mascot
pointer pointer pointer pointer

Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    [PS4] Dissidia Final Fantasy NT

    War ja glaube ich schon länger bekannt gewesen, dass das Arcade-Dissidia noch für PS4 kommen soll, aber hier nun die offizielle Ankündigung.

    Kommt Anfang 2018. 20+ Charaktere, 10+ Stages,
    Entwickelt wurde das Spiel nicht von Square Enix selbst, sondern von Team Ninja (Koei Tecmo).



    Ich muss sagen, dass mein Interesse sehr niedrig ist. Das erste Dissidia hat mir schon nicht gut genug gefallen, um mir 012 [duodecim] (oder wie das zweite hieß) zu kaufen.

  2. #2
    Geht mir genauso. Habe den ersten Teil gespielt, fand ihn nicht sonderlich interessant (und die Alibihandlung mit ihrem Pathos und Kitsch albern) und habe die Finger vom Nachfolger gelassen. Ich denke auch nicht, dass ich hier einen Blick riskieren werde.

    Libenter homies id, quod volunt, credunt.
    Alle GF-Aktionen auf einen Blick

  3. #3

  4. #4
    Was ist mit dem Kampfbildschirm los? Der ist ja völlig überladen. Kann man da überhaupt noch was sehen, zusätzlich zu all den flashy Effekten?
    Gamingblog: Ulterior_Audience (Aktuell: Lobotomy Corporation)

  5. #5
    Die Beta-Version ist raus.

    Ich habe heute Abend ein paar Stunden darin versenkt und um ehrlich zu sein finde ich das Gameplay jetzt nicht so geil. Der Bildschirm ist völlig überladen und dadurch dass so viele Charaktere gleichzeitig kämpfen ist alles einfach extrem unübersichtlich und chaotisch. Macht auch nicht wirklich Spaß ... also zumindest jetzt noch nicht. Vielleicht stellt sich der Spaß ein sobald die Steuerung ins Blut übergangen ist. Die PSP-Teile spielten sich für mein Empfinden deutlich angenehmer und präziser, und irgendwie will mir dieses 3 vs. 3 Kampfsystem so rein gar nicht gefallen.

    Ich glaube die Arenen sind bis jetzt mein größtes Highlight. Vor allem Alexandria. Wenn Alexander erwacht und mit seinen Engelsschwingen das Schloss umschließt ... das sieht schon toll aus. <3 Und das erste mal als das passiert ist, hat im gleichen Moment das gegnerische Team passenderweise Bahamut beschworen, und das war so ein extremer Gänsehautmoment für mich.

  6. #6
    Ich habe an mehreren Stellen gelesen dass die Steuerung des Spiels und das Spielsystem enorm gewöhnunsbedürftig sein soll, nichts was man mal eben jemanden auf der Couch für ne Runde zwischendurch anbieten.
    Soll man diese Einstiegshürde jedoch überwunden haben soll das Spielgeschehen enorm packend und motvierend sein. So zumindest schreiben es zumindest enige begeisterte Spieler.

    Das Interface jedoch hatte mich ebenfalls schon immer abgeschreckt und ich hätte eigentlich gehofft dass sie seit den Trailer etwas daran geändert hätten.
    Gamingblog: Ulterior_Audience (Aktuell: Lobotomy Corporation)

  7. #7
    Ich liebe das Spiel und finde es einfach nur Hammer. Ich finde nicht das es überladen und unübersichtlich ist auch wenn 6 Figuren in der Arena sind. Die Arenen sind groß genug und somit ist genug Platz und genug Übersicht. Das einzige was mir nicht so gefällt was ich bemängel muss ist das es keinen coop offline Modus gibt und auch im online Modus gegen den Com es Einschränkungen gibt wie z.bsp Schwierigkeitsgrad oder das man die Gegner nicht selbst wählen kann

  8. #8
    Rinoa als neuen DLC-Charakter in Dissidia angekündigt.

    https://youtube.com/watch?v=vi0tyBlMEIA



    Ich habe Dissidia seit Monaten nicht mehr gespielt, aber das macht mich gerade super glücklich.
    Geändert von Loki (10.07.2018 um 21:51 Uhr)

  9. #9

  10. #10
    Und schon wird die Kuh wieder gemolken.

    Libenter homies id, quod volunt, credunt.
    Alle GF-Aktionen auf einen Blick

  11. #11
    Zitat Zitat von Winyett Grayanus Beitrag anzeigen
    Und schon wird die Kuh wieder gemolken.
    Na ja, es ist Dissidia. Bei einem Kampfspiel sind Charakter-DLCs genauso normal wie Musik-DLCs bei einem Rhythmusspiel. ^^

  12. #12
    Zitat Zitat von Winyett Grayanus Beitrag anzeigen
    Und schon wird die Kuh wieder gemolken.
    Mal ganz ehrlich. Hast du etwas anderes von einem Fanservice Game erwartet?

    Ich würde mir das Spiel nie besorgen, was aber eher an der unnötig komplizierten Steuerung liegt. An sich bin ich Brawls nicht abgeneigt, Smash Brothers oder Shonen Jump Battles mochte ich ja auch recht gerne.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •