Seite 55 von 55 ErsteErste ... 5455152535455
Ergebnis 1.081 bis 1.100 von 1100

Thema: Endzeit

  1. #1081
    @ Carnys
    Und sogar mit einer kleinen Flauschschmetterkugel! Sehr, sehr toll. Knuddel die Olga bitte von mir herzlich durch.

    @ Rasta
    Der Comiczeichner hat ein ganz besonderes Bild gemalt und möchte nur diejenigen Stifte sehen, die daran beteiligt waren.

  2. #1082

  3. #1083
    Weiß jemand die Anzahl der Dreiecke in der Quantenwelt? Habe 16 gezählt aber das ist falsch. Was übersehe ich und wie kommt man auf die richtige Zahl.

  4. #1084
    Zitat Zitat von IndependentArt Beitrag anzeigen
    Wie steht es aktuell um die Ungezieferbelastung?
    Das Spiel ist stabil und fehlerfrei zu spielen. Verbleibende Bugs, die mir aufgefallen sind, sind minimal.

  5. #1085
    @ IndependentArt
    Ordinäre Fehler flogen beim Betatest raus, nun hausen nur noch die feinsten Bugs im Gehäuse. Nein, ich stimme Gregor Samsa komplett zu: Die Betatester haben wirklich gute Arbeit geleistet und es ist bisher eher Kleinkram aufgelaufen. Eigentlich warte ich noch auf eine weitere Handvoll Kleinfunde, damit die Veröffentlichung einer bereinigten Zweitversion endlich lohnt.

    @ Rasta
    Es sind 24 Dreiecke. Das Rätselbild ist extra verwirrend angelegt, weil sich aus Einzeldreiecken auch zusätzliche größere Dreiecke zusammensetzen lassen, die ebenfalls mitzählen. Aber dafür wartet ja auch ein sehenswertes Bonusgebiet hinter der impertinenten Sperre.

  6. #1086
    Ich war ja schon lange nicht mehr im Atelier, aber dieses Spiel klingt ja fast wie die Vision einer sehr nahen Zukunft. Ich werde das Spiel wohl bald mal anspielen, denn wer weiß, schon dieses Jahr könnte die Story des Spiels echt Realität werden. Der Entwickler des Spiels sollte einen Preis für seine Storyidee kriegen, finde ich.

  7. #1087
    @ Bunner
    Dann warte nicht zu lang, denn dieses Spiel kann sämtliche Basistechniken des erfolgreichen Bestehens apokalyptischer Gesamtumstände vermitteln. Wo plündert man am ertragreichsten? Welche Mutation sollte sich der ergebnisorientierte Ödlandflaneur auf jeden Fall zulegen? Wieso schießt man erst, und fragt dann, wenn man auf einen Friesen trifft? Alle Antworten stehen hinter dem Downloadlink.

  8. #1088
    Ich bin sehr gehyped, dass Endzeit endlich auch als Vollversion erschienen ist und freue mich schon darauf, dieses Spiel vom besten deutschen RPG Maker Entwickler vollständigst und unter Mitnahme aller im Spiel zu erreichender Goodies restlos durchzuspielen! Es wird mir eine absolute Ehre zu sein, das apokalyptische Brüssel auch weiterhin unter Zuhilfenahme meines nie endenwollenden Inventars derart zu looten, dass selbst der noch so wackere Wallonier anerkennend die dank Atomkrieg nur noch spärlich vorhandene Augenbraune hochzieht.

  9. #1089
    @ Ken der Kot
    Alle Extras mitnehmen zu wollen, ist eine große Ansage bei einem Spiel, dessen Entwickler sich dazu nicht in der Lage sieht. Ich traue mir 4/5 zu.
    Viel Vergnügen auf der Reise und pack ein wenig Salbe für den Anklickfinger ein.

  10. #1090
    @real Troll

    Ich habe dort mal einen kleinen Luftspaziergang gemacht Hoch, runter, rechts, links, dabei wollte ich nur zur Schaufel rüber?





    Hier habe ich nur ein gaaaaanz kleines bisschen am Strom geleckt aber als dann die Fallen aus dem Boden kamen, klebte plötzlich die Zunge von Familie Üstgül am Strom:

    Geändert von DerAchteZwerg (27.01.2023 um 11:07 Uhr)

  11. #1091
    @ DerAchteZwerg
    Danke für dein neugieriges Beklicken. Dadurch tritt noch mal was zutage und ich habe jetzt fast schon genug Stoff für eine neue Version. Also falls dir noch etwas über den Weg läuft, sitzt hier ein neugieriger Leser deiner Funde.

  12. #1092
    @real Troll

    Zitat Zitat von real Troll Beitrag anzeigen
    @ DerAchteZwerg
    Danke für dein neugieriges Beklicken. Dadurch tritt noch mal was zutage und ich habe jetzt fast schon genug Stoff für eine neue Version. Also falls dir noch etwas über den Weg läuft, sitzt hier ein neugieriger Leser deiner Funde.
    Mach ich doch gern


    Geändert von DerAchteZwerg (28.01.2023 um 20:21 Uhr)

  13. #1093
    @ DerAchteZwerg
    Es gibt keine Rettung, das ist eine direkte Rutschfahrt ins Unglück. Die Schergen des großen Bösen machen an dieser Stelle etwas wirklich Ungehöriges: Sie betrügen den Spieler um den Lohn für die vollbrachte Questentat, und ich hoffe, das wirkt mindestens genauso schlimm wie ich es gemeint habe. Mir ist überhaupt nur eine Rollenspieluntat vergleichbar ekligen Ausmaßes bekannt, nämlich dem Spieler einige der errungenen Erfahrungspunkte wieder abzusaugen. Ich gucke dich an, "Schatten über Riva".

  14. #1094
    Zitat Zitat von real Troll Beitrag anzeigen
    @ DerAchteZwerg
    Es gibt keine Rettung, das ist eine direkte Rutschfahrt ins Unglück. Die Schergen des großen Bösen machen an dieser Stelle etwas wirklich Ungehöriges: Sie betrügen den Spieler um den Lohn für die vollbrachte Questentat, und ich hoffe, das wirkt mindestens genauso schlimm wie ich es gemeint habe. Mir ist überhaupt nur eine Rollenspieluntat vergleichbar ekligen Ausmaßes bekannt, nämlich dem Spieler einige der errungenen Erfahrungspunkte wieder abzusaugen. Ich gucke dich an, "Schatten über Riva".

    Welch hinterhältiger Schurkenstreich. Das kann nur von einem stammen. Gib dich zu erkennen Baron von Böööse.

    Geändert von DerAchteZwerg (30.01.2023 um 11:51 Uhr)

  15. #1095
    neue "Endzeit"-Version

    Nur weil ein Spiel die eine oder andere Ruine beinhaltet, muss es noch lange keine sein. Deshalb habe ich emsig eure Fehlermeldungen und Verbesserungsvorschläge gesammelt und in diese neue Version eingearbeitet, die nun die blitzblankeste und behaglichste belgische Post-Apokalypse darstellen dürfte, in der je ein Spieler herumtollte. Wer die Änderungen genau wissen will, liest die folgenden Zeilen, die Übrigen schnippen den Text beiseite und nutzen direkt den Download; die alten Spielstände können natürlich auch in der neuen Version genutzt werden.

    Hallo, verbliebener Leser, hier folgt eine Auswahl der Änderungen: Die Brauereirettungseinsatzbuchhaltung ist ebenso wie das Eimeransprechprotokoll repariert. Atomjunge Blitz preist den Kapitän nicht länger vergebens. Auf Gleisen und hinter gesperrten Häusern ist der Spielernah- wie fernverkehr künftig ordnungsgemäß untersagt. Dem Gefängnis benachbarte Gitter werden ab sofort wie Abschussanlagen behandelt, was nur im Rahmen der hier gemeinten Fehlerkorrektur einen sinnvollen Satz ergibt, aber viel mehr ist ja auch gar nicht angestrebt, also lasse ich den jetzt so. Gekappte Brüsseler stürzen nunmehr nur einmal. Fallenräume und Fahnenrequisiten verhalten sich erstmals so, wie es der Ersteller schon die ganze Zeit von ihnen erwartete. Ein komplettes fehlendes "S" konnte einem Satz erfolgreich eingefügt werden. Satz wie Prothesenkonsonant sind beide wohlauf.

    Download (91 MB)

  16. #1096
    Zitat Zitat von real Troll Beitrag anzeigen
    neue "Endzeit"-Version
    Ah, peinlich, ich habe mein Feedback noch nicht gegeben - naja, besser spät als nie?

    Inhaltliche Kritik

    Textfehler
    Ich hatte das Gefühl, dass Folge 5 mehr Tipp- und Grammatikfehler enthält als die vorigen. Habe mir dazu aber kaum Notizen gemacht, unter anderem weil ich mir unsicher bin, ob ausführliches Feedback hier überhaupt erwünscht ist oder nur als unangenehme Nörgelei ankommt.
    Was mich relativ stark gestört hat, sind falsch beschriftete Textboxen (z.B. Hulker sagt etwas, aber über der Textbox steht 'Olga'). Das passiert in Folge 5 mehrfach. Dazu habe ich im Anhang zwei Screenshots für dich - es passiert aber öfter, mindestens einmal in der finalen Sequenz und ich glaube auch einmal im Atomium.
    Anhang: endzeit_textfehler.zip

    Bugs
    1. Helden verlieren Werkzeug
    Das wurde vor einigen Monaten hier im Thread schonmal gemeldet, aber nicht als Bug erkannt, sondern dem Werkzeugverschleiß zugeschrieben. Ich bin mir sicher, keine Schmutzflecken produziert zu haben. Manchmal war beim Blick in den Ausrüstungsbildschirm einfach bei einem Held kein Werkzeug ausgerüstet (d.h. es war gar nichts ausgerüstet), während die anderen ihres noch hatten. Das vorher ausgerüstete Werkzeug war dann im Inventar.

    2. Flagge im Alpha-HQ
    Der wurde glaub ich auch schonmal gemeldet/erwähnt. Nachdem ich gegen Ende von Folge 4 die Flagge der letzten Menschen durch die Liga-Flagge ersetzte, dann in eines der Militärzelte ging, wurde wieder die ursprüngliche Flagge angezeigt. Dazu habe ich bei Bedarf einen Speicherstand.

    3. Unschuldige
    Ist wohl bereits behoben, wenn ich dein Changelog richtig interpretiere. Bei der Brauerei schickt man zwei Unschuldige zum Bunkerzaun, es kommt aber nur einer an. Ist das einzige Mal, dass jemand unterwegs verloren geht, und führt daher zu Verunsicherung.

    4. Detektorgeräusch 1
    Auf der Landstraße, wo man am Anfang von Folge 5 die Krad-Patroullie trifft, hört das Detektorgeräusch nach der Rückblende auf, bevor man das Atomit gefunden hat.

    5. Detektorgeräusch 2
    In der Eisenwarenhandlung hört das Detektorgeräusch nicht auf, nachdem man das U-Ran gefunden hat.

    6. Kampf 1
    Hulker wurde einmal bei Umwelteinfluss Blendblitz geblendet, obwohl er Pilotenhaube (immun gegen Blindheit) trug.

    7. Kampf 2
    Beim Kampf gegen ein Viererrudel Sprenghunde (im Bahnhof? weiß nicht mehr) wurde ein Hund (Text und Animation) ein einer Runde fälschlich als nicht angezündet gekennzeichnet, in der nächsten dann auf dem gleichen Stand wie die anderen.

    8. Kampf 3
    Beim Kampf an der zweiten Sandsackbarriere am HQ der letzten Menschen sind die zwei Sprenghunde noch als Gegner anwesend, nachdem sie in der Runde davor schon explodierten. Nicht reproduzierbar.

    9. Kampf 4
    Selber Kampf an der zweiten Sandsackbarriere: Hulkers Mehrbeinerphobie geht nicht weg, nachdem die Hunde tot sind.

    10. Munitionskiste
    Kein richtiger Bug: die Munitionskiste neben der Litfaßsäule lässt sich nicht ansprechen. Überraschend in einem Spiel, in dem man mit quasi allem interagieren kann.

  17. #1097
    @ Gregor Samsa
    Danke für die Fehlerfunde. Die Beschreibungen helfen mir sehr, denn dadurch kann ich in diesem klick- und möglichkeitsreichen Spiel einigermaßen sicher auf die Bugquelle schließen. Nur die nicht zu reproduzierenden Phänomene lassen mich ungut schwanen, hier könne die Ursache jenseits meiner Eingriffsmöglichkeiten liegen. Zum Schluss habe ich den Maker mit spielspaßinteressanten, aber möglicherweise für ihn zu komplexen Auslösemechanismen bepackt. Wenn die in einem von X Fällen nicht gezündet werden, muss ich zurück ins Testlabor und die Fehlerquote bestimmen. Nötigenfalls baue ich dann eine Mechanik um, falls der Fehler sich nicht als seltsamer Exot entpuppen sollte.
    Die bebilderten Satzfehler sind dann noch das Pünktchen auf dem i. Vielen Dank für die Mühe. Warum sich dir der Eindruck vermittelte, ausführliches Fehlerfeedback würde hier (Speziell bei mir? Allgemein im Atelier?) eventuell als "Nörgelei" abgetan, weiß ich nicht. Verbesserungshilfen sind mir willkommen - ob nun im Betatest oder auch anschließend. Alleine könnte ich die Qualitätssicherung in einem so umfangreichen Paket auch gar nicht leisten.

    Deine Kritik zum unpassenden Humor in der Auto-Szene finde ich natürlich legitim, weiß allerdings auch nicht, welche Form der Widerrede überhaupt sinnvoll wäre, wenn es um diese Grenzen des Grinsens geht. Je nach Schmerzgrenze für schwarzen Humor, je nach der roten Linie der eigenen Pietät ist bei jedem der Punkt an einer anderen Stelle erreicht, an der die Amüsiertheit endet. Mein Punkt liegt offenkundig hinter dem im Spiel Dargestellten. Aber jeder kann mit guten - und eben eigenen - Gründen beispielsweise auch das gesamte Spiel schon wegen des Szenarios für geschmacklos halten. In dieser Frage kann ich die Ansichten nur gegenüberstellen, nicht gewichten.

  18. #1098
    @real Troll


    Geändert von DerAchteZwerg (02.02.2023 um 09:31 Uhr)

  19. #1099
    @ DerAchteZwerg
    Das kommt davon, wenn sich der Spieler anders verhält als es der Entwickler erwartet. Vermutlich hast du das Gebiet in Episode 4 erst bestritten, nachdem du schon mannigfaches in Episode 5 angestellt hattest. Dir entgeht nichts. In der Kiste lag nur ein zur Kapitänbefreiung notwendiger Gegenstand, den man in Episode 4 noch nicht anders erlangen konnte. Du hattest ihn wohl aus anderweitiger Quelle bereits dabei.

  20. #1100
    Zitat Zitat von real Troll Beitrag anzeigen
    @ DerAchteZwerg
    Das kommt davon, wenn sich der Spieler anders verhält als es der Entwickler erwartet. Vermutlich hast du das Gebiet in Episode 4 erst bestritten, nachdem du schon mannigfaches in Episode 5 angestellt hattest. Dir entgeht nichts. In der Kiste lag nur ein zur Kapitänbefreiung notwendiger Gegenstand, den man in Episode 4 noch nicht anders erlangen konnte. Du hattest ihn wohl aus anderweitiger Quelle bereits dabei.
    Schuldig im Sinne der Anklage Obwohl ich den Sektor 5 noch nicht betreten hatte 🤔 Könnte aber sein, dass ich es aus der Burg von Baron Böse hatte. Bin mir aber nicht sicher.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •