Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Vivi spielt SKS - Fanfic "Im Zeichen der Kriegerin"

  1. #1

    Vivi spielt SKS - Fanfic "Im Zeichen der Kriegerin"

    Einleitendes: Neben dem zeichnen begleitet mich beim spielen der Saga oft auch ein gewisses Kopfkino. In meinem nun letzten Testdurchgang, den ich derzeit mache, hat es sich ergeben dass mehr als nur ein paar Worte zusammenfanden. Bevor ich diese Fanfic woanders veröffentliche, wo sie wohl eh niemand findet der das Spiel kennt, dachte ich hier neben den Text LPs würde sie vielleicht ganz gut hinpassen. Ich hoffe ihr habt ebenfalls Freude beim lesen, so wie ich sie beim spielen und schreiben hatte. Danke schonmal, dass ihr euch die Zeit nehmt!

    Disclaimer: Die Figuren und die Geschichte gehören natürlich Daen vom Clan und ihren jeweiligen LARP-Spielern; es mag vorkommen dass eine Figur hier ooc (out of character) wirkt, seht es als künstlerische Freiheit.




    Im Zeichen der Kriegerin

    Kapitel I - Eichengrund Teil 1



    Kapitel I - Eichengrund Teil 2



    Kapitel I - Eichengrund Teil 3




    Rückblick - Svenja POV


    Geändert von Viviane (25.06.2015 um 19:27 Uhr)

  2. #2
    Wow. Mehr fällt mir erst mal nicht dazu ein. Was du bis jetzt geschrieben hast, hat mir sehr gut gefallen, ich bin beeindruckt! Bitte mehr davon :c

    Überhaupt finde ich es einfach sehr schön zu beobachten, wie wir gemeinsam versuchen wollen, unser kleines, heißgeliebtes Forum am Leben zu erhalten, was wir ja in Form von Text-LP's, Danksagungen und mittlerweile auch Fanfics deutlich zeigen. Ich hätte bei allem Hype zu Beginn nicht gedacht, dass dieser Fall so eintritt, wie wir ihn heute bewundern können und so hoffe ich doch, dass sich wenn auch in unregelmäßigen Abständen immer mal Skalden und Barden Karadons finden, welche die Welt von SKS auf ihre eigene Weise erzählen oder von ihren Eindrücken im tatsächlichen Spiel schildern wollen. Du inspirierst mich. Ein Fanfic kommt bei mir definitiv mal auf die Liste!

    Bin schon auf die Fortsetzung unheimlich gespannt!

  3. #3
    Dankeschön! Ja, es ist schön zu sehen dass sich hier immer noch was tut. Nach der Pause war ich echt glücklich, dass hier alles noch genauso schön chaotisch ist wie eh und je. c:

    Zitat Zitat
    Bitte mehr davon :c
    Wenn der Kriegsherr-Smiley das verlangt, wer bin ich, mich da zu drücken?

    Im Moment liebäugle ich mit den "Leerstellen" der Erzählung, also wo das Spiel Zeiten überspringt oder rafft ein wenig von meinem Haaki zu berichten; wie er welche Talente erlernt hat, mit wem er sich auf dem Kasernenhof gehauen hat und all sowas. Zur Ausbildungszeit selbst wird es aber wohl nur immer mal wieder ein paar Anekdoten geben, Kriegsherren muss man wohlüberlegt dosieren. ^^

    Edit: Have some more~ Jetzt auch mit Absätzen. ^^ Eigentlich hatte ich nur eine dösende Svenja im Kopf, aber... dann kam Ragnar. Hoffe ihr habt Spaß beim lesen!~

    Geändert von Viviane (18.06.2015 um 00:19 Uhr)

  4. #4
    Das neue Kapitel ist für Cale. *knuff*

    Ich komm derzeit leider nicht zum spielen, beim zeichnen hab ich auch wunderbar versagt. Aber die Worte lassen mich immerhin nie im Stich.
    *glücklich mit Svenja und Haaki Puppen in der Ecke Krieg spielen geh*~

  5. #5
    Deine Kapitel entlocken mir jedes Mal ein gezwungenes Lächeln aus meinem tristen Gesicht, obwohl ich gar nicht lächeln will. Dafür, dass das Lächeln aber gezwungen ist, ist es recht ehrlich und warmherzig. Bitter weiter so!

  6. #6
    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Das neue Kapitel ist für Cale. *knuff*
    Oh, man kann sich Kapitel wünschen?

    Supergut, wie immer, toll zu lesen und Karadon großartig eingefangen! ^^

  7. #7
    Danke das ihr euch die Zeit nehmt. c:

    @Haudrauf: Freut mich sehr!

    @Daen: Nichts da Extrawurst-Wunschkonzert. Es wird gegessen was auf den Tisch kommt hier. *pieks*
    Widmungen sind einfach für tolle Menschen, die tolle Sachen machen und die einen auf Kurs halten. Und so jemand ist der gute Cale.

    Das Lob aus deinem Munde freut mich aber ungemein und ehrt mich. <3 Danke dir!

  8. #8
    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Das neue Kapitel ist für Cale. *knuff*

    Ich komm derzeit leider nicht zum spielen, beim zeichnen hab ich auch wunderbar versagt. Aber die Worte lassen mich immerhin nie im Stich.
    *glücklich mit Svenja und Haaki Puppen in der Ecke Krieg spielen geh*~
    Wow... Danke ! Ich bin grade sprachlos...
    Womit habe ich das verdient?^^

    Ist auf jeden Fall wieder sehr schön geworden. Da muss Daen ja glatt aufpassen, sonst haben wir eine neue Dialogschreiberin . Vielleicht sollten wir das alles hier noch irgendwie in die KHE einbauen?

    Solange dich die Muse küsst, bitte unbedingt weitermachen! Testen & Co. kann sich da ruhig hinten anstellen!

  9. #9
    Zitat Zitat
    Womit habe ich das verdient?^^
    Dafür, dass du beim gemeinsamen SKS spielen meinen Rücken gedeckt hast, wie eine Eins. Und auch ein klein wenig, weil dein Lob im Internen mir den Anstoß gegeben hat, das Kapitel zu überarbeiten und hier zu veröffentlichen. War mir nicht sicher, ob man das wirklich lesen will. *g*

    Ich glaube aber, Daen hat es beim makern zu einer Meisterschaft gebracht - es geht ja genau darum mit wenigen Worten viel zu sagen. Und das kann er finde ich, wie kein zweiter.
    Selber bin ich glaube ich eher Ambienteschreiberin; kürzen fällt mir schwer (obwohl es für gute Storys so wichtig ist!), makern und Storys makerkonform zu machen nur umso schwerer.
    Wir hatten ja mal den Versuch gestartet. Das war bevor du ins Team kamst, glaub ich. Aber allein für eine Feuerstelle hätte ich zehn Textfenster gebraucht. *hust*

    Daher beschränke ich mich lieber aufs zeichnen.
    Ist ressourcenschonender glaub ich. ^^ Trotzdem danke für das liebe Lob. <3

    Im Moment versuch ich mich an einem Kapitel aus Arsons Sicht... spoiler ahead und so!
    Gar nicht so einfach, die losen Fäden zu etwas zusammenzuknüpfen. Beim spielen fällt das nicht so auf, aber wenn man sich Gedanken macht was wohl passiert sein könnte und wie Arson aus dem Bau zum Fluss gekommen sein muss, wird die Szene irgendwie nur umso mysteriöser. <33 Hach, deswegen lieb ich das Spiel auch so. ^^

  10. #10
    Zitat Zitat von Viviane
    Im Moment versuch ich mich an einem Kapitel aus Arsons Sicht...
    Du bist die Beste!

  11. #11
    Danke für das Lob, Vivi, doch sei an dieser Stelle erwähnt, dass ich dich immer als meine Muse gesehen habe.
    Viel zu oft vergesse ich nämlich, dass die Leute nicht in meinen Kopf schauen können und somit manche Zusammenhänge durchaus noch deutlicher beschrieben werden könnten und hier hilft mir dein Auge für lange Dialoge perfekt.

    Außerdem hilft es mir enorm, wenn ich weiß, wie Charaktere und Persönlichkeiten bei Anderen ankommen, so kann ich noch gezielter feilen und sie in eine etwaig andere und richtigere Richtung schubsen. ^^

    Freu mich schon auf das Arson-Kapitel.
    Und auf das beeeeestimmt irgendwann kommende Darnhel- oder Amirakapitel.

  12. #12
    @Haudrauf: Kommt! Versprochen. Hab nur zuviele Notizen und es wird recht lang werden... ausserdem möchte ich noch ein wenig weiterspielen, bevor ich mich daran mache. Auch weil ich Turrean einbauen will und die ist mit einer der ausgefeiltesten und auch schwer zu greifendsten Figuren, finde ich.

    @Daen:
    Zitat Zitat
    Und auf das beeeeestimmt irgendwann kommende Darnhel- oder Amirakapitel.
    Du meinst, das Darnhel und Amira-Kapitel, aye? Klar kommt das. Sobald du den Rosenbalkon im Spiel einbaust, auf den Amira immer ihre Lieblinge entführt... ^^

    Ach du. Wie gesagt, ich bin mir bewusst dass ich hier manchmal Figuren "strecke", grade auch weil ich derzeit total anders mit Figuren sympatisiere wie noch vor 3-4 Jahren.
    Ein Phänomen das ja auch Haudrauf nebenan beschrieben hat - weiß man mehr über die Figur und spielt erneut, bleibt dieses Wissen im Hinterkopf. Das Wiederspielen führt dann dazu, dass Dialoge total anders wirken können.
    Daher bitte nicht für bare Münze nehmen, was ich hier schreibe. Gilt auch für alle andren Leser, dass hier ist alles aus den Fingern gesogen und unwissend geschrieben.

    Zitat Zitat
    Freu mich schon auf das Arson-Kapitel.
    Und ich erst. ^^ Auch wenn ich mich ein wenig ärgere, mich nicht besser an manches Gespräch zu erinnern, das wir über die Saga geführt haben. Ich geb mein Bestes, nah am Original zu bleiben. c:

    Edit: Mir fällt grade mal wieder auf, wieviel eigentlich an Input in der Saga zusammengekommen ist. Nicht nur was "Muse" angeht, eigentlich alles was unser riesiges, durch die Jahre gewechseltes Team und auch die Fans durch die Gastrollen reingeschrieben haben... das ist auch eine der Stärken von SkS. Eine große Stärke, sogar. Vieles ist nicht festgeschrieben und man kann es frei deuten, auslegen so wie man es für richtig hält. Und eigentlich kommt jeder in der Welt unter mit seinen Wünschen und Zielen. Sogar mein friedliebender, belesener Kriegerhaaki - der noch ganz viel von Svenja abschauen muss, wenn er richtig bedrohen lernen will. Im Moment lese ich die Dialoge immer so, als würde Svenja die Leute zusammenschreien. Ich finde die Vorstellung köstlich, dass Haaki ihr leise nachspricht und nach und nach selbst ein vorzeigbares Ego aufbaut... ^^

    Geändert von Viviane (25.06.2015 um 19:39 Uhr)

  13. #13
    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen

    Ach du. Wie gesagt, ich bin mir bewusst dass ich hier manchmal Figuren "strecke", grade auch weil ich derzeit total anders mit Figuren sympatisiere wie noch vor 3-4 Jahren.
    Ein Phänomen das ja auch Haudrauf nebenan beschrieben hat - weiß man mehr über die Figur und spielt erneut, bleibt dieses Wissen im Hinterkopf. Das Wiederspielen führt dann dazu, dass Dialoge total anders wirken können.
    Daher bitte nicht für bare Münze nehmen, was ich hier schreibe. Gilt auch für alle andren Leser, dass hier ist alles aus den Fingern gesogen und unwissend geschrieben.
    Wie gesagt, ich finde das gut. Es hilft mir enorm bei der Reflektion.

  14. #14
    In deine Worte - Viviane - könnte ich mich hineinlegen. Als würde ich mich in einen Whirlpool mit herrlichen Kurbädern legen und mir würden deine Worte ums Ohr fliegen. Ich entspanne mich, schließe die Augen und befinde mich als unauffälliger, unsichtbarer heimlicher Begleiter an Svenjas und Haakis Seite. Super gut, weiter so! <3

  15. #15
    Also ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen und es war mal ein etwas anderer Blickwinkel als bisher. Mich hat ja eh immer interessiert, was zwischen den Sequenzen passiert, oder wenn unsere Kameraden auf Reise zwischen 2 Ortschaften sind.
    Besonderes Lob verdient das Svenja-Kapitel, ihre Sichtweise auf die Dinge wurde hervorragend umgesetzt Ich freu mich schon wie ein bunter Hund auf das Arson-Kapitel

  16. #16
    Ihr seid klasse, danke für die vielen lieben Worte Leute!

    Zitat Zitat
    Mich hat ja eh immer interessiert, was zwischen den Sequenzen passiert, oder wenn unsere Kameraden auf Reise zwischen 2 Ortschaften sind.
    Ja, mich eben auch! Die Zeitsprünge und bewussten Auslassungen a la Michael Endes "aber das ist eine andere Geschichte" sind auch etwas, was mich immer an der Saga fasziniert hat.
    Diese Freiheit, als Spieler seinen Haaki durch diese Lücken selbst mit Leben füllen zu können finde ich auch unglaublich erfrischend und inspirierend.

    Gestern Abend hab ich endlich angefangen mit dem Arson Kapitel. Es war hammerschwer, weil die Figur mir auch sehr viel bedeutet und ich immer noch sehr wenig (aus meiner Sicht viel zu wenig) über die Figur selbst weiß. Unter anderem wird es einen Rückblick auf Arsons Erlebnisse in Bergenthorn beinhalten - was er bei den Hinterhalten erlebt hat. Was er durch beobachten über die Garzesh in Erfahrung brachte. Fühlt sich beim schreiben an wie Feldforschung (und schwieriger als ein Essay... finde ich. ^^ Daher wird es wohl noch ein wenig dauern. Aber ich bin guter Dinge.

    Während ich nicht hier herumtippsel zeichne ich übrigends Braten für ein neues Spielartwork der KHE...

  17. #17
    Braten!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •