Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: [User Awards] Rollenspieler des Jahres 2014

  1. #1

    Perhaps you've heard of me?
    stars_webmaster

    [User Awards] Rollenspieler des Jahres 2014



    Ob Mass Effect, Perry Rhodan, Tamriel oder Vaardenfell in unserem Forum wird massig gespielt! Unter der großen Masse gibt es immer ganz engagierte Rollenspieler, die viel Arbeit und Zeit in ihre Texte bzw ihren Charakter stecken. Wer war euer Rollenspieler des Jahres?

    Wie läuft der Award ab?

    Ihr habt ab heute (08.02.15) eine Woche Zeit (bis 15.02.15), um zwei User zu nominieren, von denen ihr glaubt, dass sie den Award verdienen. In die Endabstimmung kommen dann die fünf Kandidaten mit den meisten Nominierungen. Sollte der letzte Platz von mehreren Usern belegt sein wird das Teilnehmerfeld erweitert.

    Wer darf nominiert werden?

    Nominiert werden darf jeder der letztes Jahr an einem der Forenrollenspiele teilgenommen hat. Es ist hierbei egal ob der User bis am Ende dabei war oder schon früher das Spielgeschehen verließ. Im Rollenspielforum (klick mich!) könnt ihr die einzelnen Threads nochmal in Ruhe ansehen!

    Wer darf seine Stimme abgeben?

    Es werden nur die Stimmen von Usern gezählt die mindestens seit 2014 mit dabei sind. User mit dem Registrierungsdatum 2015 werden nicht beachtet.

    Viel Spaß beim Nominieren wünscht eure Community Guardian Force.

  2. #2
    Lynx und relxi aufgrund ihrer überragenden Leistungen im Mass Effect-Werwolfs-Foren-RPG. Gerne würde ich auch - rückwirkend für das Jahr 2013 - Zitroneneis für ihr geniales RP im Dorf Gottes und in Zommxbies-Staffel 2 nominieren, was ich letztes Jahr leider verpasst habe, aber zu spät :/

  3. #3
    Bahaar wegen seiner Leistungen im Tales of Tamriel und seiner wirklich gut ausgearbeiteten und toll erzählten Stories.

    Nr. 2 kommt später.

  4. #4
    Bahaar und Kampfkatze

    Geändert von Skyter 21 (12.02.2015 um 11:32 Uhr)

  5. #5
    MeTaLeVel (weil seine Turianerdarstellung ziemlich cool war und er ein superfairer, megafreundlicher, engagierter Spieler ist, der sich nicht scheut sich auch mal als SL die Hände schmutzig zu machen )

    und

    Lynx. (weil Herzblut, Engagement und Teamgeist genau das ist, was gutes RPG braucht imho. Ihre Asari Niami war wundervoll gespielt, mein absoluter Liebling und das Highlight 2014 für mich. Danke das du mitgemacht hast, Lynx. Wäre schön mehr von dir zu lesen - egal wo oder wie, ich hoffe sehr du bleibst uns hier oder anderswo als Autorin erhalten. )

    (wobei... Zommxbie ging doch bis Februar/März 2014, oder? Wieso sollte man da nicht mehr nominieren dürfen?)

    (obwohl die Kampfübung von Bahaars letztem Post auch ziemlich cool ist, vermisse ich da doch die Interaktion mit andren Spielerfiguren. Liest sich weniger wie ein RPG, mehr wie eine Fanfic.)

  6. #6

    Perhaps you've heard of me?
    stars_webmaster
    Zitat Zitat
    (wobei... Zommxbie ging doch bis Februar/März 2014, oder? Wieso sollte man da nicht mehr nominieren dürfen?)
    Zommxbies zählt auch, hab es nur nicht im Eröffnungssatz erwähnt. (Der ist doch sowieso nur da um da zu sein. )

  7. #7
    Da komm ich extra auch mal aus meinen kleinen Kabuff raus, auch wenn's mir schwer fällt.

    KingPaddy vor allem wegen der anhaltenden Muehe, die er auch als Moderator immer wieder ins TofT steckt.

    Und KampfKatze2, um auch mal seine unglaubliche Verbesserung im Verlauf seiner Rollenspielerkarriere zu loben und beglueckwuenschen. Eine klasse Entwicklung. Weiter so.

    Zitat Zitat von Sphynx
    (obwohl die Kampfübung von Bahaars letztem Post auch ziemlich cool ist, vermisse ich da doch die Interaktion mit andren Spielerfiguren. Liest sich weniger wie ein RPG, mehr wie eine Fanfic.)
    Erstmal danke Leider bleibt nicht viel anderes uebrig in Ermangelung von menschlichen Kumpanen. Leider unser chronoisches Problem

  8. #8
    Zitat Zitat von Sphynx Beitrag anzeigen
    (wobei... Zommxbie ging doch bis Februar/März 2014, oder? Wieso sollte man da nicht mehr nominieren dürfen?)
    Mit viel Augen zudrücken, ja. Es gab zwei ganze Posts im Epilogthread, die noch ins Jahr 2014 fallen.

  9. #9
    @ Sphynx

    Zitat Zitat
    (obwohl die Kampfübung von Bahaars letztem Post auch ziemlich cool ist, vermisse ich da doch die Interaktion mit andren Spielerfiguren. Liest sich weniger wie ein RPG, mehr wie eine Fanfic.)
    Das RPG hatte zum Teil immer auch diese Tendenz aber es ist eben auch möglich, dass man seinen Charakter nicht aufgeben muss, nur weil sich die Schreib- und Freizeitgewohnheiten seiner Mitspieler verändern. Ich habe jetzt auch über weite Strecken mit Tarrior allein geschrieben nach Cyrodiil. Ich spiele mit dem Charakter primär eine eigene Story von ihm, passe sie an, wenn andere Leute in der Nähe sind, mache mit ihnen zusammen etwas. Und so hat sich eben jetzt mit Andromeda ergeben, dass wir das Abenteuer dann jetzt auch wieder zusammen fortsetzen können.

    Bahaar hat da schon recht, wenn sich gerade nichts ergibt, wäre es eben schade die IDeen brachliegen lassen zu müssen. Und natürlich ist das Ganze auch immer als Einladung zu verstehen, sich einzubringen und Teil der Geschichte zu werden oder die ganz anders ablaufen zu lassen. Das TofT war da immer schon eher geschichtenaffin, weshalb es bei uns keine Spielmechanik gibt, weil es da nicht drum geht, sondern eben Abenteuer zu erleben. Der erste spielprimäre Punkt war sich eben in Gilden hochzuarbeiten oder sich in seinen fähigkeiten zu verbessern wie im normalen Solospiel auch, die andere Säule bildete das kooperative. Also das zusammenspielen mit anderen. Um das Ganze jetzt wieder stärker auf den PnP-Fokus zurückzubringen, weil wir die Punkte eben auch gesehen haben, haben wir als dritte Säule die Möglichkeit eingeführt, dass jetzt auch ein "Spielleiter" als Erzähler der Rahmengeschichte angerufen werden kann, der eben das Environment übernimmt und den Leuten dann wiederum etwas gibt, an dem sie arbeiten können, zum Beispiel eine plötzliche Lawine, ein Wolfsangriff oder ein Auftraggeber oder ein Säufer in einer Taverne, der etwas von einem Schatz erzählt. Weiterhin aber eben soll es auch möglich sein, dass die Spieler als ihre eigenen Spielleiter antreten, eigene Impulse setzen oder in der Gruppe sich dabei abwechseln, eigene Herausforderungen aufstellen und mit ihren charakteren anhand derer Beschränkungen damit umgehen oder nicht umgehen.

    Zudem in Zukunft sind noch kleinere Spin-Offs geplant. Vielleicht ergibt sich da hier im forum ja auch noch breiteres Interesse dann dafür. Aber wie gesagt der Hauptbetrieb des TofT ist primär ein Erzählspiel, auch wenn es manchmal zu Fan-Fic neigt, sind das Entwicklungen, die ich gerne in Kauf nehme, damit das System weiterhin funktionieren kann. Und es ist wie gesagt ein jeder eingeladen sich auch mal auszuprobieren und eben sich mit anderen, bspw. Bahaar, in Gruppen zusammenzufinden. Die Erfahrung zeigt nämlich, dass das spiel eben deutlich mehr Spaß macht mit vielen Spielern und viel AKtivität. Der erste Rollenspielthread war sher, sehr schnell voll und bot dennoch witzige und abwechslungsreiche Geschichte in der Gruppe aber eben auch allein.


    genug der Abschweifung zurück zum Topic:

    Zitat Zitat
    Und KampfKatze2, um auch mal seine unglaubliche Verbesserung im Verlauf seiner Rollenspielerkarriere zu loben und beglueckwuenschen. Eine klasse Entwicklung. Weiter so.
    Ich hätte es nicht schöner ausdrücken können. Ich war noch am Überlegen, weil wir auch noch so viele andere gute Rollenspieler haben, die dann auch nicht nur im TofT sondern auch im AoV aktiv sind und sich auch im PnP-Forum herumtreiben, wenn es Gelegenheiten gibt wie Glann oder Tommels und Andro natürlich, die auch im letzten Jahr abgeräumt hat. Aber ich schließe mich bei der Nominierung von Kampfkatze aus den erwähnten Gründen an.

  10. #10
    Ich nominiere Holo, weil yolo #swaggetti yolonese von langnese

  11. #11
    Oh wow, vielen Dank für die Nominierungen!

    Zitat Zitat von Sphynx Beitrag anzeigen
    Lynx. (weil Herzblut, Engagement und Teamgeist genau das ist, was gutes RPG braucht imho. Ihre Asari Niami war wundervoll gespielt, mein absoluter Liebling und das Highlight 2014 für mich. Danke das du mitgemacht hast, Lynx. Wäre schön mehr von dir zu lesen - egal wo oder wie, ich hoffe sehr du bleibst uns hier oder anderswo als Autorin erhalten. )
    Ich bin ehrlich zutiefst gerührt, dankeschön! ;__;

    Selbst möchte ich erst einmal relxi nominieren, weil Omikron toll war, ich sie aber auch aus anderen Forenrollenspielen, die schon längst vergangen sind, in guter Erinnerung habe.
    Die zweite Stimme muss ich mir noch überlegen - ich konnte mich bisher noch nicht entscheiden.

  12. #12
    Bahaar und die Kampfkatze!

  13. #13
    Bahaar und aus Tradition: KingPaddy.

  14. #14

  15. #15
    Ganz klar Holo.

    Geändert von Gala (16.02.2015 um 14:24 Uhr)

  16. #16

    [Guardian Force] Examinierter Senfautomat
    stars_gf
    Zitat Zitat von Gala Beitrag anzeigen
    Ganz klar Holo, denn keiner kann so eine Internetpersona so konsequent spielen, wie er.
    Solche Nominierungen sind bitte zu unterlassen, da sie nur für Unfrieden im Forum sorgen, der bei den Wahlen nicht erwünscht ist!

  17. #17

    Perhaps you've heard of me?
    stars_webmaster

    Nominierungsphase verlängert

    Hier nochmal an alle, damit keiner behaupten kann es nicht gesehen zu haben.

    Die Nominierungsphase wurde verlängert und geht bis Mittwoch, den 18.2. 19:00 Uhr.

    Warum das Ganze? Wir wollten die User Awards mal rotieren lassen und in andere Foren schicken. Das war eigentlich schon letztes Jahr der Plan, wenn ich mich nicht irre. Nun haben wir aber gemerkt, dass die Aktivität nicht so hoch ist wie die letzten Jahre, was vermutlich daran liegt, dass viele User hier das TES ausgeblendet haben und deswegen nicht sehen, dass die User Awards im Gange sind. Ich dachte eigentlich, dass mein Infothread auf der Pinnwand da ausreicht um darauf hinzuweisen. (zumal ich sogar die Threads verlinkt habe und dadurch kein Umstand für die User entsteht) Wir haben uns daraufhin entschlossen die Threads wieder in die Lounge zu packen und hoffen, dass dadurch die Aktivität wieder ansteigt. Wenn ihr ein bisschen Leben in die Bude bringen wollt dann gebt anderen Usern Bescheid oder werbt für die Awards. (Die Signatur eignet sich da ja wohl mehr als genug)

    Abschließend würde ich euch bitten etwaige Fragen oder Vorschläge nicht hier in den Nominierungsthreads sondern in den Infothread zu posten oder mir per PN zu schicken. Damit ich hier beim Stimmen auswerten mich nicht durch alle Posts wühlen muss.

    Danke für euer Verständnis!

  18. #18
    Zitat Zitat von BIT Beitrag anzeigen
    Solche Nominierungen sind bitte zu unterlassen, da sie nur für Unfrieden im Forum sorgen, der bei den Wahlen nicht erwünscht ist!
    Dann nominiere ich trotzdem Holo.

  19. #19

    Lässt seine Sig im QFRAT an
    stars5
    Holo und Lynx

    Geändert von Einheit092 (16.02.2015 um 14:49 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •