mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1

    [PS4, Vita] Utawarerumono wird lokalisiert #Aquaplus, #Tears to Tiara

    Oben steht alles, was wichtig ist.

    Ne, im Ernst: Damit hätte ich nicht gerechnet, zumal sich Tears to Tiara 2 ja nicht so gut verkauft haben soll. Da ich den ersten Teil gerade spiele, kann ich schon mal sagen, dass sich das auf jeden Fall lohnen wird, wenn man Taktik mit viel Text und guter Handlung mag. Spannenderweise kommt die Fortsetzung nur ein paar Monate später in den Westen.
    Es soll aber anscheinend Zensur geben.

    Ja, ok, ich werde es nicht noch einmal kaufen, kann die Reihe aber nur empfehlen.

    Seite zu den Spielen: http://atlus.com/uta/home.html



    US-Termine:
    Teil 1: 31.5.17
    Teil 2: 30.11.17

    EU: Keine Ahnung, kriegt wahrscheinlich wieder nichts.

    Libenter homies id, quod volunt, credunt.
    Alle GF-Aktionen auf einen Blick

  2. #2

  3. #3
    Klingt ja nicht schlecht. Also bis auf das mit der Zensur. Oder ist damit nur gemeint, dass sie wahrscheinlich die familienfreundliche Variante rüberbringen anstatt dem Original?
    Mal abwarten was man so hört, aber dann kann ich die Spiele auch meiner Sammlung hinzufügen^^.

    Auf Wikipedia ist für EU Deep Silver als Publisher angegeben und die haben auch eine entsprechende Meldung auf ihrer Seite:
    http://www.deepsilver.com/en/grand-t...-peril-awaits/

    Oh, und Pegi 18. Dann wohl doch nicht so familienfreundlich xD.

  4. #4
    Danke für den Thread @Winyett Grayanus. Ich hatte überlegt einen Thread zu starten und dann gehadert ob er zu VN oder zu Games gepackt werden soll. Aber ich denke hier ist er besser aufgehoben.

    Ich bin definitiv auch interessiert nachdem ich die Anime Adaption von Utawarerumono - Mask of Deception gesehen habe, aber Mask of Truth anscheinend nicht mehr als Anime umgesetzt wird. Wichtig zu wissen ist aber das es sich um Teil 2 und 3 der Reihe handelt. Der erste Teil der Reihe ist dabei zum Verständnis schon sehr wichtig und bereits 15 Jahre alt. Für Utawarerumono, den ersten Teil gibt es nur eine Fanübersetzung der PC Version die allerdings einen Erotik Anteil hat. An einer Übersetzung der PSP Version (ohne Erotik Anteil) von 2009 wird zwar noch gewerkelt aber ob das vor dem Release von Mask of Deception noch was wird ist fraglich. Die beiden neuen Spiele Utawarerumono - Mask of Deception und Mask of Truth sind aber Jugendfrei in dieser Hinsicht. (Nur als Info am Rande aber sonst kämen sie auch nicht auf der PS4 raus.)
    Für die meisten dürfte es wohl einfacher sein den ersten Teil in Form der Anime Adaption nachzuholen, die ziemlich gelungen sein soll. (Die hab ich ebenfalls gesehen, aber das Spiel hab ich nicht gespielt deshalb kann ich keine Vergleiche ziehen.)

    Ich bin auf Grund der Ausgangslage doch überrascht das es die beiden Titel in den Westen schaffen, zumal die Titel auch zu den Visual Novels gezählt werden und beide ziemlich massiven Textumfang besitzen sollen. Ich bin sogar eher skeptisch, über die Veröffentlichung so kurz nacheinander. Entweder haben die Übersetzungsarbeiten schon lange vor der Ankündigung begonnen, oder es sich unterschiedliche Übersetzungsteams für beide Spiele am Werk. Eins sollte einem aber klar sein. Die Story ist in Mask of Deception keineswegs abgeschlossen. Das Ende ist mehr Cliffhanger als alles Andere. Wer an den Spielen interessiert ist sollte damit rechnen sich beide Spiele zuzulegen.


    Bezüglich der Zensur sollte das kein Problem darstellen. Atlus hat folgendes direkt zur Veröffentlichung geschrieben:
    Zitat Zitat von Atlus
    A brief note on content: While ATLUS is committed to bringing over games that are as true to their original forms as possible, in the case of Mask of Deception, a scene had to have a small content edit to comply with various regional regulations about the depiction of physical discipline to minors. We worked with AQUAPLUS to keep the scope of the editing to an absolute minimum, and we both agree the change made to the scene in the game still conveys its full meaning without running into issues.
    Es handelt sich um eine Szene wo Anju eine Prinzessin von ihrer Leibwache/Erzieherin über das Knie gelegt wird und den Hintern versohlt bekommt. Anscheinend hat eine Freigabe Agentur daran Anstoß genommen und die Szene wird abgeändert. Ich bin mir sicher dass das Spiel auch mit der veränderten Szene funktioniert.
    @Dnamei
    Du hast den Anime auch gesehen. Von daher hast du Szene sowieso schon gesehen. Das ist keine große Sache.

    Da Atlus damit direkt um den Berg kommt und explizit von dieser einen Szene spricht, bin ich da sehr positiv eingestellt, das es nicht noch mehr Szenen sind und wie gesagt bei der Szene sehe ich auch kein Problem sie zu ändern. Sie dient sowieso mehr der Comedy.

    Ist aber definitiv sehr schön, dass es die beiden Spiele in den Westen schaffen. Ich persönlich mochte das detaillierte Setting und die Charaktere sind mir auch ans Herz gewachsen.
    Currently consuming: Spring 2019 Anime Serien
    Recently consumed: Hiroshi Sakurazaka - All you need is kill, Alastair Reynolds - Unendlichkeit, Borderlands 2 (PC), Larry Niven und Jerry Pournelle - Der Splitter im Auge Gottes, Terraria (PC), Call of Cthulhu (PC), Alastair Reynolds - Das Haus der Sonnen, Charles Stross - Singularität
    Most Wanted: Cyberpunk 2077, The Outer Worlds

  5. #5
    Zitat Zitat von Kynero Beitrag anzeigen
    Klingt gut!
    Yup, sieht super aus. Bin mal gespannt, ob die EU überhaupt was bekommt. D:

  6. #6
    Zitat Zitat von Kael Beitrag anzeigen
    Yup, sieht super aus. Bin mal gespannt, ob die EU überhaupt was bekommt. D:
    Ist doch schon bestätigt. Dnamei hat doch oben den Link zu Deep Silver gepostet die die Games in Europa rausbringen.

    Und in den News stand es auch drin:
    http://www.siliconera.com/2017/01/18...on-mask-truth/
    Currently consuming: Spring 2019 Anime Serien
    Recently consumed: Hiroshi Sakurazaka - All you need is kill, Alastair Reynolds - Unendlichkeit, Borderlands 2 (PC), Larry Niven und Jerry Pournelle - Der Splitter im Auge Gottes, Terraria (PC), Call of Cthulhu (PC), Alastair Reynolds - Das Haus der Sonnen, Charles Stross - Singularität
    Most Wanted: Cyberpunk 2077, The Outer Worlds

  7. #7
    ...

    Eh, das passiert, wenn man in purer Begeisterung nur den Start-Trailer und den Startpost liest.

  8. #8

    Killer Queen - Bombe Nr 3: Bite the Dust!
    stars5
    " various regional regulations " Also wir sind's diesmal nicht! Ich schätze, die Briten haben wieder was zu meckern (obwohl Kinder schlagen dort legal ist - aber hautpsache, man zeigt es nicht!)
    Gründer der JRPG-Challenge
    JRPG-Challenge 2018 - You'll never see it coming!



  9. #9
    Zitat Zitat von Kayano Beitrag anzeigen
    Es handelt sich um eine Szene wo Anju eine Prinzessin von ihrer Leibwache/Erzieherin über das Knie gelegt wird und den Hintern versohlt bekommt. Anscheinend hat eine Freigabe Agentur daran Anstoß genommen und die Szene wird abgeändert. Ich bin mir sicher dass das Spiel auch mit der veränderten Szene funktioniert.
    @Dnamei
    Du hast den Anime auch gesehen. Von daher hast du Szene sowieso schon gesehen. Das ist keine große Sache.
    Ah ja, das klingt dann wirklich nicht so wild. Mal sehen für was für eine Änderung sie sich an der Stelle dann entschieden haben. Aber das kann ich wohl verschmerzen^^

  10. #10
    Dazu sag ich nur: niceeeeeeeeeeeeeee

  11. #11
    Hat das storymäßig noch irgendwas mit dem "alten" Utawarerumono zu tun? Das Spiel war toll

  12. #12
    Zitat Zitat von BDraw Beitrag anzeigen
    Hat das storymäßig noch irgendwas mit dem "alten" Utawarerumono zu tun? Das Spiel war toll
    Ja die beiden Spielen sind einige Jahre nach Utawarerumono 1 angesiedelt und spielen in derselben Welt. (Allerdings in einer anderen Region.) Ein Hauptcharakter in Mask of Deception ist das Kind des Protagonisten aus Teil 1 und der halbe Cast des ersten Teils kommt ebenfalls vor. Und nicht nur als Cameo sondern mit größeren Rollen. Außerdem hat Mask of Deceptions ganz andere Implikationen wenn man den ersten Teil kennt. Ich hab den Anime zu Mask of Deception angefangen ohne den ersten Teil zu kennen, habe dann aber irgendwann pausiert und den Anime zu Teil 1 nachgeholt. Hat sich in jedem Fall gelohnt, das macht die Sache deutlich interessanter.
    Currently consuming: Spring 2019 Anime Serien
    Recently consumed: Hiroshi Sakurazaka - All you need is kill, Alastair Reynolds - Unendlichkeit, Borderlands 2 (PC), Larry Niven und Jerry Pournelle - Der Splitter im Auge Gottes, Terraria (PC), Call of Cthulhu (PC), Alastair Reynolds - Das Haus der Sonnen, Charles Stross - Singularität
    Most Wanted: Cyberpunk 2077, The Outer Worlds

  13. #13
    Spiel ist draußen.

    Libenter homies id, quod volunt, credunt.
    Alle GF-Aktionen auf einen Blick

  14. #14
    Lohnt sich eigentlich der erste Teil? Also der, der damals unter anderem für den PC erschienen ist? Das Spiel hat ja scheinbar sogar einen Fanpatch spendiert bekommen. ^^

  15. #15
    Zitat Zitat von Kynero Beitrag anzeigen
    Lohnt sich eigentlich der erste Teil? Also der, der damals unter anderem für den PC erschienen ist? Das Spiel hat ja scheinbar sogar einen Fanpatch spendiert bekommen. ^^
    JA.

    Unterhaltsames Taktik-KS und interessante Story mit coolen Twists!

  16. #16
    Huh, die Spiele sind ja total an mir vorbeigegangen. Hatte nur damals mal die erste Ep vom Anime gesehen, aber war vermutlich nicht catchy genug um es weiter zu verfolgen O_O
    Wenn es den ersten Teil aber mit Fanpatch für den PC gibt, wäre das schon mal ein Argument zumindest reinzuschnuppern. Vielleicht kommen die anderen Teile ja auch noch mal auf Steam.

  17. #17
    Der erste Teil ist allerdings auf Psp weitaus besser. Das Gameplay wurde quasi ersetzt/verbessert, was in der Urversion nicht gut war. Die Übersetzung davon ist noch nicht fertig, soweit ich weiß. Wenn man also nicht gerade an den 18+ Elementen interessiert ist, ist es vermutlich besser nicht die PC Version zu nehmen.

  18. #18
    Zitat Zitat von Kiru Beitrag anzeigen
    Der erste Teil ist allerdings auf Psp weitaus besser. Das Gameplay wurde quasi ersetzt/verbessert, was in der Urversion nicht gut war. Die Übersetzung davon ist noch nicht fertig, soweit ich weiß. Wenn man also nicht gerade an den 18+ Elementen interessiert ist, ist es vermutlich besser nicht die PC Version zu nehmen.
    Dass das Spiel noch einmal komplett bearbeitet wurde, ist komischerweise auch mit dem ersten Tears to Tiara, von dem es zuerst die PC-Version gab, passiert. Ich habe das nicht gespielt (bin noch nicht einmal mit der PS3-Version durch), aber die Bilder sehen völlig anders aus.
    Geändert von Winyett Grayanus (24.05.2017 um 15:22 Uhr)

    Libenter homies id, quod volunt, credunt.
    Alle GF-Aktionen auf einen Blick

  19. #19
    Zitat Zitat von Winyett Grayanus Beitrag anzeigen
    Dass das Spiel noch einmal komplett bearbeitet wurde, ist komischerweise auch mit dem ersten Tears to Tiara, von dem es zuerst die PC-Version gab, passiert. Ich habe das nicht gespielt (bin noch nicht einmal mit der PS3-Version durch), aber die Bilder sehen völlig anders aus.
    Jetzt bin ich gar nicht mehr so sicher, ob ich nicht die beiden verwechsle. Utawa hat sicherlich Neuerungen bekommen. Aber es kann sein, dass die hier weniger stark sind als bei TtT. Ich habe diese Spiele nie gespielt (außer ein paar TtT 2 Stages), daher bin ich mir da gerade nicht mehr sicher.

  20. #20
    Mask of Deception ist gerade im Angebot im PSN, von 49,99€ auf 34,99€. Ich habe mir mal den Trailer angeschaut und das KS sieht ja dem aus dem ersten Utawarerumono doch sehr ähnlich. Finde ich gut!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •