Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 38 von 38

Thema: Fußball International - Europapokal & Europäische Ligen 18/19

  1. #21
    Zugegebenermaßen war Inter auch ein paar Klassen schlechter als Tottenham, City oder Liverpool. Trotzdem toll!

  2. #22
    Also Frankfurt echt schon fahrlässig da vorne. Das Spiel muss zwingend mit 3-4 Toren mehr für Frankfurt enden.

    Aber endlich mal wieder ein Internationales Spiel, wo man wieder alles gesehen hat, was man sehen will. Ein Sebastian Rode, der stehend K.O. trotzdem in jeden Ball und Gegner reinspringt... Ich habe echt Gänsehaut bei der Mentalität der Frankfurter bekommen.

    Da kann man nur hoffen, dass es a) so weiter geht und b) Frankfurt auch in der Liga dran bleibt und man es nächste Saison international wieder mitverfolgen darf

  3. #23
    Wahnsinn, was Frankfurt da gestern wieder abgefeiert hat... klar, nach zwei Auswärtstoren im Hinspiel war gestern ein 2:0 oder 3:1 oder so durchaus nicht unwahrscheinlich, aber dass sie es wieder geschafft haben, sich so geil zu motivieren (auch nach der ernüchternden ersten Bundesliganiederlage in 2019), ist aller Ehren wert (auch wenn beim 1:0 viel Glück dabei war - um nicht zu sagen Unfähigkeit der Schiris)

    Auch wenn viele über lange Zeit hinweg der Eintracht eine Außenseiterchance zugesprochen haben, wollte ich irgendwie nie so daran glauben. Zu stark die Konkurrenz und international zu unerfahren, die Truppe... aber Siege gegen Inter, Benfica, Lazio, Marseille oder Shakhtar - alles keine Laufkundschaft und bisweilen Stammgast in der CL - lassen hoffen, dass vlt auch gegen Chelsea der Coup gelingt... und sind wir mal ehrlich: wenn man im Halbfinale ist, will man auch den Pott... so kurz vor dem letzten großen Spiel werden nochmal neue Kräfte frei und im Finale ist eh alles möglich

    bleibt nur zu hoffen, dass die Eintracht sich nicht so verausgabt, trotzdem im HF scheitert und dann noch in der Liga abstürzt (wobei es mit dem Teufel zugehen sollte, wenn sie nicht mindestens 6. werden... 7. reicht ja nicht, weil der HSV höchstwahrscheinlich Pokalsieger wird)

  4. #24
    Geilster abend ever. Und nun wird chelsea zerstört

  5. #25

  6. #26
    meine Fresse, Liverpool... was eine Leistung... das Finale müssen die gewinnen...

  7. #27
    Werden sie auch. Wenn der Gegner Ajax heißt, dürften die bis dahin zu beschäftigt mit ihren neuen Arbeitgebern sein; und Tottenham hat momentan ohnehin einen "Lauf" - nur in die falsche Richtung.

  8. #28
    Der Abend gestern ist sogar mir einen Post wert. Abgesehen davon dass ich es Liverpool eh schon gönne... Was war das denn für ein Tor bitte beim 4:0!? Unglaublich... Für mich das irrste Eckball-Tor aller Zeiten! Nie gesehen sowas.

  9. #29
    Ja, der Eckball war für die Hall of fame. Großes Comeback der Reds, Klopp wird doch nicht schon wieder ein Finale verlieren wollen ?

  10. #30
    Was.
    Zum.
    Fick.
    War.
    Das.
    Für.
    Ein.
    Halbfinale.

  11. #31

  12. #32
    Das ist wirklich unglaublich bitter. Habe nach dem 1:1 noch kurz überlegt, ob ich wach bleiben soll, aber hatte irgendwie etwas Vergleichbares (wie das Elfmeterschießen) im Urin.

    So eine Chance kommt so schnell jedenfalls nicht wieder.

  13. #33
    https://www.focus.de/sport/fussball/..._10693181.html

    Das sollen wohl die Pläne für die zukünftigen UEFA-Wettbewerbe sein.

    Grundsätzlich verkehrt finde ich die Sache nicht. Das bietet Chancen für kleinere Vereine, die ansonsten in der nationalen Liga keinerlei Chancen haben. Andererseits sorgt es für einen noch strafferen Terminkalender als ohnehin schon. Meiner Meinung nach könnte man dafür rund 50% der FIFA-Termine streichen, die wirklich kein Mensch braucht.

    Geändert von Eisbaer (10.05.2019 um 10:15 Uhr)

  14. #34
    Sehr, sehr schade für Frankfurt. Da war mehr drin. Mal abgesehen davon, dass man super Chancen liegen lies und Konter teilweise schlampig (oder nervös?) zuende gespielt hat (was Chelsea aber genauso schlecht gemacht hat), hat Frankfurt echt gezeigt, dass Geld nicht alles ist.

    Die Gelbe Karte für Azpilicueta sah sehr nach rot aus. Wenn man dann anschließend noch einen Angriff per Handspiel verhindert und nach dem Freistoßpfiff auch noch den Ball wegschlägt, muss Chelsea das Spiel eigentlich mit maximal 10 Spielern beenden.

    Wenn man dann im Elfmeterschießen 3:1 führt, muss man das Ding eigentlich unbedingt gewinnen. Mal ganz abgesehen davon, dass selbst das Ausscheiden eine mega Leistung war.
    Allein die starke Gruppenhpase (gegen super starke Gegner) hat Frankfurt zum besten Aushängeschild der Bundesliga diese Saison gemacht.

    Ich hoffe so sehr, dass Frankfurt die Saison noch gut beendet. Ob nun auf CL oder EL Platz, hauptsache international

  15. #35
    Zitat Zitat von Linkey Beitrag anzeigen
    Sehr, sehr schade für Frankfurt. Da war mehr drin. Mal abgesehen davon, dass man super Chancen liegen lies und Konter teilweise schlampig (oder nervös?) zuende gespielt hat (was Chelsea aber genauso schlecht gemacht hat), hat Frankfurt echt gezeigt, dass Geld nicht alles ist.

    Die Gelbe Karte für Azpilicueta sah sehr nach rot aus. Wenn man dann anschließend noch einen Angriff per Handspiel verhindert und nach dem Freistoßpfiff auch noch den Ball wegschlägt, muss Chelsea das Spiel eigentlich mit maximal 10 Spielern beenden.

    Wenn man dann im Elfmeterschießen 3:1 führt, muss man das Ding eigentlich unbedingt gewinnen. Mal ganz abgesehen davon, dass selbst das Ausscheiden eine mega Leistung war.
    Allein die starke Gruppenhpase (gegen super starke Gegner) hat Frankfurt zum besten Aushängeschild der Bundesliga diese Saison gemacht.

    Ich hoffe so sehr, dass Frankfurt die Saison noch gut beendet. Ob nun auf CL oder EL Platz, hauptsache international
    Dass dieser Azpilutscher nicht vom Platz geflogen ist, war ein Witz sondergleichen. Der durfte sich echt alles erlauben. Immerhin hat er dann den einzigen Elfer verschossen von Chelsea. Hat aber nix gebracht.

    Aber Ausscheiden im Elfmeterschießen war halt das absolute Worst Case. Ich fürchte echt, dass die Spieler so platt sind, dass sie heut uns nächste Woche noch alles verspielen und am Ende auf Platz 8 landen. Wäre echt unfassbar tragisch. Wer will so ne Scheiße wie Wolfsburg, Leverkusen oder Hoppenheim denn international spielen sehen? Von Leipzig ganz zu schweigen, aber die sind ja eh schon safe.

  16. #36
    Ich hoffe doch nicht, denn das würde bedeuten, dass Wolfsburg und Hoffenheim gewinnen. Machen wir es doch einfach so: Die beiden spielen Unentschieden jeweils, Werder, Frankfurt und Dortmund gewinnen und alle sind glücklich.

  17. #37
    Nicht alle...

  18. #38
    Ach ihr verkraftet das.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •