Seite 1 von 83 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 1647

Thema: WG #76 - Tanz um den Maibaum

  1. #1

    WG #76 - Tanz um den Maibaum

    Hier gehts zur WG #75!

    Zitat Zitat
    WG Regelwerk

    §1. Posting: Der Thread soll zum entspannen der User da sein, eine gemütliche Plauderecke darstellen. Allerdings soll die WG keine Spam-Party werden. Vermeidet ständige Einzeiler und One-Pic-Posts und verfallt bitte nicht in Chat-Niveau.

    §2. Positiver Umgang miteinander: Natürlich gilt auch hier drin die Netikette. Seid nett zueinander und behandelt andere Poster bitte mit hinreichend Respekt. Fechtet keine Streitereien öffentlich aus, dafür gibts die PM-Funktion.

    §3. Eröffnung: Ein WG Thread wird ausschließlich von einem zuständigen Moderator, Community GF oder einem von Moderatoren beauftragtes Staffmitglied eröffnet. Natürlich könnt ihr immer gerne fragen, wenn ihr eine neue WG aufmachen wollt

    §3. Moderation: Die Moderation behält sich vor Postings, die gegen diese Regeln verstoßen kommentarlos zu löschen. Die Moderatoren wollen das nicht, die WGler wollen das nicht, also sorgen wir doch einfach alle dafür, dass es nicht notwendig wird.
    Da wir (zumindest in Dresden) gerade weder Sonnenschein, noch Weihnachten haben, dachte ich mir, dass eine neue WG vielleicht mal eine gute Idee ist. Vor allem, weil die letzte WG doch schon sehr voll ist UND ich einen diabolischen Plan habe: Wie ihr vielleicht wisst, gibt es am Wochenende ein klitzekleines Communitytreffen in Dresden. Und hiermit könnt ihr euch alle herzlich eingeladen fühlen. Ich habe die Location nämlich bereits gemietet, und wir sind doch nur sieben Leute bisher. Da gibts noch eine Menge Platz zum Übernachten, Filme schauen, spielen und Spaß haben. Wenn ihr also am Wochenende Zeit und nach Dresden kommen wollt habt, schreibt mich gerne an, dann kann ich euch näher instruieren.

    Ha! Bezug zum Titel hergestellt! Die allgemeine Laberphase kann wieder beginnen. Worauf freut ihr euch im Frühsommer am meisten? Bei mir sind es die blühenden Bäume. Gut, ich habe auch keine Allergien und bin daher nicht negativ sozialisiert, aber trotzdem. Es ist so schön, dass es überall grünt und pinke Blüten ... ähm... blühen. Ach, da geht einem das Herz auf.

    So, angenehmes Posten und ich hoffe, man sieht sich

    Geändert von Caro (19.04.2016 um 17:56 Uhr)

  2. #2
    Tanz in den Mai mufft!

  3. #3

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Zitat Zitat von Sölf Beitrag anzeigen
    Tanz in den Mai mufft!
    Nach Blumen!

  4. #4
    Ich setze gleich mal an um hier die richtige Stimmung zu etablieren.

    Ich hasse Menschen.
    Lasst es mich genauer definieren. Ich hasse Kunden. Meine Kunden. Die, die mich anrufen.
    Kommt mit, ich nehme euch mit auf eine unvergessliche Reise in das gelobte Land. Ich nenne es "Arschkopf-City".

    Arschkopf-City hat mich heute wieder einmal besucht. Gegen 21:59, dem Ende meiner und der Schicht aller anderen Mitarbeiter.
    Da fällt einem netten Herren, nennen wir ihn mal Rotzi das Arschmaul, ein, dass er gerne WLAN hätte. Jetzt sofort.

    Da ruft Rotzi also an und sagt "Mhh nja... hallo, ich will hier... das... Wlan."
    "Ja, da schau ich doch gern mal nach, bitte nennen Sie mir zuerst blablabla"
    "Ja eh ich komme aus bla, in bla, meine Nummer ist bla und mein Name bla, wohne ihn bla und ja geboren am bla"
    "Wunderbar, sie haben hier also einen alten Vertrag und ein altes Modem ohne Routerfunktion."
    "Ja, das weiss ich. Ich hab das schonmal gehört"
    "Ja, vor ca. 15 Minuten haben sie hier ja schonmal angerufen. Konnte Ihnen der Mitarbeiter nicht helfen?"
    "Ach, hören Sie auf. Der hatte keine Ahnung der Idiot"
    "Oh... okay... ja gut. Also sie können hier schon WLAN kriegen. Das geht entweder mit einem zusätzlichen Router oder mit einem Tarifwechsel"
    "Ich hab schon einen Router, ein TP Link"
    "Eh... und wieso rufen sie dann an?"
    "Ja der geht nicht"
    "Ja gut, aber da kann ich ihnen ja nicht helfen. Wir sind ja Unitymedia. Geräte von TP Link, da haben wir keinen Support für"
    "Ja klasse, wie schon ihr Vorgänger keine Ahnung und nur am abwimmeln. So ne Kackscheiße nennen sie Support"
    "Ne, ich sag ihnen nur, dass wir für fremde Geräte von einem anderen Hersteller, der nicht wir sind und mit dem wir nichts zu tun haben keinen Support anbieten. Sie rufen ja auch nicht bei Ferrari an und wollen wissen wie Ihr Renault funktioniert"
    "Ja und was soll ich jetzt machen?!"
    "Na, sie können beim Hersteller anrufen"
    "Ja da geht ja jetzt niemand mehr ran, haben sie auf die Uhr geguckt? Ausserdem liegt das nicht an dem Router, da liegt an ihrem blöden Modem"
    *leicht zerknirscht* "Ja... ich weiss wie spät es ist. 22:04. Ich kann sie auch an unseren Support durchstellen... wenn sie dort noch jemanden erreichen. Sie wissen ja, 22:04."
    "Ne, das will ich nicht. Die Idioten können mir nicht helfen"
    "Ja... dann können Sie auch von uns ein Modem haben. Kostet einmalig 30 Euro"
    "Klar, ich hab erst 50 Euro versenkt. Sie wollen auch nur an meine Kohle. So ne Scheiße will ich nicht"
    "Okay... dann können Sie auch Ihren Tarif umstellen. Der ist uralt und das Modem ja auch. Für 5 Euro mehr im Monat und ne einmalige Gebühr von 10 Euro kann ich Ihren Vertrag vorzeitig umstellen und sie können Ihre Leistung versechsfachen."
    "Sie hören mir wohl nicht zu. Ich lass mich von Ihnen nicht abzocken!"
    "Na, ein Modem mit integriertem Router ist auch drin. Der funktioniert zu 100%"
    "SIE WOLLEN MICH WOHL VERARSCHEN ICH HAB HIER GELD AUSGEGEBEN MACHEN SIE DASS DAS FUNKTIONIERT SIE IDIOT..."

    Zu diesem Zeitpunkt kam mein Teamleiter und tippte sich auf die nicht vorhandene Uhr am Armgelenk. 15 Minuten waren mittlerweile vorbei. 22:15, der Typ laberte weiter. Ich stelle mich auf stumm, denn ich wusste, Rotzi das Arschmaul war am rumnölen, das konnte dauern.

    "Jo Chef, was soll ich machen. Der will sich grad streiten. Ich hab auch keinen Bock drauf"
    "Ja, dann wimmel den halt irgendwie ab. Sowas brauchen wir uns auch nicht zu geben"
    "Ja... soll ich dem sagen, dass ich seit 15 Minuten Schichtende hab und auch gern nach Hause würde oder was? Das kann ich nicht bringen..."
    "...Mhh... naja... also... wenn ich weghöre... vielleicht..."

    Ich sehe sein Grinsen und denke mir... okay.

    "...SO EINE VERFLUCHTE SCHEIßE MIT EUCH VOLLPFOSTEN ICH LASS MICH NICHT VERARSCHEN... SIND SIE NOCH DA ODER WAS?!"
    "Ja, ich bin noch da"
    "JA WAS LASSEN SIE MICH SO WARTEN HÄ?!"
    "Okay... passen sie mal auf. Ich hab seit 15 Minuten Feierabend. Wie sie vielleicht festgestellt haben, haben das viele Leute. Unser Support, der Support von TP Link. Da, wo sie nicht anrufen wollen weil die Leute bestimmt Feierabend haben. Ich will auch noch Hause, zu meiner Frau. Mit ein wenig Glück schaffe ich das vielleicht noch vor 23 Uhr, das fände ich ganz großartig. Aber dafür müssten gewisse Leute auflegen. Wissen sie... ich helfe Menschen gerne. Aber dafür müssen die sich auch helfen lassen. Ich hab ihnen 4 Angebote gemacht. Keins davon wollten sie. Also... was soll ich Ihrer Meinung nach jetzt tun?"
    "...oh... sie haben Feierabend?"
    "Ja, seit... 20 Minuten"
    "Oh... ja... das wusste ich nicht. Aber ich will jetzt WLAN haben..."
    "Ja, darüber hätten Sie vielleicht vor 21:59 drauf kommen sollen. Dann hätten sie vielleicht jetzt noch wen erreichen können"
    "Ja, toll, aber ich lass mich von ihnen nicht abzocken!"
    "Sie zocken sich selbst ab. 5 Euro mehr im Monat, das sechsfache der Leistung, Modem mit integriertem Router, alles drum, alles dran, neuste Hardware. Sie bleiben aber lieber auf einem überteuertem Altvertrag von vor 6 Jahren sitzen. Ich kann ihnen helfen... sie wollen aber nicht."
    "...mhh..."
    "Ja... so, 22:24. Ich würd immer noch gern nach Hause. Also entscheiden Sie sich jetzt für irgendwas"
    "Ja... dann versuch ich das halt morgen bei TP Link"
    "Na... dann bedanke ich mich für das Gespräch uns wünsche Ihnen einen schönen Abend"

    Ich hab es nicht geschafft vor 22:30 aus dem Büro zu kommen. Denn ich musste noch Fälle abschließen, Formulare ausfüllen und Verkäufe eintragen.
    Um Punkt 22:40 war ich dann kurz vor der Haltestelle, spät abends wo die Bahnen nur noch alle 30 Minuten kommen.
    Da stand sie... meine Bahn. Ich rannte los, dachte mir so "Hey, fick die Wand an Rotzi das Arschmaul hat mir den Abend komplett versaut, danke Rotzi" und während ich rannte da fuhr sie los.

    ...Gott sie Dank sind Dresdner Fahrer von öffentlichen Verkehrsmitteln gute Menschen. Auch dieser Bahnfahrer der sich während der Anfahrt umschaute und mich sah... und die mächtigste Vollbremsung hinlegte die er konnte. Die Bahn ruckte, es knirschte auch sehr verdächtig aber er stand und er winkte mir zu.

    Based Bahnfahrer hat den Abend gerettet.

    Und Rotzi das Arschmaul hat immer noch kein WLAN. Die Welt ist irgendwo gerechter geworden.

    Fick dich Rotzi. Ich hoffe du erstickst an deinem Router.

  5. #5
    Zitat Zitat von Gendrek Beitrag anzeigen
    Ich hoffe du erstickst an deinem Router.
    Gendrek, du sollst deinen Kunden doch nicht sagen, dass die eure Geräte aufessen sollen! D:

  6. #6
    Zitat Zitat von Gendrek Beitrag anzeigen
    Based Bahnfahrer hat den Abend gerettet.
    Ja, dann noch nen schönen Feierabend

  7. #7
    Zitat Zitat von Gendrek Beitrag anzeigen
    Based Bahnfahrer hat den Abend gerettet.
    Good for you! Mit Bahnfahrern habe ich sowas noch nie erlebt, nur mit Bussen - und das auch erst, seit ich aus Köln weggezogen bin. Da hatte ich immer nur das "Glück", dass die mir die Türen 1cm vor der Nase zugeklappt haben und losgefahren sind.

    Ich klicke mich gerade durch die Webseiten von ausländischen Universitäten, da ich versucht bin, doch noch auf den letzten Drücker ein Auslandssemester einzulegen und morgen mal beim International Office vorbeischaue. Jesses, und ich dachte immer, deutsche Uniseiten wären unübersichtlich.

    Geändert von BDraw (28.04.2015 um 00:40 Uhr)

  8. #8
    Zitat Zitat von Gendrek Beitrag anzeigen
    ...Gott sie Dank sind Dresdner Fahrer von öffentlichen Verkehrsmitteln gute Menschen. Auch dieser Bahnfahrer der sich während der Anfahrt umschaute und mich sah... und die mächtigste Vollbremsung hinlegte die er konnte. Die Bahn ruckte, es knirschte auch sehr verdächtig aber er stand und er winkte mir zu.

    Based Bahnfahrer hat den Abend gerettet.
    Das ist ja mal ein cooler Bahnfahrer. Bei uns sind das alles Ar***löcher. Wenn die einmal los gefahren sind, geht da gar nix mehr. Manchmal ist es sogar so, dass die Bahn noch gar nicht los gefahren ist (z.B. weil sie noch gar kein Signal hat losfahren zu dürfen), aber die Türen schon zu sind und die dann auch nicht mehr geöffnet werden.

    Zitat Zitat von BDraw Beitrag anzeigen
    Good for you! Mit Bahnfahrern habe ich sowas noch nie erlebt, nur mit Bussen - und das auch erst, seit ich aus Köln weggezogen bin. Da hatte ich immer nur das "Glück", dass die mir die Türen 1cm vor der Nase zugeklappt haben und losgefahren sind.
    Ja, KVB-Fahrer sind echt nicht die freundlichsten Menschen. Hab da aber auch schon Glück gehabt, dass ein Busfahrer noch auf mich gewartet hat, als er gesehen hat, dass ich noch angerannt kam und wild mit den Armen gewunken habe

  9. #9
    Zitat Zitat von Gendrek Beitrag anzeigen
    Based Bahnfahrer hat den Abend gerettet.
    Hier in meiner, Aguras und Eslins Umgebung gibt es solche und solche. Und keine Bahn. Busfahrer sind hier entweder richtig sozial, sagen dir was vollkommen falsches oder sind richtige Arschköpfe.

    Der erste Mai wird mal wieder n besonderes Spektakel. Ich muss es schaffen, meiner besten Freundin um Punkt 0 Uhr zum Geburtstag zu gratulieren. Letztes Jahr hab ichs um 3 Minuten versemmelt und ich hab nur einmal pro Jahr die Chance xD

  10. #10
    Zitat Zitat von Gendrek Beitrag anzeigen
    Fick dich Rotzi. Ich hoffe du erstickst an deinem Router.

    So schön erzählt, da fühlt mich sich gleich so als wäre man dabei gewesen.
    Ich beneide keinen der im Kundensupport arbeiten darf/muss.

    Meine Lieblingskunden gehen mir schon dauernd auf den Keks weil Sie selbst nicht wissen was Sie zur Hölle eigentlich wollen(klare Richtlinien fürn Arsch und so).
    Dann schauen die im Internet rum und sehen z.B. bei Porsche eine Gallerie die Sich doch super machen würde auf Ihrer eigenen Seite. Dann dauert das keine 5 Minuten und dann kommt die Mail oder nen Anruf mit :
    Ach, die Art von Funktion/Feature will ich auch auf meiner Webseite haben, könnten Sie das auch implementieren ?
    Sicher kann Ich das, aber sich dann später beschweren.. Ja Derp, wieso ist den meine Seite nun teuer als erwartet? Arghh...
    Das liegt sicherlich nicht daran , das ich mir dann noch Gedanken drüber machen muss wie man das auch im Mobilen Bereich vernünftig darstellen kann , oder ich mir erstmal anschauen muss wie das Feature zur Hölle funktioniert

  11. #11
    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    Wie ihr vielleicht wisst, gibt es am Wochenende ein klitzekleines Communitytreffen in Dresden. Und hiermit könnt ihr euch alle herzlich eingeladen fühlen. Ich habe die Location nämlich bereits gemietet, und wir sind doch nur sieben Leute bisher. Da gibts noch eine Menge Platz zum Übernachten, Filme schauen, spielen und Spaß haben. Wenn ihr also am Wochenende Zeit und nach Dresden kommen wollt habt, schreibt mich gerne an, dann kann ich euch näher instruieren.
    Lasst mir duke ganz, den brauch ich noch um ihn zu ärgern!

  12. #12
    Zitat Zitat von Auratus Beitrag anzeigen
    Lasst mir duke ganz, den brauch ich noch um ihn zu ärgern!
    Duke hat eine ganze Flasche Sherry mitgebracht, der ist selber Schuld, wenn er kaputt geht. Ansonsten: Wir sitzen jetzt hier zusammen, trinken Melonenlimonade und waren gerade in Dresden spazieren. So weit voll gut hier.

  13. #13
    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    Duke hat eine ganze Flasche Sherry mitgebracht, der ist selber Schuld, wenn er kaputt geht.
    Ich glaub davon alleine geht der nicht kaputt...

  14. #14
    Ich habe mein Kätzchen mit in die Kunst uni genommen, und jetzt macht er hier einen auf shooting Star. *-*
    super spontan, gestern verabredet, letzte Nacht davon geträumt und heute verbringen wir den Tag im Studio. Scheint ihm Super zu gefallen, also wenn ich hier in der basisklasse bin werden das ein oder andere shooting mit ihm auf jeden fall folgen

    Ich hoffe euer kleines ct warist gut und schön. Für mich ist's reisen erstmal vorbei, muss mich mal regional ein wenig aktivieren.

  15. #15

    [Film & TV] The Foxiest of Ryders
    stars_mod
    Ich hatte vorhin auf dem Weg zur Arbeit einen leicht peinlichen Moment: ich fahr locker-flockig zur Arbeit und stehe prompt im Stau. Ich, leicht angenervt, chille rum, fahr das Fenster auf der Fahrerseite runter und hör meine Musik (Stevie Wonder weil geil). Plötzlich schießt aus der Einfahrt rechts neben mir 'n Dude mit seinem Minivan raus und kommt einen Makromillimeter vor meinem Vorderende zum Stehen. Er hat das Fenster runter, Rauch steigt auf, ich seh nur verschwommen dass ein recht dicker Typ am Steuer des Vans sitzt. Er rangiert also behinderterweise nach und nach von der Einfahrt aus sein Schlachtschiff auf die vollgestopfte Straße, alle hupen, niemand mag ihn - vor allem ich nicht, weil er in direktem Kollisionsabstand zu meinem Motorraum diesen Stunt in Zeitlupe vollführt. Ich hupe also auch, reg mich tierisch auf und dann entfährt mir extrem laut und gut hörbar für alle Umliegenden/-stehenden der Satz "ALTER, KANN EIN NIGGA NICHT EINFACH MAL CHILLIG IM STAU STEHEN?!?"

    Einen Augenblick später öffnet Jamal Abdul Mohammad "Black Mamba" Johnson-Jackson die Fahrertür des Minivans. Er ist der riesigste schwärzeste schwarze Riese Hamburgs - und er guckt mich nur mit einem emotionslosen Blick durch die geöffnete Vantür an. Und weil ich weiß bin (zumindest äußerlich) habe ich die weißeste Sache getan, die man machen kann: Fenster hochgekurbelt, Türen verriegelt, Musik ausgemacht und darauf gehofft dass Jamal Abdul Mohammad "Black Mamba" Johnson-Jackson mich nicht mit meinem eigenen Auto erschlägt.

    Ein Nigga kann nicht chillig im Stau stehen.

    Geändert von T.U.F.K.A.S. (05.05.2015 um 10:50 Uhr)

  16. #16
    Sowas passiert auch in ganz Deutschland nur dir, ey.

  17. #17
    Was lernen wir daraus? In Hamburg besser Busfahren, kommt chilliger

  18. #18
    "Ey ich schwör, digga, ich bin albino-negro!"

  19. #19

  20. #20

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Hahaha, oh Lordy

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •