mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 60 von 60 ErsteErste ... 10505657585960
Ergebnis 1.181 bis 1.200 von 1200
  1. #1181
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    Die Gamepro hat vor 2 Tagen diesen Artikel veröffentlicht, dass sich FF7R-2 wohl noch in der Planungsphase befindet.

    https://www.google.com/amp/s/www.gam...te,3357381.amp

    Der Artikel bezieht diese Informationen aus dem Ultimania Buch, dass kürzlich rauskam. Das Interview ist aber vom 19. März, also knapp 6 Wochen her.

    Was einem im Interview nicht positiv stimmt ist die Sache, dass die Verantwortlichen anscheinend kaum noch wissen was nach Midgar passiert ob das scherzhaft gemeint ist, kann man ja immer behaupten XD . Zumindest eine klare Vorstellung welche Areale man pro Teil abhandelt sollte man schon haben.

    Ich bin aber optimistischischer was den Release angeht. Ich gehe so von 2023 aus.
    Die Frage ist, ob es PS5 only ist oder ob es noch eine PS4 Fassung geben wird.

    2023 ist meiner Einschätzung nach seeeeeehr optimistisch, ich würde vor 2025 nicht damit rechnen. So oder so wird es keine PS4-Version geben, von dem Gedanken kannst Du Dich leider echt verabschieden.

  2. #1182
    Ich gehe leider auch stark davon aus. Zu dem Zeitpunkt wenn es rauskommt ist der PS4 Support bestimmt schon auf Eis gelegt. Zu Zeiten wie 2021 könnten Cross Releases noch vorstellbar sein, da dass das erste richtige Jahr für die PS5 wäre und noch viele potentielle Kunden auf einer PS4 sitzen. Aber im Jahre 2023-2025 wird das Problem bereits gelöst sein.^^

  3. #1183
    Zitat Zitat
    Was einem im Interview nicht positiv stimmt ist die Sache, dass die Verantwortlichen anscheinend kaum noch wissen was nach Midgar passiert ob das scherzhaft gemeint ist, kann man ja immer behaupten XD .
    Naja, die erste CD war nach Midgar aber auch nicht mehr unbedingt erinnerungswürdig (die einzelnen Episoden schon, aber der Ablauf im Gesamten eher nicht): Reise kreuz und quer durch die Welt, weil du aus irgendeinem Grund Sephi schnappen willst, und sammle dabei noch ein paar Partymitglieder auf.

  4. #1184
    Ich würde für Teil 2 eigentlich erstmal schon noch einen Cross Release erwarten, ungeachtet des tatsächlichen Release Datums. Ansonsten befürchten ich, dass sich die FF13 Geschichte wiederholt, wo sie 18 Monate verloren haben.

  5. #1185
    Zitat Zitat von BorisBee Beitrag anzeigen
    (...) Ich würde eher von 2022/2023 ausgehen (etwas an FFXIII-2 und FFXIII-3 orientierend), alles andere wäre auch unrentabel (hinsichtlich direkter Fortsetzung).
    Den Faktencheck haben ja die anderen hier ja schon korrigiert. 2027 ist vielleicht wirklich etwas übertrieben, allerdings halte ich gerade bei Square Enix so etwas für möglich. 2025 mag vielleicht aber realistischer sein. 2022 hätte ich ursprünglich erwartet, aber nachdem ich die News gelesen habe, dass sich das Spiel jetzt (Stand: Frühjahr 2020) noch in der Planungsphase befindet, glaube ich nicht mehr daran. Wir wissen ja, was Planungsphase bei Square Enix bedeutet. 2006 begann zum Beispiel die Planungsphase für Final Fantasy XV, 2014 die für Final Fantasy VII Remake Teil 1...

    Zwei Jahre sollte eigentlich für sowas eigentlich auch ausreichen und gerade bei Fortsetzung-Folgt-Spielen lange genug. Bei Final Fantasy XIII hat niemand nach einem zweiten Teil gefragt. Denn auch wenn es kacke war, war Final Fantasy XIII ein abgeschlossenes Spiel mit einer abgeschlossenen Handlung. Final Fantasy VII Remake ist ja hingegen nur eine Episode, die die Nachfolger braucht, um seine Geschichte zu Ende zu erzählen. Dennoch kam mit zwei Jahren relativ rasch ein XIII-2, das keiner nachgefragt hat und dann auch noch ein XIII-3, das erst recht keiner nachgefragt hat. Und bei Final Fantasy VII müssen wir jetzt wahrscheinlich recht viel länger warten als zwei Jahre, bis das nächste Bröckchen kommt. Irgendwie schon doof!

    Zitat Zitat von Ninja_Exit
    Ich gehe leider auch stark davon aus. Zu dem Zeitpunkt wenn es rauskommt ist der PS4 Support bestimmt schon auf Eis gelegt. Zu Zeiten wie 2021 könnten Cross Releases noch vorstellbar sein, da dass das erste richtige Jahr für die PS5 wäre und noch viele potentielle Kunden auf einer PS4 sitzen. Aber im Jahre 2023-2025 wird das Problem bereits gelöst sein.^^
    Bis 2023 kann ich mir vorstellen, dass es einen Cross-Release geben könnte, wobei ich auch nicht damit rechne. Es wird zwar so sein, dass die PS4 aufgrund ihrer enormen Hardware-Basis noch Jahre unterstützt wird - aber das betrifft vor allem Spiele, die sich jetzt aktuell schon in Entwicklung befinden und vsl. innerhalb der nächsten drei Jahre droppen. Da sie Final Fantasy VII Episode 2 noch nicht wirklich angefangen haben, aktiv zu bauen, denke ich: Sie werden sich wohl beim Startschuss in ein/ zwei Jahren an den Features der neuen Konsolengenerationen orientieren, weshalb ein Cross Release wohl ausgeschlossen sein könnte. Wären sie schon aktiv dabei, die Spielelemente zusammenzusetzen, wäre hingegen ein Cross Release durchaus möglich gewesen, wenn auch ein grafisch schwächeres Spiel auf der neuen Generation. Aber jetzt ist seit vorgestern die Unreal Engine 4-Unterstützung für PS5/XBox Series X Dev-Kits draußen. Daher denke ich mal, wird man sich voll auf die neuen Konsolen konzentrieren. Sonst würde es mit dem Release wahrscheinlich noch länger dauern.

  6. #1186
    Zitat Zitat von Liferipper Beitrag anzeigen
    Naja, die erste CD war nach Midgar aber auch nicht mehr unbedingt erinnerungswürdig (die einzelnen Episoden schon, aber der Ablauf im Gesamten eher nicht): Reise kreuz und quer durch die Welt, weil du aus irgendeinem Grund Sephi schnappen willst, und sammle dabei noch ein paar Partymitglieder auf.
    Ich persönlich finde, dass der Flashback in Kalm und die Shinra Parade zu den absoluten Highlights im Spiel zählen. OK, der Storyablauf war ab Midgar wirklich nicht mehr so intensiv, aber der Kalm Flashback war einfach nur genial. Und die Shinra Parade ist fast schon der heimliche Star des Spiels, wenn man mich fragt.

  7. #1187
    Zitat Zitat von Kynero Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde, dass der Flashback in Kalm und die Shinra Parade zu den absoluten Highlights im Spiel zählen. OK, der Storyablauf war ab Midgar wirklich nicht mehr so intensiv, aber der Kalm Flashback war einfach nur genial. Und die Shinra Parade ist fast schon der heimliche Star des Spiels, wenn man mich fragt.
    Ich fand die ganze CD1 eigentlich am besten an FF7. Viele gute Orte, Cosmo Canyon, Junon, Costa del Sol, Nibelheim, Wutai etc.
    CD2 hatte da nicht mehr viel Neues.

  8. #1188
    Zitat Zitat
    Ich persönlich finde, dass der Flashback in Kalm und die Shinra Parade zu den absoluten Highlights im Spiel zählen. OK, der Storyablauf war ab Midgar wirklich nicht mehr so intensiv, aber der Kalm Flashback war einfach nur genial. Und die Shinra Parade ist fast schon der heimliche Star des Spiels, wenn man mich fragt.
    Das meinte ich eigentlich mit dem Satz in der Klammer: Es gibt einige gute Stellen, aber die Verbindung zwischen diesen ist eher mäßig. Es gibt kein klares Ziel, dem man folgt, man grast einfach nach und nach die Weltarte ab, weil einem das Spiel keine andere Wahl lässt (auch wenn es selten so offensichtlich ist, wie beim Cosmo Canyon, wo der Buggy ein Panne hat, wenn man ihn überspringen will ).

  9. #1189
    Ich habe das Original nie gespielt (habs aber auf Steam). Ich will diesen Klassiker echt mal nachholen. Würdet ihr mir raten, dafür erstmal das Original zu spielen oder doch direkt mit dem Remake loslegen?

  10. #1190

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Schwierig zu sagen, denn egal in welcher Reihenfolge du die Games spielen würdest, die Änderungen fallen dann eh auf. Wobei... spiel zuerst das Remake und dann das Original, denn dann kannst du danach die komplette Geschichte erleben.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  11. #1191
    Ich würde grundsätzlich bei Original und Remake immer zuerst zum Original tendieren, da man so viel besser (überhaupt) erkennen kann, was sich Entwickler bei den Designentscheidungen gedacht haben und wie die Historie des Spiels aufbereitet wurde.
    Bei Final Fantasy VII würde ich nachdrücklich erst zum Original raten, da das Remake sehr stark auf die Metaebene geht und für ein volles Verständnis Kenntnis des Originals obligatorisch voraussetzt.

  12. #1192
    Zitat Zitat
    "Ich persönlich habe mir insgesamt eine ziemlich dramatische Veränderung vorgestellt, aber unser Direktor Tetsuya Nomura und der Co-Direktor Naoki Hamaguchi wollten die geliebten Aspekte des Originals so weit wie möglich beibehalten. Schließlich beschloss das Entwicklungsteam, sich darauf zu konzentrieren, das Original zu respektieren und neue Elemente hinzuzufügen, um ein empfindliches Gleichgewicht zwischen beiden zu gewährleisten", erklärte Yoshinori Kitase.
    Quelle

    Oh mein Gott oO

  13. #1193
    Nice

    Aber vor allem: Interessant. Dann bleibt nämlich zu hoffen, dass sie diese Uneinigkeit auf einen Kompromiss heruntergebrochen haben, der sich durch das ganze Projekt ziehen wird, und nicht grummelnd mit unterschiedlichen Visionen auseinandergegangen sind (was eine ziemlich schlechte Grundlage für die weiteren Teile wäre). Dazu kommt aber dann die natürliche zweite Hoffnung: Dass ein solcher Kompromiss auch wirklich geeignet ist, um ein groß angelegtes Projekt zwischen Remake und Neuinterpretation umzusetzen. Was ja immer ein Balanceakt ist, gerade wenn nicht nur die inhärenten Parameter des Projekts, sondern auch unterschiedliche Visionen an ihm ziehen.

  14. #1194
    Also wenn selbst schon die Vision der Leute wenig stimmig wirkt, die sich relativ nah am Original halten wollen, bin ich da ehrlich gesagt eher skeptisch. Na ja, abwarten.


  15. #1195
    Hätten sie das Spiel FFVII-2 nennen sollen dann hät ich mir ne Menge Enttäuschungen erspart.

  16. #1196
    Zitat Zitat von Lord Nobunaga Beitrag anzeigen
    Hätten sie das Spiel FFVII-2 nennen sollen dann hät ich mir ne Menge Enttäuschungen erspart.
    Hätte sich aber deutlich schlechter verkauft

  17. #1197
    Glaube, Final Fantasy VII Mk. 2 wäre passender.


  18. #1198
    Zitat Zitat von N_snake Beitrag anzeigen
    Hätte sich aber deutlich schlechter verkauft
    Wäre dann ja auch kein echtes Final Fantasy mehr.

  19. #1199

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Whiz-zarD Beitrag anzeigen
    Wäre dann ja auch kein echtes Final Fantasy mehr.
    Ich bekomme gerade Flashbacks... die sind aber nicht positiver Natur.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  20. #1200
    Möglicherweise ist der Kitase-Kommentar eine PR-Aktion um den Beschuss auf Nomura etwas zu reduzieren. In den Interviews lange vor dem Release war der Grundtenor eher, dass man sich an die Originalgeschichte halten wollte, auch von Kitase. Ich tu mir mittlerweile schwer damit, ein Statement aus dieser Richtung für bare Münze zu nehmen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •