Seite 21 von 22 ErsteErste ... 11171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 425

Thema: [Vollversion] Sternenkindsaga Version 1.1.3 Der Patch 1.1.3 wurde veröffentlicht!

  1. #401
    sodele - spiele jetzt zum 2. mal den verführer, und das mit äußerstem Genuß!!!!

    habe schon in der Geistersteppe alle Bücher bekommen und alle Rüstungen - kann euch aber nicht verraten wie, sonst bekommt ihr die Krise. Ohne cheats und ohne den Maker. Hat echt viel spaß gemacht - tolle grins
    Eine Frage noch, was auch sonst
    Habe im Turinjagarten an der Mauer ein altes Versteck gefunden. Da gab es den Hinweis, das hier ein weiterer Zugang zu den unterirdischen Katakomben ist, mann sollte jemand von den Eingeweihten fragen. Ist das noch aktuell? Habe schon alle Personen da gefragt.

    Der Quest unglückliche Liebe - da habe ich Hallia laufenlassen. Vielleicht könnt ihr das Monster mit einbauen. wäre doch reizvoll ^^^

    Noch ein Bug - wenn man auf Bergenthron (erstemal) die Verwundeten auf den Wagen befragt, bin ich ausversehen, zwischen Mauer und Wagen gekommen - kam da nicht mehr raus. Glücklicherweise speicher ich oft :-) (wo man Rucksack findet)

  2. #402
    Zitat Zitat von krimhild Beitrag anzeigen
    habe schon in der Geistersteppe alle Bücher bekommen und alle Rüstungen - kann euch aber nicht verraten wie, sonst bekommt ihr die Krise.
    Na, solange du nicht die Krise bekommst, ist ja alles gut . Würd mich aber wirklich interessieren, wie du das geschafft hast...
    Das klingt für mich nach einem Fehler, weil das eigentlich (?) nicht möglich sein sollte. Glaube ich zumindestens^^.

  3. #403
    Zitat Zitat von Caledoriv Beitrag anzeigen
    Na, solange du nicht die Krise bekommst, ist ja alles gut . Würd mich aber wirklich interessieren, wie du das geschafft hast...
    Das klingt für mich nach einem Fehler, weil das eigentlich (?) nicht möglich sein sollte. Glaube ich zumindestens^^.
    Ich habe einen Tag lang die "lieben" Untoten gekillt. - Wollte nicht so schnell fertig werden, damit der Spass länger dauert :-)
    Dabei habe ich gesehen, dass ab und zu Bücher und auch Rüstungen kommen. Nun habe ich keine Sorgen mehr mit Talentpunkte. Gehe jede map rundherum ab und suche weitere Geheimnisse. mal sehen, was da noch im verborgenen lauert.

  4. #404
    Ich wusste gar nicht, dass da auch Bücher droppen. Interessant...
    Zitat Zitat von krimhild Beitrag anzeigen
    Gehe jede map rundherum ab und suche weitere Geheimnisse. mal sehen, was da noch im verborgenen lauert.
    Bestimmt noch so einiges. Auch für uns vom Team gibt es immer noch ein paar Kleinigkeiten, die wir vorher nocht nicht entdeckt hatten. Bei jedem neuen Durchspielen fällt mir da zumindest immer wieder etwas auf.
    Vielleicht bin ich aber auch nur so vergesslich, dass mir das wie "neu" vorkommt .

  5. #405
    [QUOTE=krimhild;3346140]
    Habe im Turinjagarten an der Mauer ein altes Versteck gefunden. Da gab es den Hinweis, das hier ein weiterer Zugang zu den unterirdischen Katakomben ist, mann sollte jemand von den Eingeweihten fragen. Ist das noch aktuell? Habe schon alle Personen da gefragt.
    QUOTE]

    Ich glaube, das ist schon ein Hinweis, dass es entweder im Lazarett oder beim Turinnia-Brunnen einen geheimen Zugang dorthin gibt - ich vermute, die Nachricht bezieht sich auf einen der beiden.

    Danke übrigens für den Hinweis - ich dachte, ich müsste tatsächlich die Truhen bestimmter Leute plündern oder gar die Götter beklauen - aber, wenn die Bücher auch so droppen ... kann ich ja rechtschaffen bleiben! Und Untote verkloppe ich sowieso gerne!

    Sternenkind-Saga spiele ich auch immer wieder gerne - einfach alles ist so detailliert dargestellt, die Charaktere sind sehr sympatisch - es tat so weh, wenn welche die Handlung verlassen mussten ...
    Ich konnte auch immer wieder neue Entdeckungen machen - zum Beispiel, dass es mehr Kriegsbücher als gedacht gibt - ich habe mindestens zwei doppelt gefunden!
    Vielen Dank für das tolle Geschenk der Sternenkinder!!!!

    Edit: für das winterliche Turaburg hätte ich eine Idee fände ich es klasse, wenn sich noch ein ein Kampf mit den Schattenwölfen einbauen ließe, sobald der Tura-Kelch entweder an Darnhel oder den Geweihten übergeben (oder behalten) wurde! So nach dem Motto, erst davonlaufen in ihrem Revier und sie dann außerhalb bekämpfen. Das wäre eine gute Rache für die nervenzehrende Hatz während dem Minispiel - und zudem müssten sich die Siedler nicht mehr mir denen rumschlagen, wenn Bergenthorn später wieder aufgebaut wird! Die hätten wohl keine Chance gegen die ... ein Halb-Sternenkind allerdings ...

    Geändert von Shadowlord (19.06.2017 um 18:00 Uhr)

  6. #406
    der sagt doch, das einer der Zugänge hier im Garten ist. Da kann doch nicht das Lazarett oder der Windbrunnen gemeint sein. na ja - ich habe noch Hoffnung, dass ich das raus bekommen :-)

  7. #407
    Stimmt. Ich habe mich auch mal umgesehen (Mit Sinnesschärfe), konnte aber auch nichts entdecken. Tauchen kann man auch nicht im Garten - das wäre meine Vermutung gewesen.
    Ich glaube aber immer noch, dass damit der Eingang im Brunnen gemeint sein könnte - der dürfte sich nach meinem Augenmaß teilweise unter den Gärten befinden - oder, da die Feste vielleicht nach dem Orkangriff neu aufgebaut worden sein könnte, dass der Brunne früher Teil des Gartens gewesen sein könnte ...

    Wer weiß, vielleicht bringt Daen dazu noch eine Bestätigung - oder widerlegt diese Theorie.

  8. #408
    Soll ich euch wirklich die Entdeckerfreude verderben?

  9. #409
    Du brauchst doch nur zu sagen, ob es einen Eingang im Garten GIBT oder in der Nähe. (Und wo bekommt man die icons her. Habe bisher nichts gefunden :-(

    Habs gefunden Urrraaa

    Geändert von krimhild (21.06.2017 um 22:51 Uhr)

  10. #410
    Ich glaube Daen meint, dass wir Spieler das gezielt selber entdecken sollen. Gerade ein Makerspiel lebt ja gewisserweise von seinen individuell verpackten/versteckten Geheimnissen, die es zu lüften gilt, unabhängig davon, ob es sich hierbei um "Loot" oder verborgene Orte/Szenen handelt. Das Schöne dabei ist, dass man dabei nicht nur sich, sondern auch die Entwickler belohnt, weil sie es dann geschafft haben, ein Geheimnis gezielt zu verstecken, um den Spieler zu überraschen, so ungefähr...^^

  11. #411
    Danke für deinen netten Kommentar hast du schon alle Geheimnisse gelüftet??? Ich suche auf jeden Fall weiter. Das bin ich den Entwicklern schuldig. Außerdem kann ich nach den Abstechern Amira besuchen. Bin schon gespannt auf die weiteren Kommentare.

  12. #412
    Zitat Zitat von krimhild Beitrag anzeigen
    Habs gefunden Urrraaa
    Sehr gut.

  13. #413
    Zitat Zitat von krimhild Beitrag anzeigen
    hast du schon alle Geheimnisse gelüftet???
    Das würde mich doch sehr wundern . Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass jemand schon ALLES im Spiel entdeckt hat. Dafür gibt es irgendwie einfach zuviel^^.

    Zitat Zitat von krimhild Beitrag anzeigen
    Habs gefunden Urrraaa
    Wie denn? Wo denn? Was denn?
    Ich kann mich aus dem Stehgreif gerade nicht an sowas erinnern... Noch sowas, das mir entgangen ist. Da muss ich beim nächsten Durchspielen unbedingt drauf achten^^.

  14. #414
    Zitat Zitat von Caledoriv Beitrag anzeigen
    Das würde mich doch sehr wundern . Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass jemand schon ALLES im Spiel entdeckt hat. Dafür gibt es irgendwie einfach zuviel^^.


    Wie denn? Wo denn? Was denn?
    Ich kann mich aus dem Stehgreif gerade nicht an sowas erinnern... Noch sowas, das mir entgangen ist. Da muss ich beim nächsten Durchspielen unbedingt drauf achten^^.
    mit gefunden meinte ich die smileys

    bei den anderen Geheimnissen bin ich noch dran

  15. #415
    Ich hatte wirklich nicht daran gedacht, dass Daen gleich alles verrät - eher vielleicht so schmunzelnd einen kleinen Hinweis bringt, der zum weitersuchen ermuntert.

    Ich glaube, auch wenn man das Spiel schon zu kennen meint, entdeckt man trotzdem immer wieder etwas Neues. Ich bin oft überrascht worden, welche geheimen kleinen Quests ich in der Drachenhalle und in Eichengrund gefunden habe - die zwar nicht als echte Quests gelten, aber wirklich sehr lohnend sind.

    Durch Zufall bin ich auf einen fiesen Gamebreaker gestoßen - im Kampf gegen Astarette im Turm sollte man auf keinen Fall die die "Ablenken"-Fertigkeit benutzen! Irgendwie macht Astarette dann immer die gleiche Attacke - welche dauerhaft auf sie zurückgeleitet wird. Ansonsten macht sie nichts anderes mehr und der Kampf geht endlos. Mittlerweile habe ich gelernt, auf andere Art so lange wie möglich gegen sie durchzuhalten.

  16. #416
    Zitat Zitat
    Durch Zufall bin ich auf einen fiesen Gamebreaker gestoßen - im Kampf gegen Astarette im Turm sollte man auf keinen Fall die die "Ablenken"-Fertigkeit benutzen! Irgendwie macht Astarette dann immer die gleiche Attacke - welche dauerhaft auf sie zurückgeleitet wird. Ansonsten macht sie nichts anderes mehr und der Kampf geht endlos. Mittlerweile habe ich gelernt, auf andere Art so lange wie möglich gegen sie durchzuhalten
    Das erinnert mich an die guten alten Zeiten kurz nach Release, als einige Leute diese Strategie entdeckt hatten. Damals war es allerdings noch so, dass man nach einer gewissen Rundenanzahl - wenn man also eigentlich schon lange hätte tot sein sollen - eine kleine, versteckte Nachricht von den Entwicklern bekommen hat, die einen für das fiese Cheaten gescholten haben. Niemand hatte damit gerechnet, dass findige Spieler so lange und so effektiv gegen Astarette durchhalten!

    Hach, wenn ihr hier so schreibt, bekomme ich voll Lust, mir mal wieder SKS runterzuladen - wenn ich mal die Zeit finde, vielleicht.

  17. #417
    Dann heißen Spieler und Entwickler Dich willkommen im Kreis, dem irgendwie doch niemand entkommen kann, hat er sich die Leute einmal gepackt...^^

  18. #418
    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    Hach, wenn ihr hier so schreibt, bekomme ich voll Lust, mir mal wieder SKS runterzuladen - wenn ich mal die Zeit finde, vielleicht.
    Komm vorbei und lass am Beamer spielen!

  19. #419
    Zitat Zitat von Haudrauf Beitrag anzeigen
    Dann heißen Spieler und Entwickler Dich willkommen im Kreis, dem irgendwie doch niemand entkommen kann, hat er sich die Leute einmal gepackt...^^
    Ich hab das Spiel schon zweimal durchgespielt, ich bin schon lange im Kreis :P

    Zitat Zitat
    Komm vorbei und lass am Beamer spielen!
    Und wer rettet dann das Kapitol vor dem nächsten Anschlag, erfährt alles über nautische Kuchen, fachsimpelt über die Verrankung der Galaxie, schaut endlich die Badlands auf Deutsch und versteht nicht, was in American Gods eigentlich abgeht?
    (Wobei, wenn Genny die nächsten zwei Wochen in der Fahrschule sitzt, könnten wir das ja tatsächlich machen.... Mal schauen )

  20. #420
    @Caro
    Egal, wie oft man es schon gespielt hat - ich finde, es lohnt sich immer wieder. Die Handlung, die Charaktere, die Möglichkeiten, zu entdecken haben einen echten Wiederspielwert - auch wenn es nur der Spaß daran ist, Kaylar beim Brüllen zuzuhören! Die Texte bringen mich immer wieder zum Lachen!

    Wenn du jemanden brauchst, der dich bei deinem Riesenzeitplan vertreten kann - frag mal in Baldurs Tor oder Athkatla in Faerun nach: dort gibt es einen gewissen Ersatzmann namens Biff - der springt sogar ein, wenn wichtige NSCs vom Hauptcharakter getötet wurden ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •