Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 161 bis 177 von 177

Thema: [Das Kriegsherren-Zelt] Der Fragen-Thread zur Sternenkind Saga

  1. #161
    Ok, hängt doch nicht mit dem Sternzeichen zusammen, sondern ist wieder mal ein Bug: Auf der Karte SimSana3000 (der Baumodus) wird die Anzahl der mittleren Gebäude auf 4 gesetzt, allerdings nur einmal, auf der Karte "SimSana - Infoschirm" (der Infomodus) hingegen auf 5, allerdings nur, solange noch kein Gebäude geplant wurde. Ergo, am besten zuerst den Baumodus aufrufen, diesen schließen, dann den Infomodus aufrufen und anschließend sollte es möglich sein, 5 mittlere Gebäude zu bauen.

    Oder hoffen, dass der Fehler in Version 1.1.4 korrigiert wird .

    Geändert von Liferipper (30.12.2017 um 17:46 Uhr)

  2. #162
    Was würden wir nur ohne den guten Liferipper tun... *schwitz*
    Danke dir, wie immer!

  3. #163
    Vielen Dank @Liferipper. Hab' schon angefangen mir den Kopf zu zerbrechen

  4. #164
    Oh, da werden Dinge gemeldet, die mir noch gar nicht so aufgefallen waren - ich scheine überhaupt großes Glück beim spielen mit der aktuellen Version gehabt zu haben - einige der Dinge, die auf der Liste für die neue Version stehen habe ich gar nicht bemerkt!

    Da fiebere ich jetzt schon mehr, wann die Version 1.1.4 die Drachenhalle verlässt

  5. #165
    Hallo,
    gibt es eigentlich eine Möglichkeit halbwegs effizient an Geld in SKS zu kommen ? Meine Truppe ist dauernd pleite .

  6. #166
    Lauf ohne Führer durch die Trennberge. Mehrmals .
    Aber immer dran denken: Vorher speichern und alle Ausrüstungsgegenstände (Fackeln, Werkzeug, Spitzhacken, ggf. Dietriche & Seile) bis zum Maximum aufkaufen.

    Ansonsten geben einige Gebäude in Sanasheym regelmäßig Gold und andere Wertgegenstände.

  7. #167
    Eine weitere gute, aber auch unter Umständen langwierige Methode ist es, immer wieder verkaufbare Dinge wie Vogelfedern, Krabbenfleisch, Krabbenscheren usw. zu farmen (der Wald zwischen Sanasheym und Eichengrund ist sehr gut dafür geeignet) und die dann immer wieder zu verkaufen! Das Gute daran ist auch, dass die entsprechenden Monster immer wieder erscheinen!

  8. #168
    Zitat Zitat von Isothien Beitrag anzeigen
    Hallo,
    gibt es eigentlich eine Möglichkeit halbwegs effizient an Geld in SKS zu kommen ? Meine Truppe ist dauernd pleite .
    Mein persönlicher, großer Trumpf im Laufe des Spiels war es immer, Sachen zu verhauen, die Du nicht mehr brauchst. Schlechtere Waffen, wech damit wenn Du bessere hast. Schlechtere Rüstung, wech damit. Ganz besonders viel bringen Dir die magischen Artefakte, nachdem Du sie von Linai identifiziert hast. Wenn die deine Werte auf Dauer verschlechtern oder Dir keinen wesentlichen Vorteil in Angriff oder Schnelligkeit bieten, hau se wech. Roedgars Zeichen - in meinem Durchlauf stets nutzlos, bringt allein 1400 Eier. Das ist schon geil.

  9. #169

    Beziehungsberatung für Haaki

    Liebes Sternenkind-Saga-Team!

    Anfang dieses Winters habe ich dieses herrlich heimelige Spiel entdeckt und folge seither jeden freien Samstagabend gebannt dem Skaldensang von Haaki Weykenson und seinen Gefährten. Vieles habe ich mir an Lob und Kritik schon notiert, doch soll das doch bis zum Abschluss des Ganzen warten, um dem Aufwand und Herzblut, welche in dieser Geschichte stecken, in einer angemessenen Würdigung gerecht zu werden. Für den Moment erbitte ich mir nur eine kleine Hilfestellung:
    Als Sternzeichen meines Helden habe ich die Verführerin gewählt, weil das Konzept eines wortgewandten Skalden gut zur nordischen Atmosphäre des Ganzen und der Gruppendynamik passen will. Jedoch hatte ich von Beginn an das Gefühl, dass doch er und Svenja füreinander bestimmt sind, und ein letztliches Zusammenfinden der beiden 'starcrossed lovers', nun ja, in den Sternen geschrieben ist (man vergebe mir das Wortspiel; es fügt sich einfach zu gut). Als die Sache mit Gorath geschah habe ich mich darum dann überwunden und mich ein wenig spoilern lassen... glücklich zu lesen, daß es in der Tat später noch eine Gelegenheit für die beiden gäbe. Dahingehend passt die Gorath-Geschichte dann ja perfekt in den Spannungsbogen! Ich spielte also erst einmal ungerührt weiter, doch nun als es endlich gen Bergenthorn gehen soll (dem Wolf auf die Klöten, verdankte Axt!), hat mich die Abschiedsnacht in Krildje beunruhigt. Diese Amira hat sich doch unentwegt meinen Haaki gekrallt und, ohne ein Widerwort zuzulassen, unter die Laken gezogen. Das verheißt nichts Gutes für meine Interpretation der zukünftigen Entwicklung seiner Beziehung mit Svenja - aus den Hinweisen hier im Forum entnehme ich, daß dies die Gelegenheit wäre, sie abzuweisen. Ich schließe daraus also, daß der Kuss, den der dämliche Arsjünger ihr einst in der Drachenhalle gab, die Romanze 'locked' hat (wenn Ihr im BG-Jargon versteht, was ich meine). So dem so sei, darf ich Euch, hochehrwürdigste Sternenkinder, bitten, ein wenig Savegame-Magie walten zu lassen und in diesem meinem Spielstand kurz vor Krildje die Amira-Beziehung dergestalt zurückzusetzen, daß Haaki die Möglichkeit erhält, Nein heißt Nein zu sagen und es hernach mit Svenja zu versuchen? Oder mir im anderen Falle mitzuteilen, wann seine Gelegenheit dazu kommen wird, falls ich die Omen falsch interpretiert haben sollte.

    https://drive.google.com/file/d/1xhgsZNZbsNrH8RXU8Louhcn27vQbbPt4/view?usp=drivesdk

    Allerherzlichsten Dank und Turinnias Segen,
    Isabelle

    Geändert von Tanis7 (06.02.2018 um 18:39 Uhr)

  10. #170
    Turinnias Segen mit Dir, Worteschmiedin von solcher Kraft,
    gerne haben wir das Lob vernommen und mit Wonne das Lächeln genossen, dass du uns auf das Gesicht zauberst.

    Das Wichtigste zuerst: Ich kann dich beruhigen - letzten Endes müssen wir nicht das Savegame manipulieren, die Szene, die du ansprichst, in der man Amira zu Gunsten von Svenja abweisen kann, kommt erst einmal noch.
    Trotzdem ein von Herzen kommendes Danke für den Hinweis, dass Jemand, der Svenja und Haaki als vorbestimmt sieht, von der Krildje-Szene irritiert sein muss.
    Tatsächlich ist hier die Dame vorgegeben und ich ärgere mich gerade ein wenig, dass ich nicht daran gedacht habe, hier bereits einen Riegel oder eine Auswahl vorzuschieben *schwitz*
    Wenn du also noch ein klein wenig durchhalten kannst, dann findet sich recht bald zusammen, was zusammen gehört.

  11. #171
    Ich wäre dafür, es zu lassen. Gerade bei Verführer-Haaki und Amira ist doch eigentlich von vorneherein klar, dass aus einer Nacht keine Bindung für das ganze Leben folgen muss, und ein von Anfang an monogamer Verführer wäre doch auch irgendwie langweilig .

  12. #172
    Wobei "die Wahl zu haben" doch wahrscheinlich die beste Lösung wäre... aber das ist halt wieder ein Feature und da wollten wir sooo nicht mehr aktiv werden. *schwitz*

  13. #173
    Vielen herzlichen Dank für die rasche Antwort! Dann verziehe ich mich jetzt stante pede wieder aus diesen Hallen des Wissens, ehe ich noch unabsichtlich auf weitere Spoiler stoße.

    Wenn dem so ist, sehe ich in der 'erzwungenen' Liaison auch kein so großes Problem. Es war nur mein technisches Bedenken; erzählerisch ist Haaki ganz und gar nicht monogam.

  14. #174
    Zitat Zitat von Tanis7 Beitrag anzeigen
    Wenn dem so ist, sehe ich in der 'erzwungenen' Liaison auch kein so großes Problem. Es war nur mein technisches Bedenken; erzählerisch ist Haaki ganz und gar nicht monogam.
    Wie es ein Verführer sein sollte...!

  15. #175
    Etwas spät, aber egal:
    Danke @Haudrauf,Shadowlord und Caledoriv für die Hinweise.
    In Sanasheym habe ich nur den Steinbruch und noch ein Gebäude aus der Kategorie Handwerk, die Geld abwerfen. (welches das ist müsste ich nachschauen, ist momentan aber, plotbedingt, schwierig nach Sanasheym zu kommen ) Der Steinbruch hat meiner Truppe sage und schreibe 20 Goldstücke, nach einer kleinen Sidequest, gebracht. Hängt der Ertrag von der Art der Quest(Groß, klein, Story/Side) und/oder von der Anzahl der Quest ab ?
    Alte Waffen/Rüstungen wurden bisher immer verkauft, bis auf ein einziges Exemplar. Ist so ne blöde Macke in jedem RPG von jdem Item ein Exemplar zu haben xD Was das Farmen angeht: Das ist leider zu aufwändig, weil (mir) das Kampfsystem zu langsam ist und die 7 Gold, die man pro Item kriegt den Aufwand nicht wirklich wert sind. Allerdings müsste sich dennoch was ansammeln, weil ich manche Gebiete, wegenen Sidequests, öfters besuche.

  16. #176
    Vom Steinbruch bekommst du nach jeder gelösten Quest exakt 20 Goldstücke. Zusätzlich hast du noch die Chance, 2 Edelsteine zu bekommen. Dasselbe gilt für das Gefängnis. Mehr Ertrag bringen der Zierbrunnen (40 pro erfüllter Quest mit Wohlstandswert der Stadt über 30) und Holzfäller/Kürschner (40-70 pro erfüllter Quest mit Ordnungs- (sollte eigentlich der Nahrungswert sein) bzw. Handwerkswert über 30).

    @Daen: Dabei fällt mir auf, dass bei der Anzeige des Geldes vom Holzfäller ein Fehler ist:

    Zitat Zitat
    \v[0001] Goldmünzen erhalten.
    müsste eigentlich

    Zitat Zitat
    \v[0547] Goldmünzen erhalten.
    heißen. Die Variable 0001 tut in diesem gesamten Event auch überhaupt nichts, außer dafür zu sorgen, dass man am Ende eine völlig falsche (viel zu hohe) Geldmenge angezeigt bekommt.

    Außerdem erhöht sich die Ertrag des Holzfällers durch den Ordnungswert, statt, wie es eigentlich sein sollte, durch den Nahrungswert.

    Der Zierbrunnen ist ebenfalls etwas unstimmig: Wenn der Kunstwert der Stadt höher als 10 ist, bekommt man die Nachricht, dass man durch den hohen Wohlstandswert zusätzliches Geld bekommen hätte (allerdings erhöht sich der Geldbetrag noch nicht), anschließend bekommt man für einen Wohlstandswert über 30 zusätzliches Geld; wenn der Wohlstandswert hingegen unter 30 ist (und nur dann), bekommt man zusätzliches Geld, sofern der Kunstwert über 20 beträgt.

    Alle Fehler gelten für alle 4 Versionen der Stadt.

    Geändert von Liferipper (25.02.2018 um 22:28 Uhr)

  17. #177
    Wow, wie immer Danke, Liferipper!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •