Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: TextTalk - Die Rückkehr

  1. #1

    TextTalk - Die Rückkehr

    Es ist ja jetzt schon eine Weile her, seit Nonsense Abgang (den wir an der Stelle bitte nicht vertiefen müssen) aber ich fand es schade damals um das damit verbundene Ende seines Lets Talk About Projektes. Ich würde das gerne in neuer (wechselnder) Besetzung gerne wiederbeleben mit einem stärkeren Fokus auf Spielethemen. Das ganze wird ein bisschen straffer organisiert, das heißt die Freiwilligen aus der Community, die Interesse haben, sollen diesmal auch ein bisschen Möglichkeit und Zeit zur Vorbereitung bekommen, damit wir nicht ganz Impro in den Talk gehen und es werden ggf. auch ein paar Schwerpunkte erarbeitet, die zu dem Thema vorzugsweise zu besprechen sind.

    Technisch möchten wir das Ganze nach wie vor überschaubar halten, weshalb wir daraus kein Podcast-Format machen wollen und erst einmal bei der damals bewährten Google Docs Lösung bleiben, zumal einige Leute auch durchblicken lassen haben, dass ihnen ein Podcast-Format für das Konsumieren auch nicht so gut gefällt bzw. als lesbarer Text angenehmer ist. Ob wir das in Zukunft ausweiten hängt einerseits von der Nachfrage ab, also ob sich da ein Mehraufwand lohnen würde und auch von der Frage, ob wir das in einer Qualität hinbekommen können, die diesen Aufwand auch rechtfertigt, insgesamt wäre das ganze ja mit technischen Herausforderungen verbunden, die schon damit anfangen, dass der Besitz eines vernünftigen Mikrofons schon eine Teilnahmeschwelle darstellen würde.


    Ich würde jetzt ganz gerne von euch wissen, was ihr davon halten würdet, wenn wir das wieder aufnehmen und vielleicht ob ihr da im Vorfeld schon Wünsche oder Anregungen hättet. Zum Vergleich könnt ihr ja mal in eines von den Lets Talk Abouts von früher reinschauen: Die Sache mit den Hypes
    Damit kriegt ihr schon mal eine Vorstellung, worauf es hinaus laufen soll und habt da direkt ein paar Sachen, die ihr gerne wieder haben möchtet oder die weggelassen werden können/ sollen oder was ganz anderes, das noch fehlt.

    Ich freu mich auf eure Meinungen.

  2. #2
    Ja, ich hab wie schon mal erwähnt durchaus Interesse - auch als Gesprächsteilnehmer. Müsste man natürlich mal sehen wie sich das zeitlich vereinbaren lässt.

    Resident Evil 7 und das Horrorgenre wäre voll das gute und aktuelle Thema. Will ich nur mal erwähnt haben.

  3. #3
    Prinzipiell also gefragt, wo schon ein Wunschthema aufgekommen ist, das vielleicht etwas zeitabhängig ist, wer hätte denn hypothetisch gefragt ( ) Interesse an der Runde teilzunehmen?

  4. #4
    Wir wollten heute 18:00 (angesetzt sind bis zu drei Stunden) die Text-Talkrunde machen. Uns ist kurzfristig einer der Teilnehmer ganz plötzlich abgesprungen. Hätte jemand Lust ebenso kurzfristig einzuspringen? Das Thema wie gesagt: Horrorspiele unund Resident Evil. Dann schriebt mir doch bitte eine PN.

  5. #5

    Wir freuen uns euch, unseren Usern, heute die erste Ausgabe unseres Talking-Formats präsentieren zu können. In Form eines über Google Docs geführten Chats sprechen wir über verschiedene Themen aus dem Gaming-Bereich und auch Spiele. Der Release von Resident Evil VII als Back-to-Roots Horror-Erfahrung vor kurzem war uns Anlass sowohl über dieses Spiel als auch das Horror-Genre in einem allgemeinen Überblick anhand persönlicher Erfahrungen zu sprechen:

    Zitat Zitat
    In dieser Ausgabe unseres Texttalks wird es diesmal etwas gruseliger. Wir wollen heute einen Blick auf das Genre der Horrorspiele werfen. Anlass dazu gibt uns der Release von Resident Evil VII: Biohazard Ende letzten Monats. Was nach allem was man dazu hört und liest, durchaus die Horror-Wurzeln der Serie wiederbelebt. Über das Thema Horror-Revival hatten wir vor einiger Zeit ja auch schon im Forum gesprochen, also wollen wir den Faden hier noch einmal in kleinerer Runde wieder aufnehmen. Mit dabei sind Ave und Laguna
    .
    Hier findet ihr den Link zur ersten Ausgabe:


    Feedback könnt ihr uns gerne hier im Thread dalassen. Wir würden uns freuen Und vielen Dank an Tako für den TextTalk-Schriftzug

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •