Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 63

Thema: Vampires Dawn 2 Finalmix / Reimagined - "Everlasting Blood" (Neuer Komponist)

  1. #21
    testen, ob die Kämpfe ausgeglichen sind?
    Probieren kann ich es ja mal.

    @Haudrauf
    Danke ich seh mir den Link dann morgen an

    Ja, Aysha streitet bestimmt mit Abraxas, zumindest ist das mein Gedanke. Sie hasst ihn ja und als Blutgeister denke ich nicht dass er ihr noch was antun kann.
    Von der Gruppe ganz zu schweigen.

  2. #22
    [QUOTE=Pacebook;3347707

    Hallo flolol88,

    danke für dein angebot. Möchtest du vielleicht balancing-tester werden?

    Euch allen einen schönen tag.[/QUOTE]

    Das Angebot würde ich liebendgern annehmen.

  3. #23
    Mal ein Tipp für kostenlos.

    Tester lehnt man nicht ab. Die Hälfte deiner Tester wird gar nix liefern oder so wenig, dass es egal ist.

  4. #24
    Zitat Zitat von Corti Beitrag anzeigen
    Mal ein Tipp für kostenlos.

    Tester lehnt man nicht ab. Die Hälfte deiner Tester wird gar nix liefern oder so wenig, dass es egal ist.
    hör auf den Mann, es gibt nicht zuviele tester.

    Wenn der aufwand zu groß wird gibt es auch dafür einfache möglichkeiten es zu sortieren. Umso mehr fehler du beseitigst desto besser wird das spiel auch letztlich wirken (natürlich nur falls auch alles andere stimmt)

  5. #25
    Ich würde mich dann mal als Korrekturleser anbieten.


  6. #26
    So gesehen stimmt das eigentlich. Da war ich wohl etwas vorschnell. Je mehr, desto besser.
    Gut, ich trage dich als allgemeinen tester ein Grazia und dich als Balancing-Kraft flolol88.
    Danke euch beiden.

    Hallo Ofi-Junior,
    auch ein Korrekturleser ist mehr als willkommen. Danke, du bist eingetragen.

    Damit meine beiträge kein zu kurzer spam werden, hänge ich noch ein Bild an.



    Euch einen schönen Tag.

    Danke liferipper. Geht gut los hier!

    Geändert von Pacebook (14.07.2017 um 11:13 Uhr)

  7. #27

  8. #28
    Hör mal auf mich hier zu hypen, ich kann mich gar nicht mehr auf meinen Tagesablauf konzentrieren!

  9. #29
    Vielen Dank, ich achte auch als allgemeine Testerin sowieso auch immer ein bisschen aufs Balanching und Rechtschreibfehler.

  10. #30
    Hey. Ich würde mich gerne als Betatester anmelden. Wann gehts los?

  11. #31
    Zitat Zitat von zeel
    Hey. Ich würde mich gerne als Betatester anmelden. Wann gehts los?
    Hallo zeel,
    das hier eröffnete thema hat vielleicht einen falschen eindruck vermittelt, aber es dauert noch. ich gebe immer gerne "mindestens zwei monate" an, weil das schön vage ist.
    ich möchte für ähnliche anfragen der art "wie lange noch bis x" hier kurz darauf eingehen, was sehr verallgemeinert und in der hauptsache noch von mir zu tun ist ehe ich einen betatest in gang setzen kann:

    - ich muss stand jetzt gerade noch 1 1/2 der 6 neuen enden machen und die anderen vier vervollständigen

    - vor einigen tagen habe ich selbst mit einem spieldurchlauf begonnen und mache und repariere dabei alles was mir noch auffällt. Kleinzeug im wesentlichen

    - ich muss noch die hälfte der schlösser mit neuen npcs erweitern

    - viele quest-pictures machen

    - gaaanz viele kleinere sachen wie dialogfetzen, technische sachen, bugbeseitigung und sowas

    - wenn alles andere so weit fertig ist den kompletten neuen enddungeon machen mit den ein bis zwei neuen haupt-enden

    Das ist noch nicht mal alles, aber ich glaube damit wird ein gefühl vermittelt, dass wir noch nicht auf der zielgerade sind. die anderen teammitglieder ackern auch fleißig.
    Ich wollte dieses thema zwar so nahe wie möglich an der veröffentlichung der vollversion aufmachen, aber auch nicht zu spät um im vorfeld schon etwas aufmerksamkeit für das projekt zu generieren. Ich bitte um euer verständnis. Gerne trage ich dich als allgemeinen betatester ein, zeel. Danke für deine motivation.

    es gibt hier nicht zufällig eine grafisch rudimentär begabte person, die mir mit rat oder sogar tat in angelegenheit der questpictures zur hand gehen könnte? als anfänger sind meine optischen fähigkeiten lachhaft und so brauche ich nicht nur pro bild dreißig minuten, sie sehen auch nicht gut aus, aus verschiedenen gründen. näheres würde ich per pn erläutern, falls ein held sich findet, der mir sagen kann wie ich den vorgang beschleunige oder sogar lust hat ein paar questpictures für das spiel zusammenzubasteln.
    Creditseintrag und gastrolle auf wunsch wären eine selbstverständlichkeit. damit ihr versteht wo meine sorge liegt, zeige ich euch eines der ersten questpictures.

    Eure hilfe würde ich zu schätzen wissen. Ich wünsche euch einen schönen tag.

  12. #32
    Ich weiß jetzt nicht ob du irgendein spezielles Grafikprogramm benutzt oder einfach nur Paint/Snipping Tool. Fortgeschrittene Programme haben die Möglichkeit Grafiken ohne Qualitätsverlust zu verkleinern. Wie weit sich das allerdings am Ende für ein 256-Farben-Bild lohnt, ist eine andere Frage. Mein Vorschlag wäre einfach einen kleineren Bildausschnitt zu verwenden - zum Beispiel nur die oberen Kapuzenmänner und das Grab.



    Wenn du dein Bild mit einem der Original-VD2-Bilder vergleichst, siehst du was ich meine. Auf deinem ist eine größere Szene zu sehen, deswegen musst du das Bild so stark verkleinern. Marlex Version zeigt nur eine Person und ist genau so groß wie im Spiel. Das Rechteck-Format sieht meiner Meinung nach auch besser aus, der zusätzliche Freiraum am oberen und unteren Rand macht sich besser.

    Was die Geschwindigkeit betrifft, ich würde ein paar Screenshots machen, dann einen Ausschnitt mit den richtigen Maßen aussuchen und einkleben. Noch einfacher wäre es, aus einem Questlog-Bild eine Schablone zu machen, indem man das Bild ausschneidet und dann über den Ausschnitt legt.

  13. #33
    Gut Ding will Weile haben. Hauptsache das Spiel macht Spaß

  14. #34
    Das sieht interessant aus. Vampires Dawn kenne ich noch. Ich bin sehr interessiert. Hoffentlich sind die nervigen Random Encounter auch weg rationalisiert worden. Die haben mich nämlich immer sehr aggro gemacht beim Spielen und einmal habe ich sogar einen Stuhl deswegen umgetreten weil es mir echt ziemlich auf den Zeiger gegangen ist. Wäre also schön wenn man die Kämpfe dann anderst gestaltet wenn das nicht schon geschehen ist (wovon ich aber ausgehe).

  15. #35
    In VD2 gab's doch gar keine Random Encounter. Nur Gegner, die so "geschickt" auf den Karten verteilt waren, dass es üblicherweise schneller ging, sie zu besiegen, als ihnen auszuweichen...

  16. #36
    Oh nicht? Dann war das wahrscheinlich VD1. Da bin ich schier gestorben vor Wut weil überall Kämpfe getriggert haben.

  17. #37
    Zitat Zitat von Brian Griffin Beitrag anzeigen
    Oh nicht? Dann war das wahrscheinlich VD1. Da bin ich schier gestorben vor Wut weil überall Kämpfe getriggert haben.
    jau VD1 war diesbezüglich schon sehr frustrierend. VD2 konnte auch mal schlauchen aber das war gemeinhin nicht so dramatisch

  18. #38
    Ein sehr gutes Projekt, Pacebook! Das Original von Vampires Dawn fand ich schon gut ... nur, dass die Endings auch vom Schwierigkeitsgrad abhängig waren, fand (finde) ich etwas schade ... Wenn ich richtig gelesen habe, ist das bei dir etwas anders?
    Nyria als festes Gruppenmitglied ist auch super!

    Da bin ich gespannt, wann die Tester damit fertig sind und du es freigibst!

  19. #39
    Make VD2 Great again
    Klingt als wären die Hauptprobleme wie "fehlende Nyria" und die "Storyleere während dem Sammeln der Bruchstücke" weg.

    Die Rückschau auf die Quests am Ende kann zb auch weg (oder vernettet werden?) nach meinem Geschmack.

    Ich wünsch euch noch viel Kreativität und dass ihr das erfolgreich abschliesst.

  20. #40
    Hallo,

    Zitat Zitat von Ofi-Junior
    '...'
    Man stolpert doch manchmal über die albernsten hindernisse (hallo blutsaugen!) und so auch hier. du hast recht. natürlich hatte ich mir die originalausschnitte vorher angesehen aber danach irgendwie unbewusst angenommen, dass diese auch größere motive abgebildet haben. wenn man das spiel aber im F5-vollbildmodus spielt kann man perfekte ausschnitte kreieren. danke. Das tempo hat sich auch eingerichtet und weil es nicht so viele neue questpictures werden, das glaube ich zumindest, mache ich die aktuell auch alle selbst.

    Zitat Zitat von Brian Griffin
    Random Encounter
    Hallo Brian Griffin,

    wie schon festgestellt wurde enthält VD2 (Marlex sei dank) keine random encounter. Nur auf der weltkarte, aber da wurde die rate von 20 % auf 10 % gesenkt. die "geschickt" platzierten monster gibt es zwar immer noch, aber die kann man ja genau wie die weltkarte-encounter mit einem cheat wegrationalisieren wenn man möchte.
    Ich hoffe das beruhigt dich etwas.

    Zitat Zitat von ShadowLord
    nur, dass die Endings auch vom Schwierigkeitsgrad abhängig waren, fand (finde) ich etwas schade ... Wenn ich richtig gelesen habe, ist das bei dir etwas anders?
    Hallo ShadowLord,

    Es gibt voraussichtlich acht neue enden. Sechs davon sind regulär wie gehabt über den Elaspfad erreichbar und somit vom schwierigkeitsgrad und so manchen anderen faktoren abhängig. weil der schwierigkeitsgrad aber früh im spiel unbegrenzt geändert werden und der elraspfad beliebig oft gemacht werden kann, kannst du dir in einem einzigen durchgang alle acht enden holen oder du spielst ein newgame+. Nyria ist kein festes gruppenmitglied, nur valnar. die restliche gruppe ist optional, man kann auch mit ihm allein spielen. asgar und alaine sind mit magie aber ständig "dabei" und nyria muss man in die party holen, um ihre szenen zu sehen. nur an wichtigen punkten der geschichte ist ihre anwesenheit pflicht.

    Zitat Zitat von goldfisch
    Klingt als wären die Hauptprobleme wie "fehlende Nyria" und die "Storyleere während dem Sammeln der Bruchstücke" weg.

    Die Rückschau auf die Quests am Ende kann zb auch weg (oder vernettet werden?) nach meinem Geschmack.
    Hallo goldfisch,

    leider kann ich das noch nicht so ganz unterstreichen. seit einer Woche etwa teste ich das spiel ja und der spielfluss ist zwar besser und gefüllter als im originalspiel aber wenn ich mein versprechen "Kein Grinden zu einem zeitpunkt wirklich nötig" halten möchte muss noch einiges passieren. Der spielfluss von everlasting blood ist gerade am anfang noch nicht gut. Ich habe schon eine lösung erdacht aber das mache ich erst ganz zum schluss. theoretisch würde das was jetzt an inhalt da ist reichen aber ich werde noch die nötigen extra steps gehen um das ganze wirklich zeitgemäß zu machen. aber erst am ende wenn alles andere fertig ist.
    Das mit der questrückschau sehe ich anders. ich empfand sie in vampiresdawn2 als eines der gelungensten elemente mit der tollen musik. aber im newgame+ wird man sie dann überspringen können und im ersten durchlauf sieht man sie nur bei einem einzigen, dem wahren ende.

    Ich danke allen für ihr interesse. Ich arbeite jeden tag viele stunden am spiel, aber um alle versprechen einzulösen wird noch geduld nötig sein.
    Und hier noch ein happen. was der Heranwachsenden die extension ist, ist meinem post der screenshot.

    Die fehler hinter dem haus sind schon behoben.

    Ich wünsche euch allen einen schönen abend.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •