Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Konditionalphrasen

  1.  stars5(Auserwählter)
    Das Thema der nächsten drei Wochen behandelt Konditionalphrasen, genauer gesagt と、ば、なら und たら. In der Regel behandeln wir jeweilige Grammatik nur eine Woche lang, allerdings tun sich die Studenten bei diesem Thema immer wieder schwer, nicht zuletzt, weil unser Lehrbuch sehr trocken formuliert ist und die Perspektive von Muttersprachlern kaum ankratzt.

    Daher hatte ich mich dazu entschlossen, die Ansichten und Gefühle vieler verschiedener Lehrbücher, Online-Tutorials und Muttersprachler zu sammeln und sie in einem bisher zweiseitgem Reader übersichtlich zusammenzufassen, den ich an meine Kommilitonen weiterreichen möchte. Ich hätte gerne die Meinungen von denjenigen dazu, die das bereits beherrschen oder gar selbst dabei sind, diesen Teil der japanischen Grammatik zu verinnerlichen - ob es verständlich, nachvollziehbar oder gar (fachlich) korrekt ist, was ich da geschrieben habe.

    *klick mich!*

    Danke im Voraus für eure Mithilfe!

    [edit] Link aktualisiert!

    --
    Die Kurve des Telefonhörers, die Kluft der Taste, oder das sich geschmeidig erstreckende Kabel, das alles erinnerte mich an die Form eines erotischen Tieres. - Ogawa Yōka, Samenai Kōcha (1990)

    Geändert von Ligiiihh (25.05.2017 um 17:33 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •