Seite 1 von 35 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 696

Thema: WG #77 - Umzüge leicht gemacht

  1. #1

    WG #77 - Umzüge leicht gemacht

    Die WG #76 ist hier zu finden

    Zitat Zitat
    WG Regelwerk

    §1. Posting: Der Thread soll zum entspannen der User da sein, eine gemütliche Plauderecke darstellen. Allerdings soll die WG keine Spam-Party werden. Vermeidet ständige Einzeiler und One-Pic-Posts und verfallt bitte nicht in Chat-Niveau.

    §2. Positiver Umgang miteinander: Natürlich gilt auch hier drin die Netikette. Seid nett zueinander und behandelt andere Poster bitte mit hinreichend Respekt. Fechtet keine Streitereien öffentlich aus, dafür gibts die PM-Funktion.

    §3. Eröffnung: Ein WG Thread wird ausschließlich von einem zuständigen Moderator, Community GF oder einem von Moderatoren beauftragtes Staffmitglied eröffnet. Natürlich könnt ihr immer gerne fragen, wenn ihr eine neue WG aufmachen wollt

    §3. Moderation: Die Moderation behält sich vor Postings, die gegen diese Regeln verstoßen kommentarlos zu löschen. Die Moderatoren wollen das nicht, die WGler wollen das nicht, also sorgen wir doch einfach alle dafür, dass es nicht notwendig wird.
    Die Erlaubnis zum Eröffnen der WG #77 habe ich von Caro erhalten, Danke hierfür .

    Seit etwas mehr als einem Jahr sind wir nun schon in den Mai getanzt und auch jetzt sollten das die meisten schon wieder getan haben. Es ist also Zeit, etwas frischen Wind in die vier Wände zu bringen und umzuziehen. In eine neue WG, vielleicht sogar in ein Haus oder ein neues Land?

    So habe ich mir das auch gedacht und habe einen langen und stressigen Umzug hinter mich gebracht. Angefangen mit vielen Kisten packen und Sachen verstauen. Als ich fertig war, konnte ich gar nicht glauben was alles in eine kleine 36 m² Wohnung so gepasst hat. Als dann der Tag des Umzugs kam (wir haben ein Unternehmen bestellt) war auch alles soweit schüssig und es konnte losgehen. Glücklicherweise musste ich keine schweren Sachen in die 3. Etage tragen, da wäre ich wohl kollabiert . Die Zeit danach war dann aber auch nicht viel weniger stressig als die Tage vor dem Umzug. Möbel aufbauen, Regale anbringen, viele Dinge neu einkaufen. Zudem muss ich seit dem Umzug jeden Tag so 2 x 50 Minuten pendeln, was auch viel Zeit und Kraft gekostet hat. Mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt. Aber was tut man nicht für die Liebe .
    So langsam aber sich kehrt auch in die Wohnung etwas mehr Ruhe und Gemütlichkeit ein und ich kann mich wieder etwas mehr meinen Hobbys widmen.
    Die ersten beiden Umzüge, die ich hatte (Elternhaus -> Studenten-WG -> 36 m² 1-Zimmer-Wohnung) waren da weitaus weniger stressig gewesen .

    Wie sieht es bei euch so aus? Seid ihr schon oft umgezogen oder versucht ihr es zu vermeiden. Und wenn es euch doch mal trifft oder schon getroffen hat, wie läuft das bei euch so ab?
    Meine Meinung. Nie wieder umziehen *hehe*
    Ansonsten wünsche ich euch allen noch einen schönen 1. Mai und frohes posten!

  2. #2

    [JRPG-Challenge '18] Underworld's Nemesis
    stars_mod
    Zitat Zitat von Schnorro Beitrag anzeigen
    Wie sieht es bei euch so aus? Seid ihr schon oft umgezogen oder versucht ihr es zu vermeiden. Und wenn es euch doch mal trifft oder schon getroffen hat, wie läuft das bei euch so ab?
    Meine Meinung. Nie wieder umziehen *hehe*
    Ansonsten wünsche ich euch allen noch einen schönen 1. Mai und frohes posten!
    Meinen ersten Umzug hab ich nur indirekt mitbekommen, da war ich grade mal fünf Jahre als. Ansonsten hab ich aber schon bei einigen Umzügen mitgeholfen und bin ein weiteres Mal selber umgezogen. Das Fazit: Selbst, wenn man freiwillige Umzugshelfer hat, ist es ein unglaublicher Stress für alle Beteiligten.

  3. #3

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Mit meinen Eltern bin ich nur einmal umgezogen, aber nicht in eine andere Stadt sondern nur von der Wohnung auf der einen Seite in ein eigenes Haus auf der anderen Seite X) War trotzdem aufregend, war glaube 11 oder so.

    Ansonsten hab ich mal für 2 Jährchen in Nürnberg in einem Wohnheim gewohnt um dort zur FOS zu gehen (zwei sehr schöne Jahre), einmal ein halbes Jahr in München in einer Zweck-WG (n richtig beschissenes halbes Jahr ) und zur Zeit bin ich in Augsburg um zu studieren in meiner eigenen kleinen ein-Zimmerwohnung. Hat sich als ein Glücksgriff erwiesen!

  4. #4
    Wir hatten bisher 3 Wohnungen ... insofern ich mich richtig erinnere.
    In der ersten musste ich mir noch ein Zimmer mit meiner zweitältesten Schwester teilen. Und von da mussten wir auch noch durchs Zimmer unserer ältesten Schwester um in den Flur zu kommen. Bescheuertes Design
    Danach sind wir in eine Siedlung gezogen die nur wenige Minuten von der Grundschule weg war (wodurch ich glaube nach der ersten Klasse bereits in eine neue Schule musste). Da hatten wir auch einen kleinen Garten und haben sogar einen Hund bekommen.
    Gegen Ende der Grundschulzeit haben wir dann mit ner andern Familie ein Zweifamilienhaus gebaut, mit großem Garten und so, wo wir unter anderem Erdbeeren anpflanzen. Und da bin ich seitdem auch nicht weggezogen. Könnte ich mir auch gar nicht leisten. Meine Schwestern wohnen aber glücklicherweise nicht mehr hier Auch wenn die älteste in den letzten Monaten aus mir unbekannten Gründen mehrfach hier auftaucht und ne Weile bleibt. Voll der Rollentausch, weil ich ins größte Zimmer gezogen bin wo sie mal war, während sie im kleinsten Zimmer ist, welches ich als erstes bewohnt habe. Bin danach nochmal ins Zimmer der anderen Schwester gezogen als die älteste ausgezogen ist.

  5. #5
    Ha, perfekter Zeitpunkt um von unseren heutigen Erlebnissen im traumhaft schönen Delmenhorst zu berichten! Wir sind ja gerade auf Wohnungsuche und haben uns dementsprechend heute eine bezaubernde Wohnung angeschaut Und Himmel, ich meine, ich habe jetzt auch nicht dieeee riesige Erfahrung in Sachen Immobilien, aber ich glaube, wir haben die beschissenste Wohnung in ganz Deutschland gefnden. Nicht mal unbedingt vom Schnitt her oder so, die Räume waren eigentlich hübsch, aber der Zustand...

    Das war halt vorher anscheinend eine Messiewohnung, die nie renoviert wurde und jetzt anderthalb Jahre lang leer stand. Während sie leer stand, war zwischen August und Dezember das Badfenster gekippt. Und anscheinend wurde in der Zeit auch einmal versucht einzubrechen, weil die Verandaumzäunung an einigen Stellen eingetreten ist und die Hausverwaltung bisher noch keinen Bock hatte, das wieder aufzubauen. Außerdem passt der Kühlschrank nicht in die Einbauküche und steht dementsprechend unmotiviert in der Gegend rum. Oh, und im Schlafzmmer stand eine Pulle Schimmelspray, aber din der Wohnung schimmelt es nicht, neeeein, großes Ehrenwort! Und die Türangeln waren alle rausgetreten, die Scharniere in der Küche komplett verrostet und die Fließen im Bad alle durchlöchert. Oh, und die Nachbarin besteht auf Nachtruhe ab 21:00 (also auch keine Gespräche mehr) und Mittagsruhe zwischen 12:00 und 15:00. Und außerdem hat die Hausverwaltung in den letzten 9 Monaten dreimal gewechselt. Und die Wohnung ist neben einer Bahnstrecke. Und obs Internet gibt, weiß sie nicht.

    Jaaa... das lief ja gar nicht mal so gut.

    Morgen nochmal zwei Besichtigungen und wenn das nichts wird, kommen wir glaube ich auf Ricks und Jainas tolles Angebot zurück <3

  6. #6
    Warum eigentlich in Delmenhorst?

  7. #7
    @Caro:
    Großer Gott xD Das sind so Besichtigungen wo man eigentlich auf der Schwelle schon wieder umdrehen kann


    Ich bin jetzt definitiv auch auf Wohnungssuche, da unsere WG sich auflöst. Also so morgen xD Glücklicherweise können wir die Wohnung aber auch erst morgen kündigen, so dass ich in jedem Fall noch 3 Monate habe um mir was neues zu suchen.
    Das wird dann mein zweiter eigener Umzug. Der erste - von meinen Eltern weg in die jetzige WG - lief eigentlich ganz gut, ich bin mal gespannt wie es jetzt wird. Vor allem bin ich gespannt, wie sehr mein Zeugs seit dem Einzug gequollen ist... ^^°

    Umzüge anderer Leute habe ich aber schon einige gehabt, dummerweise fast durchweg im 3. bis 5. Stock ohne Aufzug. Meist im Sommer bei 30°C+. Yay! Nichtsdestotrotz: Ich finde Umzüge deutlich weniger schlimm als Wohnungssuche. Das ist zwar Arbeit, aber man hat diese Unsicherheit und den Zeitdruck wenigstens nicht mehr.

  8. #8
    Zitat Zitat von Byder Beitrag anzeigen
    Warum eigentlich in Delmenhorst?
    Weil da die besten Menschen wohnen

  9. #9
    Zitat Zitat von Kaia Beitrag anzeigen
    Weil da die besten Menschen wohnen
    ... aber wohl nicht nur, oder gehören die Messie-Vormieter und der Schimmel-Schummel-Vermieter auch zu den Besten?

  10. #10

    [JRPG-Challenge '18] Underworld's Nemesis
    stars_mod
    Zitat Zitat von Lonicera Beitrag anzeigen
    ... aber wohl nicht nur, oder gehören die Messie-Vormieter und der Schimmel-Schummel-Vermieter auch zu den Besten?
    Bestimmt, die sorgen für Lachflashes!

    ...Oder auch nicht. D:

  11. #11
    Ich bin gerade zwecks Wohnungssuche einem dieser Nettwerke auf Facebook beigetreten. Die Leute da machen mir irgendwie Angst. o_o
    Mal im Ernst, wenn da erwachsene Frauen ihre Katzenjungen im Käfig im Gebüsch "verstecken" und sich dann nicht nur wundern, dass die Stunden später nicht mehr da sind, sondern aus Sicht der Katzenmutter Briefe schreiben, wie (ich zitiere) ihr "Gesäuge vor lauter Milch schon ganz prall ist und weh tut"... Uhm...

  12. #12
    Ich stürme die WG mit der Ankündigung, dass der König (das bin ich) zurückgekehrt ist!

    Hat sich in den letzten Jahren irgendwas verändert?

  13. #13

  14. #14

  15. #15
    Zitat Zitat von Kaia Beitrag anzeigen
    Weil da die besten Menschen wohnen
    Und was ist mit Hamburg!?!?!!?

  16. #16

    Lässt seine Sig im QFRAT an
    stars5
    Ich bin dreimal umgezogen. Ok eigentlich sechsmal, aber da erinnere ich mich nicht dran.

    Wir sind damals von Trier nach München, ich war 6, nur klappte der Bezug in München nicht sofort und wir wohnten 4 Monate dazwischen in einem Kaff namens Pfalzel. Mit München wurde ich nie richtig warm, ich wollte immer zurück. Ich finde die Stadt schlicht zu groß. Der Umzug selbst war für alle tränenreich, nicht mit den Freunden vom Kindergarten in die Schule gehen und so.

    Der zweite dann vor 2,5 Jahren nach Erlangen zum studieren. Zwei Besichtigungen Wohnung, drei Tage Arbeit und dann aber noch zwei Monate in München geblieben, bis es richtig los ging.

  17. #17
    Mir langt ein Umzug von Thüringen nach Baden-Württemberg mit Eltern. Ohne will ich schleunigst woanders hin.

  18. #18
    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    Ha, perfekter Zeitpunkt um von unseren heutigen Erlebnissen im traumhaft schönen Delmenhorst zu berichten! Wir sind ja gerade auf Wohnungsuche und haben uns dementsprechend heute eine bezaubernde Wohnung angeschaut Und Himmel, ich meine, ich habe jetzt auch nicht dieeee riesige Erfahrung in Sachen Immobilien, aber ich glaube, wir haben die beschissenste Wohnung in ganz Deutschland gefnden. Nicht mal unbedingt vom Schnitt her oder so, die Räume waren eigentlich hübsch, aber der Zustand...

    Das war halt vorher anscheinend eine Messiewohnung, die nie renoviert wurde und jetzt anderthalb Jahre lang leer stand. Während sie leer stand, war zwischen August und Dezember das Badfenster gekippt. Und anscheinend wurde in der Zeit auch einmal versucht einzubrechen, weil die Verandaumzäunung an einigen Stellen eingetreten ist und die Hausverwaltung bisher noch keinen Bock hatte, das wieder aufzubauen. Außerdem passt der Kühlschrank nicht in die Einbauküche und steht dementsprechend unmotiviert in der Gegend rum. Oh, und im Schlafzmmer stand eine Pulle Schimmelspray, aber din der Wohnung schimmelt es nicht, neeeein, großes Ehrenwort! Und die Türangeln waren alle rausgetreten, die Scharniere in der Küche komplett verrostet und die Fließen im Bad alle durchlöchert. Oh, und die Nachbarin besteht auf Nachtruhe ab 21:00 (also auch keine Gespräche mehr) und Mittagsruhe zwischen 12:00 und 15:00. Und außerdem hat die Hausverwaltung in den letzten 9 Monaten dreimal gewechselt. Und die Wohnung ist neben einer Bahnstrecke. Und obs Internet gibt, weiß sie nicht.

    Jaaa... das lief ja gar nicht mal so gut.

    Morgen nochmal zwei Besichtigungen und wenn das nichts wird, kommen wir glaube ich auf Ricks und Jainas tolles Angebot zurück <3
    Ist Delmenhorst nicht die soziale Kloake Deutschlands? Das kriege ich immer zu hören, wenn "Delmenhorst" aufkommt.

    Ich finde Siedeln toll, und ich schau mir immer schon gern vorab Immobilienhomepages an, und stelle mir dann schon vor, wie mein neues Heim aussehen könnte. Nächstes Jahr ist es dann wieder soweit, dann geht es aus Japan raus, und woanders hin, hoffentlich Europa, hoffentlich Berlin. Wunschdenken bisher, weil das nur bedingt meine Entscheidung ist, aber schön wärs, Berlin hat coole Wohnungen zu - im Gegensatz zu Tokyo - lächerlichen Spottpreisen (bei 140m² mit Balkon, Terrasse etc. um knapp 1000 Euro, da kriege ich einen Lachanfall. Für Gleiches legt man in Tokyo über 6000 Euro hin. Leider weiß ich überhaupt nicht, was in Berlin eine schöne und gute Gegend ist. ), insofern bin ich schon sehr gespannt, wohin es mich als Nächstes verschlagen wird.
    Siedeln hat mir immer schon Spaß gemacht, als ich klein war, sind wir eigentlich nur im Ort herumgesiedelt, von einem Ende zum Anderen, alle paar Jahre. Danach ging es nach Wien, dort dann erst in ein Studentenheim für ein paar Jahre, danach nach Japan, danach wieder Wien (diesmal eine große WG), dann in eine andere WG (noch größer), danach Tokyo.

    Jetzt erst mal bis nächsten Sommer warten.

  19. #19
    Zitat Zitat von Icetongue Beitrag anzeigen
    Und was ist mit Hamburg!?!?!!?
    Da wohnen die anderen besten Menschen

    Zitat Zitat von Wischmop Beitrag anzeigen
    Ist Delmenhorst nicht die soziale Kloake Deutschlands? Das kriege ich immer zu hören, wenn "Delmenhorst" aufkommt.
    Nein.

  20. #20
    Delmenhorst ...horst ... HORST ... das sagt doch schon alles

    Und umziehen, joa, ich finde wenn man das Ganze vorher entsprechend plant ist es auch nicht stressig

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •