Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Rollenspielgruppe gesucht(, aber wie…?)

  1. #1

    Rollenspielgruppe gesucht(, aber wie…?)

    Da gibt es mehrere Möglichkeiten:

    Für alle die eine Pen&Paper-Rollenspielgruppe suchen, wollte ich mal ein paar Informationen zusammen tragen, die ich sammeln konnte. Außerdem kann man hier posten, wenn man noch auf der Suche ist.

    Face to Face

    Als erster Schritt ist es meistens gut, wenn man etwas im Freundeskreis rumfragt. Wenn man Leute gefunden hat, die grundsätzlich Interesse haben, aber keine Lust haben sich groß einzuarbeiten, kann man entweder selber meistern und sie etwas an die Hand nehmen, oder mit einem einsteigerfreundlicherem System anfangen. Es gibt einen Haufen System, die auch in Jugendfreizeiten gespielt werden. Zum Beispiel Plüsch, Power & Plunder.

    Ist man gerade erst umgezogen und kennt noch nicht so viele Leute, kann man zum Beispiel einen Aushang machen. Als Student bieten sich die Schwarzen Bretter dort an. Oder man geht in Fachgeschäfte für Rollenspielbücher und/oder Brettspiele. Dort gibt es meistens auch einen Platz für solche Aushänge und vielleicht sogar wöchentliche Brettspielabende, auf denen man zumindest schon mal neue Leute kennen lernen kann, die auch etwas nerdiger sind.

    Und natürlich kann man auch sein Glück über das Internet versuchen. Da bieten sich so Seiten wie http://www.spielerzentrale.de/ an. Dort findet man auch Termine für CONs. Außerdem gibt es natürlich eine Vielzahl von Foren, die sich auf einzelne Rollenspielsysteme spezialisiert haben und meistens auch ein Unterforum für Suchanfragen haben.

    Rollenspiel übers Internet

    Es gab mal #free-dsa im EuIRC, aber ich glaube, dort ist gerade erst mal nichts mehr los. Hier im Forum gibt es immer mal wieder eine Rollenspielrunde im Unterforum und auch sinst findet man eine Menge Seiten, auf denen die Leute Forenrollenspiele starten. Ich hab mal ein Bisschen gegoogelt und ein paar aktive rausgesucht.

    Etwas mit Naruto-Forenrollenspielen
    Das Sternenmeer Scheinen zumindest semi-aktiv zu sein

    Irgendwie scheint es da nicht mehr so viel im deutschen Sprachraum zu geben. Oder ich suche falsch.

    Viel Glück beim Suchen! =)

    Geändert von kate@net (26.02.2014 um 14:20 Uhr)

  2. #2
    Spielerzentrale ist eine gute Sache, da wird man oft und schnell fündig.

    Für DSA-Belange ist auch noch das dsa4.de-Forum sehr ergiebig.

    Und wenn wir schon Mal dabei sind: Jemand aus diesem Forum Interesse an einer Rollenspielgruppe? Wir suchen derzeit Verstärkung.

  3. #3
    Danke Kate für diesen Thread.

    Hiermit stelle ich auch mal unsere Runde vor: Wir bestehen aus einem Freundeskreis von ca 5-10 Leuten, die sich (un)regelmäßig zum Pen & Papern treffen.
    Darunter 2 Meister, die eigene Systeme entwickeln und in der Gruppe vorantreiben. So spielen wir zum Beispiel ein Witcher P&P, ein Zukunftsorientiertes P&P (genannt Sevo) und hin und wieder probieren wir neue Systeme aus.

    Umgebung: Lahr-Offenburg-Freiburg

    Wer Interesse hat, kann sich bei mir per PN melden!

  4. #4
    Ganz groß momentan: Online-Rollenspiel auf dem Nerdpol. Zum Zugucken, Mitmachen oder selbst organisieren.

    Ganz klassisch: Die beiden "großen" deutschen Rollenspielforen, Tanelorn und Aktion-Abenteuer, jeweils mit Sektionen für Spielersuche und Online-Rollenspiel. Beide sind zu unserer ruhigen Runde hier vergleichsweise umfangreich und elitär. Im ersten hat man ein recht weites Publikum, im zweiten streckenweise recht tiefgehende Diskussionen (gern mal mit etwas härterem Tonfall).

  5. #5
    Zitat Zitat von Daen vom Clan Beitrag anzeigen
    Spielerzentrale ist eine gute Sache, da wird man oft und schnell fündig.
    Kann ich bestätigen! Da habe ich auch meine Runde gefunden
    Sehr gute Seite.

    Wenn zufällig Hannoveraner Rollenspielinteressierte hier sind und noch suchen oder nicht genug haben. Einfach mal per PN anschreiben
    Würd mich freuen.

  6. #6
    Naja, "gut" ist da IMO so 'ne Sache. Die Seite wird leider kaum gepflegt, hat nur unzureichende Suchmöglichkeiten und das allerschlimmste: Man kann die angezeigten Leute nicht nach Aktualität ihres Eintrags filtern. Accounts von diesem Jahr werden gemischt mit welchen von 2006 angezeigt. Das zusammen mit der relativen Unbekanntheit / Mangel an Profilen (in meinem Postleitzahlbereich gibts vllt 30 Leute... - über alle Kategorien) ergibt ein unzureichendes Nutzererlebnis. Was sicher auch ein sich selbst verstärkender Vorgang ist.
    Ich suche Leute für Brettspiele zZ, nicht für PNP, aber das ist außerhalb des hiesigen Brettspiel-Stammtischs (der mir nicht so sympathisch ist) recht schwer.

  7. #7
    Hier im Forum gibt es nicht zufällig Spieler aus Innsbruck? Ich bin momentan auf der Suche nach eine Gruppe, bei der ich mal nicht selber Spielleiter machen müsste, völlig egal was für ein System eigentlich, bin da offen für komplett alles. Ich hab mal kurz auf Spielerzentrale geschaut, da war von den 10 gemeldeten Leuten aber seit durchschnittlich 2005 niemand mehr aktiv Und der eine lokale Spieleladen, über den ich bescheid weiß, ist auf Warhammer 40k spezialisiert und hat ansonsten nichts. Tabletop interessiert mich aber weniger.

    Und ich dachte mir, bevor ich mich in paar anderen Foren anmelde und es eventuell da mal versuche, frag ich zuerst hier einfach mal nach Also seid ihr oder kennt ihr vielleicht Spieler aus Innsbruck?

  8. #8

    steadily ready to stab
    stars5
    Check mal im Uni-Umfeld. Werbung und Schnupperrunden für Pen and Paper sind oft Teil der Ersti-Aktionen, und die Leute, die das organisieren, kennen dann meistens auch weitere Rollenspieler.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •