Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Inktober 2017

  1. #1

    Inktober 2017


    Jedes Jahr vom 1. bis zum 31. Oktober bricht in den Kunstcommunitys der einschlägigen Social Media Plattformen ein Sturm los und die Welt stürzt sich auf ihre Tuschestifte, Kugelschreiber und Federhalter.

    Es ist Inktober.
    Ins Leben gerufen von Jake Parker im Jahre 2009, ist Inktober eine Herausforderung der sich so gut wie niemand im Internet mehr entziehen kann.

    Die Regeln sind dabei denkbar einfach:

    • Du erstellst jeden Tag eine Zeichnung in Tinte
    • Poste es online (twitter, instagram, etc. und natürlich hier)
    • versehe es mit dem Hastag #inktober

    Doch wofür das ganze?
    Inktober ist eine Herausforderung um die Kreativität zu fördern, das Medium Tinte zu erkunden und sich positive Angewohnheiten wie das tägliche zeichnen anzugewöhnen.

    Und wenn ich mal einen Tag keine Zeit zum zeichnen habe?

    Es gibt auch Künstler, die jeden Tag an einem großen Bild weiterarbeiten, davon sollte man sich nicht unterkriegen lassen.

    Ich habe gar keine Idee, was ich zeichnen soll!
    Auf der offiziellen Inktober Seite von Jake Parker gibt es eine Prompt Liste die genutzt werden kann.
    Sonst bietet das Internet viele Möglichkeiten sich inspirieren zu lassen.

    Heißt das, ich darf keine Skizze unter meinem Bild anfertigen?
    Natürlich! Jake Parker selber skizziert unter seinen Inktober Bildern, warum sollten wir das nicht dürfen?




    Dieser Thread dient dazu, seine erstellten Zeichnungen zu zeigen sich gegenseitig zu unterstützen, zu inspirieren und eventuell aufkommende Fragen zu klären.
    Los gehts!


  2. #2
    Um mit gutem Beispiel voran zu gehen und vielleicht den Einen oder die Andere zu motivieren, poste ich auch gleich den 1. Beitrag.
    Wer meinen Stil kennt weiß, dass ich heutzutage hauptsächlich digital arbeite und wenig Erfahrungen im Umgang mit Tinte habe.
    also ist diese Challenge wie für mich gemacht außerdem ist mein Tablet kaputt =.=

    Erstmal, für meine späteren Posts, die Materialien welche ich benutzen werde:





    Mir ist beim zeichnen aufgefallen, dass mein Papier nicht unbedingt für Tinte ausgelegt ist (es blutet zwischendurch sehr stark über) aber ich denke, ich kann damit arbeiten.
    Für Tag 1 habe ich mir auch erstmal ein simples Design überlegt um mich mit den Materialien bekannt zu machen und mich warm zu zeichnen.
    Ich war noch etwas zurückhaltend mit den dunklen Flächen.
    Aber das wird schon noch.

    Hier also Tag 1

  3. #3

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Cuphead!


    Skizziert mit einem Bleistift unbekannter Herkunft und Minenbeschaffenheit, radiert mit den guten FaberCastell Radierdingern(diese grauen mit Noppen dran), lineart mit dem guten Staedler Pigmentliner (0.8 mm) und coloriert mit dem guten roten Tuschefass von Pelikan. Holerö.

    -------------------

    @Kaia Bis auf die Hände (Hände! *shakes fist angrily*) ist das doch ein super start. Der Schneemann is knuffig!

  4. #4
    @Sabbi:
    Deine Linien sehen so schön gleichmäßig aus Q-Q



    Tag 2
    "Student Witch"

    Und mal ein Fanart... unglaublich oder? Außerdem rutsche ich bei solchen Challenges anscheinend gerne in meinen Animu-Stil zurück
    Wenn ich etwas mehr Zeit habe (heute war wirklich ein stressiger Tag) versuch ich auch mal was komplizierteres~



    Und ich brauch ne bessere Kamera =.=

  5. #5
    Ich mache nicht mit, aber verfolge diesen sehr guten Thread. Weiter so! ^__^

  6. #6
    Meine bisherigen Sachen zu #Inktober (bzw. #MonatDerZeigtWieSehrMeineHandycamMufft). Da ich kaum Zeit habe, seh ich es als Challenge jeden Tag innerhalb von 10-30 Minuten was brauchbares hinzukriegen.

    Tag 1


    Tag 2

  7. #7
    Ich versuche mich dieses Jahr auch wieder an Inktober. :>

    #1:


    #2:

  8. #8

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Musste mein Inktoberbild von gestern leider in die Tonne kloppen, weil das Papier dann doch zu dünn war für das, was ich ihm zugemutet habe X_x diesmal hab ichs gleich auf dem guten alten Druckerpapier gemacht, das hält alles aus.


  9. #9
    Hupsi, mit einem Tag Verspätung hier Tag 3 <3



    Hab n bisschen gekleet, da ich dachte es wäre eine gute Idee um Bus mit nem Brush Pen zu malen.
    Welp.

  10. #10
    Bin gestern zu gar nichts gekommen, deshalb ein schneller Inktober ohne Vorskizze.

    Tag 4

  11. #11
    #3 Orni Link


    #4 Ganon als Kind


    Beides zum Spiel ZELDA.

  12. #12
    Meine Katze findet Inktober wohl klasse.


  13. #13
    Zitat Zitat von Wonderwanda Beitrag anzeigen
    Meine Katze findet Inktober wohl klasse.
    Und ich find deine (und natürlich die anderen!) Werke klasse!

  14. #14
    Ich vergesse das mit dem hier posten immer. D':

    #5


    #6 (Vaati von ZELDA Minish Cap)


    #7

  15. #15
    Ich war jetzt auch einige Tage nicht am PC (und hänge 2 Tage hinterher, die ich aber heute nachhole :>), meine Kameraqualität ist leider richtig beschissen

    Tag 4


    Tag 5

  16. #16
    @Sabaku:

    Der Panda mit der Kettensäge sieht uuuuuuunglaublich nice aus.
    Richtig geil. Voll creepy aber gleichzeitig auch voll elegant.

  17. #17
    @Kaia
    Etwas anderer Stil als sonst, aber doch iwie wiedererkennbar. Das dritte fand ich richtig toll. Ich bin mittlerweile bei fünf Bildern. Sind aber deutlich weniger detailiert. Ich versuch endlich was zu posten, wenn ich nächste Woche wieder Zuhause bin.

  18. #18
    Haha ich hänge so mega hinterher
    Ich glaube neben Vollzeit Arbeiten schaff ich solche Challenges nicht komplett :/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •