mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 162
  1. #61
    Zitat Zitat von Mivey Beitrag anzeigen
    Post-Doc in Innsbruck. Hab den als Dozent^^
    Du glücklicher Hund!
    Sag ihn mal, dass er einhändig einige PC Spiele von japanischen Firmen gerettet hat (obwoh er das sicherlich schon weiß. ;P)!

  2. #62
    FF 13-2 wird den O-Ton aus Japan bieten -.-

    Ach, und uns erzählt man, als wir das für die PS3 Version wollten "Das ist unmöglich!"?!
    Drecksverein!

  3. #63
    Hat doch schon FFXIII auf PC.
    Unmöglich sind nur Städte in HD, Pre Lightning Returns natürlich (und teilweise FFXIII-2 ^^)!

  4. #64
    Zitat Zitat von Loxagon Beitrag anzeigen
    FF 13-2 wird den O-Ton aus Japan bieten -.-

    Ach, und uns erzählt man, als wir das für die PS3 Version wollten "Das ist unmöglich!"?!
    Drecksverein!
    Auf einer gewöhnlichen Blu-ray-Disc, wie sie afaik bei der PS3 benutzt werden, passen 25GB, zweilagig maximal 50GB. Bei der PC-Version musste man, um auf beide Sprachausgaben zugreifen zu können, 60GB aufgrund der doppelt vorhandenen Videos runterladen. Also ja, es war so gesehen unmöglich, wenn man davon absieht, dass die alternative Sprachausgabe als DLC hätte herausgebracht werden können. Aber ich denke mal nicht, dass sie sich darauf bezogen hatten, diese Lüge wäre sonst zu offensichtlich gewesen.
    Geändert von Ligiiihh (12.11.2014 um 00:07 Uhr)
    ٩( ᐛ )و

  5. #65
    Zitat Zitat
    Bei der PC-Version musste man, um auf beide Sprachausgaben zugreifen zu können, 60GB aufgrund der doppelt vorhandenen Videos runterladen.

    Kann jemand Sqex mal sagen, dass man eine Videospur auch mit mehreren Audiospuren kombinieren kann?

  6. #66
    Zitat Zitat von Liferipper Beitrag anzeigen

    Kann jemand Sqex mal sagen, dass man eine Videospur auch mit mehreren Audiospuren kombinieren kann?
    Das hat RAD Game Tools wohl denen nicht verraten.

  7. #67
    Zitat Zitat von Whiz-zarD Beitrag anzeigen
    Das hat RAD Game Tools wohl denen nicht verraten.
    Lag das nicht am Lipsyncing?
    Stell dir doch vor wie grauenhaft das wär, wenn die Charaktere Japanisch reden und ihre Lippen sich nicht perfekt dazu bewegen!

  8. #68
    Du glaubst also, dass SE - wir reden von SE!!! - das für einen Port, der nur 1/3 kostet, was die Konsolenversion gekostet hat ...alles anpassen wird?

  9. #69
    Zitat Zitat von Loxagon Beitrag anzeigen
    Du glaubst also, dass SE - wir reden von SE!!! - das für einen Port, der nur 1/3 kostet, was die Konsolenversion gekostet hat ...alles anpassen wird?
    Aber sie haben die Lippensynchronität beider verfügbaren Sprachen bei der PC-Version jeweils doch angepasst. :0 Das ist doch der Grund, weshalb man so exorbitant viele GB runterladen muss. Das wird auch bei FFXIII-2 und LR auch nicht anders werden. Alles, was sie nicht angepasst haben, ist die Möglichkeit, die Grafiken an die Möglichkeiten der jeweiligen PCs anpassen zu können. Was traurig ist, aber für das reine Spielerlebnis auch nicht das Zünglein auf der Waage sein wird, wenn es darum geht, das Spiel für gut oder schlecht zu beurteilen.
    Geändert von Ligiiihh (12.11.2014 um 14:55 Uhr)
    ٩( ᐛ )و

  10. #70
    Zitat Zitat von Ligiiihh Beitrag anzeigen
    Alles, was sie nicht angepasst haben, ist die Möglichkeit, die Grafiken an die Möglichkeiten der jeweiligen PCs anpassen zu können.
    Soll wohl demnächst per Patch nachgereicht werden. Zumindest die Auflösung soll man ändern können.

  11. #71
    Zitat Zitat von Ligiiihh Beitrag anzeigen
    Aber sie haben die Lippensynchronität beider verfügbaren Sprachen bei der PC-Version jeweils doch angepasst. :0 Das ist doch der Grund, weshalb man so exorbitant viele GB runterladen muss. Das wird auch bei FFXIII-2 und LR auch nicht anders werden. Alles, was sie nicht angepasst haben, ist die Möglichkeit, die Grafiken an die Möglichkeiten der jeweiligen PCs anpassen zu können. Was traurig ist, aber für das reine Spielerlebnis auch nicht das Zünglein auf der Waage sein wird, wenn es darum geht, das Spiel für gut oder schlecht zu beurteilen.
    In FFXIII-2 und LR müsste sich das in Grenzen halten.
    FFXIII hat halt gefühlt 256 Videos abgespeichert. ^^

  12. #72
    Woah, sagenhaft. Seit dem Update läuft FFXIII bei mir auf dem PC so weich wie Butter, das ist echt bemerkenswert, dass es keine Frameratebrüche mehr gibt, und wenn, dann merkt man sie nur, wenn man darauf achtet. Und dass die Grafikoptionen dann nächsten Monat hinzugefügt werden, ist auch ein dickes Plus. Der Port kann sich langsam sehen lassen, da ärgert man sich doch fast, das Spiel nicht erst später angefangen zu haben. Jetzt müssten dieselben Verbesserungen nur noch für Valkyria Chronicles kommen, dann wäre ich so glücklich wie Fritz. \o
    ٩( ᐛ )و

  13. #73
    Zitat Zitat von Ligiiihh Beitrag anzeigen
    Woah, sagenhaft. Seit dem Update läuft FFXIII bei mir auf dem PC so weich wie Butter, das ist echt bemerkenswert, dass es keine Frameratebrüche mehr gibt, und wenn, dann merkt man sie nur, wenn man darauf achtet. Und dass die Grafikoptionen dann nächsten Monat hinzugefügt werden, ist auch ein dickes Plus. Der Port kann sich langsam sehen lassen, da ärgert man sich doch fast, das Spiel nicht erst später angefangen zu haben. Jetzt müssten dieselben Verbesserungen nur noch für Valkyria Chronicles kommen, dann wäre ich so glücklich wie Fritz. \o
    Soweit ich informiert bin kannst du Valkyria Chronicles bereits mit 1080 p und höher auf deinem PC spielen. Und das mit inklusive aller DLCs die für das Spiel erschienen sind. Was sollen die da bitte noch verbessern?

    Wenn du saftigere Farben haben willst, musst du Sweet FX benutzen, wo du dir die Shader konfigurieren kannst, oder du hast alternativ einen Fernseher mit so einer ähnlichen Einstellung. Ich persönliche nutze eine Mischung aus beidem.

  14. #74
    Zitat Zitat von Gogeta-X Beitrag anzeigen
    In FFXIII-2 und LR müsste sich das in Grenzen halten.
    FFXIII hat halt gefühlt 256 Videos abgespeichert. ^^
    Stimmt, bei XIII waren so gut wie alle Cutscenes Videodateien, oder? Ist natürlich schön, wenn dann die Grafik vom Hauptspiel besser aussieht als die Sequenzen *g*

    Hatte das einmal, als ich Xenosaga 1 auf nem Emu angeworfen hatte, und die ingame Cutscenes teilweise Augenkrebs-Effekt hatten. Wird hier aber wohl nicht ganz so schlimm sein

  15. #75
    Also wenn sie dann später beim Lightning Returns Port ne Mod raushauen, mit der man Hope abstellen kann. Dann macht es das Spiel glaube ich um 50% besser.

  16. #76
    Ich hab momentan angefangen einen FFXIII Walkthrough (ohne Kommentar) zu schauen, weil ich mir nicht sicher war, ob ich Geld für etwas ausgeben möchte, das ich dann vermutlich eh nur 10 Stunden spiele und danach einfach deinstalliere und ignoriere. Bin jetzt bei Part 16 (jeder Part ungefähr 25-30 Minuten) und es ist eigentlich noch so garnichts richtig passiert, außer...Kämpfe. Jede. Menge. Kämpfe.

    Das wäre insofern nicht problematisch, wenn ich das Kampfsystem nicht absolut langweilig und hektisch (eigenartige Kombination, aber beschreibt es am besten) finden würde. Auf mich wirken die Kämpfe so, dass ich einfach immer Auto-Battle (und hierzu sei gesagt, dass mich allein der Begriff Auto-Battle bereits stört, weil sowas benutze ich nur, wenn ich keinen Bock auf einen Kampf habe und den schnell hinter mich bringen will, aber hier ist das der STANDARD-Begriff für Kampfaktionen, da kommt mir gleich das schaudern) klicke, warte bis die Leiste voll ist und zugucke wie die Männchen cineastische Aktionen durchführen. Das Problem hierbei ist ja, dass ich nicht wirklich das Gefühl habe, dass der Spieler großartig am Kampf beteiligt ist. Man steht mehr als Coach am Rand des Geschehens und ruft den Spielern einfach die vorher geplanten Strategien auf. Das ist mir irgendwie viel zu passiv und langweilig. Weiters ist das Kampfsystem (für mich) hektisch, weil man so gesehen ja nur eine Figur (immer den Leader) steuert und die Member da einfach von sich aus irgendwelche Zaubercombinations rauspfeffern. Innerhalb von 5 Sekunden kommen riesige Combos zustande, wo ich garnicht beobachten kann, was wer überhaupt gemacht hat und das schlimmste ist: ich habe eigentlich nichts dazu beigetragen. Das Kampfsystem ist wie ein Film, bei dem man regelmäßig einen Knopf drücken muss, damit der Film nicht in Idle-Mode geht und sich selbst pausiert - so würde ich es beschreiben.

    Ich hab ja gehört, dass FFXIII ein sehr langes Tutorial hat, aber das in 10 Stunden fast garnichts passiert ist, find ich echt lahm. Ich glaube, selbst wenn dann die Open World Phase kommt hätte ich garkeinen wirklichen Bock mehr weiterzuspielen, weil meine Energie und mein Interesse aufgebraucht sind. Schade eigentlich, denn grafisch und musikalisch echt oberste Schiene. Find auch die Welt sehr liebevoll designed vom Artstyle her. Also das ist ganz großes Kino. Und Kino beschreibt FFXIII irgendwie auch ganz gut: Es ist mehr wie ein Film, wo man was machen kann, als ein Spiel mit Filmsequenzen.

    Just my 2 cents up to now. Ich glaube kaufen werde ich es nicht, aber den Walkthrough werde ich definitiv weiterschauen. Ist perfekt vor dem Schlafen, weil die Kämpfe mich immer super müde machen.

  17. #77
    Zitat Zitat von Laguna Loire Beitrag anzeigen
    Soweit ich informiert bin kannst du Valkyria Chronicles bereits mit 1080p und höher auf deinem PC spielen. Und das mit inklusive aller DLCs die für das Spiel erschienen sind. Was sollen die da bitte noch verbessern?
    Oh, sorry, da hatte ich mich unpräzise ausgedrückt. Ich bezog mich hierbei auf die Performance, die seit dem Update bei FFXIII das Spiel konstant auf 60fps laufen lässt, während man bei Valkyria Chronicles selbst auf 720p immer mal wieder beispielsweise asynchrone Lippenbewegungen hat, weil die Animationen etwas verlangsamt ablaufen. Einzige Lösung wäre hierbei der Frame-Lock auf 30fps, aber das sieht super ungeschmeidig aus und außerdem laufen Grafikprozessor und die Wiederholungsrate dabei asynchron ab. Wenn man dann wieder V-Synch aktiviert, ist das Spiel wieder viel zu langsam.

    Also ja, zurzeit ist es noch (gut) spielbar, aber als ich direkt unmittelbar danach FFXIII nach dem Update wieder gespielt hatte, sah das einfach SO gut aus. Ich hatte Valkyria Chronicles ja schon kurz auf der PS3 spielen können, also weiß ich, dass die PC-Version dem da einiges nachsteht. Bei Ports für den PC ist mir aber generell aufgefallen, dass die immer nur suboptimal laufen. Beispielsweise kann ich Naruto Ultimate Ninja Storm 3 Full Burst und VC nicht höher als 720p spielen, ohne dafür an Geschwindigkeit einbüßen zu müssen (FFXIII bleibt da noch abzuwarten). Einzig allein Tomb Raider läuft bei mir auf 1080p mit wunderschönen 60 Bildern pro Sekunde, ohne Einbrüche. Was wohl vor allem daran liegt, dass die PC-Version mit den Konsolen-Äquivalenten entwickelt und wahrscheinlich dementsprechend besser optimiert wurde. Ist aber auch nur eine Unterstellung meinerseits zu behaupten, dass die anderen Ports nur so halbherzig rübergebracht worden sind, vielleicht spielt mein PC da einfach nicht mehr mit.
    ٩( ᐛ )و

  18. #78
    Naruto läuft in gelockten 30 FPS. Wenn es unter 30 FPS wird, hast du kein ruckeln sondern Slowdowns.
    Ich weiß nicht wie dein PC aussieht, aber ich lasse Valkriya Chronicles mittels GeDoSoTa von 6400x3600 Auflösung auf 1080p skalieren und meine GPU läuft dabei mit 44% Auslastung.
    Das Game hat halt, wie auch FFXIII alle Cutscenes bis auf ganz wenige in 720p vorgerenderten Videos abgespeichert.

  19. #79
    Zitat Zitat von Ave Beitrag anzeigen
    Ich hab ja gehört, dass FFXIII ein sehr langes Tutorial hat, aber das in 10 Stunden fast garnichts passiert ist, find ich echt lahm. Ich glaube, selbst wenn dann die Open World Phase kommt hätte ich garkeinen wirklichen Bock mehr weiterzuspielen, weil meine Energie und mein Interesse aufgebraucht sind.
    Das liest man ja immer wieder und es ist immer wieder falsch. Das, was du hinterher bekommst, ist eine einigermaßen große Steppe, auf der es, außer zu kämpfe, nichts zu tun gibt. Und sobald du da raus bist, geht es genauso weiter wie zuvor. Ich halte die Steppe für genauso großen Müll wie den Rest des Spiels (der vorher sicher nicht nur Tutorial ist, woher auch immer die Behauptung kommt).

    Dir das Geld zu sparen ist eine gute Entscheidung.
    Wer braucht Photobucket? Kein Schwein!
    Libenter homies id, quod volunt, credunt.
    Alle GF-Aktionen auf einen Blick

  20. #80
    Ja, Open World wird mittlerweile ja eh schon als sehr seltsame Definition benutzt.
    FFVI war für mich auch nicht Open World, dennoch hat das Game gewisse Freiheiten einfach gehabt die man in FFXIII gar nicht hat. Und da tröstet einen die Steppe auch nicht weiter.

    Mir reicht es ja schon, wenn RPG's nicht aus Schläuchen besteht und man einfach die Wahl hat, wie z.B. in FFXII oder Rogue Galaxy abseits der Story irgendwo anders hingehen zu dürfen (von können spreche ich schon gar nicht mehr ^^).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •