Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 232

Thema: Highland Quest

  1. #41
    Heyho,

    danke für eure Rückmeldungen! Ist ja doch einies los hier. Danke, Firefly 84, dass du als Helfer eingesprungen bist!

    @ Zelt
    Das ist witzig, denn ich hätte gedacht, dass es außer mir niemandem auffällt. Den Fehler hab ich inzwischen sogar schon gehoben. Das Zelt habe ich immer als Vier-Personen-Zelt betrachtet, sodass erst bei Nevis' Eintreffen zwei Zelte da stehen sollten. Das tun sie inzwischen auch.

    @ Alastair
    Er ist zweifellos am besten ausgearbeitet, aber irgendwann habe ich vor, Sabia und Melianka auch noch ein paar Szenen zu schenken. Das hat aber keine Priorität.

    @ Norpoleon
    Schön, dass auch mal jemand die Kämpfe nicht zu schwierig findet! Ich persönlich find' sie eigentlich auch recht leicht, aber das war auch meine Absicht - ich mag es nicht, wenn Spiele von Nicht-Professionellen so schwierig sind. Ich bin allerdings auch in einer Zeit aufgewachsen, wo Spiele insgesamt noch schwieriger waren. ^^

    @ Rechtschreibfehler
    Ich musste ja so lachen über das "außerden" - das hab ich NIE gesehen, keine Ahnung, wie oft ich mir den Vorspann schon angesehen hab!
    Tippfehler können immer passieren, also ruhig ein Auge drauf haben, auch wenn ich in Rechtschreibung und Grammatik ziemlich fit bin.

    Norpoleon, die schönen Battle-Grafiken verdanke ich dem großartigen Adderson! Schön, dass sie dir (und auch der andere von mir selbstgemachte Kram) gefallen!

    So, ich hoffe, ich habe alle wichtigen Punkte erwischt.

  2. #42
    Hab auch mal weitergemacht. Noch mal zurückgeladen (war zum Glück nicht viel) und die Kanalisation gemacht. Klar sieht man die Luke - wenn man weiß, dass es eine Luke ist. Hab da nicht so genau draufgeguckt und bin drüber hinweggelaufen beim ersten Mal. Zumal man da nur rein geht wenn man den Interaktionsbutton drückt und bei anderen ähnlichen Sachen wie Türen muss man ja immer dagegenlaufen, nicht drüberlaufen und die sonstigen Treppen waren sonst immer anders.

    Gegner machen dort schon recht häufig Gift. Das nervt. Man finded zwar Antigift-Items, wenn man die alle verbrauchen würd würden die wohl aber nicht reichen ha ha. (Außerdem nervig dauernd welche benutzen zu müssen.) Hab immer normal geheilt und gewartet, bis Gift weg war (hatte ja genügend Mana).

    Wegen der Schwierigkeit der normalen Gegner: Gut, eventuell ist es auch mehr die Kampflänge. Da mit Animationen das doch gefühlt irgendwie länger dauert als bei diesem Side-View-Kampfsystem, wenn die Chars erst mal auf den Gegner draufspringen und man ein paar Runden damit braucht.

    See-Ende nun. Alles Quests dort gemacht, denk ich. Die mit dem Monster und den Berichten (wenn man selber betrunken ist zählt man auch noch als Augenzeuge) war cool. Als nächstes geh ich mal in das vefallene Anwesen und danach zu dieser Insel.

    Skills hab ich auch mal geholt. Bisher hatte nur Sabier das Magierlicht (als Fackel-Ersatz ... aber kaum gebraucht). Jetzt mal die Gruppenheilung (ein Segen und manamässig sogar günstig, nur das 3-fache von normaler Heilung, während 4 Chars geheilt werden können) und den Angriffsskill den der Krieger-Main-Char hat für Melianka (die hat eh wenig Mana, da bietet der sich eher an, da die Technik-Punkte immer gut aufladen im Kampf und der mehr Schaden macht als normale Attacke). Steinhaut Luftschild auch noch ... war so billig und da es auf die ganze Gruppe wirkt. Mal testen bei Bossen.

    Geändert von PeteS (26.10.2015 um 17:29 Uhr) Grund: Luftschild, nicht Steinhaut

  3. #43

    Questliste Demo 1

    Hallo Leute

    Nach Rücksprache mit Coppelia habe ich eine Questliste erstellt, die bei manchen Problemen helfen soll. Ich konnte nicht auf alle Möglichkeiten eingehen, da man schließlich selbst entscheidet, ob man blutrünstig oder verteidigend etc. ist.


    Geändert von Firefly84 (27.10.2015 um 14:54 Uhr)

  4. #44
    @PeteS:
    Es gibt für Alastair den Skill Antidot (in Weißkoppen) - damit sparst du dir die Berglieben!

    @Coppelia:
    Habe etwas ausprobiert: Wenn Melianka erst Kontern und dann Durchschlag einsetzt, bleibt das Spiel hängen.
    Und wenn Melianka anstatt Nevis gegen Siak in der Kanalisation kämpft, steht sie beim auslösenden Event an der gleichen Stelle wie Sabia (oder war es Alastair?) auf jeden Fall links hinter dem Hauptcharakter.

    Geändert von Firefly84 (25.10.2015 um 19:32 Uhr)

  5. #45
    @ PeteS
    Ich finde klasse, dass du es geschafft hast, Celine zu sichten! Obwohl die Hinweise eigentlich offensichtlich sind, glaube ich nicht, dass das schon vielen gelungen ist.
    Ansonsten würde ich auch zum Antidot-Zauber raten. Den Schlüssel habe ich noch mal extra als Falltür-Schlüssel gekennzeichnet.

    @ Firefly84
    Die Konter-Attacke führt leider oft zum Einfrieren des Spiels (ist es jemandem schon mal gelungen, das zu vermeiden?). Ich werde due Fähigkeit daher in der nächsten Demo rausnehmen oder durch eine andere Fähigkeit ersetzen. Ist ein Skriptfehler, gegen den ich leider nichts machen kann. Der Skripter hatte eigentlich versprochen, den Fehler zu beheben, das ist aber leider nicht passiert. Steht auch in der Bugliste im ersten Post.
    Melianka habe ich jetzt "umgestellt" - du könntest echt professionelle Betatesterin werden, du findest jeden Fehler! Kann ich dich schon mal fürs nächste Kapitel buchen?

    Ich freue mich jedenfalls über jeden Spieler.

    Es gibt übrigens ein paar Zusatzdialoge, die man wahrscheinlich mehr oder weniger zufällig erwischt oder auch nicht, je nachdem, wer gerade im Team ist. Einen davon erlebt man z. B., wenn man die Quest "Das Monster vom See" mit Nevis in der Gruppe annimmt. Ich habe es insgesamt so gemacht, dass man (hoffentlich) Lust bekommt, die Quests vielleicht später noch mal mit anderer Gruppenzusammensetzung durchzuspielen.

    Geändert von Coppelia (26.10.2015 um 07:20 Uhr)

  6. #46
    Ich teste gerne die nächste Demo für dich.
    Wegen Augenproblemen werde ich Grammatikfehler nur melden, wenn sie mir auffallen. Wegen der altdeutschen Schrift kann ich mich nicht ganz so drauf konzentrieren ohne meine Augen zu überanstrengen. Bei Fehlern wie "Uniwussität" oder komischen Zeichen beim Namen oder am Ende aber auf jeden Fall.
    Hatte beim zweiten Durchspielen auch ein paar andere Entscheidungen getroffen, z. B. den Einsiedler gleich zu bestatten, Elliot zur Armee zu schicken (fies!) und Fianna Feuerklinge zu verkuppeln.
    Es ist gut möglich, dass noch andere Events einfrieren - habe aber bei meinen Entscheidungen nur die 2 entdeckt.

    Apropo Stellungen bei Events: Auf der Brücke habe ich den Boten von oben angesprochen. Die Anderen standen teilweise in der Luft .

    Geändert von Firefly84 (26.10.2015 um 13:06 Uhr)

  7. #47
    Zitat Zitat von Firefly84 Beitrag anzeigen
    @PeteS:
    Es gibt für Alastair den Skill Antidot (in Weißkoppen) - damit sparst du dir die Berglieben!
    Stimmt. Geht mir aber auch mehr darum, dass ich dauernd Items (oder dann halt nen Skill) nutzen muss. Bei der Gifthäufigkeit und Kampfdauer haben dern mal nach einem Battle 2-3 Chars (wenn ich nicht grad dauernd Spezialfähigkeiten machen kann und den Kampf schneller beenden kann - Technipunkte müssen manchmal ja aufladen) Gift drauf. Ist dann - auch da es viele Kämpfe gibt (die man natürlich umgehen kann, ich will aber jeden immer mindestens 1x machen) - viel Aufwand. Zumal die Kanalisation auch geräumig ist und viel zum Absuchen.

    Würde rückblickend sagen - jetzt nachdem ich auch das verfallene Anwesen gemacht hab (Gegner hier angenehmer, da kein Gift, nur selten mal Verwirrung glaub von den Fledermäusen) - dass auch mal zur Abwechslung Rätsel (gern auch ausführlicher, so wie das mit der Truhe im Anwesen und Verschieberätsel usw.) ohne Kämpfe sein dürfen. Ausgiebig Dungeon mit Kämpfen ... und lange keine Dialoge. Das ermüdet mich immer, da verlier ich dann Motivation. So Rätsel ... gern auch Dialoge und Gedanken der Chars eingestreut ... das ist da besser. Anwesen bei dem man die eine Seite vom Tagebuch lesen konnte und den Kommentar bezüglich des teuren Schwerts bekam. Sowas ist nett.

    Kontern hab ich mir gar nicht erst geholt, wenn der buggy ist. Schock-Ding hat jetzt Alastair, für zusätl. Schaden, bei schwachen Gegner, wenn keine Heilung nötig, damit Kämpfe schneller beendet werden können.


    Zitat Zitat von Coppelia Beitrag anzeigen
    @ PeteS
    Ich finde klasse, dass du es geschafft hast, Celine zu sichten! Obwohl die Hinweise eigentlich offensichtlich sind, glaube ich nicht, dass das schon vielen gelungen ist.
    Ansonsten würde ich auch zum Antidot-Zauber raten. Den Schlüssel habe ich noch mal extra als Falltür-Schlüssel gekennzeichnet.
    Da sieht mans mal, wie unterschiedlich die Einschätzungen sind. Im Gegensatz zur Kanalisation hab ich bei dem Monster direkt an den Whisky oder Monsterwhiskey gedacht (anderer Alkohol macht wohl nicht betrunken, so muss man den kostspieligeren Whisky verwenden). Liegt halt bei mir auch daran, dass vorher schon über Whisky nachgdacht hatte und das dann "greifbarer" war. Direkt beim ersten Besuch dort (noch bevor ich in der Stadt war und überhaupt die Quest hatte) fand ich beim ersten Ausblick als gesagt wurde "wenn ich betrunken wär könnt ich vermutlich das Ungeheuer sehen" es naheliegend mal den Whisky zu probieren (dann aber zurück-geladen und ihn gespart, da ja sonst es nix zu holen gab ... später dann bei der Quest das erst richtig noch mal durchgeführt, da ich dann schon höhere Belohnung vermutete).


    Ist doch genauso bei den Rechtschreibfehlern. Da spielt uns unser Gehirn manchmal nen Streich. Grad bei eigenen Sachen (da weiß man was da steht ... und man kennt ja die dt. Sprache, das Gehirn korrigiert schon automatisch und nimmt eher wahr wie es richtig heißt und man übersieht Fehler).


    Hatte übrigens auch einige Fehler gefunden bei denen man "durch Wände" laufen kann, aber keine Lust gehabt das zu notieren/zu screenshotten.

    Was man noch erwähnen könnte aber: Skills die auf alle Gegner oder alle Gruppenmitglieder zielen sagen (statt Namen) "All Allies" und "All Enemies". Keine Ahnung ob das in nem Skript irgendwo zentral 1x geregelt ist und man da 1x ne Änderung machen kann ums einzudeutschen.



    Das mit dem Boot (sehr klein) fand ich lustig. Als nächstes muss ich auf die Insel. Mach ich heut abend oder morgen weiter.

    Bräuchte aber kurz Hilfe:
    Wie komm ich auf die Insel. Bin ins Boot und dann nach oben ... auf der andern Map find ich keine "Anlegepunkte" (nix markiert). Oder gibts ne Taste, mit der man das Boot verlassen kann? Dachte erst an die hellen Stellen so Sandstrand ohne Klippen, wo links und rechts auf der Map welche sind. Aber da geht irgendwie nix. Hatte aber auch nicht grad Lust überall zu probieren zu interagieren ob was geht.

  8. #48
    Um das Boot zu verlassen ankere am besten an der geraden Stelle direkt rechts unterhalb der Ruinen. Du kannst nur an geraden Stellen ankern. Schließlich musst du irgendwann wieder zur Hütte am See.

    Die Begehbarkeitsfehler habe ich alle schon per Screenshots gemeldet.

  9. #49
    Okay. Das hat geholfen. Dachte gerade an solchen Stellen wäre es irgendwie nicht möglich, das sah nicht so aus.

    Die Insel soweit fertig. Schafe-Quest etwas nervig, waren schon recht viele (auch wenn der Held anmerkt, dass es wenige sind). Folgequest war aber gut, mit den Sentis.

    Habt ihr mal probiert, aufm See (als Boot) das Zelt aufzuschlagen? Das geht! Nur bringt einem das nicht viel. Man ist dann als Boot auf der Zeltmap und kann sich nicht bewegen, da Boote halt aufm Land sich nicht bewegen können. Man kommt also nicht raus. Nicht dass viel auf die Idee kommen würden. Aber schon lustig. Könnte man vielleicht abfangen irgendwie, keine Ahnung ob sowas umständlich wäre zu prüfen, ob man grad im Boot ist und dann das Zelt zu sperren.

  10. #50
    Thanks again!

    Als ungebildete Söldnerin weiß Fianna nicht, was eine "Universität" ist - it's not a bug, it's a feature!

    Mit Schiffen kann man immer nur an geraden Kanten anlegen, das ist in der Maker-Engine so vorgesehen.

    Betrunken werden kann man auch von anderen Alkoholika, aber da muss man es eventuell häufiger probieren, also mehr trinken. Wer eine Flasche Whisky trinkt, ist aber ohne jeden Zweifel betrunken. Bei der Quest gibt es dann auch tatsächlich mehr XP, wenn man als Augenzeuge auftritt.

    Ohje, man kann das Zelt auf dem Wasser aufschlagen? XD Ich muss gestehen, dass ich selbst nicht darauf gekommen bin, das zu testen. Ich gucke mal, was ich dagegen unternehmen kann. Es auf dieser Karte generell zu verbieten, wäre jedenfalls auch kein Ausweg. Edit: Erledigt, das war einfach, siehe Anhang ... aber darauf gekommen wäre ich nie!

    "All Enemies" - verflixt, wollte ich schon so oft ändern. Ist jetzt passiert.

    Zur Schriftart wollte ich noch sagen: Für den Fall, dass jemand sie als schwer lesbar empfindet (was ich persönlich nicht tue), ist eine leicht lesbare Alternativschriftart im Spiel. Man kann sie allerdings wegen der Engine des Makers nur aktivieren, indem man die "Hauptschrift" (Black Chancery) vorübergehend vom System entfernt. Ist vielleicht für einige eine Überlegung wert.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken nixzelt.png  

    Geändert von Coppelia (26.10.2015 um 18:12 Uhr)

  11. #51
    Die Schrift passt zum Spiel. Nur wenn ich geziehlt auf Grammatikfehler achte, ist sie für meine Augen zu anstrengend. Deshalb lasse ich diese Suche für andere und belasse es auf Tilesetfehler und Bugs.

  12. #52
    Bin jetzt durch mit der Demo. Krasses Ende.
    Statistiken:
    16/17 gefundenen Gegenständen (wo war wohl die 17 ... vielleicht auch das noch nicht zugängliche Teil in der Burg aufm Wehrgand)
    4/4 Texte
    45/42 (ja 45! Questpunkten)
    Unabhängigkeit und Gewaltbereitschaft beide 5 von 20

    Alastair: 15 (da hab ich glaub fast alles gewählt ... am anfang sollte man ihn ja um Hilfe anbetteln )
    Melianka: 13
    Nevin: 8 (da gabs nicht so viele Optionen, höchstens eine im Zelt, die hatte ich mir aber nachträglich auf anderem Spieltand angeguckt und mit dem weitergespielt auf dem ich nie Zelten war ... da hätt ichs mir eher noch runtergetrieben)

    Skills geholt hab ich wenn ich mich recht erinnere:
    Melianka: Durchbrechen
    Alastair: Schock, Gruppenheilung
    Sabia: Magierlicht, Luftschild, Feuerball

    Magierlicht (doch noch genug Fackeln gefunden) und Luftschild (lieber angegriffen mit Feuerball und hochgeheilt, mit Gruppenheilung) allerdings weniger benutzt.

    Vom Level her war meine Gruppe am Ende zwischen 10-12. Mainchar (12), Melianka (11), Sabia (10), Alastair (12). Nevin keine Ahnung, den hatte ich nur kurz (statt Sabia) auf der Insel mit drin, als es Pflicht war, deshalb Sabia auch niedriger.


    Im Anwesen weiß ich nicht, ob ich den Brief vom Diener und das Tagebuch auf Anhieb gefunden hätte. Die Lösung bei der Truhe müsste man aber drauf kommen. Kann das leider nicht so beurteilen, da ich mich vorher hier absichtlich gespoilert hatte, da ich neugierig war. Zumindest beim Brief könnte ein Leuchten als Markierung sein (wie sonst bei manchen andern Fundgegenständen oder Texten), der liegt ja einfach so rum, da gabs schon ähnliche Sachen die nicht interagierbar waren, da vermutet man vielleicht nix.


    Schrift hab ich übrigens solche:
    Und ich hatte nix irgendwie verändert. Gefällt mir gut so. Das fette auf obigem Screen wär mir zu fett (sonst vom Stil aber okay).

    Habe die Version mit RTP geladen (obwohl ich das RTP glaub ich schon habe, habe den Ace über Steam, wollte nicht nachgucken ob ich ihn auch installiert hatte, zu faul gewesen zum Starten von Steam) und sonst nix verändert. Aufm Betriebssystem und im Unterordner "Fonts" im Spiel liegt jedenfalls keine Black Chancery. Vielleicht liegts daran, dass ich normalere Schrift habe.

    Geändert von PeteS (26.10.2015 um 19:39 Uhr)

  13. #53
    @PeteS: 16/17 gefundenen Gegenständen (wo war wohl die 17 ... vielleicht auch das noch nicht zugängliche Teil in der Burg aufm Wehrgand)
    Wahrscheinlich fehlt dir das Geld am Anfang auf dem Gutshof in Weißkoppen. In einer Vase recht weit oben hatte jemand Geld versteckt. Die Vase war glaube ich nicht markiert.
    Du scheinst Grainne getötet zu haben + Celine gesehen, deshalb wohl die vielen Questpunkte. Da ich Grainne verschont habe, fehlen natürlich die Punkte.
    Die 3. Option vom Kampf gegen Siak werde ich auch mal ausprobieren.

    Edit: Habe die Questliste entsprechend angepasst!
    Meine Punkte nach dem 2. Durchspielen:
    18/17 versteckte Gegenstände (weiß nicht, wo ich den Gegenstand gefunden habe, habe nur noch eine Speiwurzel über dem Anwesen der Krähe gefunden )
    4/4 gelesene Bücher/Texte
    40/42 Questpunkte
    Melianka 13
    Alastair 15
    Nevis 9
    Unabhängigkeit des Berglandes 13 von 20
    Gewaltbereitschaft 5 von 20

    Geändert von Firefly84 (27.10.2015 um 10:06 Uhr)

  14. #54
    Das mit dem Geld könnte sein. Was wird denn genau gezählt? Man findet ja sehr viele Sachen ... in Kisten, offen rumliegende Kräuter in Wäldern und halt die Sachen die man eigentlich nicht vermuten würde, die dann mit Leuchte markiert sind. Eventuell auch ohne Leuchtmarkierung (da hab ich nicht so drauf geachtet).

    Das Geld hab ich nicht mitgenommen, da vermutet wurde, dass es einem Sklaven gehört - und man die Option hatte es nicht mitzunehmen. Das war halt die freundlichere Option. Ebenso die vertrocknete Herzbeere aus der Schule (wollte die armen Schüler nicht beklauen).

    Ja, Grainne hat mich von 40 auf 45 gebracht - hab das erst am Ende abgeschlossen als man wieder in die Stadt konnte.

  15. #55
    huhu !

    ich spiel zur zeit jeden tag nur ein bisschen oder garnet, also ich legs auch nicht drauf an das game so schnell wie möglich zu beenden weils spaß macht !

    zur zeit ... ich stand letztens vor dem bossfight im gefängnis um die paladin tussi zu befreien ... fand es seltsam das sie garnicht mitkämpft wenn ihre freunde da sind ... naja xD ~ ich finde den bossfight auf stufe ehm .... ich glaub mein team war 6 - 7 oder so ... etwas happig mit 2 magiern (held und sabia) und einem priester. der boss kann sich ja heilbeeren ohne ende nachpfeffern .... find ich nicht so gut.
    auf jedenfall habe ich dann die gegen erkundet und schon die nächste stadt besucht sowie die villa und gut gelevelt dabei (jetzt sind alle level 9 zur zeit). keine ahnung ob es richtig ist sich so zu leveln und die quests vorwegzunehmen ...

    ich hab in der questliste nachgeschaut und da steht ne quest von wegen in dem einem pub:

    Zitat Zitat
    Cullen der Sünder (Tryss): Cullen ist in der Monsterbar. Das Grab hat 3 Kerzen, verstecke dich zwischen den 2 Bäumen. Mindestens 4 Möglichkeiten, die Quest zu beenden.
    dieser cullen ist garnicht da noch gibt es irgend etwas bei den 3 kerzen am friedhof zu finden ...
    also wird die quest erst später zugänglich oder ist da was verbugged bei mir?

    auserdem, auch nach der quest mit diesem monster im see, wenn man die eine frau in der stadt anspricht mit dem weißem cape tut der held sie, nach beendetem quest, ebenfalls fragen ob sie was zu dem seemonster wüsste .... obwohl ja die quest shcon beendet ist.

  16. #56
    In der Klammer steht die Person, die die Quest eröffnet. Thryss ist im Tempel von See-Ende.

    Die Kunst gegen Siak ist, mit Sabia Funkenflug, alle anderen auf Siak mit Feuer, Schock (falls gekauft) anzugreifen. Melianka ist im Kerker ja unbewaffnet und gefangen.

    Geändert von Firefly84 (27.10.2015 um 15:07 Uhr)

  17. #57
    @ Questpunkte und Gegenstände
    Ich kann schlecht raten, welcher Gegenstand nicht gefunden wurde. Es ist aber auf keinen Fall der nicht zugängliche, weil ich genau weiß, dass ich den damals nicht mitgezählt hab. Ist ja auch nicht schlimm, wenn man nicht alle gefunden hat!

    Man kann die Loyalität bei allen Figuren, auch bei Nevis, noch höher drücken. Wenn man das will, sollte man aber mit den Quests warten, bis er im Team ist. Wenn man das nicht macht, schadet es auch nichts, aber Quests haben generell auf die meisten Gruppenmitglieder Auswirkungen.

    @ erzengel 222
    Freut mich, wenn es dir Spaß macht!
    Wenn du Siak dazu gebracht hast, sich zu heilen, wundert es mich, dass es mit dem Kampf nicht geklappt hat. Denn wenn sie das macht, ist sie fast tot und macht sonst keine andere Aktion mehr. Dann hat man sie mit etwas Schaden eigentlich innerhalb von 1 - 2 Runden tot. Wobei Level 6 für den Kampf etwas wenig ist. Mit 9 ist es aber auf keinen Fall kein Problem. Vorgesehen ist das Kampf für Level 7.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Cullen-Quest bei dir verbuggt ist, wenn sie bei den anderen funktioniert. Tryss, die Tempeldienerin, vergibt die Quest, und Cullen ist der Typ an der Bar in der Monsterbar. Du musst ihn erst ansprechen, danach geht die Handlung bei den drei Kerzen weiter.

    Wegen der Frau in Weiß (haha) schau ich mir das noch mal an!

    Geändert von Coppelia (27.10.2015 um 16:04 Uhr)

  18. #58
    ja es muss wohl doch level 7 6 6 gewesen sein wo die gruppe da gewesen war.
    die cullen quest hat jetzt geklappt ... ich hatte mit der priesterin geredet und naja ich hatte die quest mal angenommen gehabt, aber wohl dann einen anderen saven geladen und joar ... das erklärt alles, kein bug !
    inzwischen ist die gruppe level 10 .... ich würde sagen ich sollte mal zum boss im kerker gehen "!

  19. #59
    Ich bin jetzt in der Burg zurück und soll mich als nächstes mit Corby treffen...an der Wache komme ich aber nicht vorbei.
    Was muss ich jetzt machen, dass es weitergeht?

  20. #60
    Hast du schon gegen Siak gekämpft? Wenn ja, kannst du eigentlich geradeaus in den Thronsaal gehen. Man kommt auch nur durch die Kanalisation in die Burg.
    Achtung, wenn man durch die Folterkammer/Kerker versucht, in die Burg zu kommen, ist die Bewachung zu stark. Es gibt aber einen Ausgang von der Kanalisation in den Burghof.
    Sieh mal in meiner Questliste (Post #43) nach, die beschreibt alle wichtigen Schritte.

    Geändert von Firefly84 (29.10.2015 um 00:18 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •