Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 144

Thema: (CH) Krieg der Einhörner [VX Ace] - V. 1.1 online!

  1. #61
    Es ist damit kein deutsches Hochdeutsch und damit nicht korrekt. Genau darum geht es. Und doch, dass kann ich durchaus verlangen: Dafür bekommt sie doch hier die Hilfestellung, in dem Leute die Probleme auflisten. Sie muss das ja nicht von alleine sehen - niemand muss sein Spiel alleine machen.
    Ansonsten können wir ja auch bald anfangen, dass die Spiele dann in bayrisch oder so erscheinen.^^
    Es ist natürlich auch immer eine Frage, wie seriös man wahrgenommen werden möchte. Soll ein Spiel also einen gewissen Erfolg haben, so sollte es auch schon klar in Hochdeutsch formuliert sein (außer natürlich das Spiel würde in der Schweiz spielen, was es aber so weit ich das überblicken kann nicht tut).

    mfg Steve, DSD-Steve

    Geändert von DSD-Steve (12.05.2016 um 18:30 Uhr)

  2. #62
    ss und ß sind im Grunde äquivalent, wichtig ist der grammatikalisch richtige Einsatz ("das" und "dass" z.B.).
    Die korrekte Bedeutung muss der geneigte Leser halt aus dem Kontext des Satzes erschließen (siehe Beispiel "Masse"). Soviel dürfte einem Verfechter des Hochdeutschen noch zuzumuten sein.

    MfG Sorata

  3. #63
    Zitat Zitat von DSD-Steve Beitrag anzeigen
    Es ist damit kein deutsches Hochdeutsch und damit nicht korrekt. Genau darum geht es. Und doch, dass kann ich durchaus verlangen: Dafür bekommt sie doch hier die Hilfestellung, in dem Leute die Probleme auflisten. Sie muss das ja nicht von alleine sehen - niemand muss sein Spiel alleine machen.

    mfg Steve, DSD-Steve
    Wer sagt, dass schweizer Hochdeutsch nicht korrekt ist? Und du kannst gar nichts verlangen! Solche Einstellung in deutschen Köpfen sollten wir hinter uns gelassen haben - aber ganz gründlich!

  4. #64
    Dem ist leider nicht so sorata08. Was ist dann mit Wörtern wie Maße und Masse? Es ist wohl kaum meine Aufgabe als Spieler, dass ich Wörter interpretieren muss. oO
    Warum achten denn Firmen wie Blizzard darauf, dass sie nicht einfach nur "ss" schreiben statt "ß"? Wäre doch alles viel einfacher. Es gibt nicht umsonst genug Verfechter die sogar für eine Einführung des großen ß sich einsetzen.
    Da offensichtlich die Spieler bereit sind Censed Rose zu helfen sollte diese die Hilfe hier nicht einfach abschmettern, dass hinterlässt leider einen negativen Eindruck, der ja nicht sein muss.
    @Lonicera: Natürlich kann ich das verlangen. Das ist gar kein Problem. Es gibt auch keinen Grund dies aus "deutschen Köpfen" zu entfernen. Wenn das Spiel nicht als eine Schweizer-Version rauskommt, dann ist nun einmal auch nicht schweizer Hochdeutsch die richtige Sprache. Das war auch schon einer der großen Schwächen von Highland Quest: Irgendwelche Begriffe aus Österreich, die kein Hochdeutsch darstellen und man via Google suchen musste. Wir sollten das aber wohl nicht hier komplett ausdiskutieren. wir können das ganze ja auch gerne via PN klären. Hier sollte es ja am Ende um das Spiel gehen. Wenn Censed Rose das eben nicht ändert, muss sie sich aber auch nicht wundern, wenn ihr Leute später die Rechtschreibfehler ankreiden (und das sind sie nun einmal)

    mfg Steve, DSD-Steve

    Geändert von DSD-Steve (12.05.2016 um 20:00 Uhr)

  5. #65
    Aber warum kannst du das verlangen?
    Hast du dich finanziell oder anderweitig am Spiel beteiligt? Bisher fährst du nur deine eigenen ignoranten Befindlichkeiten auf, nach denen man sich richten sollte, weil... Blizzard auf dich Rücksicht nimmt? Aha.

    Es mag ja für dich vielleicht schwer zu sein, Sätze zu interpretieren, wenn sie nicht so geschrieben sind, wie du es gewohnt bist, aber das ist dann wohl in erster Linie dein Problem...? Warum sollte sich irgendjemand danach richten?

    MfG Sorata

    Geändert von sorata08 (12.05.2016 um 18:51 Uhr)

  6. #66
    Zitat Zitat von DSD-Steve Beitrag anzeigen
    Dem ist leider nicht so sorata08. Was ist dann mit Wörtern wie Maße und Masse? Es ist wohl kaum meine Aufgabe als Spieler, dass ich Wörter interpretieren muss. oO
    Doch - so ist das in der Schweiz. Da wird aus dem Kontext interpretiert. Ich denke, auch Deutsche sind intellektuell dazu in der Lage.

    Zitat Zitat von DSD-Steve Beitrag anzeigen
    Es gibt nicht umsonst genug Verfächter die sogar für eine Einführung des großen ß sich einsetzen.
    Na - dann sollen die "Verfächter" sich erst einmal darüber im Klaren sein, dass man korrekt "Verfechter" schreibt.

    Zitat Zitat von DSD-Steve Beitrag anzeigen
    @Lonicera: Natürlich kann ich das verlangen. Das ist gar kein Problem. Es gibt auch keinen Grund dies aus "deutschen Köpfen" zu entfernen.
    Doch - die Einstellung, dass Deutsche "rechter" haben als andere - muss dringend entfernt werden!

  7. #67
    Bei DẞD-ẞteveß Beiträgen weiss ich immer nicht, ob ich sie lustig oder peinlich finden soll. Jedenfalls hinterlaßen sie leider oft einen negativen Eindruck, der nicht sein muß.
    Allerdings teile ich seinen Wunsch nach einer Variante mit inkludiertem RTP.

  8. #68
    Zitat Zitat von Cepanks Beitrag anzeigen
    Allerdings teile ich seinen Wunsch nach einer Variante mit inkludiertem RTP.
    In der Tat ein vernünftiger Vorschlag! Kriegt auch meine Unterschrift.

    MfG Sorata

  9. #69
    Hexagramme und ß ?

    seriously now. Tut mir echt leid das du dich ständig mit sowass rumärgern musst censed rose.

  10. #70
    Oh je, da ist ja mal wieder eine kleine Diskussion ausgebrochen, das tut mir leid

    Ich werde bezüglich des "ss" noch schauen, ob ich das ändere oder nicht. Für mich ist die Schreibweise mit "ss" schlicht und einfach korrekt,
    weil wir das so von Grund auf in der Schule lernen. Und schlussendlich versteht man ja um welches Wort es geht, schliesslich ist die Aussprache ja genau gleich.

    Ich kann verstehen, wenn es für einen Deutschen ungewohnt ist ein "ss" zu lesen, aber am Wort selbst ändert dies ja nichts.
    Jedenfalls, um es noch einmal zu erwähnen, ich überlege mir das noch. Werde es jedoch in der Demo sicherlich nicht mehr ändern

    Dennoch vielen Dank an diejenigen, die mich hier verteidigen, aber das ist schon oke Ich werde mir wie gesagt das Ganze noch überlegen.

    An dieser Stelle denke ich, das wir dieses Thema beenden sollten, oder einen eigens dafür vorgesehenen Thread eröffnen.

  11. #71

    Erstes Update! Version 1.1 ist online!

    ------------------------------------------------------

    So, und schon ist das erste Update da. Die Version 1.1 ist nun online und alle Bugs sollten nun entfernt sein.
    Falls nicht dann teilt mir neue Bugs umgehend mit, damit ich diese beseitigen kann.

    Ich wünsche euch viel Spass beim spielen!

    Eure CensedRose

  12. #72
    So ich hab die Demo zuende gespielt und ja, mir hat die Demo wirklich sehr gut gefallen gehabt !

    Was mir noch auffiel:

    - ich hab hier gelesen das einige diese Beschwörer zu stark finden, die Skelette herbeiholen. Ich selber finde es okay, aber war überrascht als später immer zwei Skelette beschworen wurden, auf einmal. Und ja diese eine frühere Hohepriesterin war echt easy im vergleich zu den normalen Monstern.
    - das Lexikon hat sich nicht aktualisiert als diese blonde Hohepriesterin gestorben ist (bzw ich dachte ja das sich das Buch aktualisieren würde ... eigentlich müsste da ja noch stehen wie sie gestorben ist und ein Kreuzsymbol hin).
    - kurz vor dem Ende ... wo dieser eine Priestergeist vor dem Tor steht ... im gegensatz zu den anderen Priestergeistern bewegt er sich in die Richtung in die er angesprochen wird, soll eigentlich ja nicht sein.
    - bei der Sache mit dem Giftamulett ... obwohl ichs ja ausgerüstet habe, kam nach den Kämpfen gegen andere dunkle Anhänger oben rechts wieder die Zeiteinblendung (von wegen 30 Sekunden Zeit usw).
    - bei dem Hauptraum wo man alle dunklen Typen besiegen muss ... ich wusste echt net wo es weitergeht. war sogar erst die treppe hoch um nen weg zu suchen richtung gefängnis (wo die dorfbewohner sind) ... da hättest du an der treppe echt nen hinweiß machen können das es dort nicht weiter geht!
    - da ich mir die komplettlösung auch mal angesehen habe muss ich sagen, dass diese zu bemängeln ist: zb bei der ersten quest (die hab ich nie gemacht) steht nichtmal die form der belohnung, was ich finde für eine KL einfach wichtig ist dies zu erfahren.
    - zu den quests: muss man echt einen npc 2mal ansprechen um eine quest zu erhalten???? gib zumindestens mal den hinweiß darauf zu spielbeginn das man gegenstände 2mal ansprechen muss oder auch npcs um gegenstände bzw quests zu erhalten. hatte zb auch auf anhieb garnet den feuerzauber gefunden gehabt (und nur dank der KL gehabt, war ganz nice für die skeltte in den katakomben )
    - benötigt es wirklich 2 zauber für die im prinzip selbe funktion zur aktivierung und benutzung von portalen? gerade am anfang verwirt das etwas bzw es ist nervig wenn man doch den falschen ausgewählt hat und wieder ins menü muss und anklicken muss.
    - fand es schade das arek nicht noch eine fähigkeit besaß die mana kostet, denn über mana verfügt er ja, also auch eine TP leiste oder sowas.
    - flämmchen ist total toll , aber auch seine mana funktion etwas op, doch ich denke ohne sie ... wäre es etwas sehr ätzend !
    - bzw das mit dem fenster im kloster ... kannst du nicht sowas wie ein funkeln oder ein zeichen hinsetzen das man weiß das es am fenster ein event gibt?

    so mehr fällt mir gerade nicht ein und ka ob ich noch mehr habe, ansonsten melde ich mich aber !

    echt tolle arbeit und weiterhin viel erfolg beim makern censed rose !

  13. #73
    Zitat Zitat von CensedRose Beitrag anzeigen
    Ich werde bezüglich des "ss" noch schauen, ob ich das ändere oder nicht. Für mich ist die Schreibweise mit "ss" schlicht und einfach korrekt,
    weil wir das so von Grund auf in der Schule lernen. Und schlussendlich versteht man ja um welches Wort es geht, schliesslich ist die Aussprache ja genau gleich.
    Ich will jetzt ganz bestimmt keine weitere s-Diskussion auslösen, aber wenn "ss" für dich die richtige Schreibweise ist, welche dir ja vermutlich von Klein auf beigebracht wurde, dann würde ich es ehrlich gesagt ganz furchtbar finden, wenn du diese Schreibweise in "Krieg der Einhörner" ändern würdest, nur weil sich vielleicht ein paar wenige Leute daran stören. Wie wäre es stattdessen einfach mit einem Kompromiss, einer kurzen Mitteilung, nachdem man im Hauptmenü "Neues Spiel" ausgewählt hat (und natürlich vor dem Intro), in welcher über die "ss" statt "ß" Sache aufgeklärt wird? Das hätte den Vorteil, das man von Anfang an darüber bescheid weiß, und sich nicht Dinge fragt wie: "Was soll das "ss" in gross?". Zudem würde man dadurch die "kein ß in der Schweiz"-Sache lernen, wenn man sie noch nicht kennt (wie ich z.B. )

    Was das Spiel an sich angeht, so habe ich noch nicht allzu weit gespielt, und kann daher nicht wirklich viel dazu sagen. Vielleicht sollte ich mir die neue 1.1 Version runterladen, und noch mal von vorne anfangen, mal schauen.
    Was ich aber sagen kann: Beim Intro fand ich die Reihenfolge ein klein wenig unpassend. Soll heißen: Die Anfangs-/Entstehungs-/Ursprungsgeschichte sollte mMn. vor den anderen, scheinbar eher in der Gegenwart spielenden Szenen gezeigt werden; evtl. auch mit einem kleinen Hinweiß auf die Tatsache, dass diese Dinge gerade erst/vor kurzem passiert sind (wenn das denn der Fall ist, und ich da jetzt nicht völlig falsch liege ).

    Geändert von fh1313 (13.05.2016 um 12:55 Uhr)

  14. #74
    Das Spiel (v1.1) mag bei mir nicht gestartet werden. Ich komm bis zu den Logos, dann erscheint folgende Fehlermeldung:



    Mit LoneLy hatte ich keine Schwierigkeiten, also kann es eigentlich nicht am MS Framework liegen.

  15. #75
    Glückwunsch zur Veröffentlichung der 1. Demo Rose!

    Wie ich sehe, sind seit dem letzten Beta-Test ja einige Sachen hinzugekommen - vielleicht lade ich es mir auch noch einmal runter. Da hast du ja noch einiges eingebaut in den letzten 1-2 Wochen

    Das Hexagramm ist übrigens im RTP vorhanden. Daher wird man es auch des Öfteren in Spielen, die mit dem RPG Maker erstellt wurden, zu Gesicht bekommen.
    Dieses Symbol hat auch mehrere bedeutungen. Würde ich auch nicht als notwendig empfinden, dieses nun durch Pentagramme zu erstzen.
    Man muss nicht jeden Vorschlag umsetzen. Dies hat dann nicht zu bedeuten, dass man Hilfe abschmettert. Dass du viele Vorschläge beherzigt hast, kann man im Vergleich zur alten Demo bereits sehen. Und in den einzelnen Beta-Tests hast du auch eine große Anazahl an Änderungen aufgrund von Feedback vorgenommen. Weiter so mit der guten Arbeit!

    Schön zu sehen, dass du bereits die ersten angemerkten Bugs bereinigt hast. Vielleicht schaffe ich es heute Abend auch in den Lifestream reinzuschauen.

    Geändert von Linkey (13.05.2016 um 13:48 Uhr) Grund: SS/ß Diskussion entfernt

  16. #76
    Laut Wikipedia ist das Hexagramm u.a. das Symbol für die Alchemie, wobei das Pentagramm sich hier eher auf Okkultismus beschränkt. Ersteres, wie letzteres findet sich als Symbol in vielen asiatischen religiösen Darstellungen.
    Wichtig ist hierbei aber mMn auch nur, wie die 5 bzw. 6 Spitzen des Zeichens ausgelegt werden, was man ingame durchaus ansprechen könnte, als kleines Detail.

    tl;dr Im RTP wird vermutlich ein Hexagramm benutzt, um Magie/Alchemie zu thematisieren.

    MfG Sorata

    Edit: Ah ja: Den Livestream nachher findet ihr über den Link in meiner Signatur.

    Geändert von sorata08 (13.05.2016 um 15:30 Uhr)

  17. #77
    @Sorata: Das mit der Alchemie habe ich ja bereits geschrieben. Dennoch sollte man dies vermeiden um eben politisch korrekt zu bleiben. Censed Rose hat ja aber glücklicherweise schon reagiert und der Titelscreen ist bereits ohne diese problematischen Hexagramme. Top Sache! Im Launcher ist es zwar noch, aber das wird dann sicherlich auch noch geupdatet.

    @Lord Riva, Cepanks und Lunicera: Wenn ihr mit mir ein Problem habt, dann klärt das doch bitte via PN und nicht hier im Thread. Das hier teilweise schon geflamed wird und man offensichtlich nicht erkennt, dass es einen gewaltigen Unterschied macht, wie man etwas hier im Forum und wiederum in einem Spiel schreibt, finde ich fast schon erheiternd. Wie gesagt: Ich bin gerne für ein klärendes Gespräch zu haben. Censed Rose hat im übrigen via persönliches Gespräch sofort verstanden um was es geht und gezeigt, dass sie auf Dinge wie persönliche Angriffe etc. verzichten kann. Super Sache!

    @Eddy131: Danke für deinen wirklich sehr guten Beitrag!

    @Linkey: Ob etwas im RTP ist oder nicht, ist recht egal. So ist der Räuber ein Mann mit Turban, dass macht es aber nicht politisch korrekter.

    Nun aber zum eigentlichen Spiel: Ich habe mir natürlich direkt die Version 1.1 runtergeladen. Wer Interesse hat sich das ganze als Lets Play anzuschauen, findet hier auch direkt den ersten Part.

    Das Intro gefällt mir soweit auch schon einmal ganz gut. Sehr nette Bilder drin und ein recht angenehmes Tempo der Erzählung. Vor allem die Einführung des Journals hat mir sehr gut gefallen! Ich bin gespannt wie es weiter geht.

    Geändert von DSD-Steve (13.05.2016 um 19:07 Uhr)

  18. #78
    Also ich würde ja verstehen, wenn ALLE Texte in bayrisch oder plattdeutsch gehalten wären, aber es geht nur um ss und ß und mir ist das gestern Abend nicht mal großartig aufgefallen, vermutlich, weil ich einfach den Kontext der Sätze nachvollziehen konnte. Ein Umstand, den ich schlichtweg jedem Spieler - eigentlich sogar jedem Menschen aus dem deutschsprachigen Raum (also mindestens Deutschland, Schweiz und Österreich) - zumuten würde. Schweizer-Deutsch ist keine mythische Sprache, bei der keiner weiß, wie man es aussprechen sollte... :T

    @Topic:
    Der Stream gestern hat sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe, die Zuschauer hatten auch welchen. xD
    CensedRose hatte auch selbst vorbeigeschaut, was mich zusätzlich gefreut hat.

    Anbei noch der Link zur Archiv-Aufnahme auf Twitch (Hier klicken), ich werde es über Pfingsten auch noch auf meinen YT-Kanal packen.

    MfG Sorata

  19. #79
    Ich hab das Spiel nun doch zum Laufen bekommen. Es hat seltsamerweise gereicht, die Logos schnell genug wegzudrücken.

    Gleich vorweg: Es hat mich keine Sekunde gestört, dass einige Wörter, die in Deutschland mit ß geschrieben werden, hier mit ss geschrieben wurden und am Hexagramm hab ich auch keinen Anstoß genommen (der Davidstern ist btw. eine spezielle Variante eines Hexagramms).

    Das Spiel macht bisher einen passablen Eindruck. Hanna hab ich schon in der ersten Demo gemocht, deswegen finde ich es gut, dass du an ihrer Persönlichkeit kaum etwas geändert hast (zumindest kommt es mir so vor). Zur Handlung kann ich noch nichts sagen, dafür ist die Demo zu kurz. Nur eine Sache hat mir nicht so gefallen: die zu theatralisch-bösen Gegenspieler. Eine Persiflage soll das Spiel ja vermutlich nicht sein.

    In puncto Gameplay bin ich etwas zwiegespalten. Mit dem Ablauf, den Kämpfen und den Rätseln bin ich zufrieden, aber man kann für meinen Geschmack zu viel zu leicht verpassen. Die Szene beim Fenster hab ich nur durch Zufall gefunden - ein Fenster wie jedes andere untersucht man ja nicht unbedingt - und auch die Szene bei der Ruine kann man schnell übersehen. Der Schutzkristall dort tanzt ja visuell nicht aus der Reihe. Falls die Szene später noch eine Bedeutung hat, ist es besonders ärgerlich, wenn man sie so leicht verpassen kann. Einige Nebenaufgaben werden erst ausgelöst, nachdem man mehrmals mit einer Figur gesprochen hat und auch den Feuerzauber erhält man erst, wenn man zweimal auf das Buch klickt. Gerade den kann man sehr gut gebrauchen, da die Skelette gegen ihn ja anfällig sind. Ohne ihn wird man mit einem Wächtergeist + 2 Skeletten schon ziemlich große Schwierigkeiten bekommen. Die Heilgegenstände kann man alle verpassen bzw. übersehen. Einmal findet man ja gleich 10 Äpfel. Hat man die nicht, gehen einem im schlimmsten Fall die Heilgegenstände aus und man hat gegen die Geister keine Chance mehr. Ich schlag vor, dass die Nebenaufgaben schon beim ersten Anklicken starten und auch Gegenstände sofort erhalten werden und dass alles Interessante markiert wird, zumindest wenn man nahe genug dran ist.

    Noch ein paar Kleinigkeiten:
    • Wenn man mit Hanna Gegenstände untersucht, wird ihre Reaktion mal mit Klammern und mal ohne angezeigt.
    • Die Sprechblase mit der Note wirkt immer so, als würde der Charakter gerade ein Lied trällern.
    • Wörter wie okey (schreibt man eigentlich mit a) und taff (eingedeutschtes tough) klingen ziemlich anachronistisch.
    • Nachdem man das Mädchen nach Hause geschickt hat, sagt die Mutter trotzdem noch, dass Hanna es nach Hause schicken soll. Bekommt man vom Mädchen eigentlich eine Belohnung?
    • In der Szene, als Hanna mit dem Einhorn spricht, schaut sie nicht in dessen Richtung, sondern nach rechts.
    • Man kann die Szene beim Fenster auch in der Nacht auslösen. Hanna tut dann so, als ob sie noch gar nicht nach Hause gegangen wäre, obwohl sie schon dort war.
    • Der Eingang des Tempels wird in der Nacht nicht umgefärbt.
    • Wieso schläft Hanna eigentlich auf der Bettdecke und dann auch noch in ihrem Gewand?
    • Beschwört der Wächtergeist zwei Skelette, braucht man zu viel Glück, um den Kampf zu gewinnen. "Stumm" wird zu häufig ausgelöst.
    • Dem Spieler wird zwar gesagt, dass er sich die Anzahl der Flammen merken soll, aber es kann leicht passieren, dass man sich verzählt oder schlicht irgendwann nicht mehr daran denkt. Man kann das Rätsel natürlich mit Brute Force lösen, doch es wäre vielleicht besser, die Flammen lieber dorthin zu setzen, wo auch das Rätsel ist.
    • Als Hanna nach ihrem Schwächefall "zurück" im Dorf ist, sieht man ihren Charset nicht.
    • Arek sagt, dass er sein Gesicht wegen der Dämpfe verhüllt, aber seine Kapuze bedeckt Mund und Nase doch gar nicht.

    Geändert von Kelven (14.05.2016 um 11:36 Uhr)

  20. #80

    Kommentare betreffend der Thematik: "ss" werden verschoben!

    -----------------------------------------------------------------------------

    Kurze Info... wie im Titel oben genannt, werden nun alle Kommentare in diesen Thread hier verschoben: Thematik: Rechtschreibung CH o. DE ("ss" vs. "ß")

    Bitte diskutiert diese Thematik in dem neuen Thread weiter.

    Danke!


    PS: Ich antworte gleich noch auf die Kommentare bezüglich des Spiels

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •