßen Tradition hat.

    Im nächsten Raum hole ich mir als Trostpreis erstmal einen Rüstungsteil für X.

    Body Parts H: Schwache Angriffe verursachen keinen Schaden an X. Meh, einfach nur Meh.

    Bei Darkneid Kamakil angekommen haben beide Charaktere nur noch 50% HP über, und nur eine Life Bottle zur Heilung. Am Ende reicht es dann aber doch noch für den EX-Finish.

    Weapon Get: Shadow Runner (X), Rasetsusen (Zero), Black Arrow (Axl)

    Shadow Runner kreist um X und hat geringfügige Homing Properties. Aufgeladen kreisen für kurze Zeit drei Projektile um X.

    Rasetsusen ist Zeros beste Spezialfähigkeit. Wenn man in der Luft die Spezialtaste drückt wirbelt er für einige Sekunden auf der Stelle herum und dreht seine Waffe. Zusammen mit der D-Glaive wird alles vernichtet, was ihm auch nur ansatzweise zu nah kommt.

    Black Arrow ist wie X' Waffe, nur langsamer und schwächer. Äußerst meh.

    Spielzeit (Stage only): Ca. 17 Minuten

    Ich kehre anschließend nochmal in die Stage zurück. Im zweiten Anlauf schaffe ich eine der wohl komplexesten Sequenzen des Spiels: Ich weiche allen Spotlights aus und töte eine der Wachen mit Axls Copy Shot. Ich springe über den Abgrund am Ende der ersten Ebene, töte den Security Bot, klettere links nach oben, verwandle mich in eine Wache und salutiere mit Hilfe der Spezialattackentaste. Das öffnet mir die Tür in den Generatorraum. Vorher bringe ich besagte Waffe aber fast noch um (was ebenfalls dafür sorgen würde, dass die Tür geschlossen bleibt - auch das hat Tradition!).

    Im Generatorraum direkt ist ein Schatz vergraben, der sich mit einer aufgeladenen Crystal Wall bergen lässt.

    Life Tank: Heilt die Lebensenergie eines Charakters. Wiederaufladbar. Lässt sich im Labor gegen eine geringe Gebühr aufladen. Einer der besten Gegenstände im Spiel.

    Anschließend starte ich den Generator mit der Plasma Gun, wodurch im Hauptraum das Licht angeht. Security Bots sind nun passé, ebenso die Spotlights, die anderen Gegner sind aber noch vorhanden.

    Zuallererst geht es über das Loch zurück nach rechts. Dort sind nun Plattformen in einigen Metern Höhe gespawnt, auf die wir klettern können. Auf einer der letzten befindet sich unser nächstes Rare Metal.

    Shield Armor (Axl): Verbessert Axls Defense

    Im unteren Stockwerk befindet sich ebenfalls ein Rare Metal, um die Plattform zu erreichen benötigt man jedoch Fingerspitzengefühl, denn normalerweise muss man über die Tür springen, darf diese aber nicht berühren, da es sonst automatisch in den nächsten Raum weitergeht. Oder man macht es wie ich und rüstet die Leg Parts aus, die X höher springen lassen

    D-Glaive: Eine Naginata für Zero, und für laaange Zeit seine beste Waffe!

    Macht aus Zeros Youdantotsu "Renyoudan". Zero stößt 6x schnell mit der G-Glaive zu ohne sich fortzubewegen. Kann Schilde zerstören.


    Mit dieser Waffe geht es sofort ab in die Troja Base, denn sie ist, zusammen mit Rasetsusen, der Schlüssel für unseren Erfolg. Sprung + Spezialattacke for the Win! Aber gutes Timing ist immer noch wichtig, gerade im ersten Raum.

    Während meiner zahlreichen Versuche treffe ich erneut auf VAVA. D-Glaive und Hyouryuushou regeln. VAVA gibt in der Troja-Base übrigens ein automatisches Rank Up.

    Einige Versuche später erreiche ich endlich 5 S-Ränge, wodurch ich im Belohnungsraum das erste Rare Metal, das mir noch fehlt, abstauben kann.

    Life Tank #2: No Waifu, no Laifu!

    Am Ende des Videos findet ihr schließlich meinen kompletten S-Rank Run, an dessen Ende das letzte Rare Metal der Troja Base auf uns wartet.

    Metal Generator: Generiert Metall, während man sich bewegt. Extrem nützlich! Gummiband + eine Nacht voll Schlaf = Profit!

    Anschließend gibts noch besagten Bonus-Boss. Cut Man aus Mega Man 1 gibt sich ein Stelldichein, ist allerdings bereits nach wenigen Sekunden schon besiegt.



    Coming up next: Ab jetzt wein' ich nur noch wenn ich Zwiebeln schneide!

  19. #19
    Zitat Zitat von Shieru Beitrag anzeigen
    [center]Coming up next: Ab jetzt wein' ich nur noch wenn ich Zwiebeln schneide!
    Ich erahne das Wortspiel, auf das du hinaus zu wollen scheinst, aber gab es die richtige Zwiebel nicht in X7?

  20. #20
    Das Wortspiel, auf das ich hinaus möchte ist auch, wie X7, keine große Kunst

    BTW, hier mal ne komplette Version von WILD FANG von Janne Da Arc


    Geändert von Shieru (12.09.2018 um 00:36 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •