Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 93

Thema: [Auf ein Neues!] Haudrauf nimmt sich SKS vor

  1. #61
    Du musst prinzipiell gar nichts in den Spoiler setzen, weil Blindzocker hier ja nach wie vor nichts verloren haben. Wenn du als Entwickler trotzdem absolut sicher gehen willst, kannst du mir auch ruhig ne PN oder so schicken.

  2. #62
    Klar bin ich noch dabei und freu mich über jeden neuen Eintrag

    Bei der Hexe Bibi Blocksberg musste ich hart feiern, kommt das im Spiel wirklich so vor? oO Ich habe mich damals wohl für die falsche Kombi entschieden^^

    Wo haste denn den Daen getroffen, auf der Nato?

  3. #63
    Daen richtig getroffen habe ich, wenn wir korrekt bleiben wollen, auf dem BMT (Bremer Makertreff), das ja in Bremen jahresübergreifend stattfand, aber eben von Nato auf eben erwähnten Namen umgewandelt wurde. Mich würde es übrigens sehr freuen, wenn du dich dort auch mal blicken lassen würdest! Kann aber noch nicht versprechen obs was im Sommer wird. Nein, die Blocksberg war natürlich nur so erfunden Auch an dieser Stelle nimmt sich das Spiel weiterhin sehr ernst und steht den anderen epischen Szenen diesbezüglich in Nichts nach!^^ Es hatte nur gepasst, weil die beiden Hexen rote Haare (Barbara) und blonde Haare (Bibi) hatten

  4. #64
    Ok ich versteh schon

    Zu nem Makertreff wollte ich damals schon immer, als es eben noch Nato hieß. Mal gucken, ob ich es dieses Jahr realisiere. Bremen ist für mich natürlich am anderen Ende der Welt^^

  5. #65
    Servus meine lieben Freunde und herzlich Willkommen zu einer neuen Session SKS! Du meine Güte, hab ich hier wieder lange nichts geschrieben. Ich fall gerade irgendwie total vom Glauben ab, wie ich dieses großartige Spiel so vernachlässigen konnte. Jedoch sind da so einige Dinge in meinem Leben passiert bzw. werden noch passieren, die ausschlaggebend und wohl mehr oder weniger wegweisend für meine berufliche und private Zukunft werden. Ich habe das Jahr beim Rettungsdienst erfolgreich beendet und endlich meinen Ausbildungsberuf gefunden! Konkret bedeutet das natürlich aber auch viel viel Einarbeitungszeit, viel Konzentration und Ruhe für mich, und muss da halt eben mal von den einen oder anderen Dingen etwas Abstand nehmen. Wie das halt für einen Hörgeschädigten halt ist, der deutlich schwerfälliger lernt...
    Ich habe dieses Projekt aber MITNICHTEN aufgegeben, lieber Daen und lieber LPR, im GEGENTEIL! HEUTE soll es endlich mal wieder weitergehen, ich kann euch nicht versprechen wie lang dieser Part wird und wann es einen neuen gibt, aber ich möchte neben meinen ganzen Huldigungen und die zur Zeit relativ geringe Wahrscheinlichkeit, dass sich im Bereich der KHE etwas getan hat, mein TLP ernstnehmen und so viel es geht anzumerken, kritisieren oder Verbesserungsvorschläge zu machen. Vor allem ist dieses TLP auch nach wie vor sehr wichtig für mich, weil ich möglicherweise Dinge vom Spiel im Dialog mit dem/den Entwickler/n erfahre, die ich vorher niemals verstanden habe oder die mich immer interessierten. GENUG von dem Geschwafel, ich bin wieder extrem heiß und somit legen wir auch gleich schon los!

    Wir waren stehengeblieben, als wir das Hexenwerk beendet haben und befinden uns nun wieder auf den Weg in die Drachenhalle zurück. Wir sprechen mit Wulfgerd, legen uns kurz schlafen und dann...nach Sanasheym...? Nicht ganz, bevor wir uns unserer letzter Mission widmen, wollen wir noch die ein oder andere Nebenquest erledigen!









    • Junge, zerstörerische Liebe I



    Wir begeben uns zum Tempel der Turinnia und sprechen die blonde Novizin oben rechts am Altar an, die uns jedoch überhaupt nicht wahrzunehmen scheint. Eia gut, dann reden wir halt mit dem Geweihten oben links am Altar. Als er uns fragt, ob wir jemals so geliebt haben, dass Liebe an körperlichen Schmerz erinnerte, merkt Haaki natürlich wieder sehr treffsicher an:
    Zitat Zitat von Haaki
    Ich bin mehr ein Freund des Schmerz zufügens, denn des Schmerz erfahrens.
    Sehr schön.^^ Gorath ist da natürlich wieder total taktlos und in seinem Element Kurzform: Der Novize schildert uns, dass Turinnia ihm die Liebe zu der Novizin verwehrt, die wir eben versucht haben, anzusprechen. Sie soll durch ihn angeblich ein Kind gebären, das einmal großes Unheil über das Land Karadon bringt. Haaki muss jetzt die Entscheidung treffen, ob der Novize auf Turinnia hören soll oder stark sein soll für Alcandor. Ich entscheide da bei solchen Sachen immer aus meiner persönlichen Grundlage, wie ich mir mein Leben aufbaue: Auch wenn mir bewusst ist, dass ich gerade in einer Welt bin, bei der Götter selbst in die Fügung des Schicksals eingreifen und mit Menschen über Visionen kommunizieren können, bin ich der Meinung, dass Liebe etwas ist, das von niemandem beeinflusst werden darf. Es gibt immerhin Leute, die an gebrochenem Herzen sterben, weil der der Liebste stirbt oder abhaut. Ich habe schon sehr oft erfahren müssen, wie es ist, jemanden zu verlieren den man liebt. Daher höre ich mit Haaki auf Svenjas Rat und sage dem Novizen, dass sie fliehen sollen! Unglaublich, was Turinnia sich hier raus nimmt! Nun ja, wir konnten ihn überzeugen und er habe also auch laut eigener Aussage bereits mit seiner Geliebten gesprochen, obwohl er die ganze Zeit vor uns stand Nice.^^ So, damit wir das Ganze auch mal trotz Spiels ein bisschen realistisch halten, geben wir den beiden jetzt Zeit, zu flüchten, während in unserer Abwesenheit der sogenannte "Pilger-Gottesdienst" stattfindet. Hach Gott, dat Irony Währenddessen erledigen wir eine weitere Quest!









    • Neydan, dreckiger Menschenhändler - Rabek, plötzlich auf unserer Seite



    Wir sind nämlich nördlich von Eichengrund misstrauisch geworden, weil wir am Flussufer lockere, lose Erde vorfinden. Ein Grund mehr zum Graben! Da wir Rabeks Amulett und auch die Schaufel des Bauern Aggiwulf haben, stellt das auch in keinster Weise ein Problem dar.^^ Wir kommen in einen Keller und finden einen Gefangenen, den wir befreien, der allerdings sofort getötet wird - Von Neydans Wüstenhunden! Er selbst erscheint und lässt uns fast töten...Aber Rabek erscheint und die Uhren stehen auf Null! Ich nehme mir natürlich Arson, meinen besten Freund an meine Seite und gemeinsam kämpfen wir gegen diese Wüstenbrut! Als wir alle nun nacheinander nach zwei epischen Kämpfen bezwungen haben, stellt sich hier wieder die ethische Frage, ob wir Neydan töten sollen oder nicht. Und ehrlich, Freunde: Ich tus nicht. Ja. Seine Worte sind böse. Er hat viel böses über Eichengrund gebracht und ist der Herr unzähliger Sklaven. Doch er ist ein Mensch. Er trägt keine Waffe. Er ist ein alter Mann. So jemanden schlachtet man nicht ab! Also lassen wir ihn schweren Herzens laufen. Dramatische Szenen jedoch, als Svenja wild geifernd auf Rabek losgeht, weil er sich ehrlich offenbahrt. Seine Vergangenheit ehrt ihn keineswegs, doch er hat sich als Soldat Karadons davon befreit und fängt einen Neuanfang an. Außerdem hat er uns gerettet. Er hat nicht aktiv mitgestritten, aber er brachte das gesamte Wüstenpack aus dem Konzept, sodass wir angreifen konnten. Dafür, dass Rabek zur Gilde Düstermonds angehört und wir früher viel Streit mit ihm hatten, ist das ganz schön großzügig von ihm. Wir halten also Svenja energisch zurück, die gefühlt versucht, sich unsereins loszureißen und trotzdem auf ihn loszugehen, ehe sie dann erschöpft aufgibt. Nachdem dies alles rum ist, durchsuchen wir ganz diebesgetreu das Gefängnis mit seinen Zellen und können unter anderem eine uralte Rüstung finden - feeeeett! Nun, unseren Soll haben wir an dieser Stelle zunächst getan. Wir gehen noch ins Haus von Neydan und plündern seine Essensvorräte sowie ein geheimnisvolles Schriftstück. Wir hätten jetzt theoretisch die Wahl, es bei diesem Karawanenführer abzugeben, der sich mit seinem Zug an der Stelle eingerichtet hat, als wir damals von den Goblins überfallen wurden, auf unserer ersten Außenmission. Oder aber, wir gehen damit zu meiner geilen Darnhel. Ist doch wohl klar, wo wir das Ding abgeben Wir wollen doch ein wenig unsere Gunst bei ihr erhöhen ♥ Außerdem müssen wir eh noch unsere Rüstung identifizieren, also passt das ja. Aber eines nach dem Anderen! Erst mal gehen wir zur Drachenhalle zurück und lassen uns von unserer berühmten Biblio-Schnitte unsere Rüstung identifizieren.^^ Wir haben ein Kobold-Gewand. Nice! Geben wir dem Arson. Sehr schön, auf noch schnell zu Darnhel, meinem Schätzchen ♥ Ich lasse es mir als Geliebter natürlich nicht nehmen, sie ein bisschen zu necken und gebe ihr das Pergament erst, nachdem ich sie ein bisschen aus der Reserve gelockt habe. Dieses Pergament gibt uns Auskunft, wo wir die Sklavenhändler finden. Nun denn, dann schauen wir mal, ob noch die Novizen von vorhin noch im Turinnia-Tempel sind. Nein, sind die natürlich nicht. Dafür aber eine andere Geweihte, die nicht gerade begeistert von dieser Tatsache zu sein scheint. Nun denn, dann gehen wir mal Teil II der Quest an!









    • Junge, zerstörerische Liebe II



    Wir erfahren von der Geweihten, dass Hjalla als Baby zum Teil Opfer eines verdorbenen Rituals wurde und sie so angeblich den Sporn des Bösen abbekam. Was für eine Karnevalsgeschichte. Als uns die Geweihte nach ihnen befragt, sind wir gegenüber den Novizen fair und ehrlich, indem wir sie verleugnen. Wir stimmen der Priesterin auch zu, dass wir es für eine dumme Idee hielten, dass sie flüchteten, was ja im Grunde genommen auch nicht der Wahrheit entspricht - Aber mal ganz ehrlich, Freunde: Wer würde die beiden schon verraten wollen? Und nachdem wir den Auftrag, die beiden zu suchen angenommen haben, werden wir nichts minderes tun, als sie zu retten. Alles andere wäre schändlich. Wir machen uns also auf in den besagten Eichengrund-Wald und finden Thivar. Tot. Na super. Wir folgen auf dunklen Pfaden dem Fluss, der hinter uns plätschert und finden einen seltsamen Mann am Vorsprung. Er gibt sich als Freund Arsons zu erkennen, der im Namen der Tanis also Thivar tötete und auch noch Hjallar töten wollte. Allerdings war der durch den Kampf so schwer verwundet, dass Arson das an seiner Statt machen sollte. Da ich jedoch mit Haaki die Gruppe anführe, werde ich mich anders entscheiden. Und es sollte keine richtige Entscheidung sein. Dafür aber die Beste. Wir klettern besagten Vorsprung hoch. Noch einmal müssen wir ins kalte Nass tauchen, bis wir endlich Hjallah finden. Verschmutzt und in Tränen aufgelöst sitzt sie da und wartet auf ihren Todesstoß. Jedoch entscheide ich mich dafür, sie zurück zum Tempel zu bringen. Sehr geil, wie diszipliniert Arson sich zurückhält, zumal gerade sein Freund gestorben ist. Dabei dürfen wir nicht vergessen, dass ich ja auch ein Mann der Tanis bin. Eigentlich. In meinen Augen war dies das menschlichste, was Arson und Haaki in dem Moment je getan haben.

    Nächstes Mal, Freunde, machen wir dann mit Sanasheym weiter und bis dahin freue ich mich schon hoffentlich so sehr wie ihr auch! Huldigungen an mein TLP oder meinen Bart genau so sehr wie faule Eier und Verunglimpfungen hier rein! Bis demnächst!

  6. #66
    Sehr schön, willkommen zurück!

  7. #67
    Dickes Sorry, dass es bei "Die Reise ins All" gerade nur so spärlich weitergeht, aber scheinbar hat dir das ja die fehlende Zeit oder Motivation beschert, hier weiterzuschreiben, also von daher brauch ich mich wohl nicht zu sehr zu entschuldigen

    Junge, zerstörerische Liebe klingt für mich immer wie der Episodentitel einer Soap. Ich komme aber auch mit dem Komma nicht klar, weil es für mich immer klingt, als würde einer den anderen anbrüllen mit... "Junge...! Zerstörerische Liebe! Alter!"

    Ohne jetzt in mein eigenes LP zu schauen würde ich aber denken, dass ich den Quest erst viel, viel später als du gemacht habe. Irgendwann nach Sanasheym, oder liege ich falsch?^^

  8. #68
    Nein, du brauchst Dich in der Tat nicht zu entschuldigen, weil es ja wohl Deine Sache ist, wann und in welchen Intervallen du weitermachst. Das sieht man ja bei Kuro zum Beispiel auch ganz gut und schlussendlich auch bei mir. Wir können alle nicht Hacke-Spitze-Eins-Zwei-Drei, von daher bitte keinen Stress machen.^^ Wobei mich aber als passionierter Allreise-Verfolger schon mal interessieren würde, auf welchem Stand das LP bei Dir momentan ist.^^

    Ich habe meine Überschrift, die Du meintest, aus dem Questnamen im Spiel selbst entnommen, weil mir in dem Moment einfach nichts besseres einfiel.^^ Ich weiß aber absolut nicht, wann Du diese Quest erledigt hattest. Mein Gefühl sagt mir sogar erst nach Bergenthorn.

  9. #69
    Wann gibt es eigentlich ein Update hier?

  10. #70
    Ach Daen, jetzt habe ich deinen Post hier gesehen und war Feuer und Flamme, dass Haudrauf endlich weitergeschrieben hat... aber Pustekuchen

  11. #71
    Ach Stille, jetzt habe ich deinen Post hier gesehen und war Feuer und Flamme, dass es endlich eine Lösung für mein Problem gibt... aber Pustekuchen

    Ich schreibe jetzt schon in meiner Verzweiflung in meinen eigenen Thread und auch explizit an Stille: Wenn es irgendeinen gottverdammten Weg gibt, den Fehlercode 0xc0000142 zu beheben, ohne dass ich den kompletten Laptop mit allem drum und dran erschießen muss, putze ich demjenigen Auto, Schuhe und Fußboden, der mir die funktionierende Lösung vorgeschlagen hat!

    Ich werde jetzt noch bis Mai warten, bis ich ihn wirklich komplett neu aufsetzen lasse. Das ist jetzt mein Ultimatum unter anderem deshalb, weil sich sehr viel Lernstoff auf der Platte befindet, die dann ab diesem Zeitpunkt runter kann und ich bis dahin hoffentlich auf eine externe Festplatte gespart habe. Im Grunde funktioniert mein kleiner Freund ja picobello, weswegen ich den Schritt nur sehr ungern gehe. Wenn ich ihn gehe, dann nur SKS zuliebe, weil Spiel und Entwickler sich das verdient haben und ich sie lange genug hingehalten habe

  12. #72
    Hast du Seppiro mal eine PN geschrieben und gefragt, ob er vielleicht noch weiter weiß? Bei ihm ist der Fehler ja zuerst aufgetreten.

  13. #73
    Zitat Zitat von Haudrauf Beitrag anzeigen
    Ich schreibe jetzt schon in meiner Verzweiflung in meinen eigenen Thread und auch explizit an Stille: Wenn es irgendeinen gottverdammten Weg gibt, den Fehlercode 0xc0000142 zu beheben, ohne dass ich den kompletten Laptop mit allem drum und dran erschießen muss, putze ich demjenigen Auto, Schuhe und Fußboden, der mir die funktionierende Lösung vorgeschlagen hat!
    Ich kenne mich in dem Bereich leider überhaupt nicht aus und bei all den Bugs und Fehlern die wir in diversen Spielen schon so erforschen durften - der gehörte bisher noch nicht dazu. Ist ja aber schon wieder ein paar Tage her, seitdem du dein Problem hier geschildert hast; konnte dir mittlerweile geholfen werden?

  14. #74
    Nein, konnte mir leider nicht, und damit...joa...Herzlich Willkommen zu meinem ersten eher unfreiwilligen Update seit langem.

    Es ist zum Schreien. Ich habe jetzt den gesamten verfluchten Morgen noch einmal dazu investiert zu schauen, wo der Karadonier im Pfeffer begraben liegt, aber ich habe es in gut sechs Stunden nicht geschafft, den Fehler ausfindig zu machen. Ich habe zum Schluss sogar versucht herauszufinden, ob der Fehler nicht einfach in der Registry oder bei den MS Visual C++-Dateien liegt, aber auch hier bin ich nicht weiter gekommen. Ich mach meine Luftpumpe von Laptop nächsten Monat platt, setz alles komplett neu auf. Bis dahin habe ich dann die Möglichkeit zum Export meiner wichtigen Dokumente und Dateien.

    Ein Comeback wird es nächsten Monat aller Wahrscheinlichkeit nach geben. Und wenn die Save-Datei zerstört wird, spiele ich unter dem selben Sternzeichen neu und weitestgehend nach dem Muster, wie ich angefangen habe. Das werden noch mal sehr intensive Tage, die ich irgendwie mit zich anderen Dingen in Einklang bringen muss, aber SKS für mich nach wie vor das großartigste, epischste Spiel, das je erstellt wurde und das es wirklich verdient, zu Ende gespielt, kritisiert und gelobt zu werden! ♥

    Ich hab ja eigentlich bis auf den Entwickler und dem werten Stille nur zwei wirklich regelmäßige Leser, aber alle beide sind es mir mir sowas von wert, das Projekt durchzuziehen, allein, weil ihr bemerkenswert durchhaltet. Ihr seid die Geilsten!

    Bis hoffentlich sehr bald hier im Thread ihr Lieben! Mister Megabart packt es jetzt endgültig an!

  15. #75
    Das Spiel ist das Neuaufsetzen mehr als wert. Ich gedenke selbst seit längerem, einen neuen Durchgang zu wagen - bin aber noch immer unsicher, ob ich lieber warten sollte, bis 1.1.4 erscheint... (das ist eine zwar implizite, aber von schier unbändiger Ungeduld diktierte Frage ).

  16. #76
    Sehr gut, Mister Megabart!

  17. #77
    Bevor ich neu aufsetze, würde ich erstmal noch ein wenig weiter probieren. Zum Beispiel das Spiel mal im abgesicherten Modus des PCs starten und gucken, ob der Fehler da auch auftaucht. Oder mal versuchen in einer virtuellen Maschine das Spiel zum Laufen zu bringen. Also, sofern du das noch nicht probiert hast, versteht sich. Ansonsten hoffe ich, dass neu aufsetzen klappt... wegen Spielständen brauchst du dir keine Gedanken zu machen, ich hab hier noch einen Stick von 2005 (!) und die Spiele und Spielstände darauf funktionieren tadellos.

    Und joa, zugegebenermaßen denke ich auch hin und wieder an ein 2. LP der Saga nach, wenn auch wohl nicht mehr in diesem Jahr. Wobei ich natürlich schon großes Interesse an einer V1.1.4 hätte^^ Von der KHE träume ich ja mittlerweile nicht mal mehr

  18. #78
    Jetzt habe ich den Probleme beim Neuaufsetzen des Laptops bekommen, habe fast ne halbe Nacht damit verbracht, es endlich durch zu bekommen, meine Daten abzuspeichern, ihn formatieren lassen, alles wieder neu eingerichtet.

    Ich installiere SKS.
    Den Zeichensatz.
    Das RTP.

    Karadon steht nichts mehr im Wege.

    Und dieser scheiß Fehler existiert immer noch!
    Leute, das könnt ihr doch nicht mit mir machen...!

    Ich geh mich dann mal erschießen und begraben. Ich verliere langsam wirklich den Mut.

    Edit: Und für sowas geht mein 2.200tster Beitrag drauf...

    Geändert von Haudrauf (09.05.2017 um 10:40 Uhr)

  19. #79
    Zitat Zitat von Stille Beitrag anzeigen
    Von der KHE träume ich ja mittlerweile nicht mal mehr
    Nicht die Hoffnung aufgeben - wenn wir im Lotto gewinnen, geht es sofort weiter.
    Aber im Moment gehört die Freizeit leider anderen Dingen.

  20. #80
    Zitat Zitat von Haudrauf Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich den Probleme beim Neuaufsetzen des Laptops bekommen, habe fast ne halbe Nacht damit verbracht, es endlich durch zu bekommen, meine Daten abzuspeichern, ihn formatieren lassen, alles wieder neu eingerichtet.

    Ich installiere SKS.
    Den Zeichensatz.
    Das RTP.

    Karadon steht nichts mehr im Wege.

    Und dieser scheiß Fehler existiert immer noch!
    Leute, das könnt ihr doch nicht mit mir machen...!

    Ich geh mich dann mal erschießen und begraben. Ich verliere langsam wirklich den Mut.

    Edit: Und für sowas geht mein 2.200tster Beitrag drauf...
    Hast du schon versucht das Spiel in einer Virtuellen Maschine zu starten? Könnte ein Windows 10 Fehler sein...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •