Seite 23 von 24 ErsteErste ... 13192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 467

Thema: Playstation 4-Thread #1 - This is for the E-82000002

  1. #441

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Narcissu Beitrag anzeigen
    Brauchst du denn dein Headset, während du den Controller auflädst?
    Da ich immer nur auflade, während ich spiele: Ja.
    Hab das Problem aber nun anders gelöst. Kopiere auf die externe Festplatte nur die Sachen, die ich aktuell nicht spiele und Patches ewig dauern würden (falls ich den Kram löschen würde). So kann ich die externe Platte abstecken, wenn ich sie nicht brauche.

  2. #442
    Ich hab gar kein Micro-USB-Kabel, das so lang ist, dass ich den Controller beim Spielen damit aufladen könnte, deshalb lade ich im Spiel immer mit ’ne Powerbank auf, das klappt zum Glück auch.

  3. #443

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Narcissu Beitrag anzeigen
    Ich hab gar kein Micro-USB-Kabel, das so lang ist, dass ich den Controller beim Spielen damit aufladen könnte, deshalb lade ich im Spiel immer mit ’ne Powerbank auf, das klappt zum Glück auch.
    Hab mir einfach ein 4 m langes Kabel gekauft, um den Controller direkt laden zu können. War günstiger als eine Powerbank oder anderes Zubehör.

  4. #444
    Ich hab so ein USB-Verlängerungskabel, das ist super für Controller xD

  5. #445

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Wie es aussieht, sollte man sich wohl regelmäßig in alle Accounts auf der PlayStation einloggen. Wie ich nämlich nach einem Beitrag im NeoGAF festgestellt habe, sind mein JAP- und DE-Account inzwischen unbrauchbar und ich kann mich nicht mehr einloggen. Der UK- und US-Account sind dagegen kein Problem, aber da logge ich mich auch wirklich regelmäßig ein. Ein Passwort-Reset hat mir auch nichts gebracht, da die entsprechende E-Mail nicht mal bei mir ankommt (nicht mal im Spam). Zum Glück hatte ich auf dem DE-Account nie was gekauft und bei JAP-Account waren es nur 2-3 PSOne Classics, die es nur in Japan gab und die ich dadurch nicht nochmal downloaden kann (aber nach wie vor spielen kann). Tja, da ich die DE-Version von Horizon: Zero Dawn habe, muss ich beim Add-On wohl oder übel auf einen neuen Account zugreifen (oder ich besorge mir die US-Fassung ganz billig und zocke die nochmal durch XD).

  6. #446

    FEE-FI-FO-FUM, I SMELL THE BLOOD OF CASUL SCUM!
    stars5
    Wie lang hast du die denn nich mehr benutzt? Ich war bestimmt übern Jahr nich mehr im japanischen PSN, bis ich mir den Account vor einiger Zeit auch mal auffe PS4 gepackt hab. (Die japanischen PSX Spiele hab ich auch meist immer über meinen standard Account gezockt)

  7. #447

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von DerZocker Beitrag anzeigen
    Wie lang hast du die denn nich mehr benutzt? Ich war bestimmt übern Jahr nich mehr im japanischen PSN, bis ich mir den Account vor einiger Zeit auch mal auffe PS4 gepackt hab. (Die japanischen PSX Spiele hab ich auch meist immer über meinen standard Account gezockt)
    Den dt. Account habe ich zuletzt genutzt, als Netflix hier startete und ich die App brauchte. Den jap. Account habe ich zuletzt im Dezember 2014 / Januar 2015 benutzt.

  8. #448

    FEE-FI-FO-FUM, I SMELL THE BLOOD OF CASUL SCUM!
    stars5
    bei mir is das eher die Frage ob mein US Account noch funktioniert. Aber dazu könnt ich gleich einfach mal die PS3 anwerfen. Wenn ist dann eher noch die Schwierigkeit den auf die PS4 zu kriegen, da ich mir mit dem Passwort nich sicher bin und der Email Provider den ich genommen hab glaub ich nicht mal mehr existiert xD

  9. #449

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Ich konnte zumindest meinen deutschen Account wieder retten. Nachdem ich "Passwort vergessen" x Mal angeklickt habe und den Passwort-Reset angefordert habe, hat es nun geklappt. Hab das Passwort geändert und der Account ist wieder aktiv. Das Problem ist nun der japanische Account, den ich abschreiben kann (habe da eine E-Mail-Addy genutzt, die nicht existiert - ein Passwort-Reset ist daher nicht möglich). Doof, aber was soll ich machen? Kann nur hoffen, dass meine PS3 ewig durchhält. Wirklich verlieren würde ich zwar nicht viel oder keine besonderen PSOne Classics, aber es geht ums Prinzip. Werde mir wohl oder übel einen neuen japanischen Account erstellen müssen, dieses Mal aber mit einer Addy, auf die ich immer wieder zugreifen kann. Dumm gelaufen.

  10. #450
    Hat jemand PS Now schon ausprobiert, vielleicht sogar schon auf dem PC?

  11. #451
    @Rusk

    Ich wollte PS Now ausprobieren, allerdings ist dies wegen der nicht vorhandenen Kreditkarte gescheitert. Verstehe da Sony nicht ganz, für den PS+ Account gibt es ja auch mehrere Zahlungsmöglichkeiten.

  12. #452

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Kommt es nur mir so vor oder das die diesjährige PSX wirklich so unspektakulär. Normalerweise hatte die Veranstaltung immer hier und da kleine Überraschungen parat, aber dieses Jahr wurden für mich nur eine Menge uninteressanter Games angekündigt. Eigentlich schade, da ich z.B. auf Final Fantasy VIII gehofft habe, welches sicherlich noch erscheinen wird.

  13. #453


    Iconoclasts ist draußen. Und es übertrifft meine kühnsten Erwartungen, großartiges Spiel. Ein Pflichtitel für jeden der auch nur in irgendeiner Weise solche Spiele gerne spielt. Und obendrein hat es auch noch eine ziemlich spannende Story mit lebendigen Charakteren, wie man es sonst nur von RPG's gewohnt ist.

    Also los! Kaufen!

  14. #454
    Jau, sieht ziemlich geil aus. Gibts übrigens auch für Steam/GoG, für die Leute, die ihr Geld lieber dem PC- statt dem Konsolen-Moloch in den Rachen werfen wollen

    Vielleicht kommts ja sogar noch für die Switch, der Entwickler scheint zumindest nicht abgeneigt zu sein.

    Geändert von Sylverthas (25.01.2018 um 17:37 Uhr)

  15. #455
    Tatsächlich habe ich es mir sogar für PC geholt, ich dachte mir nur dass wäre der passendste Thread dazu, aufgrund der Teilexklusivität zu Sony.
    Wäre natürlich toll wenn es auch für die Switch kommt, das Spiel wurde von Sony ziemlich ordentlich beworben was bei mir die Frage aufkommen lässt was für eine Rolle sie bei der Finanzierung des Spiels gespielt haben, ist ja immerhin von nur einer Person entwickelt worden. Könnte sein dass es aufgrund vertaglichen Reglungen erst mal keine weiteren Ports gibt.

  16. #456
    Ja, hatte mir schon gedacht, dass Sony da irgendwie die Finger im Spiel hat. Wäre halt ziemlich cool auf der Switch, weil das auch ein wenig was von 'nem portable Feeling hat.

    Die erste Stunde ist richtig gut gewesen - Du hast Recht, die Story und Charaktere sind bisher interessant. Was aber noch interessanter ist ist die Spielwelt bisher - die Religion kommt mir irgendwie vor wie Scientology, nachdem sie die Welt übernommen haben *g*
    Wenn das Niveau gehalten wird, dann hat man hier mal 'n Metroidvania, was ne gute Story / Lore hat - für mich besonders schön, weil ja erst vor kurzem Hollow Knight gezockt, was auch ziemlich gut war.

    Geändert von Sylverthas (25.01.2018 um 22:25 Uhr)

  17. #457
    Zitat Zitat von Sylverthas Beitrag anzeigen
    Die erste Stunde ist richtig gut gewesen - Du hast Recht, die Story und Charaktere sind bisher interessant. Was aber noch interessanter ist ist die Spielwelt bisher - die Religion kommt mir irgendwie vor wie Scientology, nachdem sie die Welt übernommen haben *g*
    Wenn das Niveau gehalten wird, dann hat man hier mal 'n Metroidvania, was ne gute Story / Lore hat - für mich besonders schön, weil ja erst vor kurzem Hollow Knight gezockt, was auch ziemlich gut war.
    Cool, du spielst es schon? Dann hat sich ja ein bisschen Werbung hier definitiv gelohnt. ^^"
    Was ich auch ganz cool fand, waren die ersten 10 Minuten, denn da beginnt es erstmal komplett ohne Text direkt in die noch seichte Action, wie ein normaler Sidescroller.
    Erst als man zurück ins sein Haus kommt, ist es wie als hätte man einen Schalter umgelegt: [STORY MODE ON] passend dazu wird man erst mal überrascht von der sehr übellaunigen Agentin Schwarz und den cholerischen Agent Weiß. (ja ich spiels mit der deutschen Übersetzung)
    Das hatte schon irgendwas.

  18. #458
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Cool, du spielst es schon? Dann hat sich ja ein bisschen Werbung hier definitiv gelohnt. ^^"
    Ay, hatte von dem Spiel vor Jahren mal was gehört und fands cool, aber dann wars ja sehr still geworden. Anscheinend 7 Jahre in Entwicklung von einer Person? Das ist schon ziemlich abgefahren

    Btw. die Tatsache, dass sich manche Spieler drüber aufregen, dass da zu viel Text und Story in ihrem Metroidvania ist, lässt zumindest für mich Positives vermuten. So langs halt nicht inhaltsleeres Geblubber ist (und das Spiel macht da bisher nicht den Eindruck - die meisten Dialoge sind eigentlich recht snappy) mag ich das ja gerne. Gehöre auch zu der seltenen Spezies an Gamer, welche sich bei Mega Man Spielen nie über die vermehrten Dialoge in späteren Teilen aufgeregt haben (obwohl die manchmal redundant waren, z.B. Gameplay Erklärungen).

  19. #459
    Zitat Zitat von Sylverthas Beitrag anzeigen
    Btw. die Tatsache, dass sich manche Spieler drüber aufregen, dass da zu viel Text und Story in ihrem Metroidvania ist, lässt zumindest für mich Positives vermuten. So langs halt nicht inhaltsleeres Geblubber ist (und das Spiel macht da bisher nicht den Eindruck - die meisten Dialoge sind eigentlich recht snappy) mag ich das ja gerne. Gehöre auch zu der seltenen Spezies an Gamer, welche sich bei Mega Man Spielen nie über die vermehrten Dialoge in späteren Teilen aufgeregt haben (obwohl die manchmal redundant waren, z.B. Gameplay Erklärungen).
    Jaha da habe ich ebenfalls überhaupt kein Problem mit, ich finde es ohnehin ein bisschen schade dass häufig Spiele entweder ein tolles intuitives Gameplay oder eben eine sehr dichte Narrative haben. Warum nicht einfach mal beides? (RPG's ausgenommen, da würde ich das Gameplay selten als "intuitiv bezeichnen)
    Wenn man dann noch einen fordernden Schwierigkeitsgrad mit super Gameplay und guter Story finden möchte kann man mehr oder weniger von einem Kompromis-Dreieck sprechen. Irgendeines dieser Dinge wird immer federn. Wenn das Spiel fordernd ist, werden sich Spieler daran stören dass sie nicht einfach nur die Story genießen können und nicht durch das Gameplay davon abgehalten werden möchten sie zu Ende zu sehen.
    Wenn das Spiel über längere Strecken mal etwas mehr Exposition besitzt, werden sich die unkomplizierten Gameplay Fanatiker darüber beschweren dass der Spielfluss gehemmt ist.
    Ich habe ja schon 2 Meinungen gelesen wo sich über die "Schleichpassage" aufgeregt wurde, eben dass sie einfach nur nevig sei und überhaupt nicht in das Action-Gameplay passt.
    Dabei ist man damit, wenn es hoch kommt in spätestens 1 Minute durch. WTH!?
    Da bleibt mir eher der tolle Flachbrust Witz im Kopf.

  20. #460

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Iconoclasts ist draußen. Und es übertrifft meine kühnsten Erwartungen, großartiges Spiel.
    Hab es mir nach dem Trailer auch mal geholt und bin ebenfalls positiv überrascht. Das Spiel macht verdammt viel Spaß und hat auch eine interessante Story. Bisher erweckt es zwar nicht den Anschein, aber kann man später wieder zwischen den Gebieten wechseln?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •