Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Mein Spiel: Human Punishment - social deduction 2.0

  1. #21
    TripplePost hier? Hoffentlich gibts keine Steinigung...

    aalso, nachdem wir uns Human Punishment am Donnerstag das erste Mal zu Gemüte geführt und eine Runde gespielt haben, waren alle davon echt angetan. Es hebt sich doch deutlich von Werwölfe ab durch seine Möglichkeiten. Die Idee mit den Programmen die das Ganze manchmal random, manchmal irrwitzig machen, ist echt gut. Die zahlreichen Rollen und Varianten lassen es gerade auch in größerer Runde sicher nicht zu schnell langweilig werden.

    Optisch sind die Karten ein Leckerbissen was die Artworks angeht und auch in einem relativ einheitlichen Stil. Hast du die selber gestaltet?
    Achja ich habe es mir über Amazon bestellt und das war sehr fix und in Top Zustand da. Dafür auch einen Daumen hoch!

  2. #22
    Zitat Zitat von poetBLUE Beitrag anzeigen
    So, nachdem es dann mal angekommen ist, haben wir dann doch mal direkt 2 Runden zu viert gespielt und meine Güte, selbst mit so wenigen Spielern ist es schon super intense und macht echt viel Spaß.
    Ich freue mich schon sehr auf's BMT, wo ganz sicher auch viele größere Runden gespielt werden. Bin gespannt wie die ganzen einzigartigen Mechaniken da dann zum Einsatz kommen. Ich freue mich sehr.
    Tut mir leid, dass ich das erst jetzt lese!
    Freut mich natürlich mega, dass ihr ordentlich Spaß hattet
    Welches Team hat denn gerockt? Und wie war das BMT? <3

  3. #23
    Zitat Zitat von Ben Beitrag anzeigen
    TripplePost hier? Hoffentlich gibts keine Steinigung...

    aalso, nachdem wir uns Human Punishment am Donnerstag das erste Mal zu Gemüte geführt und eine Runde gespielt haben, waren alle davon echt angetan. Es hebt sich doch deutlich von Werwölfe ab durch seine Möglichkeiten. Die Idee mit den Programmen die das Ganze manchmal random, manchmal irrwitzig machen, ist echt gut. Die zahlreichen Rollen und Varianten lassen es gerade auch in größerer Runde sicher nicht zu schnell langweilig werden.

    Optisch sind die Karten ein Leckerbissen was die Artworks angeht und auch in einem relativ einheitlichen Stil. Hast du die selber gestaltet?
    Achja ich habe es mir über Amazon bestellt und das war sehr fix und in Top Zustand da. Dafür auch einen Daumen hoch!
    Ich verrate es nicht weiter

    Also erstmal Danke für das Feedback natürlich
    Ich persönlich mag die 4-7er Runden immer am liebsten und es gibt jedesmal neue Konstellationen, so dass sich Runden eigentlich immer anders anfühlen.
    Ich habe die Karten nicht selber gestaltet, aber n tollen Artist gefunden der einfach n extrem eigenständigen Style hat imo <3
    Das Layout hat ein guter Freund, der Mediengestalter/Grafikdesigner ist, gemacht

    Schön dass der Kauf bei Amazon gut verlief, das Spiel war bei einigen Händler vorhanden aber ist nun überall Out of Stock.

    Falls hier jemand übrigens über einen BGG Account verfügt... wir als kleiner und neuer Publisher sind über Bewertungen immer Dankbar, das hilft uns unglaublich weiter ^^


    Hatte ich schon erwähnt dass wir am 29.1 (also in ein paar Tagen) mit der Expansion launchen?
    Es wird das Grundspiel, eine brandneue Expansion (neue Rollen, neue Programme, neue Waffe, Automa Boss Kämpfe & Scenario Setups) und einen ganz tollen optional-buy geben. Alles direkt am Launch Tag (29.1 um 17.00 Uhr) auch mit Early Bird (sogar der optional buy). Also hier mal die sporadische Schleichwerbung


    Anhang 25013

  4. #24
    Hallo zusammen!

    Wie einige vllt. noch wissen habe ich letztes Jahr über Kickstarter ein Brettspiel finanziert mit der Unterstützung von über 1.100 Supportern (Rocketbeans haben das Spiel Lets played und es ist bis heute das am meisten geschaute Video auf ihrem Twitch Kanal^^). Mitlerweile ist „Human Punishment – social deduction 2.0“ das höchste von Usern auf BGG bewertete Spiel seines Genres (aktuell 8.1 und faaast 8.2) und heute startet auf Kickstarter die 2. Kampagne mit der Erweiterung (und natürlich dem Grundspiel).
    Alle die Spiele wie Werwölfe, Widerstand, Secret Hitler etc. mögen... dürften ihren Spaß haben. EXKLUSIV heute gibt’s auch einen günstigeren Early Bird (auch für den optional buy)

    Falls ihr also Lust habt auf das Spiel, oder Bock habt mich zu unterstützen, wäre ich mega happy!
    Dies ist der Link... 17:00 Uhr öffnen wir das Höllentor gemeinsam!!

    https://www.kickstarter.com/projects...token=c34d892d

  5. #25
    Hab direkt innerhalb von ein paar Minuten gebackt, nachdem ich die Mail gesehen hab (die Bestätigungsmail kam 17:17).

    Eine Sache fällt mir gerade noch ein, so zum Gameplay. Als wir die letzten Male gespielt haben, sind einigen Spielern die geheimen Fraktionswechselkarten negativ aufgefallen. Das Konzept, dass man zum Verräter wird, kam an sich gut an, aber dass man mit etwas Pech dann gar keine freien Slots mehr für Programme hat UND sie nicht ohne Weiteres loswerden kann, ist arg nervig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •