Seite 123 von 123 ErsteErste ... 2373113119120121122123
Ergebnis 2.441 bis 2.459 von 2459

Thema: KOTT #19 - All talk, no games

  1. #2441

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von miuesa Beitrag anzeigen
    Zieht PA den Betrag sofort ab wenn man per KK zahlt oder erst kurz vor dem Versand?
    Keine Ahnung, da ich dem Laden nicht so weit traue ihm meine KK-Daten zu geben.
    Hab selbst per Paypal bezahlt und da wurde sofort abgezogen.

  2. #2442


    Zitat Zitat
    This is the definitive version of these all-time classics and will be the best Shenmue experience to date.
    The re-release will stay true to the originals with modernised features including fully scalable screen resolution,
    choice of modern or classic control schemes, PC graphics options, an updated user interface and the option to
    enjoy either the original Japanese or English voiceovers.
    Kann man auf Steam auch schon auf die Wunschliste setzen.

    Geändert von ~Jack~ (14.04.2018 um 04:10 Uhr)

  3. #2443
    Habe die Spiele nicht gespielt und auch nie eine Dreamcast oder eine Xbox besessen, von daher freue ich mich auf den Release und werde vielleicht mal reinlunzen.
    Hoffentlich bleibt es so originalgetreu wie möglich.

  4. #2444

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von ~Jack~ Beitrag anzeigen
    Nach so viel Vermutungen in den letzten Monaten ist die Ankündigung zwar noch immer eine kleine Überraschung, aber mich freut es. Obwohl ich beide Teile auf dem Dreamcast besitze, habe ich sie nie gespielt. Das kann ich nun nachholen. Bin aber auch darauf gespannt, ob man sich wieder die Markennamen mancher Hersteller gesichert hat oder ob die westlichen Fassungen als Basis dienen. Ich denke hier vor allem an die Getränkeautomaten.

    Sega hat heute zudem ein neues Sakura Wars angekündigt, die Sega Ages-Reihe für Nintendos Switch (derzeit 15 Spiele, die weltweit erscheinen sollen - M2 wird die Programmierarbeiten übernehmen) und ein Mega Drive Mini. Letzteres bisher scheinbar nur in Japan, aber ein weltweiter Release wäre genial. Vor allem hoffe ich, dass das Gerät auch um Welten besser als der Müll von AtGames wird, den es hier zu kaufen gibt.

  5. #2445
    Super Meldung. Eine besondere grafische Überarbeitung scheint es aber nicht zu geben.

  6. #2446


    Melancholy Republic ist nach Jahren der Entwicklung nun auf Steam erschienen.

    Ich habe ein bisschen reingespielt und bin eher enttäuscht. Habe ein politisch epochales Drama erwartet mit einer emotional sehr rührseeligen Geschichte. Doch nachdem was ich gehört habe soll das Spiel nur 5 1/2 Stunden gehen. Es bietet so gut wie keinerlei Gameplay, ziemlich penetrante und ausgelutschte Witze (mal wieder einen Gag-Kampf in einem kampflosen Spiel wie bei To the Moon)
    To the Moon konnte nach kürzerer Zeit mich deutlich mehr in seinen Bann ziehen, ich habe das Gefühl dass das ganze Budget in die Orchestermusik geflossen ist. Es sieht schön aus und klingt gut, aber ich sehe im Detail teilweise sehr viele unschöne Fehler die man eigentlich hätte leicht bemerken können. So schauen einen Charaktere aus einer völlig falschen Richtung an oder eben gar nicht wenn man mit ihnen redet. Es wird ein falscher Charakter im Spielmenü dargestellt, hat an mehreren Stellen Clippingfehler. Alles so Dinge die man mit ein bisschen playstesting beseitigen könnte. Auch unterscheiden sich Adelige und allgemeine Leute nicht in dem Spiel.

    Naja und da kommt dann noch der Fakt dazu dass mir die gesamte Story irgendwie... zu weiblich ist? Nahezu alle wichtigen Charaktere sind in dem Spiel weiblich und besitzen hohe politische Ämter, selbst ein später dazukommender Bodyguard und "Doppelagent" (kein Spoiler wird in der Story so eingeführt der Charakter) ist eine Frau mit schlechten Manieren. Die Beziehung zu den beiden wichtigen Hauptcharakteren nimmt lesbische Tendenzen an...mir kommt das leider ein wenig zu erzwungen rüber, gerade weil es eben in so einen viktorianischen Setting spielt.
    Und so schön wie die Musik auch sein mag, kommt sie mir manchmal unpassend gespielt rüber, als würde da im Hintergrund eine Playlist ablaufen, was zumindest für eine dauerhaft verträumte Atmosphäre sorgt, aber eben auch teilweise zu Zeitpunkten wo das nicht so sein sollte. Leider ein bisschen rumgeplätschere. Ich finde da hat man die Prioritäten komplett falsch gelegt.

    Etwas schade weil ich den Macher dieses Spiels sehr symphatisch finde und ich auf dieses Spiel wirklich schon eine ganze Weile warte und ich die ursprüngliche Idee äußerst interessant fande mal ein politisches Drama in einem RPG-Maker zu verpacken, statt immer die typischen Shounen-haften Klischeestories.
    Aber dann muss man auch wissen man so eine Handlung packend für den Spieler gestalten kann und das ist sie leider nicht, da das Gameplay ohnehin nicht existent ist, kommt sehr schnell Langeweile auf.

    Geändert von Klunky (15.04.2018 um 00:10 Uhr)

  7. #2447
    Zitat Zitat von Knuckles Beitrag anzeigen
    Und wer die Dinger auf der Switch haben will, sollte in Japan einkaufen. Dort wird es beide Teile auf Cartridge geben, während man z.B. in den USA nur die erste Collection auf Cartridge bekommt und die zweite Collection nur per Download-Code enthalten sein wird.
    Hier gleich mal eine Frage zu der normalen Rockman-Collection (nicht X).

    Bei VGP habe ich das hier gefunden:



    Das ist die erste Collection auf Cart, und die zweite als DL-Code. Ist so was in der Art auch für Japan angekündigt? Ich hätte die beide gerne auf Cart, wie bei der X-Collection. Nur finde ich dazu rein gar nichts.

  8. #2448

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Lux Beitrag anzeigen
    Das ist die erste Collection auf Cart, und die zweite als DL-Code. Ist so was in der Art auch für Japan angekündigt? Ich hätte die beide gerne auf Cart, wie bei der X-Collection. Nur finde ich dazu rein gar nichts.
    In Japan ist diese Collection leider auch nur so angekündigt (Collection 1 als Cart, Collection 2 als DL). Eine andere Fassung ist dort nicht angekündigt worden.
    Hier der entsprechende Part der Produktbeschreibung:
    ロックマン クラシックス コレクション 1 (『ロックマン』1~6を収録)
    ロックマン クラシックス コレクション 2 (『ロックマン』7~10を収録) *DLコード番号にて同梱

  9. #2449
    Was wenn man seine Region von Deutschland auf USA ändert, den Code eingibt, wieder auf Deutschland wechselt. Macht man das bei europäischen Stores, wird der Kauf im deutschen Store auch als "gekauft" angezeigt. Weiß jemand ob das auch so ist, wenn man im US Store einkauft? Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrung mit Resident Evil Revelations gemacht.

  10. #2450
    Überrascht festgestellt, dass Corruption of Champions 2 in der Entwicklung ist .

  11. #2451
    Golly! Von Lodoss War erscheint ein Castlevania-Like 2D Sidescroller. Das finde ich äußerst überraschend.

    https://gematsu.com/2018/04/record-o...nounced-for-pc

    Geändert von Klunky (15.04.2018 um 19:15 Uhr)

  12. #2452
    Zitat Zitat
    Hoffentlich bleibt es so originalgetreu wie möglich.
    Eigentlich ist Shen Mue bereits nach den ersten Yakuza-Sequels hoffnungslos und objektiv veraltet gewesen.
    Und da rede ich noch nicht mal vom Pacing, das die Reihe als Gesamtkonzeption zu einer einzigen Farce macht. Wer Bock hat, sich jedes Interesse an Shen Mue zu verleiden, lese sich einfach mal durch die Wikipedia-Seite.

    Dann lieber ein neues Sakura Wars! o/ Hoffentlich wieder hierzulande.

    Lodoss ist auch nett! Ist afaik auch eine Reihe, die zumindest außerhalb der Videospiele nie so richtig stirbt. Genre-Standard eben.

  13. #2453
    Ups, Werbung!


  14. #2454
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen


    Melancholy Republic ist nach Jahren der Entwicklung nun auf Steam erschienen.

    Ich habe ein bisschen reingespielt und bin eher enttäuscht. Habe ein politisch epochales Drama erwartet mit einer emotional sehr rührseeligen Geschichte. Doch nachdem was ich gehört habe soll das Spiel nur 5 1/2 Stunden gehen. Es bietet so gut wie keinerlei Gameplay, ziemlich penetrante und ausgelutschte Witze (mal wieder einen Gag-Kampf in einem kampflosen Spiel wie bei To the Moon)
    Ich habs gerade beendet und fands gut. Und teilweise auch witzig. Ist zwar durchaus nicht so emotional wie To The Moon, aber das liegt vor allem daran, dass die entsprechenden Stellen insgesamt recht kurz sind anstatt mehrere Stunden lang drauf hinzuarbeiten. Und zwischendrin gibt es da auch ein bisschen zuviel Exposition in Form von Text der über den Bildschirm scrollt. Hätte man sicherlich noch mehr draus machen können, aber der Entwickler hat sich durchaus bemüht, wie man unter anderm an der Menge an Posen sehen kann. Und hey, zumindest ist es tatsächlich erschienen. Schien immerhin lange Zeit nichts weiter als ein Scam zu sein der jeden Monat immer weiter nach hinten verschoben wurde. Außer rumlaufen und reden gibt es zwar echt kein Gameplay, und es dauert auch nur circa 5 Stunden, aber solange man weiß auf was man sich einlässt, ist es durchaus einen Blick wert. Fand da auch nichts irgendwie erzwungen. Es hat alles gut zur Story gepasst.

  15. #2455
    Zitat Zitat von ~Jack~ Beitrag anzeigen
    Ich habs gerade beendet und fands gut. Und teilweise auch witzig. Ist zwar durchaus nicht so emotional wie To The Moon, aber das liegt vor allem daran, dass die entsprechenden Stellen insgesamt recht kurz sind anstatt mehrere Stunden lang drauf hinzuarbeiten. Und zwischendrin gibt es da auch ein bisschen zuviel Exposition in Form von Text der über den Bildschirm scrollt. Hätte man sicherlich noch mehr draus machen können, aber der Entwickler hat sich durchaus bemüht, wie man unter anderm an der Menge an Posen sehen kann. Und hey, zumindest ist es tatsächlich erschienen. Schien immerhin lange Zeit nichts weiter als ein Scam zu sein der jeden Monat immer weiter nach hinten verschoben wurde. Außer rumlaufen und reden gibt es zwar echt kein Gameplay, und es dauert auch nur circa 5 Stunden, aber solange man weiß auf was man sich einlässt, ist es durchaus einen Blick wert. Fand da auch nichts irgendwie erzwungen. Es hat alles gut zur Story gepasst.
    Vielleicht hätte ich es auch besser wertgeschätzt wenn das Spiel keine 10€ gekostet hätte, ich hatte da ganz andere Erwartungen an das Spiel, gerade weil es ja so lange in Entwicklung gewesen sein soll.

    Dabei ist der Production Value mit dem Orchester Soundtrack der circa 74 Stücke beinhaltet verdammt hoch, zu hoch wenn man mich fragen würde, da hat man völlig falsche Prioritäten gesetzt, es gibt Spiele die gehen 10x so lang und haben nicht so einen großen Score. Das führt auch letztlich zu dieser Beliebigkeit, die ich im akkustischen irgendwie gespürt habe, die Untermalung ist zu vordergründig, die Musik plästschert ununterbrochen vor sich hin. Ich habe da deutlich stillere Momente vermisst, die darauf setzen die Atmosphäre langsam aufzubauen.

    Naja wie gesagt, da man es ja mit Spielen wie To The Moon vergleichen kann (die aber wengistens ein bisschen Alibi Gameplay besitzen) zieht das Spiel leider in der Hinsicht ordentlich den kürzeren, was Regie und gekonnten Einsatz von Musik betrifft.

  16. #2456
    Aww man, warum muss das ein Mobile Spiel sein?



    Sieht auf dem 2. Blick auch nicht mehr so toll aus. Ich hatte gehofft es würde sich um dieses kreative Projekt handeln was sie momentan exklusiv für die Nintendo Switch entwickeln, leider nope. Können PlatinumGames nicht einfach mal wie zu damaligen Zeiten eine Bombe nach der anderen platzen lassen? Und damit meine ich keine Bombenprojekte. D:

  17. #2457
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Aww man, warum muss das ein Mobile Spiel sein?



    Sieht auf dem 2. Blick auch nicht mehr so toll aus. Ich hatte gehofft es würde sich um dieses kreative Projekt handeln was sie momentan exklusiv für die Nintendo Switch entwickeln, leider nope. Können PlatinumGames nicht einfach mal wie zu damaligen Zeiten eine Bombe nach der anderen platzen lassen? Und damit meine ich keine Bombenprojekte. D:
    Du wartest also auch auf den (West) Release von Granblue Fantasy Re: Link!


  18. #2458
    War das das Switch Spiel?

    Eeeew... ich habe gehört dass es zu größten Teilen ein MMORPG werden soll und das ist wirklich nicht so mein Steckenpferd. Die brauchen definitiv mal wieder ein schön frisches High-Quality Singleplayer Konsolen/PC/Handheld Spiel, was auf einer frischen IP basiert.

  19. #2459
    Das dürfte PS4 sein. Man weiß bisher noch eigentlich gar nix, aber vermutlich wirds Multiplayer. Wenn ich raten müsste, vllt sowas wie Monster Hunter nur im GBF Universum. Aber wie gesagt, außer dem Trailer da oben weiß man effektiv noch gar nix.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •