mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 49
  1. #21
    Gefällt mir immer besser.



    Schönes Charakterdesign und weg von all den Kiddies.
    Now: Dry Drowning / Done: Disco Elysium
    Now: Jupiter's Legacy / Done: Soul
    Now: Outcast 2 - Unermesslicher und endloser Zerfall / Done: Berserk Max, Band 1
    RPG-Challenge 2021 / Now: Disco Elysium - The Final Cut - Sei ein Tequila Sunset.

  2. #22

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Das Spiel sieht in Bewegung wirklich gut aus, aber man weiß immer nicht so recht, was einem zum Schluss tatsächlich präsentiert wird. Ich werde jedenfalls so oder so zugreifen, da ich bei den letzten Teile eigentlich immer meinen Spaß hatte. Nur bei Tales of Vesperia komme ich nicht so recht vorwärts. Das sollte ich wirklich mal weiterzocken.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  3. #23
    Die Welt sieht super aus, aber Charakterdesign und das, was da an Story bisher durchklingt, kriegt mich leider beides nicht. Die Musik ist aber sehr schön und klingt auch nicht sonderlich nach Sakuraba?

  4. #24
    Zitat Zitat von Knuckles Beitrag anzeigen
    Das Spiel sieht in Bewegung wirklich gut aus, aber man weiß immer nicht so recht, was einem zum Schluss tatsächlich präsentiert wird. Ich werde jedenfalls so oder so zugreifen, da ich bei den letzten Teile eigentlich immer meinen Spaß hatte. Nur bei Tales of Vesperia komme ich nicht so recht vorwärts. Das sollte ich wirklich mal weiterzocken.
    Das hab ich auch aufgegeben. Beim dem Spiel muss man sich echt wundern, was sie sich da gedacht haben. Kann nicht besonders viel gewesen sein. Schade, dass genau das Spiel dann so ziemlich das einzige Tales mit einer brauchbar geschriebenen Story zu sein scheint. Irgendwie typisch. Je mehr das Gameplay saugt, desto besser die Geschichte und anders herum genau so.

  5. #25

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  6. #26
    Zitat Zitat von BDraw Beitrag anzeigen
    Die Musik ist aber sehr schön und klingt auch nicht sonderlich nach Sakuraba?
    Bei Trailermusik wäre ich erst mal skeptisch ob die auch so im Spiel vorkommt bzw. aussagekräftig für den Stil ist.

  7. #27
    Visuall sieht der Trailer sehr ansprechend aus. Das erklärt die lange Wartezeit und da muss man sie wirklich loben, dass sie sich die Extra-Mühe gemacht haben, damit die Serie vielleicht mehr als nur die Leute anspricht, die eh schon Fans sind. Ansonsten ist der Trailer ziemlich epiisch-generisch, aber aber nicht negativ gemeint ist. Reizt mich auf jeden Fall schon mal mehr als alles seit Xillia. Allerdings muss ich auch sagen, dass sich die Anime-Charaktere nur bedingt mit der realistischeren Beleuchtung und Umgebung verträgt. Diese Vermischung von Stilen, die nicht so ganz konsistent miteinander sind, scheint aber auf dem Vormarsch zu sein wie schon Ni no Kuni II und Dragon Quest XI gezeigt haben.

    Wenn sie vom Kampfsystem mehr in Action-Richtung gehen würden, würde mich das nicht stören, war nämlich eh nie großer Fan des Tales-Kampfsystems. Allerdings sieht es zugleich auch nach Cookie-Cutter-Action aus, die flott und cool ist und Partikeleffekte und solchen Kram nutzt, was sich für mich eigentlich schon seit mindestens einer Generation abgenutzt hat. Aber abwarten, auf viel kann man vom Gezeigten ja noch nicht schließen.

    Bei der Musik höre ich auch nicht Sakuraba raus (umgekehrt kann ich ihn aber auch nicht ausschließen), aber ja, klingt wie jede andere Trailermusik und mag nicht mal aus dem Spiel stammen.

    Ich verbleibe gespannt und nun ein bisschen optimistischer gestimmt.


  8. #28
    Bei Dark Souls klang er ja auch nicht wie bei Tales. Dass Tales so langweilige und dröge Musik hatte, war ja eigentlich quasi immer vorgegeben.

  9. #29
    Gibt genug RPGs mit einer ähnlich typischen Fantasy-Welt, aber weitaus stimmigerer Musik. Wenn Sakuraba bestimmte Arten von Spielen braucht, um brauchbare Ergebnisse zu liefern, sollte er sich auch lieber auf diese Spiele beschränken. Leider scheint er aber durch langjährige Industriekontakte ein Monopol auf x Serien zu haben.


  10. #30
    Was bei Dark Souls aber witzig ist: bei Teil 2 hat er dann wieder relativ viel von dem verwurstet, was in Teil 1 "funktioniert hat". Also ja, das war immer noch typisch Sakuraba, nur musste er bei Teil 1 halt mal ein wenig was neues ausprobieren, bevor er dann seine Muster benutzen konnte^^

  11. #31


    Neuer (kurzer) Trailer. Ich freu mich nach wie vor über die technischen Upgrades. Da ich fast nie mit dem Kampfsystem der Serie warum wurde, gefällt mir die actionorientiertere Ausrichtung auch, aber ich hoffe, es ist nicht komplett in Style over Substance. Momentan erinnert es mich ein bisschen zu sehr an DmC, dafür dass es ein RPG ist.

    Charaktere und Story... wird sich zeigen. Die Dualität zwischen den Protagonisten könnte potenziell interessant werden, aber wann hat die Serie mich das letzte Mal von der Umsetzung wirklich zufriedengestellt? Na ja, wir werden’s sehen. Wenn es zu einem für mich günstigen Zeitpunkt kommt, würde ich es mir sicher zu Release holen.

    Bleibt nur noch die wichtigste Frage: Wer komponiert...?


  12. #32
    Tales wurde heute auf unbestimmte Zeit verschoben. Ein Release im 2. Quartal dieses Jahres, wie angekündigt, ist somit unwahrscheinlich. Wobei wir haben ja fast Juli... Aber es wird, wie es aussieht 2020 nichts mehr mit Tales of Arise.

    Als Ausrede dient natürlich Covid-19.

    Ich glaube eher, dass es wie immer die Aufschieberitis japanischer Studios ist. Sie meinten auch, sie brauchen einfach noch länger Zeit.

    Von mir aus können sie die Zeit gerne haben. Es kommen dieses Jahr haufenweise sehr lange Rollenspiele heraus. Vielleicht schaffen sie dieses mal ja ein richtiges Premium-Tales mit toller Technik, vollständiger (deutscher) Sprachausgabe, nahtlosen Übergängen, Immersion, besonderem Level-Design und... ach ja... guter Story! Mal schauen! Ich kann mir gut vorstellen, dass es nächstes Jahr erscheint.

  13. #33
    Wundert und stört mich wenig. Sollen sich ruhig Zeit lassen.

    Und keine Ahnung, wieso du die "Aufschieberitis" im Speziellen auf japanische Studios beziehst – Verschiebungen kommen doch überall en masse vor.

  14. #34
    Neuer kurzer Trailer und mehr Infos soll es dann im Frühling geben.
    Beschäftigt mit: Bloodstained: Ritual of the Night (PC), Spring 2021 Anime Season
    Beendet: Stephen Baxter - Das Geflecht der Unendlichkeit, Stephen Baxter - Das Floß, Hollow Knight (PC), Cyberpunk 2077 (PC), Fire Punch (Manga)
    2020: Chainsaw Man - Part 1 (Manga), Arthur C. Clarke - Rendezvous with Rama, Tales of Berseria (PC), Jeff VanderMeer - Borne, Vernor Vinge - Ein Feuer auf der Tiefe, Terraria - Journey's End (PC), Frank Herbert - Der Wüstenplanet

  15. #35
    Release ist der 10. September wie gerade bekannt gegeben wurde.
    Neben Xbox One, PS4 und Steam wird das Game auch auf PS5 und Xbox Series X/S erscheinen.

    Hier ist der neuste Trailer:


    Und Famitsu hat auch Gameplay anzubieten:


    Daneben gibt es noch ein Video zur Spielwelt und Umgebung:


    Und Gematsu hat dann noch mehr Infos zusammengefasst:
    https://www.gematsu.com/2021/04/tale...s-september-10



    Hätte nicht gedacht das es nach dem letzten Infos dann doch so schnell geht. Hätte mit Infos zur E3 oder zum gemunkelten Bandai Namco Next Event gerechnet, aber da wäre natürlich weniger Zeit geblieben bis zum Release im September. Ist jedenfalls früher als ich gedacht habe. Jetzt muss ich mal in Ruhe nochmal die Trailer schauen.
    Geändert von Kayano (21.04.2021 um 17:59 Uhr)
    Beschäftigt mit: Bloodstained: Ritual of the Night (PC), Spring 2021 Anime Season
    Beendet: Stephen Baxter - Das Geflecht der Unendlichkeit, Stephen Baxter - Das Floß, Hollow Knight (PC), Cyberpunk 2077 (PC), Fire Punch (Manga)
    2020: Chainsaw Man - Part 1 (Manga), Arthur C. Clarke - Rendezvous with Rama, Tales of Berseria (PC), Jeff VanderMeer - Borne, Vernor Vinge - Ein Feuer auf der Tiefe, Terraria - Journey's End (PC), Frank Herbert - Der Wüstenplanet

  16. #36
    Ich bin leider etwas enttäuscht über die ganzen News. Tales of war für mich immer sehr einzigartig und bunt und hatte einfach ganz eigene Vibes, die ich sehr mochte. Jetzt sieht man, dass es keine Skits nach dem Kampf gibt, Multiplayer wurde gecuttet, was ich auf den höchsten Schwierigkeitsgraden immer sehr genossen habe, vor allem in meiner Kindheit und Jugend mit meinen Geschwistern und generell sieht der Look insgesamt mehr nach generischemn, edgey Animegame aus als die Designs der früheren Teile.

    Da Berseria schon so gut abgeräumt hat, habe ich schon vermutet, dass es diesen Weg einschlägt und ich freue mich auch für jeden, dem es gefällt. Ich selbst vermisse einfach Designs ala Tales of the Abyss, Vesperia, Symphonia und Graces. Ich werde es mir trotzdem holen und hoffen, dass die Charaktere und die Story es einfach trägt. Insgesamt sieht es für mich wie etwas aus, dass schonmal da war. Ich hoffe dennoch das Beste.

  17. #37

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Ich muss sagen, dass mir die Richtung die Tales of Arise einschlägt sehr zusagt, gerade weil es nicht mehr so "fröhlich" wie andere Teile aussieht. Wie poetBLUE erwähnt hat, ging bereits Tales of Berseria in dieser Richtung und schon das hatte mir sehr gefallen (was aber auch zu 90% an Magilou lag, da sie nach wie vor einfach der beste Charakter aus ALLEN Tales of-Teilen ist). Die Story - zumindest das was man erahnen kann - scheint auch interessant zu werden. Den Gameplay-Trailer habe ich mir aber nicht angeschaut, da ich mir die Überraschung nicht nehmen will, wenn ich es dann das erste Mal selbst spiele.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  18. #38
    Das sieht richtig gut aus. Ich werde mir die Steam Version geben, da ich vor einigen Monaten mir ein frisches Setup zugelegt habe und das dann optimal genießen kann. XD

  19. #39
    Sieht okay aus, aber was sind das für ätzende Hitsounds?

  20. #40
    Nach Berseria kommt mir so schnell kein Tales of mehr ins Haus. Irgendwann für 75% off vielleicht. Noch langweiliger hätte man das Spiel echt nicht machen können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •