Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25

Thema: 10 Fragen im Oktober 2017

  1. #1

    10 Fragen im Oktober 2017

    #SchlafWasIstSchlaf

    Ich lag eigentlich schon gemütlich und kuschelig im Bettchen, als mit plötzlich ganz viele Ideen für 10 spannende Fragen für diesen Monat gekommen sind. Und weil ich einen an der Waffel habe, bin ich jetzt um 2:00 ins Büro geschlichen, habe meinen Weltraum-Laptop (danke, RD <3) angemacht, und schreibe die Fragen einfach mal auf. Ich freue mich auf eure Antworten!

    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?


    HTML-Code:
    [B]1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?[/B]
    [B]2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games![/B] 
    [B]3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?[/B]
    [B]4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?[/B]
    [B]5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?[/B]
    [B]6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?[/B]
    [B]7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?[/B]
    [B]8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?[/B]
    [B]9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?[/B]
    [B]10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?[/B]

  2. #2
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Aufs Handy schauen um zu sehen ob es sich schon lohnt aufzustehen. Ansonsten penn ich noch ein bisschen ... was besser funktioniert als wenn ich abends versuche einzuschlafen.

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Was will ich mit Handyspielen wenn ich einen PC habe? Ist nicht so als ob ich viel unterwegs wäre.

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Äh .... mein Monitor? xD

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Adventskalender-Gewinnspiele sind das einzig wirklich stressige weil es so viele davon gibt

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Das letzte mal als ich sowas besucht habe, war ich vermutlich noch in der Grundschule. Und allein hingehen wär ja langweilig.

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Als ob ich mich an sowas noch erinnern könnte. Und Halloween Parties hab ich eh noch nie besucht, also hab ich auch als Erwachsener keinerlei Kostüme getragen.

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Äh ... Spiele, Bücher und Filme wo ich monatlich meine Sammlung erweitere.

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Das wäre mir nur zu blöd wenn die in jedem einzelnen Satz verwendet werden würden. Von daher benutze ich die schon ... nur benutze ich keine Messenger mehr, außer meine Mutter will irgendwas.

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Die fertigen Stories die hier herumliegen zu veröffentlichen wär sicherlich nicht schlecht, sind ja mittlerweile 2 Novellas und ein 250K Buch Aber letzteres wird sicher nichts xD Hab mir außerdem den RPG-Maker MV geholt um eine Idee umzusetzen die ich im Kopfe habe, aber vorher will ich mir ein paar einheitliche Ressourcen kaufen (die nicht so hässlich sind wie der MV Stil) die mir momentan etwas zu teuer sind. Weiß ja nicht, ob ich das tatsächlich durchziehe, auch wenn die Spielidee recht kompakt ist.

    Geändert von ~Jack~ (04.10.2017 um 02:41 Uhr)

  3. #3
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Als Schichtler habe ich nur in der Frühschicht einen Wecker und das nur weil Rick so früh aufstehen muss. In der Regel klingelt der Wecker 1-3 mal dann steht Rick schon auf während ich mich aus dem Bett quäle, weil nach 3 Wochen ausschlafen ist 4.30 Uhr einfach viel zu früh.
    Ansonsten ist das Schlafzimmer eine reine Schlafzone ohne Handys etc.

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    I Love Hue.
    Ein simples Farbensortierungs Spiel, dass aber sehr entspannend ist finde ich.

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Der Stapel an Dokumente der das arbeiten am Schreibtisch unmöglich macht.

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Meine Firma macht das ganze Jahr Druck, Weihnachten macht dann Airbus druck und braucht unbedingt noch Bauteile für ihre Montage. Allerdings habe ich mir angewöhnt nur bei Prio 0 und Critical Aufträgen wirklich drauf zu achten das sie zügig auf der Maschine fertig werden.

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Zu viele Menschen um mich herum, also ich vermeide solche Ansammlungen.

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Zu meiner Zeit haben wir Halloween noch nicht gefeiert und Karneval habe ich gehasst, daher habe ich mich nicht gerne verkleidet.

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    Haushaltshilfe. Das erste was ich im Haus haben werde.

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Neuer Ausgleichsbehälter fürs Auto.

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Kommt auf die Person an mit der ich schreibe. Mit einem Kollegen fliegen fast nur Emojis hin und her und bei anderem wiederum nicht einer.

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Das das Bad funktionsfähig ist.

  4. #4
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?

    Murren und mich umdrehen.
    Und dann ruft meine wunderbare Frauen Sachen nach oben wie "Frühstück ist fertig" und ich schäle mich aus den Decken.


    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!

    Ich hatte tierisch viel Spaß mit Aufbauspielen wie CityMania. Und rein storydriven habe ich HighSchoolStory und Hollywood U länger gespielt.

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?

    Ein Getränk. ^^

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?

    Gottlob wird es bei uns Ende des Jahres immer eher deutlich ruhiger. Deswegen arbeite ich auch so gerne "zwischen den Tagen" oder an Brückentagen.
    Nix los

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?

    Ach, geht so. Einmal traditionell über das Delmenhorster Volksfest tigern ist in Ordnung. Und irgendwie bin ich in einem Alter, in dem die Fressbuden die größte Attraktion zu sein scheinen.

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?

    Ich bin überhaupt kein Fan von Verkleiden. ^^

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?

    Dinge immer gleich aufräumen und wegpacken und so verhindern, dass sich was ansammelt.

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?

    Ein sündhaft schneller 2200 Euro Gaming PC

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?

    Was ist der Unterschied zwischen Smileys und Emojis? Smileys benutze ich viele und gerne. ^^

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?

    Hmmmm...
    Noch mehr Kraftsport wäre gut. ^^

  5. #5
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Tatsächlich habe ich einen analogen Wecker der IKEA-Marke "Braller" und da ist der Name Programm. Das bedeutet, spätestens um halb 7 raus aus den Federn und ab unter die Dusche.

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Eigentlich nur Plants Vs. Zombies (Teil 1). Das hat richtig Spaß gemacht. Alle anderen Handyspiele (außer Konsolenumsetzungen wie The World Ends With You) waren eher fad - selbst das was Nintendo da so von sich gibt. Aber deswegen gibt es ja die Switch. Zu Hause eine Heimkonsole mit fettem Controller und unterwegs ein Handheld mit etwas zu kleinen Bedienelementen.

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Eine Kanne Tee, eine Tasse, etwas Kandis, eine Schreibtischlampe mit richtiger Glühbirne und last but not least eine Schütte für die ganze Zettelwirtschaft, damit der - Zitat Jaina Jones - "Stapel Dokumente, der das Arbeiten unmöglich macht" das Arbeiten nicht unmöglich macht und weil ich ein Chaot bin.

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Ich habe tatsächlich bis Silvester Stress. Aber dann geht's mit Freunden in nen Skiurlaub. Dieses Jahr hält mich nix davon ab!

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Ich bin kein Fan von Volksfesten, Kirmes, Rummelplätzen, Bergkirchweihn (die nicht unbedingt im Gebirge stattfinden) oder sonstigen Oktoberfest-Derivaten. Wenn meine Freunde aber meinen, sie müssten "Volksfest gehen", dann schlendern wir meist einmal über den Platz, halten an verschiedenen Ständen und meiden die Bierzelte. Als ausgemachter Feigling sehe ich auch nur zu, wenn irgendwer von uns denkt, etwas fahren zu müssen.

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Spiderman!!!

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    Hörbücher und Hörspiele. Dann geht das!

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Ein SNES Mini Classic. So eine Dutzidutzi-Konsole, die totaaaaaaaaaal süß ist.

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Tatsächlich mittlerweile schon. Ich hatte das früher ungern gemacht, aber WhatsApp schlägt einem das mittlerweile sogar schon automatisch vor. An sich ganz witzig und man merkt es gar nicht mehr. Und besser als die ganzen SMS-Abkürzungen, die es früher mal gab (die sind sowas von 2000er). Fun-Fact: Das neue iPhone (das mit dem "X") kann sogar Gesichtsausdrücke des Eintippenden erkennen und wählt das entsprechende Emoji aus. Gruuuuuseelig...!!!

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Noch so einiges. Aber vor allem muss mein aktuelles Projekt abgeschlossen werden. Wie schon gesagt, muss! Ob ich will oder nicht!

    Geändert von Cuzco (04.10.2017 um 10:54 Uhr)

  6. #6
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Da ich nur an seltenen Tagen wirklich zu einer festen Zeit aufstehen muss/ sollte, bleib ich nochmal ne Weile liegen und schließe die Augen. Will mir das aber abgewöhnen.

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Hab vor paar Tagen Word Cookies entdeckt: Man bekommt ne Handvoll Buchstaben und muss alle möglichen Wörter damit bilden. Habs jetzt so 3-4 Stunden gespielt und finds ziemlich geil.

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Ne Teetasse.

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Der Stress ist bei mir eher wetterbedingt.

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Ist mir zu teuer.

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Darth Vader.

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    Ganz laut Deafheaven aufdrehen und dann passiert der Rest von selbst.

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    kA. Meine Bahntickets nach Kiel wahrscheinlich. Hat mir wirklich gut getan, mal Bielefeld für 2 Wochen zu verlassen.

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Ich nutze keine Emojis, ich nutze Smileys.

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Die meisten Punkte für meine Klausurzulassungen zusammenhaben damit ich im Januar rumgammeln kann.

  7. #7
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Wecker auf dem Handy nochmal auf Snooze stellen, dann kurz dampfen und irgendwann raus aus dem Bett. Von zwei hungrigen Katzen miauend begrüßt werden, den beiden was zum mampfen geben und mich danach fertig machen.

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Hmm, bin ich eigentlich nicht so der Typ für. Letztens ein bisschen Space Frontier gespielt, ist aber auch nur kurzweilig.

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?

    Tastatur, Maus, Headset, Gamepad, Telefon, Getränk.

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?

    Ich lass es eher ruhig zugehen.

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?

    Nein. Im September hab ich die Kirmes in der Nachbarstadt schon gehasst, weil dadurch die Busse merkwürdig fuhren.

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?

    War ich nie so der Fan von. Wenn ich heute was zu Halloween machen würde, dann muss es richtig extrem sein mit ultra-realistischer Verkleidung bei dem sich Leute die vorbeigehen vor Angst in die Hose machen.

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?

    Anti Marathon Aufräumen! Aufräumaktionen am besten in mehrere kleine Häppchen aufteilen mit Pausen dazwischen. Also beispielweise 20 Minuten aufräumen, 10 Minuten Pause.

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Uff, am Sonntag im Kino gewesen. Gilt das?

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?

    Jap. Emojis sind mittlerweile ein Teil der Gesellschaft geworden. Natürlich sollte man vernünftig mit umgehen.

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Endlich mein Geld das mir zusteht vom Jobcenter erhalten.

  8. #8
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Ich springe direkt auf, weil ich sonst wieder total einschlafe.

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Solitaire.

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Was zu trinken, weil ich das sonst vergesse.

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Ich bin Frischlehrerin an einer Ganztagsschule, ich bin immer im Stress. Ne, Quatsch, in den Ferien finde ich schon meine Ruhe, dazwischen geht's halt drunter und drüber.

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Ich bin ehrlich gesagt kein Fan von. Auch wenn ich alle Jahre wieder mal auf den Autoscooter springe.

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    FemBeetlejuice.

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    ... Was ist dieses "Aufräumen"?

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Neues Hörgerät & neue Brille. Müssen nur noch ankommen.

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Bei WhatsApp schon öfters mal, weil doch genug Leute sonst nicht verstehen, dass man einen Witz gemacht hat; sonst hält es sich in Grenzen. Da ich aber wohl am meisten auf Twitch schreibe, bin ich großer Fan von bescheuerten Twitch-Emotes. (Als Emote-Artist bin ich da natürlich gaaar nicht voreingenommen...!)

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Innere Ruhe.

  9. #9
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Mindestens einmal snooze drücken... ^^
    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Um Gottes Willen, das ist ja aktuell die richtige Frage für mich. :'D es ist mir echt ein bisschen peinlich, aber ich liebe otome games (hab grad erst die neue Route von Mystic Messenger durchgespielt).
    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen? Post-its! Alle meine To do Listen bestehen aus Post-its, die an meinem Bildschirm kleben.
    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen? in der Regel schon, wobei es eher gegen Jahresanfang stressig wird. Die Brückentage sind eher ruhig, da arbeite ich dann auch gern.
    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion? Ja, ich gehe mit meinen Kollegen zum Feiern ins Bayernzelt auf dem Bremer Freimarkt. Tracht ist Pflicht! Falls jemand mich dort treffen will, bin am 19.10. da :'D
    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Pikachu, als Erwachsene als Kind war ich gerne eine Katze (ganz kreativ).
    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp? bitte nehmt keine Tipps auf dem Gebiet von mir an. Außer: fürs Putzen bezahlen.
    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst? Das letzte größere: meine neue Brille und ein wunderschöner Urlaub auf Okinawa.
    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd? sehr gerne! Lieber noch habe ich gifs!
    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen? ohne Erhöhung meiner Arbeitszeit durch den Rest des Jahres kommen und bis Jahresende nicht exzessiv zu shoppen

  10. #10
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Ich bin ein "ich muss aufspringen sonst wird das nix"-Typ

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Leider nein, alles was ich anfange beende ich nach max- 2 Wochen wieder...

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Ein Bleistift :>

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Bekanntermaßen sterben mehr Menschen in den Herbst und Wintermonaten an ihren Erkrankungen als im Frühling/Sommer. Also ja, ich hab mehr zu tun.

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Ischa Freimaaaarkt <3

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Höh hab mich nie verkleidet.

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    Lass liegen, MeTa räumts schon weg

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    EIn Körperpeeling von Rituals

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Ja.

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Ich möchte mich gerne sicher in meiner Arbeit fühlen und eine gute Work-Life-Balance finden, momentan bin ich 100% der Zeit müde und hab auf nix Bock

  11. #11
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Wenn ich nicht schon direkt raus muss und Zeit habe, checke ich im Laptop (Der eh immer mit im Bett pennt oder zumindest auf dem Nachttisch liegt) ob es Textaufträge für mich gibt und frage die Wetterdaten ab.^^

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Wirklich gute kenne ich gerade nicht. Aber ich bin auch kein Smartphone-Guru. Momentan finde ich aber das Mario Run ganz angenehm, außerdem die Klavier-App Piano Tiles.

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Im Sommer eine spritzige Limonade. Am besten Zitrone naturtrüb.
    Im Winter ist ein heißer Tee nie verkehrt.
    Ansonsten Traubenzucker von Dextro Energy.^^

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Bei mir hängt es ganz von der Schichtverteilung ab. Letztes Jahr war es super unbequem, da vor allem im Herbst so ziemlich alle Kollegen krank waren und ich entsprechend häufig in den Spätdienst musste. Privat ist es abwechslungsreich, worüber ich sehr froh bin.

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Ich fahr eigentlich alles was sich andere nicht trauen Naa, aber zB den Break-Dancer fahre ich sehr gerne. Oder den Swingtime. Könnt ihr ruhig nach googlen, ich glaube die heißen regional ganz unterschiedlich...

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Naja, was habe ich davon, abends durch die Gegend zu rennen und bei anderen Leuten Süßigkeiten zu schnorren? Abgesehen davon bin ich keiner, der sehr auf Süßigkeiten abfährt.

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    Einfach nicht aufräumen. Das Chaos ist Ordnung genug.

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Eine richtig gute Wasserpfeife! ♥ Diesen Monat kommen dann die Winterreifen dran...

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Das kommt ganz auf die Person an, glaube ich. Mit meinem besten Freund oder meiner Freundin packe ich immer mal den einen oder anderen Emoj dahinter. Bei Kollegen allgemein bis auf wenige Ausnahmen gar nicht.

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Hatten wir das nicht schon im letzten Fragenthread? Falls ja, dann immer noch, dass ich meine Mutter endlich ins Wasser kriegen will. Das dürfte aber schwierig werden, weil sich die OP-Wunde durch einen Behandlungsfehler infiziert hat und noch regelmäßig exudiert. /:

  12. #12
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Mein Handywecker klingelt und ich springe instant auf. Also, wortwörtlich. 5 Sekunden nachdem mein Wecker anfängt zu klingeln stehe ich kerzengerade vorm Bett. Dann ist es auch schon zu spät um sich nochmal hinzulegen . Ich habe meinen morgendlichen Aufstehplan eh so tight aufgestellt, dass ich mir das gar nicht erlauben könnte ^^.

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Seit 3 Jahren spiele ich aktiv Hungry Cat Picross. Diese Katze will immer mehr Bilder haben.

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Eh, mein PC und so. Ansonsten ist mein Schreibtisch auch nur ein erweiterter Mülleimer auf dem Sachen rumliegen und weggeräumt werden wollen.
    Von mir aber effektiv ignoriert werden.

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Nüscht los uffe Arbeit.

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Ich mag Rummel und Kirmes nicht :/.

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Ich hab mich als Kind immer sehr gern verkleidet. Meistens als Skelett oder Vampir. Heutzutage verkleide ich mich an Halloween maximal als Schalke-Fan. Labbriges T-Shirt, Jogginpeitsche und das Sofa unterm Arsch .

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    Quests in einem MMO Grinden, Auto-Walk anstellen und zwischen den einzelnen Stationen kurze, knappe Aufräumscheiße erledigen.

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Ich... hab keine Ahnung D:

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Ich mag Emojis. Auch wenn ich sie selten benutze.

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Ich würde gern noch ein paar Bauprojekte in Sachen Haushaltsmöbiliar fertigstellen .

  13. #13
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Als faule Kreative Freelancer mit freier Tageseinteilung brauche ich immer gefühlte Ewigkeiten, um aufzustehen. Ehrlich. Eine Stunde ist da bei mir WENIG. Ich stelle mir aber meinen Wecker sowieos gut eine Stunde bevor ich so langsam anfangen muss zu arbeiten, weil ich mich kenne. Ich komme derbe langsam in die Gänge. Mein erster Griff ist der zum Handy - Mails checken, Nachrichten lesen, To-Do-Liste anschauen. Dann, nach noch ein bisschen rumgekuschele, mache ich ein, zwei Lieder an, die mich dann von alleine aus dem Bett befördern.

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    KREUZSTICH ist gut. KREUZSTICH ist mein Gott. Meine Galerie an vollendeten Kreuzstichbildern hält mich aktuell davon ab, ein neues Handy zu kaufen, weil mein Progress dann verloren wäre.

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Eine große Flasche oder Kanne mit Getränken (Gerne Tee oder Cola Light, morgens gerne auch mal ein Smoothie), mein Planner mit meinen To-Do-Listen und ein paar Cremes von Lush, weil meine Haut momentan eine mittelschwere Katastrophe ist.

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Ich ertrinke gerade in Projekten und lerne, dass ich auch einmal nein sagen muss. Ich habe zum ersten Mal ein richtig fettes Projekt abgelehnt (Komplettpaket an Texten für einen Zahnarzt) weil ich weder Zeit noch Lust darauf hatte - und siehe da, zwei Tage später kam ein anderes, viel besseres Projekt rein, für das ich sonst keine Zeit gehabt hätte.

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Ich bin als Kind und Teenager total gerne auf den Rummel gegangen und ich mag noch heute die Geräusche und Gerüche auf Stadtfesten. Auch, wenn ich da mittlerweile nur noch ungerne hingehe, weil da viel zu viele Leute sind. Ich persönlich liebe Buden mit kleinen Glücksspielen, vor allem die Geld-Runterschieb-Maschinen haben es mir angetan.

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Mein Lieblingskostüm bis heute ist definitiv mein cooles Sailor-Uranus-Kostüm, dass ich einmal in der Grundschule getragen habe! Ansonsten ist Verkleidung nicht so mein Ding.

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    Der patentierte 10-Minuten-Trick: Handytimer stellen und 10 Minuten lang all den Scheiss erleidigen, der einen in der Wohnung stört. Leider mache ich es auch viel zu selten, aber wenn dann sind die Ergebnisse beeindruckend! (Außerdem: Feuchte Bodenwischtücher sind der Shit und können alles reinigen - vom Bad über Oberflächen bis zur Küche und manchmal sogar den Boden)

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Ich habe das Female Future Force-Coachingpaket gebucht und lasse mich derzeit in Visionsfindung und Zeitmanagement coachen. Ansonsten habe ich mir ein 10er-Paket von koreanischen Gesichtsmasken gegönnt. Weil ich es kann.

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Ich will immer, aber ich hab immer das Gefühl, dass das so ein bisschen "Hello Fellow Kids"-mäßig ist, wenn ich das mache.

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Haha, ja, die Frage gab es wirklich schon letzten Monat, das habe ich voll übersehen (ES WAR 2:00 NACHTS OKAY) Ich will mein Sparkonto wieder aufbauen, nachdem ich mir letzten Monat einen neuen Laptop gekauft habe, zusammen mit Genny eruieren, wie wir eine Platte an eine Wand basteln und mein Büro so weiter ausstatten und generell wieder dankbarer und verliebter in meinen Job werden, nachdem das die letzten Monate etwas zu kurz gekommen ist.

  14. #14
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Ich bin furchtbar morgens. Ich habe momentan 4 Wecker gestellt auf 3 verschiedenen Geräten, alle in unterschiedlichen Abständen, die mich je nach Gerät zwingen, neben das Bett zu greifen (Handy), zu meinem Schreibtisch zu laufen (Tablet) oder "Okay Google, halt die klappe!" zu rufen (und das deutlich, was wohl die größte Herausforderung ist - ich nuschele extrem wenn ich gerade erst aufgewacht bin). Der Prozess dauert in der Regel irgendwo zwischen 1,5-3 Stunden. xD

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Fate/Grand Order. Die japanische Fassung verliert langsam ihren Reiz, aber es gibt ja noch die englische~

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    PLATZ. Ich hasse es, wenn mein Schreibtisch überladen ist und habe inzwischen fast alles ausgelagert, bis auf zwei kleine PC-Lautsprecher, den Monitor sowie Tacker + Tesafilm.

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Da ich gerne bald die Masterarbeit anfangen würde, wird es hoffentlich etwas "gefüllter" ^^;

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Alles, wo es laut ist und viele Leute gibt, mag ich nicht. <3

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Ich mag auch keine Verkleidungen. Als gebürtiger Kölner ist das ein sehr schweres Los

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    Vorm ins-Bett-gehen müssen die Oberflächen frei sein. So staut sich auch agr nicht erst groß was an!

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Mh... Zählt das geile asiatische Liefer-Essen, mit dem ich mich selbst nach meiner Abgabe am Wochenende gefeiert hab? xD

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Emojis eher weniger, die eigentlich nur in Discord (LINE-Sticker sind eine eigene Spezies!). Ansonsten eher gute alte Smilies - und "xD", auch wenn ich mir damit immer einw enig vorkomme, als wäre ich in der Pubertät stecken geblieben. Aber who cares!

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Ein MA-Thema finden und diese Arbeit anfangen. Ich mag nicht mehr studieren QQ

  15. #15
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Ich tappe auf meinem Handy 1h+ ziellos durchs Internet und muss mich dann mega beeilen weil ich zur Arbeit muss.

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Reigns ist ein superlustiges Spiel, indem man ein Königreich lenkt indem man die Anfragen seiner Untergebenen so A oder B-mäßig beantwortet. Unbedingte Empfehlung. Kurzweilig, lustig und mit viel Langzeitmotivation. Spiele immer mal wieder ein paar Ründchen zwischendurch. Cytus ist der Shit. Megagutes Rhythmgame. Groove Coaster 2 ist mega chill. Really Bad Chess ist Schach mit zufälligen Figuren, macht ordentlich Spaß. Sokoban ist Sokoban.

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Gameboy.

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Geht so. Ich mach mir den Stress ja doch meistens selbst.

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Das Ding, wo Steel nicht mit mir draufgehen wollte. Weak! und bei Gelegenheit nachzuholen. Naja, ich fands ja auch gruselig. Ansonsten halt diese klassischen Durchschüttler mit tausendmal überschlagen etc.

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Ich war Halloween mal Vampir, das war dope.

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    Vorm ins-Bett gehen muss das Bett frei sein. So staut sich auf dem Bett auch gar nicht erst groß was an!

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Meine Switch <3

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    👌👀👌👀👌👀👌👀👌👀 gute scheIße gUte scHeiße👌 dasist ✔ gute scheiHse👌👌scheiße genau👌h👌ier👌👌👌 genau✔hier ✔✔wenn ich so sagen tue 💯 so ich selbst 💯 das ist über was ich genau hier rede genau hier (refrain genau hier) mMMMMᎷМ💯 👌👌 👌НO0ОଠOOOOOОଠଠOoooᵒᵒᵒᵒᵒᵒᵒᵒᵒ👌 👌👌 👌 💯 👌 👀 👀 👀 👌👌Gute scheiße

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Heile nach Bremen kommen.

  16. #16
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Ich setze mich auf die Bettkante und kipp mir erstmal einen Liter Wasser in den Hals. Danach steh' ich auf.

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Ich bin froh, dass mein Handy überhaupt noch angeht Konnte mich mit Handyspielen nie anfreunden, daher kann ich da keine Empfelungen geben.

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Zigaretten.

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Ich versuche immer den Stress, den andere mir machen möglichst von mir fernzuhalten und mir selbst nach Möglicheit überhaupt erst gar keinen Stress zu machen. Ich habe in meinem Leben so viel durchgemacht und so viel Stress erfahren, dass ich mittlerweile erkannt habe, dass ruhig zu bleiben und den eigenen Körper gar nicht erst auf den Stress reagieren zu lassen das Gesündeste ist.

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Mittlerweile nicht mehr so gerne wie z.B. als Kind. Als ich klein war fand' ich diese "Geisterbahnen" zum selber durchgehen immer cool, wo einen dann die Mitarbeiter erschreckt haben. Heute feier ich eher Achterbahnen.

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Ich bin als Kind meist als Geist gegangen ( klassisches Bettlaken ) oder als Zombie mit 'ner richtig ekeligen Maske Als Erwachsener habe ich Halloween noch nie gefeiert.

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    Die Arbeit nicht als etwas lästiges sehen, sondern sich auf das Ergebnis freuen. Ein Bisschen Singen und Tanzen dabei und es ist schneller erledigt als man denkt.

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Eine recht teure Mahlzeit.

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Manchmal, aber meistens ist es mir zu blöd.

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Weniger rauchen, weniger Fleisch essen, weniger Zucker essen, weniger fernsehen.

    Geändert von Gisulf91 (05.10.2017 um 11:31 Uhr)

  17. #17
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Mich zur Seite rollen. Ein zähneputzendes Wesen anrollen bis man mich mit den worten "na komm, mach Essen" aus den Bett schickt.
    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Pocket Mortys ist ganz gut, aber verrückt danach bin ich nicht. Wenn ich Zeit habe spiele ich lieber am PC und für die Moment mit dem Smartphone ( zB auf dem Klo! ) lohnt sich spielen nicht.
    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Ich mag es wenn da nichts ist ausser dem was ich vom PC her brauche. Praktisch steht da immer eine Teetasse und irgendwas, dass nach vollzogener Nahrungsaufnahme aussieht.
    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Mal so, mal anders.
    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Ob ich den Geruch von Urin und gebrannten Mandeln zusammen gut finde? Nein.
    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Ich hab eine Pferdemaske. Manchmal steh ich am Fenster und winke den Kindern zu...
    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    Wenn du willst, dass es getan wird, musst du es selber machen.
    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Das letzte größere: meine neue Brille und ein wunderschöner Urlaub auf Okinawa.
    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Ja, aber nur privat. Alles andere ruiniert meinen Ruf, eklig zu sein. Und ich setze Punkte.
    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Mir gesünderes Essen angewöhnen. Hahaha, Spaß.

  18. #18
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Eigentlich schlafe ich direkt weiter, wenn der Wecker klingelt. Das wiederholt sich dann so 4 mal und erst dann stehe ich wirklich auf.

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Ich habe kein einziges Spiel für mein Handy. ^^ Dafür aber eine Android Videospielkonsole (GPD XD!). What a twisted man I am.

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Arbeitswille.


    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Ich finde die Weihnachtszeit immer viel zu stressig, einfach weil ich auch nicht so die Familienklette bin, aber man das bei mir nicht so gerne sieht... von daher ist alles, was danach kommt, immer pure Erholung für mich.

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Weihnachtsmärkte finde ich zwar toll, aber sonst interessieren mich solche Feste nicht wirklich.

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Ich wollte damals immer das Kostüm vom blauen Power Ranger haben. Habe ich aber nie bekommen. Und jetzt seht, was aus mir geworden ist!

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    Solange man genug Besteck hat, passt das schon. Oder man hat Plastikbesteck, das funktioniert auch.

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Ich hole mir ständig Spiele, die ich in diesem Leben eh nicht mehr alle spielen kann.

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Ja schon, auch wenn ich erst neuerdings WhatsApp habe und das auch gar nicht so wirklich oft nutze.

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Xenoblade Chronicles 2 durchspielen. Das Spiel kommt am ersten Dezember raus. Challenge accepted!
    Und ich möchte mich gut in der Uni geben...
    Ich erkenne einen interessanten Zusammenhang zwischen Punkt 1 und 2.

  19. #19
    Dann mache ich auch mal mit.

    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Ich stehe tatsächlich direkt auf, da ich sonst gar nicht mehr in den Tag komme, wenn ich nicht direkt etwas mache.

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Das meiste fange ich nur an, um zu schauen ob es mir gefällt, nur um dann festzustellen, dass ich ungern auf dem Handy spiele.

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Mindestens eine Packung Kaugummi!

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Ich starte jetzt in das erste Semester meines Studiums. Also sollte mein Alltag langsam mal produktiver werden... glaube ich.

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Mit Freunden, ja, alleine eher nicht. Ich mag gern die Fahrgeschäfte und die Essbuden, in der Reihenfolge!

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Ich bin tatsächlich nicht so der Typ für's Verkleiden, das habe ich als Kind schon gehasst. Schaue mir das lieber an.

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    Erstmal anfangen ist das Wichtigste dann funktioniert der Rest schon wie von allein.

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Sämtliche neue Möbel schätze ich..?

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Ja, und manchmal leider auch viel zu viele.

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Wäre schön wenn ich noch ein paar überflüssige Pfunde loswerden würde. Aber ob das noch was wird...

  20. #20
    1. Was ist die erste Sache, die Ihr am Morgen macht, noch bevor ihr das gemütliche Bettchen verlasst? Oder springt ihr direkt auf und startet in den Tag, wenn der Wecker klingelt?
    Kommt drauf an, ob mein Freund Früh- oder Spätschicht hat (und dementsprechend entweder schon weg ist oder noch neben mir liegt und schläft). Bei ersterem: Meistens einmal die Schlummer-Taste drücken, in der Zeit die Nachttischlampe anmachen und langsam wach werden bis ich beim zweiten Weckerton dann aufstehe. Bei zweiterem mach ich den Wecker sofort aus und je nach Müdigkeitsfaktor steh ich dann entweder sofort auf oder bleib noch zwei Minuten liegen und steh dann auf.

    2. Ich bin momentan total verrückt nach einem Handyspiel, bei man Kreuzstich-Bilder nachpixeln kann. Gibt es Spiele auf dem Smartphone, die euch nicht mehr loslassen? Nennt mir eure Empfehlungen für gute Mobile Games!
    Momentan hab ich eigentlich kein Handygame, das ich regelmäßig spiele. Ich hab früher viel Candy Crush gespielt. Aber das spiel ich schon seit ner ganzen Weile nicht mehr. Obwohl ich allgemein solche Art spiele recht gerne mag. Und ich mag Picross-Spiele (gibt da diverse, kann aber jetzt kein bestimmtes empfehlen).

    3. Was darf auf eurem Schreibtisch niemals fehlen?
    Stifte/Kugelschreiber und Papier/Block

    4. Oktober ist bei mir traditionell die Phase des Jahres, in der ich am meisten zu tun habe und komplett ausgebucht bin. Habt Ihr am Ende des Jahres auch viel Stress oder lasst ihr das Jahr eher ruhig ausklingen?
    Och, eigentlich hält es sich im Rahmen. Im Frühjahr ist es meistens schlimmer.

    5. Herbst ist Volksfest-Zeit! Geht ihr gerne auf den Rummel und was ist eure Lieblingsattraktion?
    Als Kind bin ich gerne und regelmäßig auf die Kirmes gegangen. Jetzt eigentlich nur mal zufällig, wenn wir eh grad nichts anderes zu tun haben. Lieblingsattraktion gibt's aber keine.

    6. Das halbe Internet rastet wegen Halloween total aus. Was war euer liebstes Kostüm, das ihr als Kind (oder als Erwachsener!) getragen habt?
    Ich hab nie viel mit Halloween zu tun gehabt und mich da auch nie verkleidet. Das gehört bei uns in Köln zu Karneval und da hatte ich im Laufe meines Lebens schon etliche Kostüme, aber ein Lieblingskostüm habe ich da nicht unbedingt (auch wenn Clown immer ganz nett war).

    7. Euer persönlicher Haushalts-Aufräum-Geheimtipp?
    Den suche ich selbst noch!

    8. Was war euer letztes Investment in euch selbst?
    Eine neue Jacke für den Herbst.

    9. Nutzt ihr bei WhatsApp, Discord oder in der Internetkommunikation allgemein gerne Emojis oder ist euch das zu blöd?
    Ja, zumindest bei der Kommunikation mit Freunden. Da gibt's je nach Situation gerne schon mal Lach-, Grinse- oder Küsschen-Smileys.

    10. Was wollt ihr 2017 unbedingt noch erreichen?
    Ein paar Bilder und einen Spiegel im Haus aufhängen sowie endlich dieses verdammte große Highboard aufbauen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •