Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 70

Thema: SNES Classic Mini

  1. #1

    SNES Classic Mini

    Jaaaa, hatte den SNES Mini letzten FR vor dem WE erhalten. Somit war ich am WE nicht ansprechbar

    Ich find das Ding ziemlich cool. Sie haben dieses Mal sogar längere Kabel mitgeliefert, als damals mit dem NES Mini und gleich 2 Controller mitgeliefert.
    Die Auswahl der Spiele ist nicht schlecht. Das Einzige was aus meiner Sicht noch dazugehört hätte, wäre Chrono Trigger und Terranigma.
    Dafür hätte z.B. ein Kirby (anstatt 2) gereicht.
    Wie findet Ihr die Auswahl?

    Aber ich verstehe nicht, warum die so wenig von den Dingern produzieren. Ich hatte Glück, da ich auf allen möglichen Shops eins bestellt habe in der Hoffnung eins zu ergattern. Kaum zu glauben, habe es auf 6 Shops!! vorbestellt und nur von einem ist es eingetroffen.
    Naja, wenn ich dann die Anderen erhalte (falls überhaupt), werden das DIE TOP Geschenke

  2. #2
    Momentan sieht es so aus, als wäre der Start erheblich reibungsloser verlaufen als beim NES Mini, ich würde also durchaus davon ausgehen, dass man bis Weihnachten noch relativ problemlos welche kriegen kann. Die Ami-Medien waren richtig entsetzt, dass es Nintendo mal nicht komplett in den Sand gesetzt hat.

    Ich habe mich bisher nur mal zwei Stunden davor gesetzt, um ein paar Sachen auszuprobieren, und es ist auf jeden Fall ein sehr cooles Ding. Ich mag vor allem die wirklich valide Zwei-Spieler-Option und das Menü bzw. die Aufmachung, die ziemlich genau das bieten, was nötig und sinnvoll ist, und keinen sinnlosen Tand. Und so sehr ich es hasse, dass ich einen Stromadapter dazu kaufen musste, so sehr mag ich, dass ich das USB-Kabel auch einfach an den USB-Port meines Fernsehers schließen kann. xD The future is NOW
    Oh, und es ist SO klein, ey. xD

    Insgesamt ist diese Ära zwar schlechter gealtert, als ich gedacht hätte, aber irgendwo gehört die janky Steuerung in vielen Spielen, vor allem Jump'n'Runs (Mega Man, Contra, DKC, Ghouls'n Ghosts), ja auch zur Nostalgie dazu. Außerdem lernt man so aufs Neue zu schätzen, wie viel besser sich moderne Spiele spielen, und wie viel besser das Neo Geo für Arcade Games war. ^^ Und es gibt natürlich auch einige, die wirklich, wirklich zeitlos sind, ganz vorn dabei wahrscheinlich Zelda und Kirby.

    Die Auswahl gefällt mir grundlegend sehr gut, auch wenn man definitiv Stellen zum Kritisieren findet. DKC bspw. ist einfach mal objektiv schlechter als seine Nachfolger, und das eine oder andere Tetris-artige Puzzle-Spiel mehr hätte ich auch gut gefunden, gerade mit Blick auf den Zwei-Spieler-Modus. Prinzipiell ist das aber schon Kritik auf einem sehr hohen Niveau, und das Ding mit StarFox ist wirklich ein cooler Touch.

    Fun Fact: Ich wollte ja wirklich nur ein bisschen rumprobieren, aber bei Super Metroid bin ich sofort hängen geblieben. Hätte ich glaub ich direkt durchspielen können und musste mich förmlich wieder losreißen von. ^^ Krass atmosphärisches Spiel, immer noch.

  3. #3
    Zitat Zitat von La Cipolla Beitrag anzeigen
    Insgesamt ist diese Ära zwar schlechter gealtert, als ich gedacht hätte, aber irgendwo gehört die janky Steuerung in vielen Spielen, vor allem Jump'n'Runs (Mega Man, Contra, DKC, Ghouls'n Ghosts), ja auch zur Nostalgie dazu. Außerdem lernt man so aufs Neue zu schätzen, wie viel besser sich moderne Spiele spielen, und wie viel besser das Neo Geo für Arcade Games war. ^^ Und es gibt natürlich auch einige, die wirklich, wirklich zeitlos sind, ganz vorn dabei wahrscheinlich Zelda und Kirby.
    Also dazu muss ich sagen das eine "janky" Steuerung mitunter durchaus designtechnische Entscheidungen mit sich trägt, ich glaube gerade die ersten Castlevania's würden mir nicht gefallen wenn man sich der Charakter dort wie in Super Castlevania steuert. Das resultiert in einem ganz anderen Tempo und Spielgefühl. Ähnlich sieht es da mit Ghouls 'n' Ghosts aus, ich glaube durchaus das die Entwickler es besser konnten, aber sich bewusst dagegen entschieden haben und lieber Arthur so designed haben dass er seinen Sprung unumkehrbar durchzieht, weswegen man viel genauer darüber nachdenken muss wann man denn jetzt wirklich springen will. Ultimate Ghouls 'n' Ghosts für die PSP ist da ja nicht anders.
    Letztendlich wurde das Leveldesign mit den Möglichkeiten des Spielcharakter auch so gestaltet. In der Moderne kann man da ja auch Dark Souls heranziehen, da wäre z.B nicht sinvoll Arena-Kämpfe einzubauen mit Wellen von Gegnern die auf einen zustürmen.

  4. #4
    Zitat Zitat von La Cipolla Beitrag anzeigen
    Momentan sieht es so aus, als wäre der Start erheblich reibungsloser verlaufen als beim NES Mini, ich würde also durchaus davon ausgehen, dass man bis Weihnachten noch relativ problemlos welche kriegen kann.
    Naja, die Hardware ist ja auch identisch.
    Jetzt hatten sie wohl genug Zeit, um die Platinen herzustellen.

    Mit den selben Tools, wie für den NES-Mini, kann man auch weitere Spiele auf den SNES-Mini laden. Auch hat man mit den Tools den NES-Mini in ein SNES-Mini (und umgekehrt) verwandelt.

  5. #5
    Zitat Zitat von Whiz-zarD Beitrag anzeigen

    Mit den selben Tools, wie für den NES-Mini, kann man auch weitere Spiele auf den SNES-Mini laden. Auch hat man mit den Tools den NES-Mini in ein SNES-Mini (und umgekehrt) verwandelt.
    Also ich finde derzeit keine möglichkeit roms auf das SNES mini zu laden. Ich kann zwar auf bestenden zugreifen und runterladen aber neue werden nicht angezeigt.
    Erleuchte mich ^^

  6. #6
    Zitat Zitat von Fallout Beitrag anzeigen
    Also ich finde derzeit keine möglichkeit roms auf das SNES mini zu laden. Ich kann zwar auf bestenden zugreifen und runterladen aber neue werden nicht angezeigt.
    Erleuchte mich ^^
    Hakchi2 funktioniert schon, aber nicht so wie Whiz davon redet. Einige Leute haben da eben Retroarch draufgemacht wie beim NES Classic oder sowas. Musst mal ins SNESminimods Reddit gucken. Ist noch nicht "nur einfach Roms drauf ziehen".

  7. #7
    Zitat Zitat von Fallout Beitrag anzeigen
    Also ich finde derzeit keine möglichkeit roms auf das SNES mini zu laden. Ich kann zwar auf bestenden zugreifen und runterladen aber neue werden nicht angezeigt.
    Erleuchte mich ^^
    Okay, meine Infos waren wohl nicht nicht ganz korrekt.
    Man konnte schon schaffen, Spiele auf den SNES-Mini zu integrieren aber es gibt da wohl noch ein paar Hürden, die es zu bewältigen gibt.

    https://www.reddit.com/r/miniSNES/co...nshakchi2_etc/

  8. #8
    Danke euch, das sind auch meine Infos dazu. Kommt bei mir so nicht in frage ich warte eben auf das einfache hochladen von Roms ^^

  9. #9
    Zitat Zitat von Fallout Beitrag anzeigen
    Danke euch, das sind auch meine Infos dazu. Kommt bei mir so nicht in frage ich warte eben auf das einfache hochladen von Roms ^^
    Geht mir genau so! Aber wenns so weit ist, booooah das wird so ein geiler kleiner Kasten. Bis dahin gibts ja echt genug gute Spiele bisher auf dem Gerät.

  10. #10
    Zitat Zitat von Gala Beitrag anzeigen
    Geht mir genau so! Aber wenns so weit ist, booooah das wird so ein geiler kleiner Kasten. Bis dahin gibts ja echt genug gute Spiele bisher auf dem Gerät.
    Ja und es ist ja noch Zeit, ich war ja etwas schweinzig und habe mir 4 Snes mini geregelt. 3 Bekommen die Kids und ich will ihnen die Games daraufpacken die man nach meiner Meinung nach gezockt haben muss. Weil das ganze der Nicolaus bringt am 06.12 können sie sich schon etwas zeit lassen ^^

    Aber es wird wirklich das Mörder gerät vorallem in verbindung mit dem wirklich gutem 8bitdo

  11. #11

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Hab vorhin auch endlich mein SNES in Betrieb genommen, aber die Controller sind so klein und kacke. All die Jahre habe ich mich derart an die ASCII-Pads gewöhnt, dass die normalen Controller mir unhandlich erscheinen.

  12. #12
    @Cipo: Ich finde A Link To The Past jetzt nicht sooo gut gealtert. Die Steuerung ist zwar sehr sauber (wie auch bei allen Zelda-Spielen danach), aber einigen Designentscheidungen merkt man imo deutlich an, dass sie nicht aus der heutigen Zeit stammt. Zum Beispiel läuft man teils seeehr viel von A nach B, selbst wenn man das Ziel kennt, weil es keinen direkten Weg gibt. Außerdem kann man zum Beispiel in manchen Dungeons die Tools verpassen, weil man sie schlichtweg nicht braucht und nach dem Verlassen des Dungeons dann irgendwann merkt, dass man irgendwas braucht um weiterzukommen. Generell hätte das Spiel enorm in der ersten Hälfte von einer Schnellreisefunktion wie etwa die Sturmkerne in den Oracle-Spielen profitiert. Sicher ist das Spiel auch noch heute recht gut spielbar, aber vergleichen mit den Zelda-Spielen danach halte ich ALttP noch für das am wenigsten "moderne" Spiel.

    @Knuckles: Ja, ergonomisch sind die echt nicht, finde alles danach auch deutlich besser (na gut, N64 war jetzt auch nicht so geil). Zum Glück haben sie immerhin abgerundete Kanten. ^^

    Geändert von Narcissu (02.10.2017 um 12:37 Uhr)

  13. #13
    Meins ist auch angekommen, ich bin froh dass ich jetzt endlich mal vernünftig Secret of Mana spielen kann! Der CRT-Filtereffekt gefällt mir auch ziemlich gut, dass wirkt das Bild nicht so arg hart pixelig.

    Ich warte auch noch auf das Hakchi-Update, dann werden noch so einige Klassiker wie Terranigma oder Chrono Trigger endlich mal nachgeholt. Aber bis dahin bietet die Konsole auch so erstmal genug zum Anspielen.

  14. #14
    Zitat Zitat von dasDull Beitrag anzeigen
    .
    Ich warte auch noch auf das Hakchi-Update, dann werden noch so einige Klassiker wie Terranigma oder Chrono Trigger endlich mal nachgeholt. Aber bis dahin bietet die Konsole auch so erstmal genug zum Anspielen.
    Da die Hardware wohl nahezu identisch sein soll, scheint es wohl auch schon mit dem NES Hakchi zu gehen. Zumindest haben es wohl einige schon ausprobiert und es hat geklappt, da sind keine weiteren Anpassungen mehr von Nöten.
    Inoffiziell hat man also mit dem SNES Mini quasi die komplette Super Nintendo Spielebibliothek + alles was es sonst so an Hacks gibt, für nen kleinen Preis im Wohnzimmer stehen, na wenn das nicht mal ein unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis ist.

    Ich warte trotzdem lieber erst mal ab, bis was offizielles für den SNES Mini von Hackchi erscheint, man kann ja nie wissen.

    Geändert von Klunky (02.10.2017 um 16:09 Uhr)

  15. #15
    [fanboymode]Ich habe gestern auch mal mein SNES Mini ausgepackt und direkt Mega Man X gestartet.
    Meine Güte, dieses Spiel ist einfach sowas von immun gegen den Zahn der Zeit. Es spielt sich auch heute noch absolut perfekt.[/fanboymode]

  16. #16
    Ich finde DKC hat eine der besten Jumpn Run Steuerung aller Zeiten. Wo isn das Janky oder Jacky, oder wie ihr das nennt? Besser ist DKC 2 (welcher leider fehlt, aber die wollten wohl gleich das beste 2d Jumpn Run aller Zeiten drauf packen).

  17. #17
    Übelster Inputlag.

  18. #18
    Liegt das denn am Spiel oder eher am Fernseher? Ich hatte das SNES am Wochenende mal kurzzeitig für 2 Tage am Beamer angeschlossen und Sachen wie Super Metroid oder Donkey Kong Country waren wegen des Input Lag einfach unspielbar. Jetzt bei meinem Fernseher im Game Mode habe ich gestern nochmal Super Metroid angeschmissen und es spielt sích absolut problemlos.

  19. #19
    Meiner ist ebenfalls da und ich habs natürlich schon geschafft ihn runterzuschmeißen. Funktioniert aber noch alles. xD

    Gerade keine Zeit was zu spielen, aber ich werde wohl endlich Super Mario RPG oder Earthbound durchspielen bzw. mal länger spielen als 1-2 Bosse (Earthbound). Und Kirby's Dream Course werde ich mir auch nochmal zu Gemüte führen, ich hab es nie geschafft den Single Player Hardmode freizuschalten. Wird Zeit, dass sich das mal ändert!

  20. #20
    Zitat Zitat von Narcissu Beitrag anzeigen
    @Cipo: Generell hätte das Spiel enorm in der ersten Hälfte von einer Schnellreisefunktion wie etwa die Sturmkerne in den Oracle-Spielen profitiert.
    Weil ich gerade am Spielen bin, man hat doch recht früh, also kurz nach betreten der Schattenwelt eine Schell reise Funktion. Gut die bekommt man nicht aufs Brot geschmiert sondern muss sie sich erarbeiten aber es gibt sie.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •