Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 94

Thema: Bruder Kamderors Planungstisch - Preview zur Version 1.1.4

  1. #1

    Bruder Kamderors Planungstisch - Preview zur Version 1.1.4


    Liebe Fans der Saga -
    7770 Downloads des Spiels allein auf dieser Seite sprechen eine deutliche Sprache.

    Bei solchen Fans können wir nicht mehr an uns halten - wir haben es tatsächlich geschafft, uns intern noch einmal zusammenzufinden und arbeiten im Moment mit Hochdruck an Version 1.1.4.
    Wir planen die Veröffentlichung Ende Juni 2018.


    Die wichtigste Eigenschaft dieses Patches sind unzählige Bugfixes die so absolut wichtig und notwendig waren - vielen Dank an dieser Stelle auch noch einmal dafür, dass ihr der wirklich eher verbuggten Version 1.1.3 eine Chance gegeben habt und uns zudem so lange die Treue halten konntet.

    Die Highlights der Version 1.1.4 in Sachen Bugfixing:
    • - in Version 1.1.4 sind sämtliche Bugs gefixt, die uns die letzten Monate gemeldet wurden
    • - mit der von Sain/Dante integrierten neuen Exe sollte der vom Maker selbst stammende ???.exe-Fehler der Vergangenheit angehören
    • - die unterschiedlichen Lautstärken der Musik und die eher schlechte Abmischung ist nun behoben, viele Lieder verfügen nun auch über deinen deutlich besseren Loop
    • - alle Quests lassen sich nun korrekt beenden

    Davon ab umfasst die Liste der reparierten Fehlerchen unzählige Punkte mehr, der genaue Patchlog folgt dann bei Veröffentlichung des Patches.

    Da wir mit dem Reparieren gut vorangekommen sind, haben wir uns entschieden, einige wenige Inhalte der Kriegsherrenedition außerdem mit einzubauen und euch im Juni zu präsentieren.

    Werfen wir also einen Blick auf Bruder Kamderors Zeichentisch und schauen, was er für uns vorbereitet hat:

    dabei gilt:
    Grün = bereits erledigt und eingebaut
    orange = in Arbeit oder in Planung
    rot = der Einbau wird im Moment diskutiert



    • ein Spielzeitmesser hilft euch dabei zu überblicken, wie lange ihr schon in Karadons Welt weilt.
    • unzählige neue und vor allem alte Charaktere finden sich nun in Sanasheym ein und bringen viele neue Dialoge mit
    • zahlreiche neue Musikstücke sollen der Welt mehr Tiefe und bestimmten Situation mehr Gänsehautfeeling verleihen
    • zahlreiche Dialoge außerhalb Sanasheyms für die Loveinterests wurden hinzugefügt, außerdem unzählige neue Dialoge wenn Gorath und Svenja ein Paar sind
    • Svenjas Vater reagiert nun erweitert auf alle Romanzen von Svenja
    • neue Posen für die Romanzen wurden eingebaut
    • das - eher im Eilschritt erzählte - Finale hat nun ein paar grafische Aufwertungen spendiert bekommen
    • ein paar neue Maps erweiteren bestimmte Bereiche und geben uns so die Möglichkeit, die vorhandenen Geschichten besser zu erzählen
    • die Romanzen erscheinen nun deutlich öfters im Spiel und kreuzen die Wege unserer Helden häufiger
    • einige Orte haben nun zusätzliche Lightmaps
    • das Dichtkunstsystem wurde komplett überarbeitet. Der Faktor Zufall fällt komplett raus, die Gedichte sind nun wie Daens Schnitzel, denn sie gelingen immer. Dafür beeinflussen die Gedichte nun die Göttergunst deutlich entscheidender
    • das Feldlager am Ende wurde nun deutlich mit mehr Leben befüllt
    • an zahlreichen Stellen wurden neue Soundeffekte eingebaut um das Ambiente zu erhöhen
    • das Schicksal einer verloren Patrouille kann nun aufgeklärt werden
    • Haaki kann, wenn ihm Ars nicht hold war und er keine feste Liebesbeziehung eingeht (ein, zwei Romanzen ausgenommen, die mit Seitensprüngen weniger Probleme haben), nun die eine oder andere Kurzzeit-Affäre entdecken
    • einige weitere Artworks wurden an wichtigen Stellen ergänzt
    • einige Texte sind nun mittels passender pictures zu lesen
    • eine erweiterte Quest beschäftigt sich nun intensiv mit den Elfen auf Karadon
    • eine erweiterte Quest beschäftigt sich mit dem Schicksal eines Weggefährten
    • die alte Zwingfeste ist nun auch im Sommmer zugänglich und birgt so manches Geheimnis
    • das Geheimnis um Ney'taralin kann nun in einer kleinen, gut und schlecht versteckten Sequenz gelöst werden. ^^
    • die Truppe um Thorstor bekommt ein paar mehr Momente mit unseren Helden geschenkt
    • ein Minispiel wurde eingebaut, das eine mehr als epische Questreihe für unseren allerliebsten Nebenhelden freischaltet
    • die Truppe um Thorstor bekommt ein paar mehr Momente mit unseren Helden geschenkt
    • Iwan Rabenkind hat einen neuen Kollegen: Bruder Kamderor ist nun sein Schreiber und Chronist und gibt Hinweise darauf, warum sich wer und was warum am Ende zum Endspiel einfindet.
    • die Schwierigkeitsstufe "Schwer" im Kampfsystem wird eine komplette Überarbeitung erfahren
    • die 8 baubaren Schreine in Sanasheym bekommen nun eine Map, sind also in Kürze betretbar, erforschbar und bringen 2-3 neue Musikstücke mit sich.
    • 4 neue Maps laden zum Erforschen ein, intensivieren den Hintergrund eines bereits bekannten Schurken im Wald und geben unseren Helden eine Chance, auf eine bestimmte Art und Weise Abschied zu nehmen
    • Das Minispiel zur Opferung der Edelsteine wurde komplett überarbeitet und ist nun deutlich weniger willkürlich, außerdem erscheint es nun deutlich aufgehübscht.
    • Schutzgottheit: Ein Schrein im Keller in Sanasheym?
    • Rekapitulation des Tages der Helden beim Schlafengehen?
    • Hafen Rawinja als begehbare Map machen?


    Wir wissen - das ist nicht die Kriegsherren-Edition wie wir sie gerne hätten und wie ihr sie gerne hättet - aber das lässt sich im Moment nach wie vor zeitlich nicht anders vereinbaren.
    Es ist im Moment aber das was wir hinkriegen und gestemmt bekommen.

    Geändert von Daen vom Clan (08.12.2018 um 02:11 Uhr)

  2. #2
    Das sind fantastische Neuigkeiten! Hatte schon Bedenken, nachdem die Resonanz in deinem "Bannerträger des Endspurts"-Thread ja leider wenig überragend gewesen ist ^^ Aber Ende Juni klingt doch super Mich hat es in den letzten Jahren seit meinem ersten und bislang einzigen Durchgang ja immer mal wieder in den Fingern gejuckt, die Saga noch einmal zu erleben. Aber der Gedanke an all die Bugs hatte mich bisher davon abgehalten. Freut mich also, dass wir demnächst wohl eine bugfreiere Version genießen dürfen ^^ Und die bereits erledigten Neuerungen klingen sehr vielversprechend! Ich hoffe nur, ihr werdet jetzt nicht überheblich und konzentriert euch auf das Wesentliche. Sollten die weiteren geplanten Neuerungen nicht mehr ihren Weg in die neue Version finden, fände ich das jedenfalls weniger dramatisch. In diesem Sinne wünsche ich euch noch gutes Gelingen!

    Gruß
    Stoep

  3. #3
    Na, das sind für mich motivierende Neuigkeiten, ich bin gespannt, was du zu einem erneuten Durchgang sagst.

    Die Resonanz war btw. gar nicht sooo schlecht, sie hat nur via PN stattgefunden.
    Und ich habe mich dann für den einen sehr motivierten Pixelkünstler "thedude" entschieden der im Moment schon viele neue Sachen beigesteuert hat.

  4. #4
    Zitat Zitat
    konzentriert euch auf das Wesentliche
    Keine Sorge, das Team guggt sich da brav gegenseitig auf die Hände. Das ist das schöne, wenn die Leute sich so gut ergänzen.
    Nur das Daen schneller makert als sein Schatten war auch für uns eine Überraschung. Aber eine schöne. Mit dem neuem Content hatte ich nämlich bis dato auch nicht gerechnet.

    Ich freu mich auch sehr, dass das Interesse nach wie vor da ist. Die Downloads sagen zwar nicht, wieviele es auch angespielt haben, aber motivierend find ich es schon so 'ne Nummer zu haben. War eine tolle Idee mit dem Counter.

  5. #5
    Über ein Jahrzehnt hat man auf das Spiel gewartet und nun sind es schon fast 4 Jahre her... Aber die genannten Neuerungen wären Grund für mich es nochmal durchzuspielen. Schade nur, dass ihr die Sternzeichen-Boni, aus der Demo durch... weniger individuelle ersetzt habt. Ich meine irgendwann mal gelesen zu haben, dass ihr auch das KS noch evtl. "fertig" machen wolltet, oder ist das mittlerweile verworfen?

    Geändert von Bünny (29.10.2018 um 20:25 Uhr)

  6. #6
    Oh - ist das peinlich!
    Ein weiteres Sahnestück an Neuerung habe ich komplett vergessen! Wenn nicht sogar unterschlagen!

    Das Kampfsystem erfährt ebenfalls in der Schwierigkeitsstufe "Schwer" eine komplette Überarbeitung und soll um ein Vielfaches taktischer und anspruchsvoller werden.
    Wird oben sofort ergänzt.

  7. #7
    Zitat Zitat
    Das Kampfsystem erfährt ebenfalls in der Schwierigkeitsstufe "Schwer" eine komplette Überarbeitung und soll um ein Vielfaches taktischer und anspruchsvoller werden.
    JA!

  8. #8
    Wow, das ist ja eine echt beeindruckende Liste von Verbesserungen! Offen gestanden hatte ich schon an 1.1.3 überhaupt nichts auszusetzen - einen Bug hatte ich, wenn ich mir richtig erinnere, aber nichts Gravierendes, das Spiel war schon so etwas vom Besten meiner zwanzig Spielejahre, sowohl vom Gameplay, von der Dramaturgie und Erzählstruktur als auch von der Präsentation her. Aber jetzt gibt's noch zusätzliche Musik, erweiterte Szenen, Gespräche, Gameplayzusätze etc. - das ist der Hammer! Ich freue mich wirklich ungemein auf Ende Juni. Wobei mir Ende Juli lieber wäre - ich muss bis Ende Juli meine Diss abschliessen und sollte jetzt eigentlich noch zwei Monate hinter die Bücher. Ich fürchte, dass 1.1.4 meine Willenskraft da echt herausfordern wird...

  9. #9
    Das sind ganz tolle Neuigkeiten
    Habe gerade nach einigen Monaten zum ersten mal wieder reingeschaut und direkt sehe ich sowas geniales.
    Die grünen Dinge, die schon fertig sind, hören sich ganz wunderbar an. Einfach nur bemerkenswert wie ausdauernd ihr an diesem Spiel arbeitet.
    Ich freue mich riesig auf die neue Version und kann's jetzt kaum noch abwarten
    Ich weiß gar nicht was ich von den Updates am geilsten finden soll Elfen, noch mehr Quests oder die Extra-Dialoge. Ihr seid einfach der Wahnsinn

    Im übrigen kann ich mich meinem Vorposter nur anschließen: Version 1.1.3 hat schon eine immens hohe Qualität und es ist einfach richtig aufregend, dass das Spiel jetzt NOCH besser wird. Von den vielen Bugs sind mir auch nur ganz wenige aufgefallen und die haben mich absolut nicht gestört.

    Geändert von Gisulf91 (23.05.2018 um 08:45 Uhr)

  10. #10
    Find ich super! Ich hab das Spiel damals aufgrund der Bugs nicht lange gespielt und in meiner Warterei auf die Bugfixes hab ich das Spiel dann doch gänzlich vergessen, aber für dieses Jahr hatte ichs mir dann doch ganz fest vorgenommen. Momentan sitze ich noch an The Witcher 3, aber bis ich damit durch bin ists sicherlich schon Mitte Juni und ich kann mich dann ganz der Sternenkind-Saga widmen.

  11. #11
    Endlich kommt der langersehnte Patch der das Spiel hoffentlich Bugfrei macht. Und wer weiß. Vielleicht kommt ja doch noch eine Kriegherrenedition zu stande. In Absprache mit den Machern wie es aussehen soll und von den Fans weitergepflegt. War ja damals bei Gothic auch so. Da hat die Comunity ja auch das Spiel weiter verbessert und verfeinert. Wünsche dem Team um Sternekind Saga jedenfalls frohes Schaffen. Auf das wir hoffentlich bald ein fehlerfreies Indie Tripple A Spiel spielen können. Liebe Grüße.

  12. #12
    Die Version 1.1.4 wird uf jeden Fall einen riesigen Haufen von Bugs killen, aber eine komplette Gerantie gibt es nicht.
    So oft wie wir das Spiel nun aber durchhaben, können wir versichern , dass es keine Gamebreaker-Showstopper mehr gibt.

    Byder: Ich bin sehr gespannt wie dein Urteil ausfällt.


    Die KHE kommt auf jeden Fall wenn wir im Lotto gewinnen oder wenn mein Finanzplan aufgeht und ich in zehn Jahren nicht mehr arbeiten muss.
    Was die Communitypflege betrifft - wieso warten?
    Schon jetzt kann sich jeder gerne mit einbringen, grade Pixler und Mapper sind immer heiß begehrt und unseren neuesten Zuwachs haben wir auch aus der Fanbase rekrutiert.

  13. #13
    Zitat Zitat von Daen vom Clan Beitrag anzeigen
    • Schutzgottheit: Ein Schrein im Keller in Sanasheym?
    • Rekapitulation des Tages der Helden beim Schlafengehen?
    • Alte Zwingfeste auch im Sommmer zugänglich machen und Geheimnis lösen warum die Feste erbaut wurde?
    • Hafen Rawinja als begehbare Map machen?
    • Es existieren Planungen zum Einbau eines besonderen Minispiels
    Wie viele bzw. welche Punkte davon sind denn am wahrscheinlichsten / am ehesten realisierbar ?

  14. #14
    Zitat Zitat
    Alte Zwingfeste auch im Sommmer zugänglich machen und Geheimnis lösen warum die Feste erbaut wurde?
    Daran arbeite ich im Moment und theDude liefert die Pixeleien dazu - das ird also zu 99% noch Teil der neuesten Version werden.

    Am besagten Minispiel wird im Moment ebenfalls gewerkelt, aber das ist im Moment mehr noch eine Machbarkeitsstudie, glaube ich.

    Die anderen Punkte entscheiden sich dann wenn wir wissen, wie es zeitlich mit Ende Juni aussieht.
    Meine Sorge dabei ist, dass die anderen Punkte einfach "nur noch mehr Gelaber der Helden" sind und es deswegen in Summe ermüdend wirken könnte.
    Daher stehen die im Moment auf der Prioritätenliste recht weit hinten. ^^

  15. #15
    Zitat Zitat von Daen vom Clan Beitrag anzeigen
    Daran arbeite ich im Moment und theDude liefert die Pixeleien dazu - das ird also zu 99% noch Teil der neuesten Version werden.
    Geil. Der coolste Punkt von allen

    Zitat Zitat von Daen vom Clan Beitrag anzeigen
    Meine Sorge dabei ist, dass die anderen Punkte einfach "nur noch mehr Gelaber der Helden" sind und es deswegen in Summe ermüdend wirken könnte.
    Ich steh' auf noch mehr Gelaber der Helden

    Ganz egal was & wie ihr es macht, das Spiel wird auf jeden Fall einen ordentlichen Qualitätsschub bekommen. Alleine die Änderungen, die schon fertig sind, sind der Wahnsinn.
    Ich freu ich soooo sehr auf die Elfen-Quest, die neuen Dialoge & die Kurzzeit-Affären Einfach geil.

  16. #16
    Ich habe im Internen heute noch ein Konzept zur Verbesserung(?) des Edelsteinopferungs-Konzeptes vorgestellt.
    Eventuell bessern wir hier auch nochmal nach und machen das System damit ein bisschen nützlicher, eingängiger und vor allem fairer.

    Der Punkt wurde zudem in der Liste oben ergänzt.

  17. #17
    Zitat Zitat von Daen vom Clan Beitrag anzeigen
    Ich habe im Internen heute noch ein Konzept zur Verbesserung(?) des Edelsteinopferungs-Konzeptes vorgestellt.
    Eventuell bessern wir hier auch nochmal nach und machen das System damit ein bisschen nützlicher, eingängiger und vor allem fairer.
    Interessant Das wird ja immer mehr an coolen Ideen & Verbesserungen. Ich bin auf jeden Fall gespannt. Mich würde ja brennend interessieren, was genau du da ändern willst und was es mit dem "besonderen Minispiel" auf sich hat.

    Und es ist sooo genial, dass ihr den schweren Schwierigkeitsgrad anspruchsvoller machen wollt ( Ich hoffe, dass das mit "Überarbeitung" gemeint ist ) Haut das Spiel einem dann so richtig in die Fresse oder wie muss ich mir das vorstellen? Hihi

    Geändert von Gisulf91 (24.05.2018 um 19:58 Uhr)

  18. #18
    Da schaut man mal wieder hier vorbei, denkt dabei an nicht viel und liest das hier Und ich habe gerade das fetteste Grinsen im Gesicht, was ihr euch vorstellen könnt. Ich bin so aufgeregt

  19. #19
    Zitat Zitat von EvilKiss Beitrag anzeigen
    Und ich habe gerade das fetteste Grinsen im Gesicht, was ihr euch vorstellen könnt.
    Ich auch... und das seit Tagen. Völlig verkrampft seit der Ankündigung... Wird langsam schmerzhaft...

    Bei mir ist generell eher tote Hose, was Spiele anbelangt, aber ich kann wohl sagen, dass ich derzeit - und die letzten Monate - nur zwei Spiele wirklich richtig ersehne: Endzeit Episode 2 - und SKS 1.1.4.

    Geändert von Athanasius (27.05.2018 um 11:45 Uhr)

  20. #20
    Und wir werden liefern - vielen Dank für euer Vertrauen.
    Habe ich schon erwähnt, wie schön es ist, so viele bekannte Gesichter hier wieder zu sehen.


    Gestern hat Shinshrii fünf neue Maps vollendet und gepolished, wir haben außerdem die Planungen für die Kämpfe, die Edmond einbauen wird, so gut wie fertiggestellt.
    Die neue Quest im sommerlichen Bergenthorn habe ich zu 80% fertig getextet, viele perfekt passende Grafiken hat thedude wieder beigesteuert.

    Caledoriv wird die Umsetzung der Verbesserung des Edelsteinspiels - Screens folgen ^^ - in Angriff nehmen und hat weiter Laufwege verbessert, während Viviane die neuen Version schon ordentlich auf Herz und Nieren prüft.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •