Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rhineware – The MIR Incident

  1. #1

    Rhineware – The MIR Incident

    Rhineware – The MIR Incident
    Im November letzten Jahres wurde die Idee geboren ein Team zu gründen und Spiele zu entwickeln. Damals war es lediglich eine Vision, eine Idee wenn man so will. Doch seit diesem Zeitpunkt wurde bereits ein langer Weg zurückgelegt.
    Schneller Erfolg sollte nicht das Ziel sein sondern vielmehr die Entwicklung des eigenen Charakters und der Fähigkeiten. Alles um ein solides Fundament für eine Zukunft im Bereich der Computerspiel Entwicklung zu legen.

    Mitstreiter wurden gewonnen und in ein festes Team geschmiedet.
    Eine effektive Grundlage für Zusammenarbeit und Kommunikation wurde geschaffen.
    Solide Konzepte wurden erdacht und in die Tat umgesetzt.
    Vereinbarungen wurden getroffen, auch über die Grenzen Europas hinaus.
    Alle vereint unter einem Ziel: 'Spiele zu schaffen die ein Lächeln auf das Gesicht der Menschen zaubern'

    Doch haben wir dieses Ziel schon erreicht?
    Haben wir bereits solch Fähigkeiten wie sie bei den großen Unternehmen zu finden sind?
    Haben wir die selben Ressourcen wie die großen?

    Nein. Nein, dass haben wir nicht.
    Doch wann gab es je ein Hindernis auf dem bisherigen Weg das nicht überwunden wurde?
    Wann ein noch so großes Problem welches nicht gelöst wurde.
    Wann haben wir jemals aufgegeben?
    Niemals!

    An dieser Stelle möchten wir unseren Projektfortschritt des Spiels 'The MIR Incident' sowie unseres Teams 'Rhineware' wiedergeben.
    Die Menschen sollen unsere Entwicklung und unser Wachstum sehen.
    So wie ein Kind zu einem starken Wesen heranwächst so sollen auch diese Beiträge hier Zeuge dafür sein wie sich unser Team und Spiel entwickelt und wächst.

    Der Tag wird kommen, da unsere Vision Wirklichkeit wird:
    'Spiele zu schaffen die ein Lächeln auf das Gesicht der Menschen zaubern'
    Ist es nicht Wert dafür zu kämpfen?

    Seid unsere Begleiter auf dieser Reise. Denn für euch möchten wir solches schaffen:
    https://youtu.be/URNka0Qe5Fs

    Schaut auch gerne unseren bisherigen Weg an.
    https://www.multimediaxis.de/threads...ielentwicklung

  2. #2
    --- Hier stand mal fundierte Kritik, die der Developer nun allerdings nicht mehr lesen wird ---

    Geändert von Ken der Kot (07.11.2019 um 19:25 Uhr)

  3. #3
    Ich entschuldige mich für Kens vorlautes Mundwerk, er kann nichts dafür. Inhaltlich ist an seinem Post aber schon etwas dran. Vermutlich wäre es sinnvoller und interessanter für die Community, wenn ihr konkret euer Projekt/Spielkonzept vorstellt, zB in Form einer Beschreibung oder eines Trailers.
    Das Video, was du gepostet hast, finde ich etwas ... wenig vorteilhaft, sage wirs mal so. Wie ein seltsamer Zusammenschnitt von Stockmaterial, mit ein paar Spielszenen dazwischen, was es vmtl. auch ist, aber ich glaube nicht, dass das jemandem hier weiter hilft.

  4. #4
    Zitat Zitat von IndependentArt Beitrag anzeigen
    Ich entschuldige mich für Kens vorlautes Mundwerk, er kann nichts dafür.
    Ich bin nicht die Sorte Mensch, die gern ihre Kernaussage dadurch verwässert, dass sie Dinge durch einen ganzen Blumenstrauß formuliert. Das kann dann auch schon mal etwas harsch klingen, wenn etwas ohne Umschweife zielgenau auf den Punkt gebracht wird, aber kritikfähige Menschen wissen hier durchaus zu differenzieren. Als Entwickler sollte man dafür nicht zu sensibel sein.

  5. #5
    Hallo Ken / Hallo Independent,
    danke für euer Feedback. Wir freuen uns immer über Feedback. Auch wenn es nicht positiv ist so sind wir doch sehr dankbar dafür.
    Gerne laden wir euch dazu ein den Kanal weiter zu beobachten um ein besseres Bild vom Spiel zu bekommen.

    Die Videos laufen lediglich nebenher, neben der eigentlichen Spielentwicklung. Dennoch haben wir stets ein Lächeln auf den Lippen wenn wir ein neues Video zeigen können, weil bereits harte Arbeit darin steckt und weil wir stets das Ziel vor Augen haben.
    An dieser Stelle möchte ich meine Einladung wiederholen unsere Reise weiter zu beobachten. Denn wenn sie sich genauso entwickelt wie im letzten Jahr so wird man zugeben müssen, das wir an etwas großem dran sind.

    Habt alle einen schönen Start in die neue Woche.

  6. #6
    Ich hatte beim Lesen dieses Threads auch ein Lächeln auf den Lippen, aber garantiert nicht aus den vom Thread-Ersteller erhofften Gründen. Schlechte Spiele-Präsentationen gibt es zuhauf, doch solche davon, die sich dann auch noch dermaßen aufblasen, kotzen mich so richtig an. Möge der Thread-Ersteller sich nach seinem Motivationsschreiben und der Selbstbeweihräucherung besser erst wieder melden, wenn er etwas vorzuzeigen hat, und das vorzugsweise in den einschlägigen Foren, denn ich zumindest folge keinem YouTube-Kanal in der Hoffnung, dass die Leute dahinter irgendwann einmal etwas Brauchbares produzieren. Schade übrigens, dass Ken der Kot seine Kritik löschte, denn damit hatte er wirklich den Nagel auf den Kopf getroffen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •