Seite 19 von 19 ErsteErste ... 91516171819
Ergebnis 361 bis 371 von 371

Thema: Bundesliga-Stammtisch 20/21 - News, Gerüchte, Diskussionen

  1. #361
    Zitat Zitat von Keaton Beitrag anzeigen
    so unverdient... und das sage ich als HSV-Fan, der sich zweimal durch die Relegation gemogelt hat... aber für die Leistung sollte Bremen sich schämen (wie für ca 80% der Saison)
    ich glaube, wenn die Liga noch 2 Spieltag mehr gehabt hätte, hätte Bremen sich so gerettet... aber gegen Heidenheim zuhause 0:0 und dann durch die Auswärtstorregel mit nem Eigentor und nem Elfer van VAR-Entscheidung zu "gewinnen"... bitter
    ganz ehrlich: ich hätte Heidenheim eh nicht in der 1. Liga haben wollen, aber Bremen hätte sich den Abstieg redlich verdient... schade... hätte ne schöne 2. Liga zusammen mit HSV, Pauli, 96, Braunschweig und Kiel werden können
    Also mal davon abgesehen, dass ich dir Recht gebe, dass Werder nach der Saison hätte absteigen müssen, wen interessiert es am Ende? Das wisst ihr selbst am besten.
    Im Übrigen war Werder in beiden Spielen die bessere Mannschaft, auch wenn das keine Glanzleistung war. Hinspiel war ein Spiel auf ein Tor, aber ohne Torchancen, weil Heidenheim die Mauer des Todes aufgebaut hat. Rückspiel war Werder über weite Strecken überlegen und hat nur die Tore nicht gemacht. Das Eigentor war natürlich glücklich, aber Heidenheim hatte auch ein Duseltor und nen Elfer, der schon sehr hart war. Im Übrigen hat Heidenheim den Elfer bekommen. Werder hatte zwei reguläre Tore aus dem Spiel heraus. Letztendlich hat Werder die Relegation verdient "gewonnen", weil Heidenheim einfach nicht gut war. Haben nur gebunkert und bei den wenigen Torchancen vorne haben sie sich angestellt wie Kreisligakicker, obwohl Werder wirklich die Tore auf hatte.

    Btw. auch wenn wir davon profitiert haben, Auswärtstorregel bleibt die dümmste Regel seit der Erfindung des Fußballs. Gilt aber auch für die gesamte Relegation. Wer am Ende auf Rang 16 steht, gehört in Liga 2. Umgekehrt gehört der Dritte der zweiten Liga in Liga 1.

    Geändert von Eisbaer (09.07.2020 um 10:16 Uhr)

  2. #362

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Ich habe das heutige Spiel zwar nicht gesehen (nur die letzten paar Minuten der Nachspielzeit), aber in der Haut dieses Schiedsrichters möchte ich nicht stecken. Und man kann sagen was man will, aber das Spiel hätte schon lange vor dem zweiten Angriff des Clubs vorbei sein müssen. Nach dem Scheiß den der Club diese Saison abgezogen hat, ist diese Rettung nach dem heutigen Spiel alles andere als verdient.

  3. #363
    Dachte ich mir auch, aber dasselbe dachte ich mir auch bei uns. Der Elfmeter für die Heidenheimer kam in der 8. Minute der Nachspielzeit, obwohl 5 angezeigt wurden und Werder in der 4. das entscheidende Tor erzielt hatte.

  4. #364
    Das Positive aus Schalker Sicht: Man bewegt sich (fast) in denselben Sphären wie Barcelona.

    Ansonsten Glückwunsch an den FC Bayern zur Meisterschaft 2021!

  5. #365
    Beierlorzer oder Wagner, das ist hier die Frage.

    Auch nicht ganz unwichtig für den entsprechenden Tipp beim Tippspiel. Waren schon vor Saisonbeginn meine zwei Topkandidaten (Wagner wegen Schalke, Beierlorzer wegen... Pfeife), ich habe mich aber für Wagner entschieden. Dummerweise hat Mainz heute jedoch schon früher gespielt...

  6. #366
    Die Frage wurde heute von Schlacke rasch beantwortet. Wagner muss nach nur zwei Spielen gehen - warum ist man noch mal mit diesem Trainer in die Saison gegangen? Jedenfalls hatte man wohl Angst, das Rennen um die erste Trainerentlassung gegen Mainz zu verlieren. Irgendwo muss man ja schließlich mal Erster werden...

    Mir soll es recht sein, so bekomme ich wenigstens die extra Punkte im Tippspiel. ^^

  7. #367
    Ich schließe mal zum Monolog auf.^^

    Also ich war ja erst mal ziemlich ernüchtert darüber, dass man Szalai überhaupt suspendiert hat. So schlimm kann der sich doch nicht benommen haben, dass Ansehen und Image im Verein langfristigen Schaden nehmen. Das haben sich dann die Mainzer mit dem ganzen Affentheater selbst eingebrockt. Ich hoffe für Szalai, dass er jetzt wieder zurückkehren kann, nachdem man Baierlorzer unschädlich gemacht hat. Und was sich Schalke bei Wagner gedacht hat, weiß ich auch nicht so recht. Wahrscheinlich statten sie den nächsten Trainer wieder mit einem Dreijahresvertrag aus und in acht Monaten darf er ebenfalls gehen.

  8. #368
    Welcher Trainer fliegt als nächstes? Gisdol und Glasner scheinen die Favoriten zu sein. Oder vielleicht doch Baum?

  9. #369
    Irgendwie hoffe ich der gepflegten Unterhaltung wegen, dass Baum dieses Jahr schon wieder fliegt. Die statten den mit einem Vertrag bis 2022 aus und der sitzt dann zu Hause und lacht sich kaputt xD

  10. #370
    Auch wenn Baum sich heute direkt in eine dahingehend "gute" Position gebracht hat bzw. von seiner Mannschaft gebracht wurde, wird es als nächstes wohl Gisdol erwischen.

  11. #371
    Baum hat jetzt schon keine Lobby mehr, selbst wenn die jetzt gegen Union gewinnen, danach müssen sie nach Dortmund und da kriegen die wieder 4 Dinger und Schalke steht nach 5 Spieltagen mit -15 Toren und maximal 3 Punkten am Tabellenende... spätestens in der Winterpause bzw nach der Hinrunde wird da der Trainer wieder wechseln... so leid es mir für Baum tut (den ich auch leider nicht als gestandenen Bundesligatrainer sehe - Augsburg vor dem Abstieg zu retten ist eine andere Nummer als ein Schalke aus der Krise zu hieven, die jedes Mal nach einem Hoch von 3 Spielen am liebsten die CL angreifen wollen)

    nächster Trainerwechsel wird meines Erachtens wohl in Köln sein

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •