mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 63 von 63 ErsteErste ... 13535960616263
Ergebnis 1.241 bis 1.257 von 1257
  1. #1241
    Vielleicht habe ich die nächsten Monate Glück und bekomme eine PS5, dann werde ich auch den DLC kaufen. Das neue Material sieht ziemlich gut aus und bin dann echt gespannt wie es sich dann letzendlich spielt.

  2. #1242
    Vergleichsbilder zwischen PS4 und Intergrade:


    PS4 - Door


    PS5 - Door fix


    Skybox:



    Schatten und Bodentextur:


    Reduzierte Pop-ins (siehe Menschen im Hintergrund, rechts PS5)


    Texturen:




    Wenn man sich das so anschaut ist es gut, dass Part 2 vermutlich ausschließlich für die next-Gen (PS5) und nicht mehr für PS4 und co. erscheint. Denn trotz Update sind das irgendwie nicht die schönsten Hintergründe, wenn auch nun nicht mehr so matschig.

    Ich denke und hoffe, dass die Grafik in FFVII-R Part 2 noch einmal kräftig drauflegt.
    Bin gespannt, zumal ich eine große Openworld und viel grün erwarte. In diesem Sinne auch gut, dass man in Part 1 nicht mit der Openworld/Overworld begonnen und sich auf Midgar beschränkt hat ^^
    Es hätte das Design der Openworld stark eingeschränkt, wäre die Overworld noch für die PS4 konzipiert worden. Ich denke, dass man für Part 2 nun wesentlich mehr Potential zur Gestaltung hat.

  3. #1243
    Bei DEM Tempo von SE wird ein möglicher Part 4 eh erst auf der PS7 erscheinen.

  4. #1244
    Zitat Zitat von Loxagon Beitrag anzeigen
    Bei DEM Tempo von SE wird ein möglicher Part 4 eh erst auf der PS7 erscheinen.
    Part 4? Soll eher eine Trilogie werden, wenn man die Interviews verfolgt hat und nicht völlig uninformiert ist..

    Wenn sie es wie bei der FFXIII Trilogie machen, wo sie auch direkte Sequels produziert hatten, kam alle 2 Jahre ein Titel heraus.

  5. #1245
    Habe gerade Intermission beendet.
    Spoiler zu FFVII Remake Integrade und zum gesamten "Remake"-Projekt:


  6. #1246
    N_Snake: Gibt es auch Infos zum zweiten Cloud den Zack nach Midgar geschleppt hat? Wird er gerade versorgt um sich von seiner Mako Zufuhr zu erholen?

    Aber das wird dann wirklich interessant wie damit umgegangen wird. Wenn Zack auf Hojo und Aerith trifft kann das richtig spannend werden. Er könnte ihr auch durch Infos hinterherlaufen und ihren Tot verhindern.

    Ich hoffe aber nicht das Zack ganz am Ende der Reihe wie Professor Laytons Freundin aus der verlorenen Zukunft einfach verheitzt wird um das "Gleichgewicht widerherzustellen". Es sollte jetzt wirklich das ganze Szenario auskosten und sogar weitere mutige Schritte gehen. Ich hoffe es wird in Teil 2 richtig vom Original abgewichen. XD

  7. #1247
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    N_Snake: Gibt es auch Infos zum zweiten Cloud den Zack nach Midgar geschleppt hat? Wird er gerade versorgt um sich von seiner Mako Zufuhr zu erholen?

    Aber das wird dann wirklich interessant wie damit umgegangen wird. Wenn Zack auf Hojo und Aerith trifft kann das richtig spannend werden. Er könnte ihr auch durch Infos hinterherlaufen und ihren Tot verhindern.

    Ich hoffe aber nicht das Zack ganz am Ende der Reihe wie Professor Laytons Freundin aus der verlorenen Zukunft einfach verheitzt wird um das "Gleichgewicht widerherzustellen". Es sollte jetzt wirklich das ganze Szenario auskosten und sogar weitere mutige Schritte gehen. Ich hoffe es wird in Teil 2 richtig vom Original abgewichen. XD

  8. #1248
    Mir hat der kurze DLC echt Spaß gemacht.

    Mir gefällt die herrliche over-the-top Yuffie und das Kampfgameplay mit dem Synergiefeature ist auch wieder top.
    Tatsächlich fand ich auch Fort Condor als Minispiel echt schön - schon krass was für ein Aufwand hier betrieben wurde für ein optionales Minispiel in einem DLC!
    Ramuh als recht fordernder optionaler Boss war auch klasse - es hat sich dann nach dem schwierigen Kampf echt wie eine Belohnung angefühlt, ihn dann später einzusetzen. Besonders in der Endphase vom letzten Kampf kann man den zusätzlichen Burst Damage gut gebrauchen.
    Das zweite Kapitel war etwas eintönig, und storymäßig passiert nicht soo viel - insgesamt aber ein schöner DLC, der Lust auf mehr FF7 Remake auf der PS5 macht. Und gerade die quasi fehlenden Ladezeiten machen das Spiel noch besser.

  9. #1249
    Zitat Zitat von dasDull Beitrag anzeigen
    Mir hat der kurze DLC echt Spaß gemacht.

    Mir gefällt die herrliche over-the-top Yuffie und das Kampfgameplay mit dem Synergiefeature ist auch wieder top.
    Tatsächlich fand ich auch Fort Condor als Minispiel echt schön - schon krass was für ein Aufwand hier betrieben wurde für ein optionales Minispiel in einem DLC!
    Ramuh als recht fordernder optionaler Boss war auch klasse - es hat sich dann nach dem schwierigen Kampf echt wie eine Belohnung angefühlt, ihn dann später einzusetzen. Besonders in der Endphase vom letzten Kampf kann man den zusätzlichen Burst Damage gut gebrauchen.
    Das zweite Kapitel war etwas eintönig, und storymäßig passiert nicht soo viel - insgesamt aber ein schöner DLC, der Lust auf mehr FF7 Remake auf der PS5 macht. Und gerade die quasi fehlenden Ladezeiten machen das Spiel noch besser.
    Definitiv, absolut geiles Mini Game, dass sie gerne in Part 2 übernehmen können, um andere NPC herauszufordern.

    Finde das Kampfsystem auch super rund und Yuffies Ninjutsu Kampftechniken ultra spaßig. Wobei ich sie schon etwas OP finde, eigtl. braucht sie keine Spells auszurüsten. Sie kann zu jeder Zeit auf alle Elemente zugreifen, was sie irgendwie zum Must Have als Gruppenmitglied machen würde in späteren Titeln.

    Aber mal schauen. Habe gerade den ersten richtigen Boss besiegt (Tausendfüßler)
    Bin jetzt bei 4 Stunden. Weiß echt nich, wie Leute da angeblich in 4 Stdm durch den DLC bis ende rushen. Vermutlich ohne Fort Kondor und Side Missionen durchgerannt.

  10. #1250
    Btw. bin jetzt mit dem DLC durch. Einsame Klasse, hat mir sehr gefallen. War knapp nach 8:42 Stunden durch, inklusive Fort Kondor und Happy Turtle Side-Missionen.

    Habe auch mal gleich fie Foto-Funktion genutzt:


    Fort Kondor bockt, das kann mit Triple Triad mithalten:



    Sieht schon klasse aus das Game, insbesondere die Main Charaktere haben einen unglaunlichen Detailgrad.


    Ich mein schaut euch das einfach hier mit der neuen Lichtstimmung und der staubigen Atmosphäre im Hintergrund mit Barret an:
    (PS5)


    Und damals dachten wir die Rendersequenzen wären schon ultra hübsch

    Look at Barret, ganz ehrlich. Ingame Grafik..

  11. #1251
    Nices Vergleichsvideo der Gegner in FF7 Remale vs Original:


  12. #1252
    Zitat Zitat von BorisBee Beitrag anzeigen
    Nices Vergleichsvideo der Gegner in FF7 Remale vs Original:

    Richtig Hammer.

    Wie gut die Final Fantasy VII Gegner für die damalige Zeit aussahen.
    Gamingblog: Ulterior_Audience (Aktuell: Lobotomy Corporation)

  13. #1253
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Richtig Hammer.

    Wie gut die Final Fantasy VII Gegner für die damalige Zeit aussahen.
    Oh Gott, the saltyness is real.. soll das iwen triggern?

    Und nein die Gegner sahen erst ab FF8 gut aus für PSOne verhältnisse Ich finde erstaunlich wieviel Arbeit da reingelegt wurde, die Gegner so originalgetreu in die Moderne zu bringen.

  14. #1254
    Zitat Zitat von BorisBee Beitrag anzeigen
    Oh Gott, the saltyness is real.. soll das iwen triggern?

    Und nein die Gegner sahen erst ab FF8 gut aus für PSOne verhältnisse Ich finde erstaunlich wieviel Arbeit da reingelegt wurde, die Gegner so originalgetreu in die Moderne zu bringen.
    Wieso denn triggern?

    Ich mag einfach die Bonbon Ästhetik, sry falls das aus meinem sehr emotionalen Post nicht so ersichtlich war. Schönheit liegt eben im Auge des Betrachters.
    Ich denke für Anfang 97 wo die Entwickler noch warm werden mussten mit der PS1 war das schon schnieke. Mein Vergleichswert ist da sowas hässliches wie Tekken 2 was nicht mehr als die Charaktermodelle und JPG Hintergründe darstellen musste.

    Die neuen Modelle sind natürlich imo auch ok, eben das typische Unreal Gedöns, haben sie schon ganz nett übertragen, dank der guten Art Direction der Vorlage.
    Wäre jedoch nicht unbedingt nötig gewesen, wenn sich der Rest auch nicht an die Vorlage hält.
    Daher finde ich, ist das eher fanservice als faithful. Dennoch ein schönes Spiel natürlich, aber muss man wohl nicht extra erwähnen.
    Geändert von Klunky (03.07.2021 um 10:28 Uhr)
    Gamingblog: Ulterior_Audience (Aktuell: Lobotomy Corporation)

  15. #1255
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Wieso denn triggern?

    Ich mag einfach die Bonbon Ästhetik, sry falls das aus meinem sehr emotionalen Post nicht so ersichtlich war. Schönheit liegt eben im Auge des Betrachters.
    Ich denke für Anfang 97 wo die Entwickler noch warm werden mussten mit der PS1 war das schon schnieke. Mein Vergleichswert ist da sowas hässliches wie Tekken 2 was nicht mehr als die Charaktermodelle und JPG Hintergründe darstellen musste.

    Die neuen Modelle sind natürlich imo auch ok
    Sehen ,,auch okay" aus.. XD
    Und was ein Charaktermodell mit der Unreal Engine zu tun hat (ist halt unreal engine) und dadurch abzuwerten ist, ist wirklich auch sone Frage.. Vermutlich nach den Strohhalm suchend, was man daran negativ aussetzen kann?

    Btw. finde und fand damals schon FF8 imho -deutlichst- besser aussehend. Die Legofiguren waren vom FF7 Original schon zum Release nicht schnieke.
    Was halbwegs hübsch war, waren die Renderhintergründe und Render Cutscenes.

    Durch die 3D Modelle hat FF7 aber nicht den Ruf von guter Grafik bekommen...
    Geändert von BorisBee (03.07.2021 um 13:38 Uhr)

  16. #1256
    Zitat Zitat von BorisBee Beitrag anzeigen
    Sehen ,,auch okay" aus.. XD
    Und was ein Charaktermodell mit der Unreal Engine zu tun hat (ist halt unreal engine) und dadurch abzuwerten ist, ist wirklich auch sone Frage...
    Nichts, es gibt nur eben mittlerweile schon so viel vergleichbares mit der Unreal Engine 4, so dass es jetzt imho nicht so wirklich hervorsticht. Ist schon ok, aber nicht so beeidruckend wie anno dazu mal.
    Gamingblog: Ulterior_Audience (Aktuell: Lobotomy Corporation)

  17. #1257
    Ich frag mich ja, wie man bei SE auf die Idee kam, einem zu erzählen, dass die weiteren Parts alle schneller erscheinen, als man für Part 1 gebraucht habe... ein Part jährlich sollte schon drin sein.
    Sehe ich aber bei allen Storyserien so, die mit Cliffhanger enden. Aber hier haben viele eben den Hype um bestimmte Games unterschätzt.

    Und viele haben zB auf FF7R-1 null Bock, solange nicht wenigstens Part 2 erschienen und 3 in Sicht ist. Kann man verstehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •