mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 34 von 34 ErsteErste ... 243031323334
Ergebnis 661 bis 668 von 668
  1. #661
    Prinzipiell habe ich immer noch die gleichen Bedenken wie eh und je bei dem Remake, aber die werd ich nicht noch mal raushauen. Prinzipiell würde ich sagen, dass der Trailer ganz cool war, wäre es *kein* FFVII Remake. Charaktere sehen gut aus, vor allem Aeris Design gefällt mir. Das Kampfsystem sieht eher nach Crisis Core als nach XV aus, was gut ist. Auch, dass Kämpfe vermutlich in Echtzeit in den Arealen stattfinden ist gut - z.B. der Zug im Hintergrund, wenn mit Barret gekämpft wird.

    Da es aber ein Remake von VII ist und ich den Anfang davon vor kurzem noch mal gespielt habe könnte ich sogar ne Liste an Sachen machen, die mich hier stören.

    Aber ich fokussiere mal auf die Szene, bei der Aeris Cloud eine Blume gibt. Erstmal macht Cloud nen unglaublichen depri Eindruck, was mein Gefühl verstärkt, dass sie den emo Cloud aus Advent Children hier verwenden werden. Im Original sorgt höchstens die Musik dafür, dass ein trauriger Eindruck entsteht - aber dies hat nicht direkt was mit Cloud zu tun, sondern dem Zustand von Midgar, den man am Anfang präsentiert bekommt. Zweitens war das mit der Blume optional und man hat den Dialog nur bekommen, wenn man die "richtige" Antwort gewählt hat. So, wie die Szene aussieht, werden sie das wohl im Remake abändern, außer sie haben sie explizit so geschnitten, dass die Entscheidung nicht sichtbar ist (halte ich für unwahrscheinlich). Es sieht auch so aus, als wolle Aeris ihn damit trösten, was den Kontext der Szene verändert.

    So, das war eine kleine Szene in dem Trailer. Ich will gar nicht wissen, wie unheimlich ich jede einzelne Sache in dem Spiel nitpicken werde, wenn mehr dazu rauskommt...
    Geändert von Sylverthas (10.05.2019 um 11:04 Uhr)

  2. #662
    Ich hoffe mal bei Emo Cloud, dass sie dann Aeris nicht ganz den Wind aus den Segeln nehmen werden. Im Original hatte sie immerhin Don Corneo damit gedroht ihm seine Eier abzureissen.

  3. #663
    War das bei Sekunde 20 Tifa? Bitte nicht! Die wirkt viel zu aufgedreht.
    Ansonsten überzeugt mich das alles nicht.
    Ja, der Trailer schaut cool aus, sicher, man sollte erst zocken und dann beurteilen, aber mein Bauch sagt mir, Square Enix fährt hier das nächste Spiel gegen die Wand.
    Und vier Jahre nach der Ankündigung auf der E3 ist das bisschen alles?
    Bringt es gestückelt über 5 Jahre raus, haut dann eine Complete Edition zum 6-jährigen Jubiläum raus und rollt im Anschluss den DLC-Teig danach über weitere 2 Jahre aus.
    Dann passt es wenigstens zu Kingdom Hearts 3 & Final Fantasy XV.

    Und dieser Stil, wie Final Fantasy mittlerweile auszusehen hat, ist eh nicht meins.
    Wirkt seid Final Fantasy VII: Advent Children alles so glatt poliert.
    edit: Und genau das passt finde ich nicht zum Spiel.
    Midgar ist eine schmutzige Stadt, Shin-Ra dominiert alles, die Welt steht am Abgrund, überall laufen Monster und Mutationen rum und dann kommen die FFVII-Models um die Ecke? Barret hat sogar eine Sonnenbrille auf... in Midgar?
    In solch einer kaputten Welt wäre wenigstens ein natürlicheres Aussehen glaubwürdiger (kommt mir nicht mit Barrets Gewehrarm ).
    Oder mal ne Narbe, schiefe Zähne, Tattoos usw.
    Das macht ja niemanden hässlicher, aber ich habe in FFVII damals eine gewisse Trostlosigkeit reininterpretiert und keinen Catwalk.
    Geändert von Ὀρφεύς (10.05.2019 um 12:34 Uhr)
    Now: A Plague Tale / Done: Lydia
    Now: Shameless Staffel 8 / Done: Shameless Staffel 8
    Now: / Done: Descender Bd. 1: Sterne aus Blech

    Neu: Operencia: The Stolen Sun - Haltet den Dieb! | Info: Juni-Challenge 2019: Zurück nach Japan

  4. #664
    Zitat Zitat
    War das bei Sekunde 20 Tifa? Bitte nicht! Die wirkt viel zu aufgedreht.
    Das is Jessie.

  5. #665
    Als jemand, der FFVII nie gespielt hat, aber darüber eigentlich alles weiß, was es so zu wissen gibt, sah das für mich eigentlich sehr gut aus. Das Original kann und will ich nicht spielen, das hier aber durchaus. Dabei ist das Charakterdesign für mich sogar die größte Stärke des Teasers. Das Einzige was mich eher stutzig zurücklässt ist das Kampfsystem. Seit 13 schon traue ich FF nicht mehr mit Kampfsystemen.

    Ich freue mich darauf, aber es ist seit eh und jäh auch nichts, das ich erwarte.

  6. #666
    Denke irgendwie, dass das Kampfsystem nur ein Platzhalter ist. Die haben doch komplett von vorne angefangen und nun sind sie scheinbar immer noch nicht viel weiter als damals beim ersten Teaser. Außer Midgar gibt es ja nicht wirklich etwas zu sehen und selbst da nur den Anfang am Reaktor.
    Rechne tatsächlich damit, dass da noch ein anderes Kampfsystem integriert wird und sie hier nur irgendwas zeigen wollten. Wenn nicht, dann ist SE wahnsinnig, denn das Original-KS war eines der besten KS in der ganzen Reihe und gerade die Materia nehmen eigentlich ja einen zentralen Punkt ein.

  7. #667
    Glaube ich nicht, ich persönlich hege sogar die Annahme (so verrückt es auch klingt), dass der erste von vermutlich 3 Titeln dieses Jahr schon erscheinen könnte.
    Warum? Laut dem Vorstandsbericht wo demnach ein riesiger Blockbuster von SE in diesem Fiskaljahr noch erscheinen soll (welcher soll es sonst sein).
    Zweitens wenn sie 3 Teile releasen wollen, müssen sie jetzt damit anfangen, damit sie ggf. 2026 den letzten Teil (jeweils im Abstand von 2-3 Jahren pro Titel, was ambitioniert ist) releasen möchten und nicht erst 2030.
    Drittens wollte Square Enix nach dem FFVII und KH3 Debakel nurnoch Material zeigen zu Spielen, die in naher Zukunft erscheinen. Man haut nicht jetzt einen Teaser für die E3 raus, wenn man jetzt nicht den Hype für dieses Jahr aufbauen möchte.

    Nomura wollte schon letztes Jahr neues Videomaterial zeigen, durfte es aber nicht, weil SE den vollen Fokus auf KH3 setzen wollte.
    Viertens: die PS4 Ära neigt sich mehr oder minde dem Ende, klar die PS5 soll vermutlich abwertskompatibel sein. Ich rechne aber mit einem Weihnachtsrelease 2019 und ggf. spätestens 2020. Und wie gesagt 1. Teil bedeutet, dass es nicht das komplette FFVII sein wird, sondern vermutlich der erste von 3 Titeln.


    Btw Bin ich der Einzige, der findet, dass die Grafik und die Farbstimmung ein ziemliches Downgrade darstellt, nachdem die Entwicklung wieder zu Square Enix zurückgegangen ist?

    Vorher war die Lichtstimmung wesentlich düsterer, bläulich / grünlich, eben perfekt dem Original und der Grundstimmung von Midgar entsprechend. Nun fühlt es sich so nach 0815 Farbstimmung an.:

    Klar, hier steht Barret im Feuerkegel, aber die Farbstimmung von einem einem dunklen, eher blau stichigen Look wich einer roten Gelbstichigkeit, der Hintergrund wirkt sehr nebelig und unsauber.

    Hier, klar wird das links eine cinematic gewesen sein, aber die Rüstung des Soldat rechts hat keine metallischen Reflektionen mehr, dadurch wirkt die Rüstung farblich sehr ,,cremig / ausgeblichen'' und wie Pappe.



    Jesses Model sah ihr vorher wirklich ähnlicher, bzw. wie man sie sich vorstellt..


    2015:

    Jetzt haben wir wieder den typischen Crisis Core Mondgesicht Cloud, den ich noch nie mochte:



    Und leider scheinen die Umgebungen(Texturen) auch ein deutlich schlechteres Production Value aufzuweisen...


    und dann auch wieder die in meinen Augen -deutlich- schlechtere Ausleuchtung + schwammige Texturen (klar video compression lässt grüßen, dennoch):


    Ich habe irgendwie so einen ,,Metal Gear Solid Rising'' Flashback, als es damals von Konami zu Platinum Games geswitched ist, von der Fox Engine zur Platinum Engine :



    Und bei FFVII sieht mir das so aus als hätten sie die Unreal Engine 3 auf ihre Luminous Engine geswitched.. die hatte in FFXV schon diesen leicht ausgeblichenen, 'cremigen' und eher rotstichigen Look bei Lichteinfall.

    Ich war vorher echt gehyped, nun bin ich SEHR skeptisch. Das fühlt sich für mich wie gesagt damals wie bei Metal gear solid rising an.. welches später beim Wechsel von Konami zu Platinum Games massiv an production value eingebüßt hatte (vor allem optisch durch den Wegfall der Fox Engine). Was auch daran liegen kann, dass sie FFVII nun schnell produzieren müssen, nachdem sie beim Wechsel zu ihrem eigenen Studio wieder faktisch von 0 anfangen mussten..

    Ich bin jetzt ziemlich ziemlich ernüchtert.. das sah qualitativ und stimmungsvoll vorher deutlich besser aus.. naja mal die E3 abwarten...
    Aber vorher wurde der Look, das düstere grün-/blaustichige von Midgar (was damals die Verschmutzung symbolisierte) wenigstens konsequent durchgezogen.
    Für mich hat es an der Originalstimmung deutlich eingebüßt - und mir ist Stimmung deutlich wichtiger bei einem Final Fantasy als das KS.
    Geändert von BorisBee (11.05.2019 um 11:48 Uhr)

  8. #668

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Ich will gar nicht ausschweifend werden, aber mir gefällt das gezeigte Material. Ich bin gespannt, wann der erste Part erscheinen wird und freue mich doch tierisch darauf.
    Wie das Spiel letztendlich werden wird und auch das Kampfsystem, wird sich dann zeigen.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •