Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 81 bis 92 von 92

Thema: Bundesliga-Stammtisch 18/19 - News, Gerüchte, Diskussionen

  1. #81
    Die Führungsriege des FC Bayern hat das derzeitige Problem erkannt und tut etwas dagegen. In den letzten Jahren ist man viel zu beliebt geworden.

    Man stelle sich vor, man lade sich 100 Leute ein, nur um sie zu beschimpfen.

    Geändert von Eisbaer (19.10.2018 um 13:22 Uhr)

  2. #82
    Hätten sie mal einfach alle geschwiegen...

  3. #83
    Wo bliebe da der Spaß? Endlich mal wieder Stimmung drin.

  4. #84
    Der FC Hollywood muss ja seiner Rolle gerecht werden.
    Aber davon ab... diese PK war so dämlich und unnötig...

  5. #85
    Wenigstens redet jetzt niemand mehr über Kovac, Neuer, Müller, Boateng oder Hummels.

    Lächerlich war's trotzdem.

  6. #86
    Zum Glück hab' ich Jovic nicht in der Minus-Challenge.

  7. #87
    Zitat Zitat von CT Beitrag anzeigen
    Zum Glück hab' ich Jovic nicht in der Minus-Challenge.
    haller war aber auch sehr clever.

  8. #88

  9. #89
    Zitat Zitat von Kadaj Beitrag anzeigen
    haller war aber auch sehr clever.
    In hindsight...

    Kostic und Torro haben bis jetzt aber eigentlich ganz gut geliefert. Nur diesmal dürften es wohl so einige Pluspunkte werden.

  10. #90
    Zitat Zitat von Daen vom Clan Beitrag anzeigen
    Der FC Hollywood muss ja seiner Rolle gerecht werden.
    Aber davon ab... diese PK war so dämlich und unnötig...
    Warum ist Christiano Ronaldo eigentlich noch nicht dort?

    Der würde neben den ganzen Superstars gut reinpassen.

  11. #91
    typisch FC Bayern und ganz besonders Hoeneß... kaum läuft es mal nicht im Verein, spielt er die beleidigte Leberwurst und teilt in alle Richtungen aus, nur weil der große ach so verdiente Club kritisiert oder vlt nur hinterfragt wird... da fordert man Respekt und würdevollen Umgang und im gleichen Atemzug fällt der Satz "Bernat hat uns fast im Alleingang die CL gekostet, da haben wir entschieden, ihn zu verkaufen"...
    da werden Journalisten, Experten und Spieler verbal angegangen, aber den größten Verein in Deutschland soll man ja bitte in Ruhe lassen...
    es brennt einfach der Baum beim FCB und die wollen ablenken, weil sie nicht einsehen, wie derbe sie (nicht erst in diesem Jahr) missgewirtschaftet haben... ich nenne das das "Grindel-Manöver"

  12. #92
    Zitat Zitat von CT Beitrag anzeigen
    In hindsight...

    Kostic und Torro haben bis jetzt aber eigentlich ganz gut geliefert. Nur diesmal dürften es wohl so einige Pluspunkte werden.
    bei kostic hast du glück, dass der kicker ihn nicht mag. der spielt bislang ein bockstarke saison als linker offensiver verteidiger. und auch torro wird von spiel zu spiel besser und ersetzt mascarell einwandfrei. glaub nich, dass die dir da noch sooo viele punkte bringen werden. und haller... topscorer der liga halt. aber der typ ist auch brutal. rebic, jovic, haller... richtig kranker sturm. würde mich wundern, wenn auch nur einer von denen nächste saison noch bei uns spielt. aber dann für insgesamt 100 mio.

    was genau war eigentlich bei den bayern los? ich hab gestern gar nix mitbekommen nur überall irgendwas gelesen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •