Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 95

Thema: Bruder Kamderors Planungstisch - Preview zur Version 1.1.4

  1. #21
    Zitat Zitat
    Ich bin so aufgeregt
    Und ich erst. Schlimm, wie heiß all der neue Content noch ist, da verbrennt man sich ja fast die Fingerchen.

    Schön, dass ihr wieder und immer noch mit dabei seid und mitfiebert!
    Das motiviert unendlich. Danke!

  2. #22
    Nun ich denke, gerade daran kann man doch wunderbar erkennen, was für eine Perle ihr erschaffen habt Ich bin zwar hier nicht mehr so aktiv, wie vor einigen Jahren, dennoch schaue ich relativ regelmäßig rein. Tja Daen War wohl doch nichts mit dem Warten auf Rente bzw. Lottogewinn? ;P Also ich finde es ja großartig, dass ihr immernoch daran arbeitet. Und wir haben so viele Jahre mit euch mitgefiebert, da wäre es doch absurd jetzt ungeduldig zu werden Ich hatte ja vor ner Weile noch den Plan, ein neues Spiel als Dieb mit Ars als Schutzgott zu erstellen Doch zeitlich schaffte ich es nicht. Jetzt habe ich aber wieder einen Ansporn, wenn der neue Patch da ist, genau das zu tun. War vielleicht sogar ganz gut, dass ich es bisher nicht geschafft habe. Manchmal kann so ein wenig Abstand herrlich erfrischend sein.

    Ich finde es übrigens sehr schön, dass trotz der langen Zeit, einem immer noch so Häppchen zugeworfen werden Ich mag mich zwar wiederholen, aber: Ich bin so aufgeregt!

  3. #23
    Zitat Zitat von EvilKiss Beitrag anzeigen
    Nun ich denke, gerade daran kann man doch wunderbar erkennen, was für eine Perle ihr erschaffen habt
    Sehe ich genau so. Ich bin zwar kein Fan der ersten Stunde, aber allein wenn man sich mal durch das SKS-Forum klickt, sieht man, dass da einfach so viel Energie und Liebe drinsteckt. Fragen werden direkt, ausführlich und höflich beantwortet ( Der wirklich beste Support, den ich je erlebt habe was Videospiele betrifft ), man bekommt ständing neue Infos über den akutuellen Stand der Dinge ( z.B. hier der Fortschritt von 1.1.4 ), Es wird sich ernsthaft mit den Wünschen der Fans auseinandergesetzt und darauf eingegangen so gut es geht. Vom Spiel selbst brauche ich eigendlich gar nicht zu sprechen, da wir ja alle wissen wie wunderbar es ist. SKS ist einfach zeitlos. Leute werden dieses Spiel selbst in 100 Jahren noch genießen können. Genau so wie wir uns nach all den Jahren noch Tolkien reinpfeifen.

  4. #24
    Zitat Zitat von EvilKiss Beitrag anzeigen
    Tja Daen War wohl doch nichts mit dem Warten auf Rente bzw. Lottogewinn? ;P
    Erwischt.
    Aber Thelonia und Kerfrek, DIE kommen dann erst mit Lottogewinn!
    Sagen wir mal so - die 6 Wochen Krankschreibung nach OP haben sehr geholfen, das Makern wieder anzupacken und was soll ich sagen - es fühlt sich erstmal verdammt gut und vertraut an.

    Trotzdem haben wir uns erstmal eine DEadline gesetzt und die kommenden Inhalte diskutiert - denn wie man am Hauptspiel SKS sieht, kann überambitionierte Planung durchaus nach hinten losgehen. ^^

    Danke für die vielen lieben Worte, ich bin grade mega happy.
    Und selber aufgeregt - ich playteste gleich zum ersten Mal eine mir extrem wichtige Quest. Mit einer mehr als ungewöhnlichen Affäre angeschlossen.



    Dieb + Ars ist btw eine geniale Kombi, genau die hatte ich in dem Save auch, in dem ich grade teste.

  5. #25
    Mensch Daen, mit diesem Thread hat sich meine miese Stimmung vom 21. sofort wieder gehoben - allein schon beim Lesen der schon durchgeführten Veränderungen!
    Oh Mann, das verspricht ein laaaaaaanger Juni zu werden!!!!

    Der Punkt mit der Zwingburg im Sommer, betrifft das zufällig auch den Gedanken mit der Bekämpfung der Schattenwölfe? Ich hatte leider im Kriegsherren-Thread vergessen zu schreiben, dass das eher eine Sache für die Rückkehr im Sommer wäre ...

    Oh, das Schicksal des Weggefährten hat jetzt auch meine Neugier geweckt - vor allem, um wen es sich handelt

    Schön, dass das Makern wieder mehr Laune macht - auch wenn mir die Umstände sehr leid tun ... diese Art Krankschreibung ist alles andere als super ...
    Super, dass Du es gut überstanden hast!

  6. #26
    Ja ich bin auch froh, dass du alles soweit gut überstanden hast und es hoffentlich gesundheitlich wieder bergauf geht. Keine Ahnung was das für ne OP war, aber ich denke eine, von der man längerfristig was hat, wenn du 6 Wochen krank geschrieben warst/bist.

    Aaaargh das ist gemein. Jetzt mach uns doch nicht noch hibbeliger Bin ja gespannt wann es soweit ist und irgendwie befürchte ich, krieg ich nen ziemlichen Konflikt wegen des neuen Patch + bevorstehender WM xD

  7. #27
    Ach was, die OP war gottlob nicht so schlimm, mein Knie musste unter das Messer und die Heilung macht riesige Fortschritte - bald steht wieder Sport auf dem Speiseplan. ^^
    Der Vorteil ist, dass man aber 6 Wochen krankgeschrieben wird - bei geistiger Anwesenheit 11 - und da ich null Schmerzen hatte, habe ich den Maker wieder ausgepackt.
    Und das war irgendwie auch im Internen der Startschuss, weil instant große Teile des harten Kerns zur Seite sprangen.

    Und nun bin ich megahappy, dass wir euch eine kleine Freude machen konnten. ^^

    EvilKiss: Die WM wird mich auch wieder viel in Beschlag nehmen - so viele Grilltermine, so wenig Zeit zu makern.


    Ach ja, weil ich eben so "on fire" war:

    • das Geheimnis um Ney'taralin kann nun in einer kleinen, gut und schlecht versteckten Sequenz gelöst werden. ^^



    Uuuuund "grün".

    Und heute Abend geht es gleich weiter mit der fünften von fünf Affären, der mysteriösen Dame aus Südkaradon mit dem werten Namen...

    Geändert von Daen vom Clan (28.05.2018 um 19:17 Uhr)

  8. #28
    Zitat Zitat von Daen vom Clan Beitrag anzeigen
    Der Vorteil ist, dass man aber 6 Wochen krankgeschrieben wird - bei geistiger Anwesenheit 11 - und da ich null Schmerzen hatte, habe ich den Maker wieder ausgepackt.
    Und das war irgendwie auch im Internen der Startschuss, weil instant große Teile des harten Kerns zur Seite sprangen.
    Ich habe gerade meine PNs durchgelesen - und Du hast genau das damals prophezeit, Oktober '16:

    Zitat Zitat von Daen vom Clan Mense Octobre MMXVI Anno Domini Beitrag anzeigen
    Das könnte sich vielleicht ändern wenn ich beispielsweise bald eine OP habe und circa 4 Wochen flachliege und nicht arbeiten kann.
    Gespenstisch, wie sich so was erfüllt...

    Geändert von Athanasius (28.05.2018 um 21:54 Uhr)

  9. #29
    Zitat Zitat von Athanasius Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade meine PNs durchgelesen - und Du hast genau das damals prophezeit, Oktober '16:
    Gespenstisch, wie sich so was erfüllt...
    Bitte sag mir, dass ich noch einen Urlaub in der Karibik und einen Lottogewinn prophezeit habe.

  10. #30
    Oh, da findet man ja richtig gute Neuigkeiten, wenn auch etwas spät. Das klingt so als ob ich bald einen guten Grund habe das Spiel wieder anzupacken. Insbesondere über die karadonischen Elfen würde ich gern mehr erfahren. Die eine die wir haben ist ja schon etwas aber mehr ist immer besser.

  11. #31
    Zitat Zitat von Daen vom Clan Beitrag anzeigen
    Bitte sag mir, dass ich noch einen Urlaub in der Karibik und einen Lottogewinn prophezeit habe.
    Stehlt leider nichts da... So arg wolltest Du die Kristallkugel dann scheinbar doch nicht strapazieren. Ich bin mit der erfüllten Prophezeiung aber sehr glücklich - wobei das wohl, angesichts der Operation, die dafür nötig war, etwas geschmacklos ist...

    edit: übrigens finde ich, dass die neue Version schon wenigstens die Versions-Nummer "1.2" verdient hat! Bei den Zusätzen ist das mehr als angebracht. "1.1.4" klingt so nach ein wenig Bugfixing ohne viel mehr...

    Geändert von Athanasius (30.05.2018 um 12:59 Uhr)

  12. #32
    Zitat Zitat von Athanasius Beitrag anzeigen
    edit: übrigens finde ich, dass die neue Version schon wenigstens die Versions-Nummer "1.2" verdient hat! Bei den Zusätzen ist das mehr als angebracht. "1.1.4" klingt so nach ein wenig Bugfixing ohne viel mehr...
    Mal sehen, mal sehen, das Titelbild ist ja dummerweise schon fertig, vielleicht ändern wir das aber nochmal. ^^
    Sinnig wäre es.

    So, kleines Update von meiner Seite:

    - die Truppe um Thorstor bekommt ein paar mehr Momente mit unseren Helden geschenkt
    - Affäre 5 von 5 fertiggestellt
    - 2 neue Musikstücke zur Untermalung besonderer Szenen

  13. #33
    Es macht mir ungemein viel Freude, den Fortschritt so mitverfolgen zu können. Meine Vorfreude steigt so in Unermessliche an. Ich fand die Musikauswahl ja in 1.1.3 schon ganz grossartig und geschmackvoll, ich bin schon sehr gespannt auf die neuen Stücke. Das Ohr isst schliesslich mit, oder so.

  14. #34
    Die Vorfreude steigt allgemein immer mehr, vor allem, wenn ich sehe, wie immer mehr Punkte grün werden!

    Mit dem Dichtkunstsystem ... ich bin zwar schon mal im finalen Heerlager gewesen, kurz vor dem Planen des letzten Schlages, aber irgendwie habe ich das Dichtkunstsystem völlig übersehen - oder besser gesagt, ich habe nicht verstanden, wie es funktioniert ....

    Der Name "Ney'taralin" sagt mir seltsamerweise auch gerade nichts ... ich muss wirklich mal wieder richtig die Augen offenhalten, wenn ich durch die Weiten von Karadon streife

  15. #35
    Die gute Ney' ist schon eine sehr mysteriose Begegnung . Ich bin da auch gespannt, was letztendlich aus ihr wird bzw. sie beizutragen hat.

    Es ist auf jeden Fall schön zu lesen, dass doch eine gewisse Vorfreude da ist .

  16. #36
    Freue mich auch schon tierisch darauf eine möglichst fehlerfreie und vor allem neue Version zu bekommen. Sagt kurze Frage. Hat sich irgendjemand der die SKS schon gespielt hat schon mal gefragt wie das Spiel in der Engine von Dragon Age aussehen würde, oder bin ich der einzige? Liebe grüße und frohes Schaffen.

  17. #37
    Zitat Zitat von Rasta Beitrag anzeigen
    Freue mich auch schon tierisch darauf eine möglichst fehlerfreie und vor allem neue Version zu bekommen. Sagt kurze Frage. Hat sich irgendjemand der die SKS schon gespielt hat schon mal gefragt wie das Spiel in der Engine von Dragon Age aussehen würde, oder bin ich der einzige? Liebe grüße und frohes Schaffen.
    Wahrscheinlich genau wie Dragon Age.
    Meiner Meinung nach sind sich die beiden Spiele von der Stimmung und der Aufmachung her recht ähnlich (also düsteres Setting, Tote, Krieg und wie man mit dem Tod im Krieg umgeht, Rassismus usw.).
    Wahrscheinlich würde sich die Sternenkind-Saga in der Engine gut darstellen lassen, vier Partymitglieder sind eine perfekte und passende Anzahl und Ausrüstung usw. passt ja auch. Nur mit der Magie müsste man mal schauen. ^^

  18. #38
    Woah...So viele schöne Neuigkeiten - umso trauriger bin ich, dass ich nicht dazu komme, meine ursprünglich geladene Version weiter zu LP'n. DoCh mich killt genau der gleiche Faktor, wie er dein Team und Dich selbst, wertgeschätzter Daen, killt: Die Zeit und der ewige Teufelskreis des eifrigen Schaffens. Versteht mich nicht falsch - ich genieße es in jeder Hinsicht, nicht daheim versauern zu müssen, sondern stattdessen Termine wahr zu nehmen, zu arbeiten, Wege für meine Zukunft mit meiner Freundin zu ebnen und und und...Aber ich hasse es, dass ich dadurch die Sternenkind-Saga nicht weiter LP'n kann, die halt nicht mit je einem anderen Spiel vergleichbar ist. Es hat mich in meiner Art und Weise, Dinge differenzierter zu sehen, beeinflusst. Dinge im Leben anzugehen an denen ich sonst gescheitert wäre und wundervolle Momente Zitate wie Erkenntnisse beschert, an denen ich mich heute mäste. Ich hoffe dass das Spiel mit dem EasyRPG-Player spielbar ist. Aber selbst dann brauche ich noch einen Matchplan, wenn ich ein derart komplexes Spiel auf dem Smartphone spiele und gleichzeitig meine Eindrücke beschreiben muss, die ja weiterhin möglichst ins Detail gehen sollen.

    Lieber Daen, liebes Team, ich habe euch alle mitnichten vergessen und würde so gerne weiter machen. Es tut weh, dass ich derzeit einfach nicht vom Fleck komme und derzeit nicht für euch weiter reviewen kann...

    Geändert von Haudrauf (02.06.2018 um 22:35 Uhr)

  19. #39
    War ja auch lange nicht mehr da und mit Begeisterung lese ich, wie ihr weiterhin am Spiel feilt.

    Vielen Dank! Und toitoitoi, dass es weitergeht .

  20. #40
    Habe gerade jetzt erst gesehen das ein release von 1.1.4 für ende Juni geplant ist. Habe Gott sei Dank nach sechseinhalb Jähriger Arbeitslosigkeit einen Job mit relativ fixer Zusage erhalten wo ich für meine letzte Prüfung noch lernen muss und daher eine deutliche Verkürzung der Wartezeit auf das Spiel. Um wieder zurück zum Thema zu kommen da ich weiß wie sehr Motivation in dieser Zeit sowohl für mich als um das Team der SKS wichtig ist überreiche ich euch hiermit eine ganzes Tablett voller Morivationskekse. Haut rein und guten Erfolg. ☺ Liebe Grüße.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •