Allgemein
News
News-Archiv
Partner
Netzwerk
Banner
Header
Media
Downloads
Impressum

The Elder Scrolls
Arena
Daggerfall
Spin-offs
Romane
Jubiläum
Reviews
Welt von TES
Lore-Bibliothek
Namens-
generator

FRPGs

Elder Scrolls Online
Allgemein
Fraktionen
Charakter
Kargstein
Technik
Tamriel-
Manuskript

Media

Skyrim
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Steam-Kniffe
Review
Media
Plugins & Mods

Oblivion
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Technik
Charakter
Media
Plugins & Mods
Kompendium

Morrowind
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Media
Plugins & Mods

Foren
The Elder Scrolls Online
Hilfe & Diskussion

Skyrim
Hilfe & Diskussion
Plugins & Mods

Ältere TES-Spiele
TES-Diskussion
Oblivion-Plugins
Morrowind-Plugins

Community
Taverne zum Shalk
Adventures of Vvardenfell
Tales of Tamriel
Seite 20 von 21 ErsteErste ... 10161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 400 von 410

Thema: OT-Geplauder CII Von alten Wohnungen und Verrückten Verwandten

  1. #381
    Zitat Zitat von Andromeda Beitrag anzeigen
    Ach, wart erstmal, das kann sich schnell ändern wenn du einen Job hast o_o
    Wenn es paßt, dann fahren wir zusammen eine Woche nach Gwydir Castle, versprochen .

    Zitat Zitat von KingPaddy Beitrag anzeigen
    Ich brauche Leute die Deutsch sprechen um mich
    Ja, ich auch. Aber doch nicht den ganzen Tag!

    Zitat Zitat
    Sehr gut. Das macht mir auch ein bisschen mehr Spaß als die Latein-Übersetzungen damals. Ein paar Formen erkennt man nämlich auch so. Das macht das Übersetzen flüssiger ^^
    Es gibt ein paar grammatische Freakformen, aber nicht so viele. Die erste Herangehensweise bei Mhd - Übersetzungen ist eigentlich immer, den Satz oder das Wort, das man vor sich hat, einmal laut auszusprechen, wenn's hakt. Oft ist nur die Schreibweise fremdartig, der Klang aber recht ähnlich zum modernen Äquivalent (ok, gerade bei seit kommt man damit natürlich nicht weiter ).

  2. #382
    Zitat Zitat
    Oft ist nur die Schreibweise fremdartig, der Klang aber recht ähnlich zum modernen Äquivalent (ok, gerade bei seit kommt man damit natürlich nicht weiter ).
    Meinte mein Dozent auch. Bei seit wäre ich nie auf ne Form von sagen gekommen 0o. Wobei wenn man weis, dass es das bedeuten soll, kann man schon eine klangliche Ähnlichkeit erkenne, aber nur wenn mans weiß.

    Zitat Zitat
    Ja, ich auch. Aber doch nicht den ganzen Tag!
    Doch ich kann auf Fremdsprech mit niemandem kommunizieren. Und selbst verstehen ist schwierig. Aber ich verlasse Deutschland auch nicht, daher muss das auch nicht sein ^^

  3. #383
    Zitat Zitat von KingPaddy Beitrag anzeigen
    Meinte mein Dozent auch. Bei seit wäre ich nie auf ne Form von sagen gekommen 0o. Wobei wenn man weis, dass es das bedeuten soll, kann man schon eine klangliche Ähnlichkeit erkenne, aber nur wenn mans weiß.
    Pst... Mein Retter in der Not: http://woerterbuchnetz.de/Lexer/ . Ist eine Mischung aus Wörterbuch und Datenbank und spart das Gekabbel um das einzige MHDlexikon im Semesterapparat ^^.

  4. #384
    @Glan: Oder wir machen gleich ne Burgen+Schlösser Tour durch Schottland oder Wales Wobei ich fürchte dass man da beides Mal die Leute zum Teil sehr schwer verstehen dürfte Auf Youtube gibts ja die ganzen BBC Dokus, englische Reality Serien usw, und immer wenn da Schotten den Mund aufmachen, versteh ich wenig bis gar nichts

    Aber nur im Doppelzimmer, allein hab ich Angst vorm Schlossgeist nachts

    Das ist btw die Restauration von Calverton Manor, wens interessiert: (auf englisch, dafür ohne Schotten )

    http://www.youtube.com/watch?v=XcMBAWzPGls

  5. #385
    Zitat Zitat von Andromeda Beitrag anzeigen
    @Glan: Oder wir machen gleich ne Burgen+Schlösser Tour durch Schottland oder Wales Wobei ich fürchte dass man da beides Mal die Leute zum Teil sehr schwer verstehen dürfte Auf Youtube gibts ja die ganzen BBC Dokus, englische Reality Serien usw, und immer wenn da Schotten den Mund aufmachen, versteh ich wenig bis gar nichts
    Woooha, langsam . Du weißt doch, die Kräfte vom ollen Glan sind begrenzt^^.

    Vonwegen schottisch: Ich bin 2000 mit 'nem guten Freund durch garantiert jeden Kiltmaker- und Secondhandshop getobt, den es in Edinburgh gibt. Die Leute da waren ganz gut zu verstehen und ich hab mich voll gefreut, daß ich mit meinem Schulenglisch bestehen konnte. Und dann... dann sind wir im Nobelfreßtempel Kentucky Fried Chicken eingekehrt .
    Alter... ich hab kein Wort von dem verstanden, was die Bedienung zu mir sagte - so absolut gar nix! o_o Das war echt eine Begegnung der dritten Art. Die gute Frau war aber sehr geduldig und hat sich viel Mühe gegeben, langsam gesprochen und unter Zuhilfenahme von Händen und Füßen hab ich dann mein Futter und sie ihr Geld gekriegt XD.
    War übrigens das einzige Mal, daß ich bei KFC war, weil der Fraß einfach nur eklig, fettig und glibberig war. Ich hab drei Tage später bei irgendwelchen Highland Games auch mal Haggis probiert, das war weniger schlimm .
    Alles in allem vertragen sich Schottlandtourismus und nicht-Fleischfresser nur mäßig, glaub ich. Wir müssten das wirklich sehr genau planen .

    Übrigens: Mit den Kenntnissen, die ich heute habe, hab ich kein Schiß mehr, mich nicht verständigen zu können. Ich hab ja sogar die Leute verstanden, als ich vor zwei Jahren bei Rosebud in Bayern zu Besuch war .

    Zitat Zitat
    Aber nur im Doppelzimmer, allein hab ich Angst vorm Schlossgeist nachts
    Klar, ich nehm dich feste in den Arm, nachdem ich einen Schutzkreis um das Bett gezogen habe . Und wenn der Geist dann endlich gepeilt hat, daß wir ihm sein Schloß gar nicht wegnehmen wollen, machen wir zu dritt 'ne Pyjamaparty und hören uns tolle Stories aus den letzten paar Jahrhunderten an. Das wird super!

  6. #386
    Bayern? War das nicht schon drüben bei den Schwaben?

    @Schloßgeist: Au ja, Glan knuddeln

  7. #387
    Mahlzeit *Kaffee hinstell*

    TGIF!!!!!!!!!!


    Mäh, einmal Bus fahren und man hat einen Zug von der scheiß Klimaanlage. Heute früh erstmal das linke Äuglein nicht mehr aufbekommen, genau da wos richtig schön auf dem Hin und Rückweg insgesamt ne Stunde hingezogen hat Wenigstens isses nicht rot oder so, nur irgendwie matschig.
    Und die Gräßer haben sich entschlossen zu blühen, nachdem ich den ganzen Vormittag schon am Niesen bin hab ich doch mal einen Blick in den Pollenflugkalender geworfen.

  8. #388

    Examinierter Senfautomat
    stars_mod
    Hmpf, gerade die Rechnung für meine neuen Bremsscheiben und -beläge bekommen. So langsam merke ich doch, dass mein Auto älter wird. Macht sich gut im Geldbeutel, vor allem da mir quasi die nächste Reparatur eines Verschließteils auch schon angekündigt wurde. Aber was soll man machen? Da ich ja auf dem Land auf das Auto angewiesen bin, komme ich um die Kosten ja nicht rum. Und nein: Der öffentliche Nahverkehr ist absolut keine Option, da er absolut nur unzureichend angeboten wird.

  9. #389
    Zitat Zitat von Andromeda Beitrag anzeigen
    Bayern? War das nicht schon drüben bei den Schwaben?
    So gerade noch nicht, aber die waren definitiv in Spuckweite .
    Verdammt, das war so eine schöne Gegend da .

    ---

    Übrigens, ich hab mir jetzt die ganze Reportage angesehen. Milton Keynes kenn ich sogar, da war ich mal . Calverton Manor hab ich zwar nicht gesehen, aber zu der Zeit dürfte es eh noch eine Ruine gewesen sein. Jedenfalls gibts einen wunderschönen kleinen Friedhof da in der Gegend, auf dem spukt es garantiert .
    Ich mochte die Reportage. Hauptsächlich wegen der zwei Leutchen, die so viel Herzblut in den Wiederaufbau gesteckt haben .

    Zitat Zitat von Andromeda Beitrag anzeigen
    Mäh, einmal Bus fahren und man hat einen Zug von der scheiß Klimaanlage. Heute früh erstmal das linke Äuglein nicht mehr aufbekommen, genau da wos richtig schön auf dem Hin und Rückweg insgesamt ne Stunde hingezogen hat Wenigstens isses nicht rot oder so, nur irgendwie matschig.
    Mpf . Gute Besserung auf alle Fälle, auch wegen der Pollen .
    Keine Ahnung, heute war eh der Wurm drin. Ich bin heute früh aufgewacht und hab mich aufm Weg zur Küche gleich zweimal aufs Maul gemacht, weil Kreislauf und Blutdruck irgendwie nicht verfügbar waren . So gegen zehn heute (gestern) abend lief dann alles wieder, nur kann ich jetzt blöderweise nicht pennen.

    Also, wenn's sich irgendwie einrichten läßt: Milton Keynes sollten wir auf unserer Reise mit besichtigen .

  10. #390
    Morgen *Kaffee, Semmeln, Käse und Marmelade hinstell*

    Ich fands vor allem nett, wie sie überall im Haus das graben angefangen haben (Und diese riesigen Feuerstellen/Kamine in diesen Häusern find ich so schön )

    Dem Glubscher gehts wieder besser, ich hoffe deinem Kreislauf auch Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	040knuffel.gif 
Hits:	38 
Größe:	1,8 KB 
ID:	20249

  11. #391
    Gut das es nicht nur mir so geht.
    Mit dem Kreislauf habe ich keine Probleme, aber mit dem Einschlafen und Durchschlafen.
    Habe gestern extra das dünne Bett drauf gemacht weil ich dachte mir sei einfach zu warm...hat aber auch nix gebracht.
    Aller paar Stunden aufgewacht und munter gewesen :-( das fetzt nicht wenn man 5 Uhr morgens aufstehen muss.

  12. #392
    Mahlzeit *Kaffee hinstell*

    Willkommen in der Taverne, missly

    Erkenntnis des Tages: Ich hasse Linux. Und es scheint auf vollster Gegenseitigkeit zu beruhen, es hasst mich auch

  13. #393

    Kaffeesüchtiger Wintergeneralissimo
    stars_mod
    Zitat Zitat von KingPaddy Beitrag anzeigen
    Ja stimmt. DIe Gewinnchancen sind da größer als bei jedem anderen Spiel. Black Jack macht wirklich Spaß Man sollte nur rechtzeitig aussteigen können ^^
    Ich glaub irgendwer hat mal ausgerechnet wie die Gewinnchancen sind und Black Jack war das einzige Spiel im Casino mit mehr als 50% Gewinnchance - wenn man nach fixen Regeln spielt.

    Zitat Zitat von Glannaragh Beitrag anzeigen
    Ich hab ja sogar die Leute verstanden, als ich vor zwei Jahren bei Rosebud in Bayern zu Besuch war .
    Da dann hättest du hier bei mir keine Probleme. Dialekt ist ähnlich aber nicht so extrem.
    Zitat Zitat von Glannaragh Beitrag anzeigen
    Verdammt, das war so eine schöne Gegend da .
    Na dann komm mal zu mir.
    Wir haben auch eine Burg. OK - es ist nur eine Ruine. Aber früher war das mal eine Burg!

    Zitat Zitat von Andromeda Beitrag anzeigen
    Erkenntnis des Tages: Ich hasse Linux. Und es scheint auf vollster Gegenseitigkeit zu beruhen, es hasst mich auch
    Na dann fang mal mit Java an... :gnah:

    So - mein vorletzter Tag vor meinem *Urlaub*.
    Morgen noch hier schuften und dann gehts ab auf den Bau. Ich bin dann frühestens am 26. Mai wieder da...
    Vielleicht schau ich mal mit dem Surfstick meiner Freundin hier rein.

  14. #394
    Verdammt, schon Dienstag Oo Bin ich froh, wenn die Klausur morgen vorbei ist, dann hab ich endlich das Schlimmste hinter mir.
    Danach gehts wieder ans Lernen für Englisch und Mathe nächste Woche

  15. #395
    Zitat Zitat von sims Beitrag anzeigen
    Na dann fang mal mit Java an... :gnah:
    Genau deshalb bin ich Oracle Entwickler geworden.

  16. #396
    Moin Leute *Kaffee und Tee mach*
    Heute geht es mir das erste Mal seit Tagen wieder ganz gut. Ich bin gerade in der Bibliothek und nerve die Leute um mich herum mit meinem Gehuste Ich recherchier noch ein bisschen was und sitze ansonsten noch Zeit bis heut Abend ab bis mein anderes Seminar losgeht.

    Seminar heute früh war reichlich lustig. Was die Leute da an unausgegorenem Viertel-Wissen über Jesus in den Raum gehauen haben war echt herrlich xD Da konnte ich mich sogar als religiöser Laie sehr belustigen dran. Mein Dozent brachte es schön auf den Punkt: "Es ist zwar erfrischend soviele Heiden hier im Kurs zu haben, aber leider bringt uns das bei mittelalterlicher Literatur nicht weiter" xD

  17. #397

    Kaffeesüchtiger Wintergeneralissimo
    stars_mod
    Zitat Zitat von Andromeda Beitrag anzeigen
    Genau deshalb bin ich Oracle Entwickler geworden.
    Pssst. Nicht weitersagen. Oracle hat Java gekauft... die beiden sind untrennbar miteinander verknüpft.

  18. #398
    Mal eine schnelle Frage an die Bibelfesten hier. Ich kann mich zwar noch an die Genese erinnern, aber bin wie gesagt nur ein Laie. Wird da etwas über Gott gesagt? Also ich meine bevor er Zeit und Raum schafft? Oder beginnt es tatsächlich, wie ich mich erinnere, damit das Gott am Anfang einfach schon da ist und dann sein Schöpfungswerk in Gang setzt? Ich hab als alter Heide natürlich auch keine Bibel zur Hand um mal schnell die ersten Verse durchzugehen ^^

  19. #399
    Zitat Zitat von sims
    Na dann komm mal zu mir.
    Sag doch einfach, daß du noch Hilfe beim Haus bauen brauchst .

    @ Paddy:
    Meinst du Genesis? Das ganze Buch, oder nur den ersten Schöpfungsbericht?
    Über Gottes "Ursprung" wird nichts gesagt. Gott wird tatsächlich als "ewig" begriffen, und ewig ist insofern kein Zeitraum, als daß der weder Anfang noch Ende hat. Es ist eher ein Zustand. Und ja, in diesem Zstand, also vor Raum und Zeit, gibts Gott.
    Das ist eigentlich ne Frage, die... naja. An der sich Quantenphysik und Theologie tatsächlich berühren . Besser als mit den zwei Zeilen da oben kann ich das auch nicht erklären^^.

  20. #400

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •