Seite 90 von 93 ErsteErste ... 40808687888990919293 LetzteLetzte
Ergebnis 1.781 bis 1.800 von 1847

Thema: Nintendo-Thread - It's a-me, the money printing machine

  1. #1781
    Ich predicte einfach Xenoblade Chroncles 3 und ein neues Donkey Kong.
    Bonus wären Remakes von den Zelda Oracle Games oder A Link to the Past.
    Letztes Mal hatte ich Glück mit meiner Metroid 5 Prognose, ich hoffe dieses Mal bewahrheitet sich erneut einer meiner Wünsche ^^
    Achja, (vorerst) letzter Smash Charakter ist Crash Bandicoot, wobei ich fast wetten würde, dass ein dritter Fighters Pass kommt.

  2. #1782
    Sehr nice!
    Ich habe morgen Spätdienst und kann die Direct also Live anschauen. *.*
    Bin gespannt!

  3. #1783
    Hab schon in die Leaks geguckt. Wird doch ne gute Direct.^^

  4. #1784
    Jetzt weiß man, warum so lange nichts mehr zu Kirby kam.

  5. #1785
    Wie direkt ein paar Daumen nach unten gingen bei der "extra mitgliedschaft" XD

  6. #1786
    Wat Actraiser Remake? Shadowdrop heute!? Mit sowas habe ich am aller wenigsten gerechnet, aber wenn ich das Level-System sehen, verliere ich eigentlich direkt wieder die Lust, das ist eh bestimmt beschissen gebalanced.

  7. #1787
    Die Shadowdrops sind echt heftig. Castlevania, Actraiser, und Deltarune kommt doch zeitlich.

    Jack Black als Bowser - warum nicht?

  8. #1788
    Es gibt einen Gott! Bayo 3 hat endlich ein Releasefenster!

  9. #1789
    Project GG ist also nun Bayonetta 3?
    Ich wusste doch dass es irgendwie Probleme gegeben haben muss mit der Entwicklung. Und ich habe das Gefühl man erkennt ziemlich stark dass es nicht als Bayonetta Spiel gestartet ist. Stilistisch kommt mir das eher wie ein Fremdkörper vor und Bayonettas neues Charaktermodell finde ich ganz schön uncanny valley. Ich meine gut so lange Kamiya an Bord ist möchte ich optimistisch bleiben, aber so schnell lasse ich mich nicht mehr von PlatinumGames durch einen Trailer überzeugen.

    Geändert von Klunky (24.09.2021 um 00:46 Uhr)

  10. #1790
    Kirby sieht sooooo gut aus! <3
    Ich freue mich so dermaßen auf das Spiel. Aaaaaah, endlich ein richtiges 3D Kirby! <3

    Ansonsten sah das Karten RPG ganz interessant aus, womit ich mal so gar nicht gerechnet hab. Von Bayonetta hab ich bis heute nichts gespielt, von daher eher minder interessant. ^^"

    Bei den N64 Spielen interessiert mich fast nichts, daher kA ob ich mir diesen Expension Pass hole. Kommt drauf an wie teuer der ist.

    Kein Xenoblade Chronicles X though.

  11. #1791

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Dass der Online-Service N64- und Mega Drive-Games bekommt, wurde ja schon seit einigen Wochen berichtet. Finde es aber lustig, dass es da auch wieder passende Controller gibt (auch wenn ich mich daran gewöhnen muss beim Mega Drive dann irgendwo Nintendo auf der Verpackung stehen zu haben). Ansonsten freut es mich, dass die Shadowrun Trilogy nun auch den Weg auf die Konsole findet (hoffe hier auf einen Retail-Release für die Series X oder PS5). Die Castlevania Advance Collection wurde ja auch schon vor Wochen geleaked und ist nun offiziell, aber mit Actraiser Renaissance habe ich nicht wirklich gerechnet. Und schön, dass es nun endlich auch Material zu Bayonetta 3 gab, inkl. einem SEHR groben Termin. Interessant, dass die Dame wieder lange Haare bekommen hat und dieses Mal sogar mit zwei dicken Zöpfen. Insgesamt war es aber eine doch sehr schwache Veranstaltung, wenn man das nüchtern betrachtet.

  12. #1792
    Bayonetta 3 ist noch schwer einzuschätzen. Ich hätte eher Engel und Dämonen erwartet als Soldaten mit Panzerfaust. Aber mal schauen.
    Wohlmöglich wird ein größerer Fokus darauf liegen diese Monster zu beschwören und zu steuern. Kann man jetzt auch noch schlecht beurteilen, wie das am Ende wird.

    Den Mut zu einem neuen 3D-Kirby finde ich gut, auch wenn ich die Serie seit den DS-Teilen eigentlich nicht gespielt habe.

  13. #1793

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Holy shit... Actraiser Renaissance kostet in den USA stolze $29.99 + Tax. Wird zudem auch für PS4, Steam, iOS und Android erhältlich sein.

  14. #1794
    Zitat Zitat von dasDull Beitrag anzeigen
    Bayonetta 3 ist noch schwer einzuschätzen. Ich hätte eher Engel und Dämonen erwartet als Soldaten mit Panzerfaust. Aber mal schauen.
    Wohlmöglich wird ein größerer Fokus darauf liegen diese Monster zu beschwören und zu steuern. Kann man jetzt auch noch schlecht beurteilen, wie das am Ende wird.
    Das ist der Teaser zu Project GG



    Die Parallelen sind unverkennbar.

    Meine Vermutung, bei der Entwicklung von Bayonetta 3 muss höllisch was schief gelaufen sein. Eigentlich sollte "GG" das neue Herzensprojekt von Kamiya sein, doch ich schätze mal als man fest gestellt hat dass Bayonetta 3 nicht so funktionieren kann, wie sie es wohl damals gedacht haben, hat man das Konzept über Bord geworfen und ihr bestehendes Projekt zum neuen Bayonetta umfunktioniert und das finde ich ehrlich gesagt ziemlich schade, denn das was man hierbei gesehen hat, will gar nicht so richtig zu Bayonetta passen, wenn ich mir so die Animationen und Grafikmodelle näher anschaue, sieht da selbst der erste Teil, teilweise noch besser aus. Das ist dann leider das Problem, wenn es sich mit seinen Vorgängern messen muss. Müsste ich entscheiden, wäre mir eine neue IP wo Kamiya all out gehen kann, lieber gewesen, jetzt muss man das bestehende Konzept so umpressen, dass es zu Bayonetta passt...ehhh.

    Und Actraiser ey



    Das scheint mir vorranging ein Smartphone Spiel zu sein, denn so ist die Ästhethik, lieber nicht zu früh freuen, wenn ich schon das Levelsystem sehe und diese Modifier wie 50% Health Regeneration, Quicksaves in nem Plattformer.
    Das ist nichts weiter als ein Gummibärchen was man über Nacht in Wasser einlegt damit es aufdunst. Damit ist das Gummibärchen viel größer aber schmeckt nach gar nichts. Genau das wird denke ich auch mal hiermit der Fall sein.

    ...

    Aber hey Kirby und der Splatoon 3 Story Modus sehen echt stark aus. Um auch mal was positives zu sagen

  15. #1795
    Ich fand es interessant, dass Bayonettas potentielle Mörderin am Ende gezeigt wurde, wenn dass Konzept des Teasers aus 2017 noch in dieser Version steht, dort wurde sie ja in 2 hälften geschnitten.

    Also es kann gut sein, dass Bayo zu Beginn von ihr umgebracht wird , 10 Missionen mit den neuen Char spielt und gegen Ende Bayo wie auch immer zurückkommt.

  16. #1796
    Ich fand es auch sehr interessant, dass ihr "Twin Pigtails" Look hier sehr inspiriert wirkt von der kindlichen Cereza. Spielen wir hier evtl. eine jüngere, jugendlichere Version, handelt es sich evtl. gar nicht um ein Sequel?

    Ich finde das ist ein sehr spannendes, kleines Detail.

  17. #1797
    Das stimmt, das ist mir noch gar nicht aufgefallen. Vielleicht will man eine Art Story wie in DMC 3 machen und Bayonettas Anfänge in der Hexenwelt darstellen.

    Das Thema Zeit war ja schon in beiden Spielen ein zentrales Thema. Teil 1+2 haben ein Ganzes ergeben, doch im Lore (wenn man sich ihn mal durchliest, impliziert einige Sachen aus Bayos Vergangenheit, die noch nicht passiert sind. Es kann aber dennoch auch ein Sequel sein und zentral in der Unterwelt spielen, wo sich Bayonetta zurückkämpfen muss. Also im Prinzip das, was Vergil in DMC offscreen gemacht hat.

    Geändert von Ninja_Exit (24.09.2021 um 09:25 Uhr)

  18. #1798
    Im Endeffekt muss es auch nichts heißen, vielleicht ist es nur ein kleiner Wink, eine Hommage an den ersten Teil. Dennoch blieb es mir irgendwie im Kopf und ich bin gespannt was sie daraus machen.

    EDIT: Habe jetzt mehrmals die Theorie gelesen, dass die gesamte Geschichte sich um Zeitreisen und/oder alternative Universen drehen könnte, da ihre Waffen auch plötzlich nicht mehr Scarborough Fair sondern Wittingham Fair gelabelt sind. Zudem impliziert dieser Welleneffekt mit den vielen Kreisen im Logo etwas ähnliches. Außerdem konnte sie im Teaser-Trailer die Witchtime auslösen als der Teddysuit angegriffen wurde, obwohl sie selbst keine Attacke gedodged ist. Ich selbst bin bei so Theorycrafting eigentlich immer vorsichtig, bin aber intrigued und gespannt, was daraus wird. Vielleicht treffen wir ja mehrere verschiedene Versionen von Bayonetta? Vielleicht ist dieser Teddysuit ja Teddy-Bayo?!

    Geändert von poetBLUE (24.09.2021 um 11:14 Uhr)

  19. #1799
    Was eigentlich komplett untergegangen ist...Mario Kart 64 und Mario Party 1-3 Online? Das müssten doch alle Fanboys abfeiern.
    Ich freue mich vor allem auf die Sega Games, die ich bis heute nicht gespielt habe.

  20. #1800
    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Was eigentlich komplett untergegangen ist...Mario Kart 64 und Mario Party 1-3 Online? Das müssten doch alle Fanboys abfeiern.
    Ich freue mich vor allem auf die Sega Games, die ich bis heute nicht gespielt habe.
    Naja ist halt die Frage ob das ein teureres Abo wert ist. So wie ich Nintendo Preise kenne. Die Switch wäre eigentlich ne Super Retro Konsole mit dem Service, aber eigentlich ist ja dann doch nur eine Konsole mit einem Retro Service. Online spielen via P2P können Emulatoren auch schon seit Ewigkeiten. Ich sehe da also keinen wirklichen Mehrwert.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •