mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 42 von 42 ErsteErste ... 323839404142
Ergebnis 821 bis 828 von 828
  1. #821
    Für FF15 kann Tabata nichts. Er musste ja eine geplante Trilogie in ein Spiel packen und das alles bis zum verlangten Termin. Er sagte ja selbst, dass mit genug Zeit ...

  2. #822
    Übrigens kommt das Spiel wegen des Feiertags in Deutschland jetzt einen Tag früher raus. Am Grün-Donnerstag, dem 15. April.

  3. #823
    Zitat Zitat von Loxagon Beitrag anzeigen
    Für FF15 kann Tabata nichts. Er musste ja eine geplante Trilogie in ein Spiel packen und das alles bis zum verlangten Termin. Er sagte ja selbst, dass mit genug Zeit ...
    Aber fragwürdige Design-Entscheidungen lagen schon in seinen Händen.

    Vor allem was das Gameplay anbelangte, Punkte wie:

    - Team Mates konnten Final Fantasy atypisch in FFXV nicht geswitched werden im Kampf, sondern nur indirekt befehligt werden - in FFXIII Versus ging das noch (Gameplay Trailer)
    - Summons verkamen zu reinen random Encountern, die zudem alles one-gehittet hatten - in Final Fantasy Versus XIII waren Summons ebenfalls noch Bestandteil des Kommando-Menus (UI)
    - Kommandos kamen nur selten vor und hatten einen lächerlichen Impact
    - Tabata wollte, dass das KS in FFXV leicht eingängig ist und man nur den Quadrat-Button drücken muss
    - es gab keine handelsüblichen Final Fantasy Spells und auch keine Support Spells (obwohl diese im Film seltsamerweise vorkamen) wie z.B. Cure, Protes, Shell, Haste etc.
    - es gab bei zaubern Final Fantasy atypisch keine Schwächen gegen bestimmte Elemente - ist im FF7 Remake aber sehr wichtig (z.B. Lightning spells gegen Maschinen oder Ranged Attacken gegen flugfähige Monster, so z.B. Wakka in FF10 oder Barret im FF7 Remake)
    - zudem hatten Spells friendly fire
    - deine Aussage, dass er eine Trilogie in ein Spiel pressen musste, stimmt auch nicht so ganz. Die Story wurde ja fast komplett noch einmal umgeschrieben (Tabata fand auch die Idee eines ,,Roadtrips mit Kumpels'' ja ganz toll)
    - Potions und Phoenix spam (selbst ,,tote'' Charactere konnten sich selbst mit Phoenix Federn wiederbeleben), da der Einsatz von Items an keine ATB Leiste gekoppelt waren, waren diese nicht limitiert und konnten endlos gespamt werden
    - Auto-Heal und die aus Online Shootern bekannte ,,aufhelfen''-Mechanik durch Team Mates machten das Überleben noch einfacher und noch platter
    - Boss Kämpfe verkamen zu teils fast reinen Quicktime Events ohne jegliche Taktik (z.B. Titan, Leviathan und Endboss)


    Den Endboss, Titan und Leviathan Fight fand ich am schlimmsten, insbesondere die 1vs1 Situation führte zu noch weniger taktische Vielfalt (auch wenn Team Kommandos eh ein Witz waren) als ohnehin schon. Bei Ardyn musste man einfach nur den Quadrat Button gedrückt halten und genügend Potions spammen und dann in der Luft und gegen Ende unsauber wirkende Quicktime Events (die dann auch noch fürchterlich funktionierten) spielen, das war die ,,Taktik''.. Kämpfe wie gegen Leviathan waren einfach furchtbare Quicktime Spielchen.

    Und ja als Director hat man das letzte Wort und Einfluss auf Entscheidungen, vor allem weil Tabata sich für Dinge wie ,,Roadtrip'' und ,,Quadrat-Button-Spamming'' (für eine einfache Eingängigkeit) einsetzte. ich war auch schon absolut kein Fan von Type-0, aber das ist vermutlich Geschmacksache. Tabata mag ein netter Typ sein, aber ich bin absolut kein Fan seiner FFs gewesen.
    Geändert von BorisBee (19.01.2020 um 21:32 Uhr)

  4. #824

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Cuzco Beitrag anzeigen
    Übrigens kommt das Spiel wegen des Feiertags in Deutschland jetzt einen Tag früher raus. Am Grün-Donnerstag, dem 15. April.
    Wie kommst du eigentlich darauf? Das Spiel wurde offiziell auf den Freitag, 10. April verschoben. Es war nie die Rede vom 15. April, vor allem da das ein Mittwoch ist.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  5. #825
    Amazon hat es mir angekündigt. Steht auch in meiner Bestellhistorie drin. Das Spiel wird am 15.4.2020 geliefert - zum Erscheinungstag (is seit fast 5 Jahren vorbestellt).
    EDIT: Aber ich habe mich vertan. Es kommt tatsächlich später raus in Deutschland, ne ganze Woche.

  6. #826

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Cuzco Beitrag anzeigen
    EDIT: Aber ich habe mich vertan. Es kommt tatsächlich später raus in Deutschland, ne ganze Woche.
    Nein, tut es nicht:


    Veröffentlichungsdatum ist da klar der 10. April (guckst du auch aktuell hier). Wieso Amazon erst zum 15. April liefern will, ist mir ein Rätsel. Fakt ist aber, dass das Spiel weltweit am gleichen Tag erscheint, auch hier bei und in Deutschland.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  7. #827
    Okay, vielleicht handelt es sich dann nur um einen Fehler. Dann hoffen wir mal, dass sie das Spiel einfach einen Tag früher liefern bzw. dann halt am Samstag. Ich hab es seit 5 Jahren halt da bestellt und bekomme es halt für 52,99 Euro. Als alter Sparfuchs würde ich es ungern stornieren und es für 20 Euro mehr kaufen. Allerdings möchte ich es auch über die Osterfeiertage zocken. (Ich komm sonst nicht so dazu).

  8. #828
    Zitat Zitat von BorisBee Beitrag anzeigen

    Dilettant oder Perfektionist.. für mich eher zweiteres. Man muss sagen, dass bei Nomura Projekten immer ein rundum poliertes Game dabei herauskommt (so auch KH3 meiner Meinung nach, wie die alten Games). Besser als das FFXV Tabata Debakel allemal mit furchtbaren Systemen ...
    Tabata musste die Scherben zusammenkehren, die Nomura hinterlassen hat. Wofür willst Du ihm die Schuld geben? Nomura hat das Projekt fast unwiderruflich gegen die Wand gefahren.
    Und KH3 als poliertes Game zu bezeichnen...Geschmäcker sind ja verschieden aber polished ist an dem Spiel höchstens Technik (Optik und Soundtrack). Der Rest ist Knöpfchengedrücke, Korridore und eine Story bei der man während des Konsums kontinuierlich Hirn verbrennt.

    Zitat Zitat von Cuzco Beitrag anzeigen
    Okay, vielleicht handelt es sich dann nur um einen Fehler. Dann hoffen wir mal, dass sie das Spiel einfach einen Tag früher liefern bzw. dann halt am Samstag. Ich hab es seit 5 Jahren halt da bestellt und bekomme es halt für 52,99 Euro. Als alter Sparfuchs würde ich es ungern stornieren und es für 20 Euro mehr kaufen. Allerdings möchte ich es auch über die Osterfeiertage zocken. (Ich komm sonst nicht so dazu).

    Ich habe es zum Glück ausnahmsweise über den SquareEnix Shop bestellt Habe mit diesem auch bisher durchweg positive Erfahrungen gemacht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •