mascot
pointer pointer pointer pointer

Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Was denkst du über den Poster über dir? #13

    Der letzte Thread ist etwas in der Versenkung verschwunden, weswegen ich mir dachte, dass es okay wäre einen neuen zu erstellen.

    Worum geht es hier?

    Ich denke, dass der Titel selbstredend ist aber hier eine kurze Zusammenfassung: Ihr schreibt über die Person die vor euch gepostet hat ein paar Zeilen. Die Person müsst ihr nicht zwingend persönlich kennen, aber gänzlich unbekannt sollte sie euch nicht sein, damit ihr mehr als zwei Sätze verfassen könnt. Wenn ihr glaubt, dass ihr etwas mehr Zeit für euren Post braucht so ist es erlaubt ihn zu reservieren und im Nachhinein zu editieren. Ich werde bei Zeiten überprüfen ob der Post editiert wurde und notfalls eine PN als kleinen Reminder schicken.

    Schwuppige Regeln

    • Kein stumpfes Beleidigen
    • Keine Einzeiler
    • Maximal drei Posts pro Tag und diese auch ordentlich verteilt.
    • Ihr dürft euch ruhig etwas mit der Person befassen über die ihr schreiben wollt. Lest deren Posts oder Threads!
    • Schleimen ist erlaubt.
    • Nehmt das ganze nicht zu ernst - es soll nur Spaß machen.


    Bei Missachtung der Regeln werden Konsequenzen gezogen, aber lassen wir es nicht so weit kommen - es soll hier lustig zugehen.

    Der letzte Post aus dem vorherigen Thread stamm von Sabaku. Also mache ich gleich mal den Anfang.

    Ich hab echt null Plan, wie wir uns kennengelernt haben. Das erste Mal ist sie mir aufgefallen als sie ihr Spiel 8 Sinners vorgestellt hat. Irgendwie hat sie es dann geschafft in meine Skype- und Steamliste zu kommen wo wir uns dann das erste Mal richtig unterhalten haben. Ich fand sie von Anfang an sehr freundlich und nett - man könnte sagen, dass wir auf der selben Wellenlänge sind und ich finde es wirklich super von ihr, dass sie meist eine Antwort auf meine Fragen zum Thema Grafikprogramme oder so hat. (Und es ist toll, dass ich sie nicht nerve mit den vielen Fragen!) Weiters schätze ich ihre Meinung sehr und frage sie bei Arbeiten oder Projekten von mir ob ich das so anbieten kann. Meist hat sie dann auch gute Vorschläge oder beweihräuchert mich. Mittlerweile ist sie ja auch GF, was sie nicht nur zu einer super Freundin macht, sondern auch zu einer super Kollegin. Mit vielen Ideen und Einsatzbereitschaft ist das eine Erfrischung in unserem Team. Also hau rein, du coole Sau!

  2. #2
    Ich weiß garnicht wer Ave ist lol +1 oder so A: : : A : A: A: A: A: A: A

    Geändert von Icetongue (08.05.2014 um 19:36 Uhr)

  3. #3

    Killer Queen - Bombe Nr 3: Bite the Dust!
    stars5
    Hat ein D am Ende vom Namen oder auch nicht, ist da flexibel, find ich gut.

  4. #4
    Ist ein U-Boot - er taucht immer mal wieder auf und immer fragt man sich zwei Dinge:
    1. Wo war er?
    2. Wer hat ihm schon wieder einen Posten gegeben.

  5. #5
    Ist das nich dieser Glibber aus der geflüsterten Welt? Ich verwechsel ihn immer mir den anderen Leuten mit grünen Avataren. Aber immerhin ändert der sich irgendwie nie, das gibt dem ganzen eine Konstante.

    Dafür ist der Nickname ganz schön unspektakulär.

  6. #6
    Als ich Itaju-chan kennengelernt, sprich hier und da seine ersten Posts aufgeschnappt habe, hielt ich ihn für arrogant, weiblich, rattenscharf und höchst desinteressiert/abgeneigt meiner Person gegenüber. Das änderte sich, als er mir eines Tages aus heiterem Himmel eine wohlwollende PN sendete und wir anfingen, zu flirtins Gespräch kamen. Schließlich haben wir öfter miteinander gepostet, uns auf dem BMT kennengelernt, sofort blendend verstanden und sind als logische Konsequenz anschließend im Bettauf unseren Skype-Listen gelandet.

    Seitdem schreiben wir fast jeden Tag ein bisschen was. Für mich ist es großartig, einen guten Freund aus einer Person gewonnen zu haben, die ich zuerst gar nicht einschätzen konnte, vorallem weil unser Humor sehr gut mit einander harmoniert, und das erlebe ich selten. Ähnliche Hobbies, passende Chemie und ein gelegentlicher Hang zur Männerliebe machen den Rest. Einzig der Fakt, dass Itaju letztendlich doch keine Frau ist, macht mich traurig. Srsly, eine Frau mit seinem Humor und seinen Hobbies als Buddy wäre viel fantastischer. Aber gut. Man muss nehmen, was man hat, und sei es noch so fünftklassik.
    Geändert von Holo (08.05.2014 um 23:35 Uhr)
    Du hattest schon x Chancen bekommen, die du nie genutzt hast. Man hat so oft versucht dir zu helfen und dennoch ignorierst du alles! Anstatt dass du hörst, was man dir sagt, pisst du den Leuten lieber weiter ans Bein! Du bist hier im Forum nicht mehr erwünscht! Jeder neue Account von dir wird von uns gebannt werden! ~ Knuckles

  7. #7

    [JRPG-Challenge '18] Eternal Spectator
    stars_mod
    Was für eine Nulpe, der da über mir!

    Edit kommt.

    Oh Mann. Darf ich jetzt bittere Sachen posten, die eh schon jeder weiß?
    Nonsense' Name ist Programm. Oder war, besser gesagt. Bekannt als Pharaoh Jinnai, Marlex=Wurm, Merendit (nebenbei der mMn beste Nick, den er je hatte, immerhin ist er aus Mondschein), Silver-Wolf, Yuri-Chan, arson-sks + gefühlt 20 weitere Nicks, die mir grade partout nicht einfallen wollen, zog er einst wie ein Irrer durch das Forum, beleidigte Leute, eröffnete zahlreiche grenzwertige Threads (gut - wer tut das nicht, is' ja klar) und bekam von anderen MMX-Mitliedern die (soweit ich weiß) längste rote Leiste in der Geschichte des MMX spendiert. Darauf kann er auch heute noch mächtig stolz sein! (Ich renn schon mal weit, weit weg....)
    Das alles ist nun ungefähr ein halbes Jahrzehnt her - mittlerweile kann ich denke ich wohl sagen, dass der gute Nonsense in jedem Fall besonnener postet, wenn auch nicht frei von Fehlern. Aber okay, wer ist schon perfekt, außer Nonsense' Waifus?
    Ich muss gestehen, dass ich ihn eigentlich nicht sonderlich mochte, bis ich ihn irgendwann einmal (Vor zweieinhalb Jahren etwa, auf dem Winter-BMT) persönlich kennengelernt habe. Danach hat sich herausgestellt, dass wir uns zumindest in einer gewissen Weise etwas ähnlich sind - zumindest was diverse Interessen angeht - und auf einmal fand ich ihn gar nicht so schlecht. Ich denke, Nonsense hat sich auf jeden Fall ordentlich ins Forum eingebracht - und ist irgendwie auch nicht mehr wirklich wegzudenken. Denn wer würde seine teilweise durchaus ehrliche, teilweise spitze Kommentare nicht vermissen?

    Fazit: Schwer in Ordnung, wenn man sich erst mal an ihn gewöhnt hat. Was ich nicht so toll finde, ist dass wir in letzter Zeit kaum ein paar Schriftzeichen miteinander gewechselt haben!
    In dem Sinne:
    Geändert von Kael (09.05.2014 um 02:57 Uhr)

  8. #8

    [Film & TV] The Foxiest of Ryders
    stars_mod
    Kael ist voll die coole Socke und sollte öfter dort wo ich und er an ein- und demselbem Ort sind mit Billigsekt auftauchen

    Zudem verwechsel ich immer noch dauernd seinen Nickname mit Karl ihm seinen.

  9. #9
    steel gehört mit Sicherheit zu den Personen, die dieses Forum mitauszeichnen. Sein Humor und seine manchmal zynischen Spitzen sind dabei legendär, auch wenn sie ab und zu über das Ziel hinausschiessen. Dies war wahrscheinlich auch der Grund, warum jahrelang kein Posten für ihn im Forum frei war, bis ihn dann das Glück gleich zweifach innerhalb kürzester Zeit segnete und ihn erst zur GF und dann zum Mod in seinem heißgeliebten Filmforum machte, in dem er ja schon vorher für seine Vorliebe für Actionkracher der 80er-Jahre bekannt war und sich stets als kompetenter Diskussionspartner zeigte.

    Daneben ist er ein guter Kollege bei den GF (auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind) und auch außerhalb des Forums eigentlich ein sehr netter Kerl, wovon ich mich schon bei diversen Glühwein auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt überzeugen konnte. Langer Rede kurzer Sinn: Ohne steel würde dem Forum doch irgendwie ein Urgestein fehlen.
    Geändert von BIT (09.05.2014 um 14:33 Uhr)

    ~ Support Your Team ~
    ~ BVB ~ TBV ~ 49ers ~ ALBA ~ Devils ~

  10. #10
    BIT ist Lehrer. Und er wird auch nicht müde, diesen Umstand immerzu zu erwähnen. Das ist wie mit Beetlejuice: Erwähnt man öfter als drei mal in einem Thread die Worte "Lehrer", Schule" oder "Erziehung" kommt er - garantiert. (oder so ähnlich). Das ist ja auch nicht, denn er hat auf Basis seines Lehrerseins auch fast immer die Befähigung, etwas Interessantes zu dem Thema zu sagen. Oder zumindest etwas andersweitig Relevantes mit einem pädagogischen Einschlag. Denn er ist Lehrer. Mit Leib und Seele.

    Außerdem ist er als GF und Staffler in den internen und öffentlichen Diskussionen die Stimme der pädagogischen Vernunft. Das widerstrebt natürlich meiner eigenen, sehr emotionalen Art und Weise - aber genau das macht den MMX-Staff ja so schlagkräftig: Wir dürfen eben andere Ansichten und Herangehensweisen haben. Und das ist doch schön

  11. #11
    Engagierte Moderatorin und lange Zeit treibende Kraft unter den Herolden.Dort hat sie viel bewegt und dafür bin ich sehr dankbar.
    Auch wenn wir schon zu manchen Themen aneinander geraten sind, kann ich sie seit meinem letzten BMT Besuch sehr gut leiden.



  12. #12
    An sich ein ganz knorke Typ. Mit der ganzen Religiösität kann ich zwar nichts anfangen, aber wir haben uns früher doch immer ganz gut unterhalten und nette Diskussion geführt. Alles in allem also ein echt netter Kerl.

  13. #13
    Ryo war mit auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt CT und das war auch das einzige mal, dass ich ihn live gesehen habe. Er war ein cooler Typ, der damals glaube ich im Abistress war oder bald in den Stress kommen sollte. War auf jeden Fall ein lustiger Nachmittag und Abend mit ihm und natürlich auch den anderen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •