Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 52 von 52

Thema: The Other Side ./ Neue Vorstellung & Updates

  1. #41
    Schön zu lesen, das es hier weiter geht.
    Freue mich immer noch sehr auf dein Spiel! Hab die Demo erst wieder gespielt gehabt.

  2. #42


    2004 vs. 2016. Kurzes Zur-Schau-Stellen.

    Steine, die in die Eiswüste gepackt werden, damit der Bildschirm nicht nur voller Schneeflocken ist. Die Map ist 70x130 Tiles groß, das wäre etwas langweilig.
    Ich hab' grad etwas Motivation, deswegen bastel ich derzeit weiter am Dorf nördlich der Eiswüste (die ich jetzt fertig überarbeitet hab').

  3. #43
    Es ist ein deutlicher Unterschied zu sehen, und in meinen Augen zum besseren. Es liegt ein deutlicher Steigerungsgrad in Sachen Details vor. Gefällt mir sehr gut. Die Struktur der Steine ist jetzt schön deutlich und es wurde auch mehr mit Schattierungen gearbeitet.

    Daumen hoch also und weiter so

  4. #44
    Zitat Zitat von Schnorro Beitrag anzeigen
    Es ist ein deutlicher Unterschied zu sehen, und in meinen Augen zum besseren. Es liegt ein deutlicher Steigerungsgrad in Sachen Details vor. Gefällt mir sehr gut. Die Struktur der Steine ist jetzt schön deutlich und es wurde auch mehr mit Schattierungen gearbeitet.

    Daumen hoch also und weiter so
    Danke für das positive Feedback!

    Ich schmeiß' euch gleich noch was hinterher:



    Dorf Myrve | Endlich Ingame-Content. Hui! Diese lila Kristalle sind gereifte "Früchte" des Kristallbaumes im Norden von Myrve, die den Schutz des Baumes ein wenig ausdehnen.

  5. #45


    Ein Mockup-Screen vom Hauptmenü. Schlicht, kompakt. So wie ich's mag. Kein Schnickschnack. Jetzt geht's ans implementieren!

  6. #46
    Was zum!? Sorry, habe ich da was nicht ganz mitbekommen? The Other Side wird doch noch weiter erstellt? Ich hörte damals das es ganz beendet wurde. Ich freu mich das es doch noch weiter geht. Und ich werde es sofort spielen wenn es dann da und fertig ist. Sieht alles sehr schön aus. Mein Respekt!

  7. #47
    Zitat Zitat von SARAB Beitrag anzeigen
    Was zum!? Sorry, habe ich da was nicht ganz mitbekommen? The Other Side wird doch noch weiter erstellt? Ich hörte damals das es ganz beendet wurde. Ich freu mich das es doch noch weiter geht. Und ich werde es sofort spielen wenn es dann da und fertig ist. Sieht alles sehr schön aus. Mein Respekt!
    Ich hab' das Projekt nie beendet. Lediglich mal auf Eis gelegt, weil ich ein absolut Technik/Programmier-unbegabter Mensch bin und die Leute, die mir helfen konnten leider nicht immer Zeit dafür hatten. Jetzt simplifiziere ich alles so weit wie möglich, damit ich es doch noch irgendwie selbst gebacken kriege.
    Besten Dank für die Treue!

  8. #48
    Huch. Schon wieder ein ganzes Jahr her?

    Tut mir Leid, wenn ich mich so sporadisch melde. Es ist ein bisschen was passiert. Ich hatte 2 Monate an Hauptmenü und Inventarmenü gearbeitet, bis ich (aus eigener Dummheit) einen Map Tree Break verursacht und die Datenbank zusätzlich kaputt gemacht habe. Damit waren die 2 Monate Arbeit futsch. Dann war ich etwas demotiviert, habe aber relativ bald wieder begonnen, das ganze wieder herzustellen (Always make backups, kids). Wie gesagt, ich bin kein großer Scripter, daher dauert sowas bei mir leider. *kratz*

    Jedenfalls! Mittlerweile funktionieren Hauptmenü und Inventar, jetzt kommt das aufwändigste Submenü: Das Equipment.
    Hier ein Mockup davon, bald geht's an die Implementation.

    Wer mir auf Twitter unter @VintalValentin folgt, sieht unter #TheOtherSide und #gamedev ab und an Updates.


    Geändert von The_question (09.01.2018 um 15:20 Uhr)

  9. #49
    Richtig tolle Vorstellung. Macht direkt Bock auf das Spiel.
    Scheint ja so als ob du das schon sehr lange dran arbeitest, aber ist ja auch kein Wunder wenn ich lese, dass das meiste komplett custom ist.
    Die Story scheint ziemlich crazy zu sein und hört sich alles mega interessant an. Werd' ich auf jeden Fall mal weiter verfolgen.

  10. #50
    Als damals die erste Demoversion von TOS erschienen ist, hab ich diese mit großer Begeisterung gespielt und als unglaublich toll in Erinnerung behalten. Ich bin froh, dass du noch daran arbeitest und gespannt auf das, was noch kommt. (Vielleicht in Zukunft ja etwas regelmäßiger, auch wenn das - wie ich aus eigener Erfahrung weiß - oftmals sehr schwer ist ^^".)

    Die Grafiken für die Menüs sehen top aus und vollkommen zum Stil des Spiels passend Sehr gute Arbeit! Wie viele spielbare Helden wird es im fertigen Spiel geben?

    LG Mike

  11. #51
    Zitat Zitat von Mike Beitrag anzeigen
    Als damals die erste Demoversion von TOS erschienen ist, hab ich diese mit großer Begeisterung gespielt und als unglaublich toll in Erinnerung behalten. Ich bin froh, dass du noch daran arbeitest und gespannt auf das, was noch kommt. (Vielleicht in Zukunft ja etwas regelmäßiger, auch wenn das - wie ich aus eigener Erfahrung weiß - oftmals sehr schwer ist ^^".)

    Die Grafiken für die Menüs sehen top aus und vollkommen zum Stil des Spiels passend Sehr gute Arbeit! Wie viele spielbare Helden wird es im fertigen Spiel geben?

    LG Mike
    Danke für die netten Worte!
    Ich denke, sobald die Technik mal wirklich steht ist der Rest keine überaus große Sache mehr (außer eventuell noch Animationen für Gegner etc., die erfahrungsgemäß arbeitsintensiv sind). Dann gibt's auch schnell mehr ingame-content.
    Zur Anzahl der Helden bin ich mir noch nicht zu 100% sicher (das hängt mitunter von einem Feature ab, das ich umsetzen möchte, aber die Machbarkeit noch nicht für mich absehbar ist), aber ursprünglich geplant waren 8 Helden, wobei die Truppenkonstellation natürlich wechselt. Für die erste "neue" Demo werden es 3 sein.

  12. #52
    Ah. Lange kein Update hier gemacht (ich muss zugeben, auf Instagram und Twitter bin ich da etwas weniger schleissig).

    Das Menü ist (bis auf zwei Features, die aber erst später im Spiel unlocked werden) voll funktionstüchtig!
    Gegenstände können angezeigt und benutzt werden, es gibt Statuseffekte, die die Stats richtig beeinflussen und geheilt werden können, Ausrüstung kann angelegt/getauscht/abgelegt werden und das Skill-Lern-System funktioniert.
    Hier ein paar Bilder:


    Hauptmenü-Ansicht. Mit den Pfeiltasten kann zwischen den (maximal 3) Partymitgliedern hin und her geblättert werden. Hier werden auch Statusänderungen angezeigt.


    Schokolade macht glücklich! In The Other Side sind Süßigkeiten FP-Heilitems. Diverse Pflanzen heilen Statuseffekte wie z.B. Lavendel gegen Stress.


    Stats werden korrekt verglichen. Im unteren Fenster wird der Skill-Lernfortschritt angezeigt.


    Im Skillmenü wird der Fortschritt aller Skills dargestellt, für die es einen Fortschritt gibt. Ausgegraute Skills zeigen hierbei an, was noch nicht 100% gelernt wurde. Ein Skill kann erst dann eingesetzt werden, wenn mit der Waffe genügend Erfahrung gesammelt wurde.


    Meine ersten Schritte im Erstellen eines eigenen Kampfsystems. Das wird vermutlich noch eine Weile dauern, aber die Basis steht. Es wird ein Rundenbasiertes Kampfsystem werden, bei dem die Kampfteilnehmer nach Agilität sortiert werden.

    Damit mal ein kleines Update. Das Projekt lebt immer noch. Das Leben nimmt nur sehr viel Zeit in Anspruch und da ich hier alles alleine mache, komm' ich nicht so gut voran wie ich das gerne hätte.

    Danke für das anhaltende Interesse!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •