mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 289101112
Ergebnis 221 bis 234 von 234
  1. #221
    Naja, wenn du unten bei der Laterne bist, wo es runter in den nächsten Bereich geht.

  2. #222
    Ja genau, ab da beginnt auch der zweite Teil vom Dungeon. ^^ Da ecken die Dinger auch noch einmal sehr oft an.

  3. #223
    Oh Mann ey...
    Dabei wäre der Dungeon an sich wohl echt cool, wenn diese nervige Flohsackhüten nicht wäre...

    Patch 1.1.4 in Arbeit...!

  4. #224
    Soooo, der berühmt-berüchtigte Schattendungeon ist erledigt und eigentlich bin ich nicht so geschockt wie ich es vielleicht hätte sein sollen nach euren Warnungen.

    Rein vom spieltechnischen Aspekt her gibt es nur ein, zwei kniffelige Stellen, bei denen man nachdenken muss und ansonsten ist er doch recht überschaubar.
    Doof, dass ich erst ganz am Ende rausgefunden habe, dass man die kleinen Schattinhos an der Treppe parken kann, das hätte auf jeden Fall viel geholfen, aber egal.

    Das wirklich Einzige, das bei diesem Dungeon stört, ist das dämliche Verhalten der Schattinhos wenn man sie durch den Dungeon führt.
    Was mir hier geholfen hat, war, dass ich nur noch ganz langsam, Schritt für Schritt marschiere - war dann eigentlich ganz gut machbar.

    Nun fehlt uns nur noch ein Geist und die Gruppe hat angeregt, die Tethe'Alla - Abschiedstour durchzuführen, also wahrscheinlich ein dezenter Hinweis darauf, dass ich nun alle offenen Nebenquests erledigen soll und eventuell alte Orte aufsuche, um Lebewohl zu sagen?
    Dies bedeutet für mich natürlich: QUELLENBAD!

    Patch 1.1.4 in Arbeit...!

  5. #225
    Du solltest halt zumindest mal den Knochenfutzi Nummer 2 besiegen.

  6. #226
    Der im Stracciatella...Focaccia...Garudo... whatever-Wald?
    Schon lange erledigt, dafür hatte ich damals schon extra gelevelt und dann die Hell out of ihn gebeatet.

    Patch 1.1.4 in Arbeit...!

  7. #227
    Immer diese jungen JRPG Leute. Wie die uns alten Säcke doch einfach nur ausspielen mit ihren freshen Skills.
    (Cool, sowas wollte ich schon immer mal sagen! )

    Aber jetzt mal im Ernst, richtig Respekt wie du das bis jetzt so meisterst. Und dass du auch den Knochentypen einfach so weggeklatscht hast. Welches Level bist du denn jetzt, wenn ich fragen darf?
    Das Spiel geht übrigens noch ein bisschen, meine ich mich zu erinnern.

  8. #228
    Naaj, ohne Komplettlösung zu spielen scheint das einzige Außergewöhnliche zu sein. ^^
    (aber dafür versäume ich bestimmt 100 Nebenquests ^^)

    Der Knochentyp ging dann eigentlich ganz gut, wobei hier auch einer meiner wenigen Kritikpunkte an diesem geilen Spiel liegt - der Kampf ist mega untaktisch und läuft im Grunde auf simples Buttonsmashing raus. Da man seine Kameraden eh nicht wirklich genau steuern kann, ist es bei mir selbst bei Bosskämpfen so, dass ich einfach anstürme, die ganze Zeit draufhau und ab und an eine Spezialattacke loslasse, wenn ich grade Lust drauf habe.

    Mittlerweile bin ich Level 80 rum, das macht die Kämpfe noch ein bisschen leichter. An sich ist das ja auch kein Problem, ich finde es gut, wenn man so viel grinden kann, dass man die Gegner im Vorbeigehen erledigt und sich nur noch um die Story kümmern kann.
    Aber selbst bei FF10 musste man trotz megastarker Gruppe an und an - und vor allem bei Bossen - einmal innehalten und nachdenken.

    Patch 1.1.4 in Arbeit...!

  9. #229
    Sooo, werte Freunde des gepflegten Rollenspiels,
    ich bin nun mit der Tethe-Abschiedstournee durch und es waren einige wundervolle Szenen dabei!
    Ganz toll, wie das in Szene gesetzt wurde, wie sich die Gruppe nach und nach von der Welt verabschiedet und sie sich dann wiederfinden vor Meitokio.
    Toll, richtig toll. ^^

    Trrrrrotzdem halte ich ein kleines Tränchen zurück, denn genaugenommen gibt es noch die Inselstadt Hymir (oder wie hieß die? Irgendwas nordisches mit H. Jedenfalls haben die ordentlich nordische Mythologie drin, so mit Yggdrasil ^^) und den Glasturm in der Nähe von Ozette. Das gibt es meiner Meinung nach ein bisschen "weg" und lässt mich zweifeln, ob das mein letzter Auftritt in Tethe'alla war.

    Außerdem sind die Bäder noch immer nicht offen und ich bin mir mittlerweile sicher, dass Eisbär und Spielspaßzerstöro-San die Verlockung, Sheena im Bikini sehen zu können, nur eingebaut haben um mich zu ärgern. Wäre jedenfalls mega witzig, wenn die Bäder erst 500 Jahre später in Tales 2 offen stehen würden.

    Da ich nicht genau wusste, wie ich nun weitermachen muss - respektive, wo ich Luna finde - habe ich mal dort weitergemacht, wo noch was Gleb im Questlog ist. Diese Art, das zu erzählen, finde ich btw super.
    Ergo zu Novas Wohnwagen und alle Clues zusammengefasst was ebenfalls ne coole Szene war.

    Die Szene am Linka-Baum war auch super.


    Dann auf zum Turm des Mana - nicht zu verwechseln mit dem Turm des Heils. (was mein erster Fehler war ^^)
    Und hier treffen wir auf Los Kratos und Lord Lippenbogen.
    An dieser Stelle muss ich zugeben, dass ich dem Plot nicht mehr so 100% folgen konnte...

    Wenn man mich fragen würde, wer nun Recht hat, Kratos oder Yuan, ich würde es nicht wissen.
    Der göttliche Keim hält die Welten zusammen... ist aber isoliert, deswegen beschießen wir ihn mit Mana aus der Manakanone.
    Damit der Keim dann... blüht? Und die Welten auseinanderdriften?
    Damn, ich weiß es wirklich nicht. Das kommt wahrscheinlich davon, wenn man das Game über Monate hinweg immer nur in sachten Dosen von 1 bis 1,5 Stunden zu sich nimmt. ^^

    Vielleicht kann einer der Talexperten hier mir noch einmal ein bisschen spoilerfrei helfen und mir die Beweggründe von Engel Kratos und Rebell Yuan erklären.

    Beide battlen sich, wir sausen weiter:
    Luna und Aska sind nun unter Sheenas Herrschaft vereint und die Erdbeben werden stärker - cooles Detail: Alle laufen aufgebracht hin und her, nur die Bewohner von Mizuao sind so gechillt, die gucken nur einmal in den Himmel (bei einem Erdbeben ) und denken sich wohl nix dabei... außer wahrscheinlich "Na, ist halt Sheena, unter 40 zivilen Verlusten ihrer Heimat fängt sie einen Auftrag erst gar nicht an."

    Danach geht es in die Menschenfarm von Iselia.
    Und dieser Dungeon, nun ja, was soll ich sagen, war wohl ein bisschen als Seelestreicheln und Wiedergutmachung nach dem Schattendungeon gedacht.
    Ich meine, nicht nur, dass man im Grunde da durchgeroutet wird und man sich kaum verlaufen kann - es gibt auch keine Rätsel, dafür aber eine ganze Menge Schatztuhen.
    Und einen Boss, der wirklich mega einfach ist.
    Auch hier ein bisschen doof für mich - den Namen Forsythe hatte ich definitiv schon mal gehört, aber so direkt konnte ich ihn abermals nicht zuordnen.

    Trotzdem - die Session war klasse, Musik super, (das ladygagaeske-technodromige Menschenfarm-Theme geht IMMER) und eines muss ich noch loswerden:
    Obschon ich zu Anime nicht den geringsten Bezug habe und sogar ne Sekunde überlegen musste, wie man das schreibt (aber das habe ich bei Eminem auch immer), hätten dem Spiel mehr Szenen aus dem Anime echt gut getan. Die paar wenigen Ausschnitte passen sich erstklassig ein und machen Laune, denn Cutscenes sind genau, was dem tollen Spiel eigentlich noch fehlen.
    Neben Romanzen

    (Ach ja, oh shit. Mithos. Armen Kerl. )

    Patch 1.1.4 in Arbeit...!

  10. #230
    Grob gesagt ist es so, dass der Held Mithos seinerzeit die Welt gespalten hat und nun beide Seiten um das wenige Mana vom göttlichen Keim konkurrieren. Yuan will den Kreislauf durchbrechen und Kratos will das nicht. Warum und weshalb genau wird glaube ich später erklärt, darum dazu nix.

  11. #231
    Ich meine mich auch zu erinnern dass ich an der Stelle verwirrt war zu dem Thema. Also keine Sorge Daen, ich glaube du hast nichts entscheidendes verpasst.
    Gamingblog: Ulterior_Audience (Aktuell: Lobotomy Corporation)

  12. #232
    Okay super - denn ich hätte in dem Moment nicht sagen können, wer der Bösewicht ist und wer nicht.

    Und wenn sogar Lloyd checkt, was da abgeht...

    Patch 1.1.4 in Arbeit...!

  13. #233
    Das ist auch so gewollt. Klar, Cruxis ist böse, aber eben nur zum Teil.

  14. #234
    Sooo, in wenigen Wochen geht es auch bei mir weiter.
    Ich freu mich schon mega drauf, auch wenn ich durch die letzte OP erst ganz langsam wieder anfangen werde.

    Patch 1.1.4 in Arbeit...!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •