Seite 126 von 147 ErsteErste ... 2676116122123124125126127128129130136 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.501 bis 2.520 von 2923

Thema: KOTT #19 - All talk, no games

  1. #2501
    @ Cuzco

    Bei youtube habe ich ein video gesehen in welchem sich herausstellt, dass im SNES mini und dem NES mini eigentlich die gleiche Hardware steckt.
    Wenn diese nicht stark genug für einen Gamecube Emulator ist, dann wird es so schnell wohl kein GC Mini geben. Ich vermute man wird wieder das gleiche bei N64 und GC mini machen, also sprich eine Hardware nehmen und diese für beides verwenden. Das war ziemlich clever.

  2. #2502
    Zitat Zitat von noRkia
    Ich vermute man wird wieder das gleiche bei N64 und GC mini machen, also sprich eine Hardware nehmen und diese für beides verwenden. Das war ziemlich clever.
    Das würde tatsächlich Sinn ergeben. Ja, bei NES und SNES Mini steckt dieselbe Hardware unter der Haube. Kann man auch in den Wikipedia-Artikeln in den Specs der beiden "Konsolen" nachlesen. Allerdings sind da die beiden Konsolen so von vorgestern, dass auch eine schwächere Technik da schon ausreicht, sie vernünftig zu emulieren. Nicht 100%, aber ganz vernünftig. Wobei der Cortex A-7, der die Kiste antreibt, schon einiges zu bieten hat. Mit könnte man wahrscheinlich auch noch Playstation und Saturn emulieren. Bei den beiden Nachfolgern gestaltet sich die Frage aber dennoch schwieriger. So müsste ja in einen Gamecube Mini ungleich mehr Speicher als in einen N64 Mini rein. Die größten Spiele auf dem N64 haben gerade mal 64 MB (512 MBit), während eine einzelne Gamecube-CD schon 1200 MB speichern konnte. Und das N64 lässt sich halt nur schwer emulieren. Und da Nintendo einerseits geizig ist (Komponenten eines N64 Mini müssten über denen der Vorgänger liegen) und andererseits auch noch ehrgeizig (die Emulation muss sauber sein), glaube ich nicht, dass es zu weiteren Minikonsolen kommen wird. Auch die Virtual Console des N64 lief nicht rund - aber da war es ja nur ein Gimmick, was anderes als ein System was ausschließlich dieses Gimmick mitbringt. Obwohl ich - aufgrund des Diebstahls meines N64 - der erste wäre, der da zuschlägt, wenn denn die Bibliothek stimmt.

  3. #2503
    Die N64 Games kosten doch nicht die Welt. Hau bei ebay rein, statt zu warten, dass das Miniding rauskommt.

  4. #2504
    Ich weiß nicht, ob ich mir wirklich noch mal so ein Ding holen soll. Sooooo günstig ist das N64 jetzt auch nicht, denn leider wurden nur 30 Millionen produziert. Vielleicht haben wir ja Glück.

  5. #2505

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Falls sich mal jemand wundern sollte, wieso man als Amazon Prime-Mitglied bei Vorbestellungen nicht bevorzugt behandelt wird: Amazon macht in solchen Fällen keinen Unterschied bei den Kunden. Ob man extra für den Service zahlt oder nicht, ist denen bei Vorbestellungen absolut wurscht. Nachdem meine Sachen nun schon x Mal erst nach Release verschickt wurden (zum Teil auch erst nachdem Kunden ohne Prime schon längst beliefert wurden), habe ich da mal nachgebohrt und eben diese Aussage bekommen. Ob man nun Prime wegen dem Versand wirklich braucht, sei nun dahingestellt.

  6. #2506
    Oh man, schon wieder ein "Remaster" von NightDive studios



    Das man die Models nicht detaillierter gestaltet, finde ich nicht gut. Scheinbar keine Kohle.

    Vielleicht kommt ja irgendwann mal Descent

  7. #2507
    Holy shit, erst gestern habe ich noch an dieses Spiel gedacht und daran, wie viele hundert Stunden wir das mit diversen Cheats im Multiplayer gespielt haben. Ich erinnere mich an tausende Pine Mines, die Trucker und Clark Culver regelrecht zerfetzt haben, als sie uns in diesem großen Raum auf der Unterwasser-U-Bahn-Map in die Ecke treiben wollten. Good Times.

  8. #2508
    ...Earl Sleek.

  9. #2509

  10. #2510
    Der hat das Spiel wohl kurz gespielt, festgestellt dass es objektiv gesehen tatsächlich ziemlich gut ist, aber ihm persönlich nicht wirklich gefällt, vielleicht waren die Skill Anforderungen einfach zu hoch als dass er es in einem angemessenen Zeitraum vernünftig durchsezieren könnte und ihm fehlte wohl auch einfach die Motivation. Also hat er einfach die Struktur irgendeiner anderen Review kopiert und einfach das nachgeplappert was ohnehin schon bekannt ist.
    Insgesamt finde ich das Skript der Reviews (was bei beiden Personen gleich ist) äußerst austauschbar , unpersönlich und wenig aussagekräftig, typische Fast-Food Reviewer eben, eignet sich eben wunderbar zum kopieren. Naja typisch Spielepresse eben.

  11. #2511

  12. #2512
    Sag mal Lux, du bist nicht zufällig ein Sub bei BarbarousKing auf Twitch, oder?

  13. #2513
    Wie kommst Du darauf? Was hab ich angestellt?

  14. #2514
    Zitat Zitat von Lux Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du darauf? Was hab ich angestellt?
    Ich habe heute nur, als ich bei ihm reingeschaut habe, einen User im Chat gesehen der Luxray heißt.^^

    Kennst du den Kanal überhaupt? XD

  15. #2515
    Zitat Zitat von Taro Misaki Beitrag anzeigen
    Kennst du den Kanal überhaupt? XD
    Nie gehört.

  16. #2516
    Zitat Zitat von Lux Beitrag anzeigen
    Nie gehört.
    Achso.XD

    Ist ein Streamer der durch den Mario Maker groß geworden ist (anfangs dadurch, dass seine Level von bekannteren Streamern wie GrandPOOBear und CarlSagan42 gespielt wurden, später dann durch seinen eigenen Stream), der jetzt vor Allem durch seinen eigenen SMW-Rom-Hack "Grand Poo World" bekannt geworden ist. an dessen Nachfolger er zur Zeit arbeitet.

    Und da dachte ich, als ich den Namen sah, dass du vielleicht wegen dem Bezug zum Mario Maker ab und zu bei ihm vorbeischaust.^^

  17. #2517
    Zitat Zitat von Taro Misaki Beitrag anzeigen
    Achso.XD

    Ist ein Streamer der durch den Mario Maker groß geworden ist (anfangs dadurch, dass seine Level von bekannteren Streamern wie GrandPOOBear und CarlSagan42 gespielt wurden, später dann durch seinen eigenen Stream), der jetzt vor Allem durch seinen eigenen SMW-Rom-Hack "Grand Poo World" bekannt geworden ist. an dessen Nachfolger er zur Zeit arbeitet.

    Und da dachte ich, als ich den Namen sah, dass du vielleicht wegen dem Bezug zum Mario Maker ab und zu bei ihm vorbeischaust.^^
    Im Moment bin ich eigentlich gar nicht auf Twitch unterwegs. Die Kanäle, die ich mir bislang immer angeguckt habe, sind zu den übelsten Sellouts mit nahezu offensiv penetranten Layouts mutiert. Hin und wieder streame ich selber mal, aber wirklich was gucken? Nä.

    Andere Frage: Weiß man, welches Avanlanche-Studio für Just Cause 4 verantwortlich ist? Das gute, das zu Mad Max verdonnert wurde, oder das, welches für was auch immer Just Cause 3 sein sollte, verantwortlich war?

  18. #2518
    Was ist das eigentlich für eine Fehlinformation mit der Cloud auf der Box? Hatte Lost Odyssey auf der One jetzt installiert und kriegte aber irgendwie meinen damals extra runtergeladenen optionalen Dungeon wohl nicht. Auf der 360 wurde mir angeboten, dass ich meine Savegames doch in der Cloud speichern solle und sie auf JEDEM meiner Geräte damit abrufen könne. Also meinen dortigen letzten Save in die Cloud gepackt, wieder auf die One gewechselt und wollte den Stand abrufen. Von wegen, der wurde nicht mal angezeigt, statt dessen bekam ich die seltsame Meldung, dass ich dieses Spiel nicht auf der One spielen könne (was ich aber einwandfrei kann und mit den auf der One erstellten Saves auch keinerlei Probleme habe. Warum also erzählt man mir, dass ich meine Saves von der 360 auf jedem meiner Geräte abrufen könne, wenn es dann gar nicht geht -.-

    Und ich habe Fallout 3 und Oblivion ebenfalls auf der One installiert (hatte die Spiele ja schon lange für die 360) und dann heißt es, ich muss den Game Pass haben, um die spielen zu können? Abwärtskompatibilität nur gegen Bezahlung oder wie? Warum soll ich nochmal für Spiele bezahlen, die ich vor Jahren schon regulär gekauft habe?

  19. #2519
    Repost für den Namen allein.


  20. #2520
    Gucacamelee! 2 ist draußen



    Hatte es gestern 1 1/2 mal angespielt und war leider nur mäßig begeistert, das Ding is,t dass sie das Spiel noch mal ein bisschen leichter gemacht haben und es sich gleichzeitig wirklich nur wie "more of the same" spielt die paar neuen Fähigkeiten können da auch nicht drüber hinwegtäuschen sogar der Ablauf des Spiels ist aus Storygründen sehr nah am ersten Teil gehalten. Als würde man Teil mit einem etwas düsteren Anstrich spielen.
    Was ich erst später erfahren habe ist dass man mit Eingabe des Konami Codes im Hauptmenü das Spiel direkt auf "Schwer" starten kann, weswegen ich das Spiel noch mal von neu spiele, jetzt macht es tatsächlich sehr viel mehr Spaß ohne dabei wirklich jemals frustrierend zu werden. Also wer's braucht, einfach Konami-Code im Hauptmenü.


    Bezüglich des Bösewichts des Spiels habe ich übrigens eine Theorie (weiterlesen auf eigene Gefahr):

    Ich glaube dass es sich dabei um Juan selbst handelt, der Juan der im ersten Teil das "Bad Ending" erreicht hat und die Tochter des Bürgermeisters nicht retten konnte. Man befindet sich also in der Zeitlinie des gescheiterten Juan und um seinen Fehler wieder rückgängig zu machen, will er die Guacomole essen um Lupita, von den Toten auferstehen zu lassen. Bei der Stelle wo man über das Agavenfeld Feld läuft sieht man ja die Gräber der beiden, nur das Grab von Juan wurde scheinbar ausgehoben.
    In einem Interview wurde Drinkbox mal gefragt welches der beiden Enden aus dem ersten Teil Kanon ist, da haben sie geantwortet dass beide Kanon sind, sie aber nicht mehr dazu sagen können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •