mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 169
  1. #81
    Bin immer noch nicht mit der 1. Ebene des 3. Dungeons fertig. Xd (die Giant Ruin's habe ich ungefähr zur Hälfte oder nem Drittel erkundet)
    Habe auf jeden Fall richtig Bock drauf, nur unter der Woche ist es schwer für mich großartig was in dem Spiel zu erreichen.
    Gamingblog: Ulterior_Audience (Aktuell: Lobotomy Corporation)

  2. #82
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Bin immer noch nicht mit der 1. Ebene des 3. Dungeons fertig. Xd (die Giant Ruin's habe ich ungefähr zur Hälfte oder nem Drittel erkundet)
    Habe auf jeden Fall richtig Bock drauf, nur unter der Woche ist es schwer für mich großartig was in dem Spiel zu erreichen.
    So geht's mir aber auch. Mehr als 2-3 Stunden am Abend sind unter der Woche eigentlich nicht drin bei mir, ergo sieht der Progress aus.

    Bin jetzt in 1F vom 6ten Dungeon. Der dritte Sub Dungeon war nervig wie sau. xD

  3. #83
    Fun Fact: Von den Anzahlen deiner bisher absolvierten Stockwerke, wärst du nun mit EO 4 fertig, Sölf. ^^

    Ich bin noch im 5. Labyrinth im 4. Stockwerk und habe vor meinen Medic nun gegen den War Magus auszutauschen. XD

  4. #84
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    Fun Fact: Von den Anzahlen deiner bisher absolvierten Stockwerke, wärst du nun mit EO 4 fertig, Sölf. ^^

    Ich bin noch im 5. Labyrinth im 4. Stockwerk und habe vor meinen Medic nun gegen den War Magus auszutauschen. XD
    Naja, die sind in EO 4 aber schon etwas größer. Ich glaub ich hatte bisher keines was mal das komplette Grid verwendet hat.

  5. #85
    Dungeon 4B3F hat das komplette Grid ausgenutzt. Ich glaube der Geheimgang ist nur eine Random Wand oben Links in der Ecke. ^^

    Und die Lush Woodlands und Maze 2 in EO4 sind doch von der Map her ziemlich klein. Maze 4 und 5 habe stellenweise ein volles Grid aber Maze 5 hatte genau genommen nur 1 Stockwerk.

  6. #86
    Bin jetzt auf 3F vom 6ten Dungeon. Denke ich bin da so zu 1/3 bis 1/2 mit der Ebene durch. Muss noch von den Wölfen den Conditional Drop holen und solangsam sollte auch dieses fucking Känguruh endlich killbar sein. xD

    Team ist mittlerweile Level 40. Und mein Farmer Squad kann endlich ohne Kämpfe alle Sammelstellen auf einer Ebene abgrasen! xD
    Geändert von Sölf (15.02.2019 um 00:26 Uhr)

  7. #87

    [JRPG-Challenge '19] Bringer of Calamity
    stars_mod
    Zitat Zitat von Sölf Beitrag anzeigen
    Bin jetzt auf 3F vom 6ten Dungeon. Denke ich bin da so zu 1/3 bis 1/2 mit der Ebene durch. Muss noch von den Wölfen den Conditional Drop holen und solangsam sollte auch dieses fucking Känguruh endlich killbar sein. xD
    Das war schon auf Lv30 ohne Probleme killbar. xD
    Bin nebenbei mittlerweile am Ende vom achten Dungeon (the plot thickens!) und hab nun endlich auch mittlerweile ein paar Subclass-Charaktere:

    Hero/Imperial
    Landsknecht/Highlander
    Harbringer/Arcanist (den hab ich glaub ich bisschen zerstört, ich wollte aber was mit einer möglichst hohen Chance, was Ailments/Binds betrifft)
    Medic/Zodiac
    Sovereign/Gunner (kA warum, aber afaik ist die Sovereign auch physisch ausgelegt, da kann die dann auch bisschen Schaden machen xD)

    Bin mal gespannt, ob das was bringt. Party ist jetzt nebenbei zwischen Lv51 und 53. Der Boss kann kommen!

  8. #88
    Ich hab gerade 3x gegen den Boss im 6ten Labyrinth verkackt... xD
    DER KANN NIX! Aber ich hab einfach mal nix gegen Ailments und Bindings... xD

  9. #89
    Ich bin gerade im 6. Dungeon 1F und es läuft gerade ohne einen guten Damage Dealer recht zäh ab. Aber dafür hat mein Team gute Rettungswürfe und ist nicht so leicht zu plätten.

    Aber die Foes und Bosskämpfe sind mir ein wenig zu sehr auf Messers Schneide.
    Ich brauch dringend Subklassen. Dann explodiert mein Team. XD

  10. #90
    Die Encounter-Rate der Gigant Ruin's ist wirklich sondergleichen. Ich meine ich weiß zwar wieso das so ist, nur macht es das trotzdem extrem ausdauernd. Ich habe auch mal versucht gegen so einen Gargyole direkt zu kämpfen, keine Chance. xd
    Da kommt bestimmt noch ein Boss am Ende, ich würde auf den Golem tippen.
    Ansonsten aber ein ziemlich netter Twist in 2F
    Gamingblog: Ulterior_Audience (Aktuell: Lobotomy Corporation)

  11. #91
    7tes Labyrinth durch. Werde mal kurz ins 8te schauen und mich dann wohl erst um den Sub Dungeon kümmern. Mein Team ist jetzt Level 47.

  12. #92

    [JRPG-Challenge '19] Bringer of Calamity
    stars_mod
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade im 6. Dungeon 1F und es läuft gerade ohne einen guten Damage Dealer recht zäh ab. Aber dafür hat mein Team gute Rettungswürfe und ist nicht so leicht zu plätten.

    Aber die Foes und Bosskämpfe sind mir ein wenig zu sehr auf Messers Schneide.
    Ich brauch dringend Subklassen. Dann explodiert mein Team. XD
    Bisher hatte ich mit kaum FOEs und/oder Bossen ein Problem. Bin jetzt auf 5F vom 9. Dungeon, Team ist Lv59-60. Bin mal auf den Boss gespannt.
    Gefühlt zieht das Spiel aber nun doch etwas an. Im 8. Dungeon war's noch so, dass der Großteil der Trashmob-Gruppen nach meinem Hero drankamen, mittlerweile zieht jede zweite Trashmob-Gruppe den ab. Und eigentlich will ich mit Wide Bravery immer die Gegner aufräumen, sodass der Rest nicht viel zu tun hat.

    Was sagst du eigentlich zu meinen Kombinationen? Ich hab mir da jetzt auch nicht so viele Gedanken drum gemacht, waber wenn's dich interessiert... xD

  13. #93
    Dungeon 10 sollte bei dir den Schwierigkeitsgrad Anstieg einleiten. Den ab Lv 60+ Tauchen die fiesen Postgame Gegner aus EO 1-4 auf. Z. B Schaaf FOEs, die die ganze Party versteinert und ein Game Over bescheren. (Noch nicht in Dungeon 10. Keine Angst.) Ab da haben alle Dungeons mindestens 4 Stockwerke oder mehr. Und Dungeon 10 ist deutlich schwieriger als das EO4 Pendant. Die Musik ist hier aber wieder gut. Ich liebe das 2. Battle Theme aus EO4. ^^

    Aber Hero/Imperial ist die absolute OP-Klasse. Dieser Klasse solltest du sobald du Ygdrassil erreicht hast ein Power Up geben, dass du nur einem Partymitglied pro Spielstand geben kannst. Da sagt dir das Spiel aber bescheid sobald es geht. Die Images des Heros, kombiniert mit den Burst Schäden sollte ab einem gewissen Punkt 10.000+ Schaden bringen. Das kann sonst nur der Nightseeker, wenn der Gegner 3-4 Ailments verpasst hat. XD

    Ein Sovereign mit Gunner kann sobald er die Party gebufft hat noch Ailments wie Arm oder Legbind reinhauen und er kann Gegner stunnen. Das ist sehr wichtig.

    Harbringer/Arcanist müsste der Ailment killer sondergleichen sein. Das sollte gut klappen.

    Landsknecht /Highlander ist ziemlich speziell. Ich hab das Skillset vom Highlander jetzt nicht im Kopf. XD

    Medic Zodiac ist sehr gut. Bei meinen Medic war das Problem, dass erabseits von Heilung und Star Drop nichts zu tun hatte aber mit den Zodiac Skills ist er deutlich flexibler und haut noch Damage raus.

    Mal sehen wie dir der Weg zum 4. Schreib gefällt. Wenn du so durchtrennt wie zuvor hätte Atlus noch Perma Deaths auf Charaktere einbauen müssen, damit du ins Schwitzen kommst. XD

    Apropos,die Gegner greifen schneller an als der Hero. Kannst du mit deinen Harbinger nicht etwas dagegen halten? Mit Miasma Armor solltest du Priorität haben und mit einem Skill kann man den Gegner doch die Act-Speed und Hit-Rate runterschrauben. Dann sollte man spätestens in Turn 2 immer zuerst dran kommen.
    Geändert von Ninja_Exit (16.02.2019 um 21:46 Uhr)

  14. #94
    Obacht, großes Bild. Es geht primär um die TP:



    Zur Erinnerung: Hero, Pugilist, Harbinger, Sovereign, Arcanist. Level 47 (jetzt 48). Alter, der Kampf hat um die 45 Minuten gedauert. Bestimmt 100+ Runden. 2x Amrita, 1x Hamao und so 5x Nectar verbraucht. Und am Ende, als ich den letzten Force Break vom Hero benutzen wollte wurde die auch noch paralysiert - UND DAS HAT NATÜRLICH IN DER RUNDE GEPROCCT, AAAAAHH!!! Got sei Dank gibts Gift.

    Jesus. Ich mach diesen Boss erst wieder mit Level 60 oder so. xD

    Davon ab, Dungeon 8 erreicht.

  15. #95
    Zitat Zitat von Sölf Beitrag anzeigen
    Obacht, großes Bild. Es geht primär um die TP:



    Zur Erinnerung: Hero, Pugilist, Harbinger, Sovereign, Arcanist. Level 47 (jetzt 48). Alter, der Kampf hat um die 45 Minuten gedauert. Bestimmt 100+ Runden. 2x Amrita, 1x Hamao und so 5x Nectar verbraucht. Und am Ende, als ich den letzten Force Break vom Hero benutzen wollte wurde die auch noch paralysiert - UND DAS HAT NATÜRLICH IN DER RUNDE GEPROCCT, AAAAAHH!!! Got sei Dank gibts Gift.

    Jesus. Ich mach diesen Boss erst wieder mit Level 60 oder so. xD

    Davon ab, Dungeon 8 erreicht.
    Man ich hätte mal einen Party-Status von mir in Etrian Odyssey 5 nach dem Eternal Tyrant zeigen sollen. Tiefer ging es kaum noch. 1 Gruppenmitglied mit TP im einstelligen oder niedrigen 2 stelligen Bereich leere TP und der Köter vom Rover. xd
    War aber mein größtes Erfolgserlebnis bisher in der Serie.
    Gamingblog: Ulterior_Audience (Aktuell: Lobotomy Corporation)

  16. #96

    [JRPG-Challenge '19] Bringer of Calamity
    stars_mod
    Hab denselben Boss, den Sölf zerlegt hat, nun auch zerlegt - 12-13 Level später. Das Ergebnis war ähnlich, wenn auch nicht so item-intensiv:



    @Ninja_Exit:

    • Hero/Imperial hab ich mir gemacht, weil ich den Imperial in dem einen abgebrochenen Run schon hatte (wir erinnern uns, ich musste das Spiel wegen des Wasser-Events zweimal anfangen, mit Partyerstellung und allem) und ich den eigentlich ganz cool fand, dann aber auf Landsknecht gewechselt bin.
    • Landsknecht/Highlander hab ich mir eigentlich primär gemacht, weil der Highlander auch noch eine ganze Stange an Buffs und Passives hat. Insofern tut die Klasse, was sie soll. Der Highlander basiert in Prinzip auch auf HP-Abzug, ein bisschen wie der klassische Berserker, was sich auch nicht wahnsinnig gut mit dem Landsknecht verträgt, da der, wenn er Vanguard anhat (was ich ziemlich schnell aufs Maximum gebracht habe), schneller umfällt als ein Papierkrieger.
    • Sovereign/Gunner prinzipiell deswegen, weil mir lange irgendwelche Binds gefehlt haben. außerdem hockt der Sovereign eh in der hinteren Reihe zusammen mit Medic und Harbringer (wenn ein Afterimage vom Hero vorhanden ist), von daher kann er da auch ein wenig Schaden machen.
    • Medic/Zodiac Gleicher Grund. Ich mein, bevor der Medic nur rumhockt...
    • Harbringer/Arcanist soll 'ne Ailment-Maschine sein. Prinzipiell bin ich schon ganz zufrieden, auch wenn die Circles noch keine brauchbare Quote haben, Ailments auf die Gegner zu packen. Eine zusätzliche Chance dafür haben ja beide Klassen, insofern hab ich da große Hoffnungen. xD


    Wegen dem Hero-Problem: Klar kann der Harbringer dagegenhalten, aber um ehrlich zu sein, befasse ich mich (noch) nicht großartig mit Turn 2, vor allem nicht in Trashmob-Kämpfen. Entweder es ist alles in Turn 1 unter Kontrolle (oder tot), oder man kann den Kampf vergessen. Zur Erklärung komme ich jetzt: Es gibt eine nicht zu verachtende Anzahl an Monstern, die in Turn 1 allein schon ziemlich bösartig sind, unter anderem im 9. Dungeon die Höllenpilze, die mir bei jeder Gelegenheit die Frontline geblendet haben, wodurch die natürlich ein massives Problem hat. Überstanden hat das meist nur der Landsknecht, weil der zusätzliche Resistenz gegen Ailments hat. Das geht dann über die dämlichen Ananasmonster weiter, die zar äußert fragil sind, aber beim Tod einem den weiteren Kampf zur Hölle machen - Head Bind, Leg Bind und Arm Bind auf alle. Und von den Motten im 5. Subdungeon wollen wir mal nicht reden, gegen die konnte man nicht mal was machen, wenn man Pech hatte. Gerade, wenn zwei von denen im Spiel waren. Aus diesem Grund hätte ich ganz gerne, dass mein Hero zumindest vor den ganzen Problemfällen dran ist, was im 9. Dungeon glaub ich nur die Ziegen und die Affen und später noch die Slugs waren. Die Sleipnirs haben nebenbei auch für zahlreiche Tode auf meiner Seite gesort, weil die ziemlich mächtig waren UND dazu noch ziemlich fix unterwegs. Das meiste, was in EON auftaucht, ist ja entweder eher mächtig, aber lahm, oder fix und schwach, aber nervig (wie z.B. die Pilze). Die Sleipnirs waren sowohl stark als auch fix und somit z.T. Priorität #1 auf der Tötungsliste. Wenn deren Multi-Hit-Angriff mehrmals dieselbe Person getroffen hat... oh Mann.

    Nebenbei: Sölf und ich haben schon glorreich bemerkt, dass wir äußerst unterschiedliche Mappingstile haben. x'D

  17. #97
    Habe jetzt auch Sub Classes freigeschaltet und kann jetzt zum Boss, den ich mir gleich noch ansehe (ich weiß eh schon wer das ist xD).

    Habe mich für folgendes entschieden bei meinen Klassen:

    Hero/Protector, da mir sowas fehlt. Wird aber wohl nicht die komplette Protector Schiene fahren sondern in Richtung der Elemental Walls und Passiva gehen. Und bis das voll ist dauerts eh noch ne Weile.
    Pugilist/Highlander, mit Passiven Stats fürs erste um die diversen Doppel- bis Vierfachangriffe zu stärken, die ja recht oft beim Pugilist proccen. Und mehr Def/HP damit der mal mehr aushält. xD
    Harbinger/Nightseeker, um ihren Schaden zu erhöhen, wenn sie mehr Debuffs/Binds/Ailments auf den Gegner ballert.
    Sovereign/Farmer, damit sie NOCH MEHR passiven Kram an Buffs geben kann - wie mehr EXP, Heilung an Sammelstellen, ihre TP auf andere verteilen, etc. Buffbot eben!
    Arcanist/Medic, um endlich mal an vernünftige Wiederbelebung und Gruppenheilung zu kommen. Patch Up kommt dann auch noch, aber mir gehts primär erstmal um sichere Heilung und vorallem Wiederbelebung.

  18. #98

    [JRPG-Challenge '19] Bringer of Calamity
    stars_mod
    Okay, der Boss vom 9. Dungeon war hart. Mal davon abgesehen, dass ich den dreimal machen durfte, hat er mir zumindest auch, als ich ihn dann in den Staub befördert habe, noch das Leben unnötig schwer gemacht. xD



    Bin jetzt in 10-2. Der 10. Dungeon ist ja mal total großartig. x'D

    Achja, weil ich Sölf schon meine Custom-Klassen genannt hab, hier auch gerne nochmal:

    Chaosblade (Hero/Imperial)
    Destroyer (Landsknecht/Highlander)
    Hellknight (Harbringer/Arcanist)
    Snipe Lord (Sovereign/Gunner)
    Spellbook (Medic/Zodiac)

  19. #99
    Bei mir heißen die obigen Klassen wie folgt:

    Legendary Hero
    Berserker
    Lady of Binds
    Empress
    Ritualist


    Das 8te Labyrinth ist jetzt auch durch. Der Boss war diesmal wirklich sehr einfach, obwohl ich den als echt nervig aus EO 3 in Erinnerung habe. Naja. xD

  20. #100
    Hier postet ja keiner!

    Meine aktuelle Guilld Card:



    Und zusätzlich (aber kA ob das überschreibt oder als zweite gilt):



    Letztere ist aus meinem Solo Hero Run, den ich for the lulz angefangen hab. Hab Labyrinth 1 nach 1 1/2 Stunden + 30-60 Minuten resets beendet. Der Boss war sehr leicht, zum Boss hinzukommen... nicht so. xD

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •