Seite 91 von 93 ErsteErste ... 418187888990919293 LetzteLetzte
Ergebnis 1.801 bis 1.820 von 1852

Thema: Nintendo-Thread - It's a-me, the money printing machine

  1. #1801
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Naja ist halt die Frage ob das ein teureres Abo wert ist. So wie ich Nintendo Preise kenne. Die Switch wäre eigentlich ne Super Retro Konsole mit dem Service, aber eigentlich ist ja dann doch nur eine Konsole mit einem Retro Service. Online spielen via P2P können Emulatoren auch schon seit Ewigkeiten. Ich sehe da also keinen wirklichen Mehrwert.
    Ich bin da vielleicht altbacken, aber ich hab mittlerweile die Einstellung, Filme, Spiele, etc. legal zu konsumieren. Kann da ja auch nicht alleine sein.

    Was die Kosten angeht, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das so teuer wird. Wir sind jetzt für das normale Abo bei knapp 20€ im Jahr. Geht man jetzt für das neue Abo auf 30 hoch, sind das schon 50% Aufschlag und mehr kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Und 30€ im Jahr ist immer noch ziemlich günstig. Da hätte ich wirklich keine Bauchschmerzen. Einzig die Performance der Server ist halt einfach dreist für ein Abo und da bin ich froh, dass ich die betroffenen Spiele sowieso nicht online spiele.

  2. #1802
    N64-Spiele mit Online-Multiplayer ist schon nice, aber auch nur dann, wenn die Mario Party-Teile auch tatsächlich kommen (oder hab ich da irgendwo eine Ankündigung übersehen?).

  3. #1803
    Zitat Zitat von Ligiiihh Beitrag anzeigen
    N64-Spiele mit Online-Multiplayer ist schon nice, aber auch nur dann, wenn die Mario Party-Teile auch tatsächlich kommen (oder hab ich da irgendwo eine Ankündigung übersehen?).
    Ne, wird nur gemutmaßt. Hatte mich auch vertan. Bestätigt sind die Teile nicht.

  4. #1804
    Das westliche Lokalisationsteam von Rune Factory 5 wird das Spiel um die Möglichkeit erweitern, gleichgeschlechtliche Ehen einzugehen!

    Nachdem die Mutterserie Story of Seasons schon diese Möglichkeit hinzugefügt hatte, war ich zunächst sehr enttäuscht, dass sie mit Rune Factory nicht nachgezogen sind und wollte vom Kauf des Spiels absehen, aber durch diese erfreuliche Kundgebung wird es ein Day-1-Kauf. Xseed Games hat den größten Respekt von mir geerntet.

  5. #1805
    Zitat Zitat von Ligiiihh Beitrag anzeigen
    Das westliche Lokalisationsteam von Rune Factory 5 wird das Spiel um die Möglichkeit erweitern, gleichgeschlechtliche Ehen einzugehen!

    Nachdem die Mutterserie Story of Seasons schon diese Möglichkeit hinzugefügt hatte, war ich zunächst sehr enttäuscht, dass sie mit Rune Factory nicht nachgezogen sind und wollte vom Kauf des Spiels absehen, aber durch diese erfreuliche Kundgebung wird es ein Day-1-Kauf. Xseed Games hat den größten Respekt von mir geerntet.
    Richtig gut! :

  6. #1806

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Ich freue mich vor allem auf die Sega Games, die ich bis heute nicht gespielt habe.
    Leider wird es in DE nur die 3-Button-Controller für die Switch geben, während es in Japan den 6-Button-Controller geben wird. Sehr ärgerlich, wenn dann doch irgendwann Games erscheinen, die das Ding unterstützen (wobei ich sogar Contra: Hard Corps, welches bereits zu Beginn mit dabei ist, mit dem Ding etwas einfacher finde). Ich hoffe ja, dass der retro-bit Controller per Dongle auch 1:1 so kompatibel sein wird. Zu Beginn befürchte ich eh einen riesigen Run auf die Controller, besonders den N64 Controller.


    Zitat Zitat von Ligiiihh Beitrag anzeigen
    Das westliche Lokalisationsteam von Rune Factory 5 wird das Spiel um die Möglichkeit erweitern, gleichgeschlechtliche Ehen einzugehen!

    Nachdem die Mutterserie Story of Seasons schon diese Möglichkeit hinzugefügt hatte, war ich zunächst sehr enttäuscht, dass sie mit Rune Factory nicht nachgezogen sind und wollte vom Kauf des Spiels absehen, aber durch diese erfreuliche Kundgebung wird es ein Day-1-Kauf. Xseed Games hat den größten Respekt von mir geerntet.
    An und für sich eine positive Änderung, wenn es mich auch wundert, dass das nicht schon von Haus aus ging.
    Mir gibt es da eher zu denken, dass das für dich ein Maßstab dafür ist, ob du ein Game kaufst oder nicht. Sollte es nicht wichtiger sein, ob dir das Spiel Spaß macht oder nicht?
    Aber am besten beantwortest du meine Frage nicht (meine ich ernst), da es sonst wahrscheinlich wieder in einer sinnlosen Diskussion enden würde (auf die ich eh keine Lust habe).

  7. #1807
    Zitat Zitat
    Mir gibt es da eher zu denken, dass das für dich ein Maßstab dafür ist, ob du ein Game kaufst oder nicht. Sollte es nicht wichtiger sein, ob dir das Spiel Spaß macht oder nicht?
    Dieses Argument kommt ziemlich oft und ich verstehe, was damit gemeint ist. Seitdem Stardew Valley in dieser Art von Spielen demonstriert hat, dass es eigentlich weder gameplay- noch storytechnisch Probleme bereitet, dieses Feature einzuführen und ich es seither auch in der SoS-Reihe ziemlich genossen habe, würde ich es einfach nicht mehr missen wollen – kurz gesagt, es ist für mich mittlerweile auch spaßtechnisch ein Dealbreaker geworden. Aber ich würde deshalb nicht andere Leute zum Boykott auffordern, so schlimm ist es dann wiederum nicht. Es gibt auch Spiele, in denen mir das egal ist (meist JRPGs), nur bei 'ner Farm- und Lebenssimulation würde ich eben persönlich drauf bestehen.

    Ich hoffe, trotz meiner Antwort deinem Wunsch nachgekommen zu sein, dass das hier in keiner Grundsatzdiskussion ausartet (ich fand's nur irgendwie unzufriedenstellend, eine Frage gestellt zu bekommen, auf die ich nicht antworten soll).

  8. #1808

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Ligiiihh Beitrag anzeigen
    Dieses Argument kommt ziemlich oft und ich verstehe, was damit gemeint ist. Seitdem Stardew Valley in dieser Art von Spielen demonstriert hat, dass es eigentlich weder gameplay- noch storytechnisch Probleme bereitet, dieses Feature einzuführen und ich es seither auch in der SoS-Reihe ziemlich genossen habe, würde ich es einfach nicht mehr missen wollen – kurz gesagt, es ist für mich mittlerweile auch spaßtechnisch ein Dealbreaker geworden. Aber ich würde deshalb nicht andere Leute zum Boykott auffordern, so schlimm ist es dann wiederum nicht. Es gibt auch Spiele, in denen mir das egal ist (meist JRPGs), nur bei 'ner Farm- und Lebenssimulation würde ich eben persönlich drauf bestehen.

    Ich hoffe, trotz meiner Antwort deinem Wunsch nachgekommen zu sein, dass das hier in keiner Grundsatzdiskussion ausartet (ich fand's nur irgendwie unzufriedenstellend, eine Frage gestellt zu bekommen, auf die ich nicht antworten soll).
    Alles i.O., das beantwortet die Frage tatsächlich zufriedenstellend.

  9. #1809
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Naja ist halt die Frage ob das ein teureres Abo wert ist. So wie ich Nintendo Preise kenne. Die Switch wäre eigentlich ne Super Retro Konsole mit dem Service, aber eigentlich ist ja dann doch nur eine Konsole mit einem Retro Service. Online spielen via P2P können Emulatoren auch schon seit Ewigkeiten. Ich sehe da also keinen wirklichen Mehrwert.
    Ich bin was die Preisgestaltung anbelangt völlig bei Dir, dennoch sollten wir m.E. hier nicht über Emulatoren als Substitute für noch käuflich erhältliche Spiele sprechen. Mal abgesehen davon, dass es - wie auch immer man es dreht und wendet - bestenfalls eine rechtliche Grauzone ist, finde ich es verwerflich, das öffentlich als bessere Alternative zu proklamieren (selbst wenn man es im stillen Kämmerlein mal nutzt).

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Zur Direct als solche: Für mich maximal eine 6/10 und persönlich die schwächste Direct dieses Jahr.
    Highlight war Bayonetta 3. N64 Service ist ok, allerdings nicht für eine weitere Preissteigerung, da merkt man wirklich die Gier des Konzerns statt das als incentive für den bisher maximal mauen Dienst hinzuzuführen.

    Das Kirby Spiel sehe ich kritisch, weil ich noch nicht sehe, wie das Kirby Prinzip sinnig in eine 3D-Formel transferiert werden kann, da die Spiele wesentlich langsamer und weniger skill-lastig sind als z.B. Mario Titel und alleine durch Kirbys Flugfähigkeit so gut wie keine Plattformherausforderungen entstehen können. Auch sieht es grafisch recht mau aus m.E. Für Kinder aber ggf. interessant.

    Splatoon 3 hat für mich persönlich auch zu viel Raum eingenommen, das interessiert mich einfach minus. Aber für Fans sicherlich spannend.

    Der Mario Film. Ok. Alleine dass Chris Pratt, das Generischste, Untalentierteste und Unsympathischste was momentan so in Hollywood rumläuft (Achtung: Meinung), Mario spricht, lässt mich Schüttelfrost bekommen. Charles Martinet ist für mich solange er lebt die einzige Mario-Stimme.

    Den Rest fand ich einfach belanglos, bzw. habe schon wieder vergessen, was eigentlich gezeigt wurde. Bei Metroid Dread schaue ich inzwischen weg, weil ich nicht gespoilert werden möchte und ich war basierend auf meiner Erwartung auch enttäuscht, dass weder Xenoblade 3 noch DKC6 gezeigt wurden (was natürlich meine eigene Schuld ist).

    Aber auch sonst gab es keine tollen Überraschungen und ich weiß auch nicht, warum Kirby bereits seinen zweiten Main-Titel auf der Switch bekommt während Donkey Kong auf der Strecke bleibt, der in meiner Wahrnehmung bei WEITEM die bessere Spiele-Historie hat, als Kirby.

    Dennoch habe ich jeden Monat Spiele auf der Switch, die ich mir kaufe und bin nach wie vor zufrieden, aber so langsam fehlen die wirklichen Hype Titel für die mittlere und weitere Zukunft und da fände ich schon schön, wenn man zum letzten Drittel des Lebenszyklus nochmal Gas gibt.

  10. #1810
    Sora (Kingdom Hearts) wurde als letzter Charakter für Smash bestätigt. Gerade läuft noch eine Live-Übertragung, in der er als Kämpfer vorgestellt wird.

  11. #1811
    Hab mich eher gefreut, dass es KH1-3 auf die Switch schaffen und wurde dann ernüchtert, weil es wohl nur Cloud wird, wenn ich das richtig verstanden habe.

    Sora ansich wirkt ziemlich broken. Der kann quasi alles.

  12. #1812
    Das ist doch ganz cool, dann ist selbst Sora endlich in einem Spiel mit guter Story angekommen

  13. #1813
    Cool (gerade mit den fließenden Kombos dieser Serie), aber schon lustig, wie aggressiv abwesend die Disney-Charaktere sind ... Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, da waren ein paar Leute not amused über den Verlauf der Lizenzverhandlungen. ^^

    Und ja, keine neue Erkenntnis, aber wenn dieses absolute MAMMUTprojekt eines Crossovers eins klarmacht, dann eben doch eindeutig, dass es vieeel zu viele langweilige Typen als Videospielhauptcharaktere gibt, und dass zu viele davon Schwerter haben. xD

  14. #1814
    Was die Disney-Charas angeht, wurde uns der Ultrasmash ja quasi unter die Nase gerieben.

    Ich hätte mir auch lieber einen Charakter gewünscht, der nicht wieder ein Schwertkämpfer ist, aber ausser dem Master Chief oder Lara Croft ist mir da auch keiner eingefallen, der halbwegs realistisch wäre. Und Sora ist Fan-Wunsch gewesen scheinbar....ungefähr so sehr wie Waluigi. *hust*


    Aber wie faul kann man bei SE sein, alle drei Teile als Cloud-Version rauszubringen?

    Geändert von Eisbaer (05.10.2021 um 22:00 Uhr)

  15. #1815
    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Hab mich eher gefreut, dass es KH1-3 auf die Switch schaffen und wurde dann ernüchtert, weil es wohl nur Cloud wird, wenn ich das richtig verstanden habe.
    Ich war erst echt verwirrt was Cloud aus Final Fantasy nun mit Kingdom hearts zu tun hat...

  16. #1816
    Zitat Zitat von dasDull Beitrag anzeigen
    Ich war erst echt verwirrt was Cloud aus Final Fantasy nun mit Kingdom hearts zu tun hat...
    Wieso? Er kommt doch in Kingdom Hearts vor.

  17. #1817

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Aber wie faul kann man bei SE sein, alle drei Teile als Cloud-Version rauszubringen?
    Tatsächlich wundert es mich, dass alles außer Teil 3 nicht normal erscheint (außer es würde zu viel Speicherplatz fressen). Die Switch sollte ja leistungsfähig genug sein, um alte Spiele der PS2, PSP und dem DS inkl. 3DS problemlos darstellen zu können. Einzig bei Teil 3 kann ich das halbwegs nachvollziehen.

  18. #1818
    Oof, also wenn's nur KH3 gewesen wäre, hätte ich das noch nachvollziehen können, aber so habe ich ja eigentlich kaum einen Mehrwert, mir die Spiele für die Switch zu holen, wenn ich sie ggf. nicht auch unterwegs spielen könnte.

  19. #1819
    Selbst Teil 3 könnte ich mir vorstellen, dass das machbar gewesen wäre, aber wie du schon sagst, Teil 1+2 sind ein Witz, dass die als Cloud-Version kommen. Da will man bei SE wohl einfach schnelles Geld machen.
    Generell frag ich mich, was Cloud-Spiele auf der Switch verloren haben. Der große Vorteil der Switch ist die Mobilität und Cloud-Spiele kann man quasi nicht mobil spielen, nicht in Deutschland, aber auch im Rest der Welt ohne LTE/5G-Modul in der Switch eher umständlich.

  20. #1820

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Selbst Teil 3 könnte ich mir vorstellen, dass das machbar gewesen wäre, ...
    Wenn ich schon sehe, bei wie vielen anderen PS4/Xbox One-Umsetzungen Abstriche gemacht werden mussten, denke ich dass das bei Teil 3 doch zum Problem werden könnte. Sei es drum, es ist eh ein Wunder, dass die Games überhaupt noch veröffentlicht werden, wenn auch nur als Cloud-Version.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •