Ergebnis 1 bis 20 von 32

Thema: [RM2K3] Die Alptraumzone - DEMO

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1

    [RM2K3] Die Alptraumzone - DEMO

    Die Alptraumzone


    Hallo miteinander. dies ist meine erste spielevorstellung also hoffe ich dass ich hier alles wichtige abdecke. aber fangen wir doch von vorne an. Vor vielen Jahren began ich ein kleines Horror RPG namens die Alptraumzone, verwarf es und begann neu. das wiederholte sich dann 4-5 mal und das Ding lag auf Eis.^^
    ich habe es vor einiger zeit wieder ausgegraben und dachte, hmm, schade um den aufwand und da dachte ich mir ich stell es einfach mal vor. es handelt sich hier um eine kleine Demo die immer und immer wieder aufgewertet wurde.
    Die alptraumzone ist ein Horror-survival Spiel welches, und das kann ich schwer leugnen, einige Inspiration von Klassikern wie Faces of Death oder Dreamland bekommen hat. Aber auch von großartigen, italienischen, 80er Jahre Horrorfilem wie die "Gates of Hell" Trilogie.


    Story:
    Wir schreiben das Jahr 1998. Zwei Brüder sind auf der Durchreise um ihre kranke, alte Großmutter ein letztes mal zu besuchen. Unterwegs wird der jüngere von beiden gekidnapt und findet sich seither in einem wahr gewordenen Alptraum voller blutrünstiger Monster, in dem die Grenze zwischen Realität und Einbildung mehr und mehr zu verschwinden droht.


    Screenshots:










    Noch ein paar Worte zum Schluss. Das Spiel sieht einfach aus, ist aber zum teil ganz schön herausfordernd. Ich hab mir große Mühe gegeben sowohl Horror Survuval mit klassischen Shooter Elementen zu verbinden und allgemein was schießen angeht beim maker das beste rauszuholen. Und wenns beim Maker ums schießen geht, kann man sich echt erschießen. Aber naja, testet es mal für euch.
    Noch ein paar Tips damit ihr etwas länger am Leben bleibt:

    -Ressourcensuchen wird i.d.R. belohnt.
    -Wenn Gegner zu zahlreich werden, die Medizin/Muni knapp wird, lauft einfach weg. Es gibt keinen direkten Mehrwert bei Kämpfen.
    -Manchmal wird man gezwungen eine Weile auszuhalten. Versucht die Horden dabei in eine Art Kreis zu locken, indem ihr um sie herum rennt. Es erweist sich auch als praktisch, Gegner direkt vor ihrem Spawnpunkt abzufangen.
    -Entwickelt eure eigenen Strategien. Auch wenn es unmöglich aussieht, es ist nicht so schwer wie man glaubt. Und nach dem ragen gibts garantiert ein Lächeln im Gesicht. xD

    http://share.cherrytree.at/showfile-28231/da_v113.zip

    Viel Spaß!

    Geändert von Chamberlain (30.06.2017 um 22:36 Uhr)

  2. #2
    Chamberlain, im Picture-Ordner befinden sich Bilder, die aussehen, als wären sie vom Facebookprofil von irgendeiner Privatperson entnommen. Auch die Gore-Bilder sehen nicht gerade wie selbstgezeichnete, urheberrechtlich A-okaye Ressourcen aus.

    Es wäre schön, wenn du mir bis morgen Abend per PN zeigen und erklären könntest, ob du die Nutzungserlaubnis für die Bilder hast (vor allem die Privatbilder). Solltest du dem nicht nachkommen, werde ich die Vorstellung vorerst unsichtbar schalten und erst wieder öffnen, wenn du mir die Nutzungserlaubnis geschickt hast. Alternativ kannst du natürlich auch einfach die Bilder aus dem Picture-Ordner und dem Spiel entfernen.

  3. #3
    Hallo Caro.

    Die Bilder sind von keinem Facebookprofil.
    und die gorebilder sind im spiel nur 0,2 sekunden zu sehen, somit fallen sie unter fair use. Außerdem sind sie verfremdet.
    Was hälst du denn so vom Spiel an sich?

  4. #4
    Zitat Zitat von Chamberlain Beitrag anzeigen
    Hallo Caro.

    Die Bilder sind von keinem Facebookprofil.
    und die gorebilder sind im spiel nur 0,2 sekunden zu sehen, somit fallen sie unter fair use. Außerdem sind sie verfremdet.
    Was hälst du denn so vom Spiel an sich?
    Zitat Zitat
    Fair Use besagt, dass die Wiedergabe urheberrechtlich geschützten Materials zum Zwecke der Kritik, der Stellungnahme, der Berichterstattung, der Bildung und der Wissenschaft keine Urheberrechtsverletzung darstellt.

    Was genau hat das mit der dauer der darstellung zu tun? wir sind btw auch nicht in amerika, Fair use ist US recht.

    Du solltest dich ggf. mal mit dem Deutschen bzw. Europäischen Urheberrecht auseinandersetzen wenn du gedenkst fremdes Material zu verwenden. Ich garantiere dir wird der Kopf explodieren.

    Ich empfehle dir auf Caros angebot einzugehen, dann zu prüfen wo du rechte hast wo nicht und ggf. die dinge mit entsprechenden Lizenzen zu ersetzen. Ich bin mir sicher das ein paar der kreativen köpfe gute Seiten für Freie ressourcen kennen.

    Ich hoffe das du angemessen hier reagierst, ich werde mir das Spiel erst herunterladen wenn es diesbezüglich unbedenklich ist.

  5. #5
    So, Downloadlink ist raus.
    Wer es trotzdem spielen möchte besucht bitte:
    Link wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.

    Geändert von Kelven (29.12.2016 um 20:48 Uhr)

  6. #6
    Es spielt rechtlich gesehen keine Rolle, ob etwas direkt verlinkt wird oder durch eine Linkkette. Ich hab daher die Links entfernt.

  7. #7
    Gut, dann sage ich besucht das Quartier.
    Wenn es Davy Jones so machen darf, darf ich ja wohl auch.

    Es freut mich übrigens wie euch mein Spiel gefällt. Ist diese Form von Schikane normal hier?

  8. #8
    Du könntest dich alternativ natürlich auch einfach mal um das Urheberrecht scheren, besonders wenn andere Leute für deinen verlinkten Content haftbar gemacht werden können (Forum und so).
    Aber ich schätze, davon abzulenken, indem man passiv aggressiv auf das mangelnde Lob hinweist, ist auch eine Möglichkeit...?

    Ich mein, ich verstehe deinen aufkommenden Frust ja, aber das Thema Urheberrecht ist nun nicht so brandneu, das man nicht wissen könnte, wie es hier gehandhabt wird.

    MfG Sorata

    Geändert von sorata08 (30.12.2016 um 13:26 Uhr)

  9. #9
    Ja, nur diese ganze Urheberrechtsdisskusion finde ich etwas lächerlich.
    ich meine wenn man die DB hier unter die Lupe nimmt müssten über 2 Drittel verschwinden aber bei mir, wo verfremdete gorepics 0,00002 Sekunden aufblitzen (von denen ich übrigens auhc nicht beweisen könnte dass ich sie selbst gezeichnet habe) wird ein riesen aufstand gemacht. wirkt für mich etwas opportunistisch.

    Geändert von Chamberlain (30.12.2016 um 15:42 Uhr)

  10. #10
    Jeder Entwickler muss sich ans geltende Recht halten. Wir machen also bei keinem Spiel eine Ausnahme, dürfen wir gar nicht.

  11. #11
    Ich glaube du beißt dir hier die Zähne aus Chamberlain

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •