Seite 62 von 63 ErsteErste ... 1252585960616263 LetzteLetzte
Ergebnis 1.221 bis 1.240 von 1253

Thema: Nintendo Switch

  1. #1221
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    Der Sprung von Xbox One zur Scorpio war ja auch recht hoch und dennoch waren die Spiele immer noch fürs Basismodell gut spielbar.

    Bei Switch Pro und der Standart Switch würde es ähnlich verlaufen.
    Mit dem Unterschied, dass derzeit Spiele NICHT auf der Switch erscheinen, weil die Hardware zu schwach ist. Das war bei PS4 und One nicht der Fall. Mit nem drastischen Hardwareboost würden entsprechende Ports kommen.

  2. #1222
    Ich bin mir da nicht so sicher, die Switch Pro würde sich ja mehr an Grafik und Leistungsenthusiasten richten, die mehr Geld für ein Upgrade ausgeben und diese Zielgruppe ist wenn man die Verkaufszahlen zwischen einer PS 4 Slim und einer Pro vergleicht deutlich geringer. Das jetzt die Third Party Leute eine Welle an Switch Pro Titeln ankündigen, kann ich mir da nicht vorstellen.

    Das Lite Model wird vermutlich deutlich höhere Verkaufszahlen generieren, als die Pro.

  3. #1223
    Ich bin schlichtweg auch kein Fan von Revisionen. Wenn ich mir eine Konsole kaufe, sind mir drei Dinge wichtig.

    1. Plug and Play
    2. Mobilität
    3. Ich kann darauf vertrauen, dass diese Konsole die nächsten 5-6 unterstützt wird

    Das unterscheidet Konsolen für mich vom PC, zumindest zum Teil, da meine PS4 nur begrenzt mobil ist -> Remoteplay

    Revisionen zerstören mir diese Vision. Darum stören mich aber auch keine Lite-Versionen, denn dadurch hab ich keinen Nachteil. In diesem Fall kann ich damit sowieso gar nichts anfangen, weil ich gerne mit meiner Frau spiele.

  4. #1224
    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Kommt doch sowieso frühestens in 1-2 Jahren, wenn überhaupt. Glaube auch fast, dass man sich unter einer Switch Pro zuviel vorstellt. Besserer Akku, etc. sind sicher drin. Ich denke aber nicht, dass es am Ende wie z.B. zwischen PS4 und PS4 Pro sein wird.
    Release: 20. September 2019. Die wollen das natürlich mit dem Pokemon Release zusammenpacken, damit die Eltern der Kindern das kaufen.

    Edit: Außer ich hab das gerade falsch verstanden und du meintets die Pro-Version. My bad.

  5. #1225
    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Ich bin schlichtweg auch kein Fan von Revisionen. Wenn ich mir eine Konsole kaufe, sind mir drei Dinge wichtig.

    1. Plug and Play
    2. Mobilität
    3. Ich kann darauf vertrauen, dass diese Konsole die nächsten 5-6 unterstützt wird

    Das unterscheidet Konsolen für mich vom PC, zumindest zum Teil, da meine PS4 nur begrenzt mobil ist -> Remoteplay

    Revisionen zerstören mir diese Vision. Darum stören mich aber auch keine Lite-Versionen, denn dadurch hab ich keinen Nachteil. In diesem Fall kann ich damit sowieso gar nichts anfangen, weil ich gerne mit meiner Frau spiele.
    Darauf kannst Du ja vertrauen, PS4 und One werden nach wie vor auch ungeachtet der Revision unterstützt, der 3DS war seit Erscheinen quasi eine technische Peinlichkeit und wurde bis vor Kurzem trotz Nachfolger (was die Switch defakto ist, ganz gleich was das Nintendo Marketing versucht hat zu kommunizieren) noch am Leben gehalten.

    Du wirst Dich vermutlich damit arrangieren müssen, dass auch künftig Hardware-Revisionen erscheinen werden. Die Konsumenten sind offen dafür und die Pro und die One X haben gute Umsätze erzielt.
    Zudem verlängert es einzelne Konsolengenerationen, da der technische Fortschritt in Summe schneller wird und eigentlich die Generationsabstände kleiner werden müssten. Ich investiere gerne nach 2-3 Jahren nochmal Geld, um das bestmögliche Spieleerlebnis zu haben. Daher warte ich auch sehnsüchtig auf eine bessere Switch. Das Positive ist, dass Du nicht darauf angewiesen bist und es auch nicht sein wirst, da meiner Einschätzung nach eine New Switch oder Switch Pro keine exklusive Software gegenüber dem Basismodel erhalten sondern lediglich eine bessere Performance bei gleicher Bibliothek bieten wird.

  6. #1226
    Die Standardfarben finde ich schrecklich, aber dafür ist die Pokemon-Variante wunder fucking hübsch. *__* Ich werde mit meiner ersten Switch wohl trotzdem warten wegen einer eventuellen Pro-Ankündigung, weil bei dieser Konsole dann doch schon eine Menge an interessanten Features verlorengehen.

  7. #1227
    Zwar finde ich das Design durchaus ansprechend und prinzipiell ist es auch eine gute Idee, eine mobile only Variante für die Leute anzubieten, die die Switch eh nur mobil nutzen, aber viele Spiele sind halt nun mal darauf ausgelegt, am Fernseher gespielt zu werden, wie beispielsweise Xenoblade Chronicles 2 (okay, das habe ich am Ende auch nur noch mobil gespielt ) oder aber Mario Party, was man sogar gar nicht richtig im mobilen Modus spielen kann, wenn ich mich recht errinere. Außerdem bin ich ein Fan von größeren Handheldversionen. Ich könnte heutzutage gar nicht mehr wirklich auf einem Gameboy oder normalen DS spielen, da mir der Bildschirm mittlerweile viel zu klein ist.

  8. #1228
    Also ich spiele fast ausschließlich im Handheld-Modus und kann absolut nicht klagen, auch nicht über die Akkulaufzeit. Ich mein, Mario Party alleine im HH-Modus ist recht sinnfrei und langweilig sicherlich, aber wer weiß, ob das überhaupt zu den unterstützten Spielen zählt. Habs ehrlich gesagt nie im HH versucht. Alle anderen Spiele laufen definitiv problemlos.

  9. #1229
    Finde es nur schade, dass Odyssey wohl nicht von der Lite unterstützt wird. Das wäre neben BOTW und Pokemon das Spiel gewesen, was ich mir mit der Lite gekauft hätte.

    Zudem macht es mir Sorgen, ob das Analog Stick Drifting bei der Lite behoben wurde, weil es da weitaus schwieriger sein wird den Stick zu ersetzen, sobald das Drifting einsetzt.

  10. #1230
    Redest du von Mario Odyssey? Das wurde doch als zweiter Titel vorgestellt der Handheldunterstützung hat. Der Astronaut im Trailer hat das doch auch gespielt.

  11. #1231
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    Redest du von Mario Odyssey? Das wurde doch als zweiter Titel vorgestellt der Handheldunterstützung hat. Der Astronaut im Trailer hat das doch auch gespielt.
    Hat das nicht massiv viele Joy-Con Nutzungen mit HD-Rumble, etc? Bin davon ausgegangen, dass sowas ohne extra Joy-Cons auf der Lite nicht spielbar ist. Aber gut, wenn es funktioniert, dann ist das gut. Wobei ich nicht gerade scharf darauf bin meine Konsole dauernd schütteln zu müssen, um beispielsweise zu rollen. ^^''

  12. #1232
    Zitat Zitat von Ave Beitrag anzeigen
    Hat das nicht massiv viele Joy-Con Nutzungen mit HD-Rumble, etc? Bin davon ausgegangen, dass sowas ohne extra Joy-Cons auf der Lite nicht spielbar ist. Aber gut, wenn es funktioniert, dann ist das gut. Wobei ich nicht gerade scharf darauf bin meine Konsole dauernd schütteln zu müssen, um beispielsweise zu rollen. ^^''
    Nein. Ich hab das Spiel sogar ausschließlich im Handheld-Mode gespielt. Also keine Sorge

    LG,
    Mike

  13. #1233
    Zelda hat auch diverse Inhalte mit Rumble und Bewegungssteuerung, wird aber dennoch unterstützt. Ich spiele es auch ohne. Man hat dann halt Einschränkungen an gewissen Stellen, kann es aber dennoch lösen.
    Beispielsweise hat Mario Party einige Spiele mit Rumble Feature. Die spielen wir immer ohne, da das Feature nervt. Man achtet dann halt auf den Ton und nicht aufs Rumble.

    Bei Zelda gibt es einige Schreine, wo man es mit HH-Mode schon extrem schwer hat, mit den einzelnen Joycons aber nicht. Ist halt ein Gefummel mit dem Gyrosensor.

  14. #1234
    Der 8Bitdo SN30 Pro+ kommt endlich am 07. August und hat analoge Trigger und das hier:



    Und das alles für 50€.

    Ich glaube das wird dann der letzte Controller den ich mir für die Switch hole.^^

    Abgesehen von den neuen Hori-JoyCons natürlich.

  15. #1235

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Bin gespannt auf das Ding und vor allem, wie es sich in der Hand anfühlt. Der normale Switch Pro Controller von Nintendo ist echt eine Katastrophe und ein Rückschritt zum Wii U Pro Controller (der auch nur eine Kopie des genialen Xbox360 Controllers ist).

  16. #1236
    Zitat Zitat von Knuckles Beitrag anzeigen
    Bin gespannt auf das Ding und vor allem, wie es sich in der Hand anfühlt. Der normale Switch Pro Controller von Nintendo ist echt eine Katastrophe und ein Rückschritt zum Wii U Pro Controller (der auch nur eine Kopie des genialen Xbox360 Controllers ist).
    What?
    Ergonomisch ist der Pro Controller für mich mit das Beste auf dem Markt, nur das etwas kleine D-Pad und die analogen Trigger sind für mich negativ.
    Der Wii U-Pro Controller ist der einzige Controller dieser Art bei dem ich Probleme mit der Position der Buttons/Sticks habe, Tropical Freeze damit zu spielen war echt ein Krampf.

  17. #1237

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Immer wieder interessant, wie unterschiedlich die Empfindungen sind. Ich zocke seit ca. '91/'92 und habe daher fast alle seit dem erschienenen Controller in der Hand gehabt. Einzig den Duke der ersten Xbox fand ich unhandlicher als den Switch Pro Controller. Dieser liegt für mich einfach komisch in der Hand und ich kann es nur schwer beschreiben, was mich genau stört. Wobei... eigentlich fängt es schon bei der Haptik an. Lange Zeit war ich vom Dualshock überzeugt, bis dann die Xbox360 kam, die für mich nach all den Jahren noch immer den besten Controller hatte. Zwar ist der Controller der Xbox One auch nicht schlecht (den Elite habe ich noch nie probiert), aber er fühlt sich noch immer anders als der der Xbox360 an (und zwar schlechter).

  18. #1238
    Der beste Controller ist immer noch der N64-Controller.

    Auch wenn ich den Switch-Pro-Controller insgesamt mag, gebe ich Knuckles insofern recht, als dass ich ihn gegenüber dem Wii-U-Pro-Controller (und dem ebenfalls tollen 360-Controller) als leichten Rückschritt empfinde. Die Verarbeitung scheint insgesamt schlechter (betrifft eigentlich alle Tasten und Sticks sowie das Steuerkreuz) und er liegt auch nicht mehr so gut in der (eher großen) Hand wie der/die Vorgänger.

  19. #1239

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von CT Beitrag anzeigen
    Der beste Controller ist immer noch der N64-Controller.
    Habe lustigerweise am WE mal wieder ein bisschen am N64 rumgespielt und der Controller war so ungewohnt in der Hand zu halten. Wobei ich bei Mario Kart 64 recht schnell wieder reingekommen bin. Definitiv ein Controller, der die ersten Minuten etwas ungewohnt ist, aber man eben recht schnell damit zurecht kommt.

  20. #1240
    Nintendo hat wohl auf der japanischen Webseite ein neues Switch-Modell vorgestellt, was noch diesen Monat erscheinen soll. Bisher liest man davon aber nur dort scheinbar. Da ich kein Japanisch kann, finde ich kaum Informationen dazu. Der Akku soll aber z.B. bei Zelda statt 3 nun 5,5h halten.

    Und neue Joycon-Farben. Blau, Neon-Gelb, Neon-Orange und Lila.

    Geändert von Eisbaer (17.07.2019 um 15:03 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •