Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 77

Thema: Ludus de Sophia

  1. #21
    Wenn das bugfrei klappen sollte und noch ein paar Explosionen und Soundeffekte dazukommen würden...

    Dann wäre das für ein Minispiel einfach überpornös!!!
    Sehr geil, wirklich. Ich werd grade irgendwie nostalgisch, erinnert mich an ein altes Spiel, das ich als Kind immer gespielt hatte...
    Mit Strategie habe ich es eigentlich nicht so, aber dein Spiel fängt an mich wirklich zu interessieren ;-)

  2. #22
    Joa, das schmückende Beiwerk fehlt in der Tat noch.
    Explosionen hinzufügen war ein 4 Zeiler (für normale Gegner, bei Bossen schaue ich morgen nochmal), jetzt braucht es nurnoch eine entsprechende Animation. Die RTP Sachen eignen sich da nur zum Testzweck.
    Für Sounds gilt das selbe, da werde ich suchen oder selbst herumexperimentieren müssen. Zur Zeit habe ich nur RTP zu bieten (bräuchte halt legal unbedenkliches Material).

    Bugfrei ist immer so eine Sache, ich habe es getestet, aber nicht mathematisch bewiesen.
    Ansich ist das System dahinter recht simpel, es gibt Schiffe und Projektile und Fenster für Menu, Status und Boss.
    Das ist alles recht überschaubar, mit RGSS wohlgemerkt.
    Will nicht wissen, wieviele Jahre es dauern würde, ähnliches mit Events und Pictures umzusetzen.

  3. #23
    Mh wieso verspür ich nur grad das Bedürfnis Touhou auszugraben und zu spielen? ô.o

  4. #24
    @iSayu: Gute Frage, ich habe es nämlich bewusst nicht einmal annähernd so extrem gestaltet, soll ja eher ein Einsteiger freundliches Minispiel sein.

    @Topic: Werde diese und nächste Woche wohl etwas unproduktiver sein und nur kleine Verbesserungen an diversen Systemen vornehmen.
    Bosse haben jetzt auch Explosionen, die Ressourcenliste wurde erweitert, usw.
    Nichts was allein ein Update wert wäre.

    Daher dachte ich, es wäre wohl nicht falsch, etwas zur Hintergrundgeschichte der Welt und der einzelnen Länder sowie zu den drei Startcharakteren hinzufügen. Das ganze kam ja bisher ein wenig zu kurz.
    Die einzelnen Abschnitte sind bewusst kurz gehalten und zur eigentlichen Handlung wird es auch nichts weiteres geben, es ist schließlich ein Spiel, kein Roman. Eine Beschreibung der Handlung selbst wäre nichts anderes als glorifizierte Spoiler.

    ___________________________________________________

    Charakter:


    ___________________________________________________

    Die Welt:

    Geändert von Lihinel (13.02.2014 um 14:57 Uhr)

  5. #25
    So, auch mal wieder ein Lebenszeichen hier, diesmal der überarbeitete Waldweg:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ForestwayNew.png 
Hits:	95 
Größe:	451,2 KB 
ID:	19922
    Jetzt mit schrägem Weg (allerdings absichtlich nicht total wild und in Schlangenlinien) und ohne Blumen.
    Ausserdem jetzt mit ungleichmäßigen Rändern an den Übergängen der Bodentexturen.
    [Mein (über 10 Jahre) altes Grafikprogramm hatte nur Kreise, Dreieicke und Striche als Pinsel, keine Custompinsel. Für den Untergrund nutze ich jetzt GIMP, für das platzieren der Objekte nach wie vor mein altes Programm, da ich damit einfach schneller bin. (Wohl nur deswegen so ist weil ich eingearbeitet bin und alle Shortcuts usw. kenne.)]


    Wirklich richtig weiter gehen wird es wohl erst im April, wer aber einen kleinen Vorgeschmack auf das Weltraumshooter Minigame haben will, sollte "Ganmen Style" aus dem Game Jam anspielen. (oder auf die Vollversion warten, die eigentlich auch bald fertig sein sollte)

  6. #26
    So, bin immernoch hauptsächlich am überarbeiten der Maps:



    Davon abgesehen gibt es noch Änderungen was die Ressourcen angeht:
    - "Stahl" wurde komplett gestrichen (Damit gibt es nurnoch 3 klar verschiedene Stufen, statt den etwas seltsamen 3,5 Stufen, vor dem Endgame.)
    - Sämtliche Waffen wurden auf eine einheitliche Waffenressource für die jeweilige Stufe reduziert. (Statt "Eisen Schwerter", "Eisen Dolche", "Eisen Speere", usw. gibt es nurnoch "Eisen Waffen" als Ressource. Grund dafür ist in erster Linie, dass (fast) alle Waffen von Schmieden produziert wurden und es einfach nerfig war, immer die Produktion umzustellen, da man meistens zuviel von einer Waffengattung hatte und die, welche man gerade brauchte, nicht in ausreichender Stückzahl verfügbar war.)

    Achja, "Ganmen Style" Vollversion ist jetzt auch spielbar, im Weltraumshooter Minigame selbst wird es dann mehr Schuss Variationen und natürlich andere Gegner geben. (welche wohl auch nochmal überarbeitet werden, damit sie nicht mehr ganz so simpel aussehen)

  7. #27
    Mir gefällt der Aufbau der Burg sehr gut. Ein kleines Detail, dass hoffentlich sehr einfach umzusetzen ist, würde ich trotzdem empfehlen: Setz' die Farbsättigung der braunen Häuser (und des Stroh-Gedingens) etwas herab, dann passen sie sich den fahlen Farben der Burg und der Umgebung besser an.

  8. #28
    Ja danke, werde ich machen, das ist in der Tat einfach umzusetzen.

    Hab leider wenig Gefühl für die Farbgestaltung und traue mich selten an sowas ran, ehe ich nicht was verschlimbessere.

  9. #29
    So, nach ein paar kleinen Änderungen zur Screenthread Version auch mal hier die verbesserte Welt und neue Regions Karte:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WorldMap2.png 
Hits:	9 
Größe:	290,2 KB 
ID:	20118
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	InvidiaMap3.png 
Hits:	7 
Größe:	302,6 KB 
ID:	20119

    (Damit bleiben auf der Überarbeitungsliste neben einigen Gebieten nurnoch die Gegner im Space Shooter und der BG beim Kochen, wobei letzteres vielleicht im aktuellen Zustand bleibt)

    Edit: Hab den Screenshot Teil des Startposts mal etwas aufgräumt und die Bilder direkt verlinkt statt als Anhang.

    Geändert von Lihinel (02.04.2014 um 12:29 Uhr)

  10. #30
    Nach diversen Ergänzungen, Streichungen und einigen Umstruckturierungen gibt es jetzt die (wie ich doch sehr hoffe) finale Version der Ressourcen:


    Die Reihenfolge im Spiel ist dieselbe wie in den Bildern. (Ohne die Unterteilung in Kategorien, es ist nur eine zusammenhängende Liste)

  11. #31
    Obligatorisches Statusupdate, diesmal gibts das neue Nahrungs Buff System:

    Verschiedene Nahrungsitems geben Punkte für diverse Attribute (Standard sind 3 Punkte, für Speisen die ein Charakter mag gibt es 5, für Lieblingsspeisen 7 und für ungeliebte Gerichte nur 1 Punkt)
    Für jeden Punkt gibt es einen Attributsbonus von 10%, maximal 50%.
    Nach jedem Kampf verliert man 1 Punkt in jedem Attribut.

    Geändert von Lihinel (14.04.2014 um 18:21 Uhr)

  12. #32
    Interessant.
    Aber warum net Minuspkt für ungeliebte Speisen? ^^
    Das man vielleicht erst herausfinden muss, welche Speisen man mag. : )
    Weil ich fühl mich bei na ungeliebten Speise ja net gestärkt. *hust* x:

    Auch wenn ich kaum, was schreibe hier. Ich verfolge dein Thread aufmerksam. ; )
    Wunder mich nur immer über die wenigen Kommentare. D ;

    mfg
    iSayu

  13. #33
    Zitat Zitat von iSayu Beitrag anzeigen
    Aber warum net Minuspkt für ungeliebte Speisen? ^^
    Das man vielleicht erst herausfinden muss, welche Speisen man mag. : )
    Weil ich fühl mich bei na ungeliebten Speise ja net gestärkt. *hust* x:
    Naja, etwas im Magen ist besser als garnix, hungrig Kämpft sichs schlecht.
    Das mit dem Herausfinden könnte ich leicht einbauen, allerdings würde das glaube ich dazu führen, dass man bestimmte Charaktere stark bevorzugt, da man bei ihnen schon weiß was gut wirkt. Sowas möchte ich nach Möglichkeit vermeiden, da das ganze Spiel ist so angelegt, dass man keinen Nachteil hat wenn man Charaktere in der Gruppe wechselt um sich der Umgebung/den jeweiligen Gegnertypen anzupassen. (Und das sollte man spätestens für die Nebenquests auch stehts tun, sonst bekommt man ordentlich eine aufs Dach)

    Zitat Zitat von iSayu Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich kaum, was schreibe hier. Ich verfolge dein Thread aufmerksam. ; )
    Wunder mich nur immer über die wenigen Kommentare. D ;
    Freut mich zu hören.
    Was die Kommentare angeht, wüsste ich auch gerne mehr, aber mir ist es so lieber als Seiten voller flames.
    Mal sehen, ob sich was ändert, wenn es eine Demo gibt.

    Achja, wo wirs gerade davon haben, die Soldatenausbildung und die Grafiken für den Shooter müssen noch verändert/ausgebessert/erneuert werden, dann kann es endlich mal wieder richtig weiter gehen. Wobei ich doch denke, dass besonders die Maps und die Weltkarte von der Generalüberholung stark profitiert haben.

  14. #34
    Zitat Zitat von iSayu Beitrag anzeigen
    Das man vielleicht erst herausfinden muss, welche Speisen man mag. : )
    Dann müsste man aber das ganze Speichersystem ändern, weil man ansonsten einfach neuladen kann bis man es herausgefunden hat...


    Zitat Zitat von iSayu Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich kaum, was schreibe hier. Ich verfolge dein Thread aufmerksam. ; )
    Dito.
    Ich freue mich immer, wenn neue Updates kommen, das produktive weckt generell mein Interesse. Nicht dass man von jeder Map 'nen Screenshot zeigen muss, aber wie es hier gemacht wird, ist es schon richtig.

    Zitat Zitat von iSayu Beitrag anzeigen
    Wunder mich nur immer über die wenigen Kommentare. D ;
    Bei vielen Sachen würde ich mir zum Beispiel dumm vorkommen, wenn ich immer meinen Senf dazugebe und ich denke, vielen anderen geht es genau so.

    In dem Punkt ist der Charon II-Thread das beste Beispiel: Außer ein bis zwei Anmerkungen zu den Updates, die meistens auf "cool, ich freue mich auf die VV" hinauslaufen, ist da nicht viel los. Aber wenn es dann auf die neue Demo zugeht, platzt der Thread aus allen Nähten.
    In dem Sinne, werter Lihinel: => tu es!

  15. #35
    So, die neue zentrale Soldatenausbildung ist nun fertig.

    Die nächste Woche wird es wohl nichts neues geben, da ich OD fertigstellen will/muss.
    Danach stehen einige Verbesserungen für den Ressourcenverteilungsalgorithmus des Städtebau Systems an, da er doch teilweise sehr ineffizient ist und mit ein paar Hilfsdatenstrukturen deutlich schneller laufen sollten. (Nein, ich hatte bisher keinen Einbruch der Framerate, aber sicher ist sicher.)

  16. #36
    Tod geglaubte leben länger!

    Nach einiger Zeit des werkelns an einem Nebenprojekt und einer ausgedehnten Krankheitsphase bin ich wieder am makern und arbeite seit September wieder an Ludus de Sophia.

    Hier einige neuere Screenshots:


    Zu Weihnachten oder spätesens Neujahr wird der Startpost editiert/auf den neusten Stand gebracht und es gibt nochmal einige neue Sachen oder neue Versionen von alten. Freut euch drauf.

  17. #37
    Und wieder sind wir eine Woche näher am Weihnachts update, diese Woche gibts die überarbeiteten Screenshots der Städte Bau Systems. So viel hat sich nicht geändert, allerdings gibts jetzt Kullisen, was einen deutlichen unterschied zum weißen quadrat ist.

  18. #38
    Neuer Neuer Post:
    So, heute gibts die Scheune zu sehen, in video und Infosheet Form. (siehe Startpost)
    Das ist dann auch das Ende der Weihnachtsupdates.
    Gegen Neujahr gibts (hoffentlich) wieder ein Update.

    ---------------


    Alter Neuer Post:
    So, heute gibts das Gewächshaus zu sehen, in video und Infosheet form. (siehe Startpost)

    ---------------
    Alter Post:
    So, der Startpost hat eine generalüberholung verpasst bekommen.
    Seid mir nicht böse wenn ich die Infoblätter nicht komplett übersetzte, für diejenigen die kein Englisch können iwrd das Spiel sowieso nichts sein, zumindest nicht wenn ich es nicht lokalisiere und das wird lange nach release oder nie sein.

    Habe auch ein Video zum Intro hinzugefügt.
    Warum ich das hier und im Vorstellungsforum poste?
    Weil ich davon ausgehe das es genug Leute gibt die nur in das eine oder das andere Unterforum reinschauen.

  19. #39
    Sooo, das Jahr neigt sich dem Ende zu, das heutige Update betrifft das überarbeitete Koch und Crafting System.
    Ein neues Video und 2 neue Screenshots wurden dem Startpost hinzugefügt:





    Wünsche noch einen guten Rutsch ins neue Jahr.

  20. #40
    Na Bunt ist es auf jeden Fall haha

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •