Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 73 von 73

Thema: Elex - it's not Gothic!

  1. #61
    Konntest du gucken ob die Balance zwischen Fern-Nahkampf ausgeglichen ist?

    Von allen Gameplaymaterial scheint die Fernkampfwaffe deutlich überlegen. XD

  2. #62
    Sorry, dafür habe ich nicht genug gesehen.

  3. #63
    Zitat Zitat von WeTa Beitrag anzeigen
    Ey Paddy, ich hab in Köln an dich gedacht <3
    Ich bin zwar keine GameStar (und war auch nicht an deren Stand), aber ich war bei THQ Nordic und bei Elex und so schlecht siehts echt nicht aus???? Gameplay war ein wenig janky von Animationen her aber ich fands jetzt nicht schlimm.
    Das sind gute Neuigkeiten Holzige Animationen ist man von Piranha Bytes (leider?) gewohnt, aber ich meine wenn das Spielgefühl sonst stimmig ist? Konntest du anspielen oder war nur Gameplay-Präsentation?

  4. #64
    Habe anderen Besuchern beim Spielen zugeschaut, Schlange zu lang. Problem an den Animationen ist primär, dass manches zu schnell, manches zu langsam ist.

    @Ninja_Exit:
    Habe mir gestern noch das Interview mit den Entwicklern auf rbtv gegeben. Fernkampf ist wohl bewusst sehr stark, dafür ist Munition selten/teuer. Man kommt mit Nahkampf gerade im Kombination mit dem Jetpack wohl auch gut klar.

  5. #65
    GameStar hat auch nochmal ein Summary dazu gemacht, was überwiegend gut funktioniert und was so die Schwächen sind:

    Welt, Story, Quests und Atmo sind wohl so gut wie früher und die Erkundung der Welt lohnt sich, das war für mich jetzt einer der wichtigsten Sachen, daher begrüße ich das. Die Sorgenkinder bleiben dafür auch die Gleichen. Die technische Basis ist altbacken. Die Animationen können mit nem aktuellen Stand schwerlich mithalten, Kampfsystem und Steuerung sind fummelig und es gibt kleinere, wenn auch nicht weltbewegende Bugs (wobei sich das wohl, wenn das Spiel ausgerollt wird, sicher noch ändern kann, da treten bekanntlich ja nochmal deutlich mehr Spielfehler in Erscheinung).



    An sich werden meine Prioritäten gut erfüllt, wie es scheint und es scheint und der Rest, joah man hat damit rechnen können und ist jetzt für mich auch kein No-Go das Ganze. Da ich mit dem Kauf ohnehin noch warten muss, werde ich wahrscheinlich dann, wenn ich es kaufen kann, vermutlich auch keinen Vollpreis mehr dafür bezahlen, würde es aber tun.

  6. #66
    Spiel ist raus und hat zumindest von GameStar, der Spielezeitschrift unseres Vertrauens, eine sehr positive Bewertung bekommen!
    "Das beste PB Spiel seit Gothic 2." Jaja ich weiß, das sagt wenig, aber liest sich auch sonst ganz positiv.

    Hat es schon wer? Ich habe vorhin kurz überlegt es mir zu holen, aber ich denke ich sollte wirklich erst einmal The Witcher 3 fertigspielen bevor ich ein neues RPG ähnlicher Bauweise kaufe...

    EDIT: Moment, 17. Oktober erst? Was habe ich dann gerade im Saturn gesehen? O_o
    Da stand nichts davon, dass es eine leere Preorder-Box wäre.

    Geändert von Schattenläufer (14.10.2017 um 17:21 Uhr)

  7. #67
    Hättest den Artikel ja auch gleich verlinken können .

    Zitat Zitat
    EDIT: Moment, 17. Oktober erst? Was habe ich dann gerade im Saturn gesehen? O_o
    Da stand nichts davon, dass es eine leere Preorder-Box wäre.
    Ladenversion hat Steamzwang .

  8. #68
    Zitat Zitat von Liferipper Beitrag anzeigen
    Verlinken über Smartphone ist einfach super nervig, aber ja, ich hab mich auch schlecht gefühlt.
    Und ich schätze das mit dem Steamzwang erklärt das, aber ich finde es eine furchtbare Praxis, etwas im Neuheiten-Regal aufzuführen, in richtigen Packungen mit richtigem Preis und allem, und nirgends (zumindest nicht deutlich groß lesbar) zu erwähnen, dass das Ganze erst in ein paar Tagen rauskommt. Im gleichen Regal waren eben auch andere Spiele, die anders gekennzeichnet waren.

    Nun ja. Jedenfalls, positive Review! Auch wenn die verschiedenen Gruppierungen wieder an die aus Gothic, Gothic 2, Risen etc. erinnern und sich zumindest bei mir der Gedanke aufdrängt, dass sie wieder nur ihr altes Konzept in ein anderes Setting verfrachtet haben, scheint dieses Mal doch wenigstens einiges ganz gut zusammen zu kommen.

  9. #69
    Ich tue mich echt schwer mit Elex. Die GameStar lobt es ja ziemlich hoch und vergibt satte 85. Normale vertraue ich ihren Wertungen, hier gehe ich aber eindeutig von einen Deutsches-Spiel-Es-ist-von-Piranha!!!-Bonus aus. Ich hab mir das Testvideo angesehen und selbst im Endzustand spricht es mich einfach nicht an, obwohl ich RPG's liebe. Naja Jammern beiseite, ich seh's positiv. Ich hab hier noch das neue Mittelerde und Evil Within 2 liegen und ich bin noch lange nicht mit Divinity 2 durch. *in die Schmollbox rüberschielen*

  10. #70
    Das ist nicht nur Deutschland-Bonus, Gamestar hat für PB-Spiele noch nie was anderes als Mitte-80er-Werungen vergeben.

  11. #71
    Zitat Zitat von Liferipper Beitrag anzeigen
    Das ist nicht nur Deutschland-Bonus, Gamestar hat für PB-Spiele noch nie was anderes als Mitte-80er-Werungen vergeben.
    Leider. Schön und gut, wenn ein Spiel ne 80er Wertung bekommt, es bringt uns Endkunden jedoch Nüsse wenn sie zu hoch ist. Ich würde mir da echt mehr kritische Betrachtung und Konsequenz wünschen, deshalb warte ich andere Tests ab (z.B: 4players sind recht hart). Ich muss das Spiel eh nicht zum Launch haben bzw. spielen. Nächstes Jahr wenn ich mal ne Flaute habe und weiß, dass nichts in nächster Zeit kommt könnt ich mal hineinschnuppern. PB-Spiele können Patches immer gut gebrauchen, da bin ich mir ziemlich sicher.

  12. #72
    Generic Sci-Fi Shooter #0815 ELEX Launch Trailer:


  13. #73


    OKAY? WER VON EUCH HAT DA HEIMLICH AN ELEX MITGEARBEITET?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •