Seite 159 von 163 ErsteErste ... 59109149155156157158159160161162163 LetzteLetzte
Ergebnis 3.161 bis 3.180 von 3254

Thema: Gotta catch 'em all - Schwert, Schild und Glurak

  1. #3161
    Zitat Zitat von Ligiiihh Beitrag anzeigen
    Mir geht es bei der ganzen Thematik ja eher darum, dass GameFreak mit dem Franchise einfach ordentlich Geld scheffelt und ich da einfach einen ordentlichen Job erwarte.
    This.

    Ich denke, das Spiel wird in dem Fall hauptsächlich Fans ansprechen und kein neues Publikum akquirieren. Das war wohl der einzige Sinn: Pokémon-Fans zum Kauf einer Switch-Konsole zu zwingen. Man hätte zwar auch hinbekommen, Switchbesitzer ohne Pokémon-Faible dazuzubekommen, sich auf die Welt einzulassen; aber da Falcom seinen Job einfach so schlampig erledigt hat, werden es nur die Leute kaufen, die es ohnehin schon kennen. Was sehr schade ist. Die Switch wäre ideal gewesen, einen Reboot des Konzeptes hinzubekommen und vielleicht sogar mir diese Serie noch einmal nahezubringen. Aber so werde ICH es sicherlich nicht ausprobieren. Die Vorgänger wie Sonne/Mond und Sterne habe ich ja auch schon liegen gelassen, weil mich die Serie null interessiert. Und der neue Teil macht im Grunde auch nix besser und für einige Fans sogar vieles schlechter, weshalb mir die Serie weiterhin egal sein wird. Schade. Man hätte bestimmt einige Leute begeistern können, die mit Pokémon noch nix zu tun gehabt haben. Im Grunde fand ich das Setting dieser Insel erst einmal ganz süß. Sicherlich ein Pluspunkt. Aber was Falcom draus gemacht hat, ist dann wohl doch nicht mehr, als (zugegeben schlechter) Fanservice. Schade um die vertane Chance!

    Warum ich mir die Anschaffung tatsächlich zeitweise überlegt habe:
    Ich habe mir jetzt nämlich Town geholt. Es ist tatsächlich jetzt nicht das perfekte Spiel und auch ein Produkt, bei dem man merkt, dass ihnen Nintendo wohl vorzeitig den Stecker gezogen hat. Allerdings werde ich bald in meiner JRPG-Challenge ein Review dazu verfassen - über das halbherzigste "gute" Spiel, das mir bisher untergekommen ist. Es ist durchgehend eine interessante Spielerfahrung und offenbart sehr viel verstecktes Potenzial. Dass es als First Party Titel jedoch halbfertig und nicht einmal lokalisiert sowie fast totgeschwiegen wird, wird dem Titel einfach nicht gerecht.

    Man merkt definitiv, dass sehr viele Ideen in dem Entwickler schlummern und es grundsätzlich klappen könnte, nicht nur die konditionierten Fans abzuholen. Aber die Qualität ihrer Pokémon-Spiele wird wohl kaputtgespart. Pokémon hätte mit dem notwendigen Budget sowie etwas mehr Experimentierfreude sowie Mut zu Neuem sicherlich ein ganz klasse Spiel werden können und sich neben Breath of the Wild, Xenoblade 2, Mario Odyssey und Luigi's Mansion 3 auf Augenhöhe in die linear-narrativen Nintendo-Exklusivtitel einreihen können.

    Hätte, hätte, Fahradkätte...

  2. #3162
    Ich finde es cool dass die Pokemon sehr groß werden können. Day 1 buy.

    Ist nichtmal ironisch gemeint.

  3. #3163
    Hab mich 0 über das Spiel informiert, außer hier zwischendurch ein wenig mitzulesen. Ist auch vorbestellt und kommt morgen an. An das Spielgefühl vom original RGB und GS kommt eh keines mehr heran, zu viel Nostalgie steckt dort drin.

    Aber selbst Sonne, welches mich 0 begeistert hat, hab ich 20~30 Stunden gespielt. Daher wird es sich so oder so lohnen.
    Das, was ich bis jetzt gesehen habe, hat mich aber auf jeden Fall sehr neugierig gemacht.

  4. #3164
    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Die Bank wird doch gar nicht gestrichen, zumindest war davon noch keine Rede. Die Bank läuft erstmal weiter oder nicht? Und wer seine Pokemon in neueren Gens verwenden möchte, muss sie auf Home übertragen irgendwann. Ich sehe da keine Einschränkung. Ein Dienst ersetzt den anderen. Man weiss nur noch nichts über die Kosten.
    Zahlt man für Bank und Home einen gemeinsamen Preis oder separat? Bzw. ist Home denn kompatibel mit Gen 6, 7 und den Gen1/2-VC-Spielen?

  5. #3165
    Zitat Zitat von Ligiiihh Beitrag anzeigen
    Zahlt man für Bank und Home einen gemeinsamen Preis oder separat? Bzw. ist Home denn kompatibel mit Gen 6, 7 und den Gen1/2-VC-Spielen?
    Wie gesagt, darüber ist nichts bekannt. Wobei anzunehmen ist, dass beides einzeln ist. Man wird sicher bei der Bank nichts verändern. Und da Home nur mit Switch, Handy und PC kompatibel sein wird, wirst du zum Übertragen wohl einmalig Bank 5 Euro bezahlen müssen, wobei du sie eh scheinbar schon hast.

  6. #3166
    Das Spiel ist gestern Abend bei mir angekommen. Ich habe bis auf den ersten Trailer auch kaum bis gar nichts vom Spiel gesehen und bin entsprechend blind reingegangen. Der Ersteindruck war extrem ernüchternd. Der Sprung auf den großen Bildschirm macht deutlich, dass Pokémon irgendwo in den 2000ern hängengeblieben zu sein scheint. Gleich zu Beginn wird man mit Cutscenes konfrontiert, die kein Voice-Acting haben, was ich auf einem 3DS sicher hingenommen hätte, aber auf der Couch sitzend war das schon sehr befremdlich. Auch die Grafik und Animationen lassen sehr zu wünschen übrig. Mir kann niemand erzählen, dass das nicht für den 3DS entwickelt und danach hochskaliert auf Switch "geportet" wurde. Es ist eine Sache, seinen Ursprüngen treu zu bleiben, aber was ich da gestern gesehen habe, ist maßlos übertrieben.

    Hat mich trotzdem nicht daran gehindert, fünf Stunden lang ziellos durch die Wildnis zu irren und allen möglichen Bullshit zu machen und mehr mit Zufallstauschen als mit allem anderen beschäftigt zu sein. Ein bisschen schade finde ich es, dass der XP-Teiler nun permanent eingeschaltet zu sein scheint. Man kann den Rest der Party nicht wirklich "kennenlernen", wenn man keinen Nachteil dadurch hat, nur mit dem Starter zu kämpfen. So weiß man nicht, wie sich die Biester in Kämpfen schlagen und ob die überhaupt brauchbar sind. Dazu kommt, dass man sehr schnell von einer Masse an verschiedenen Pokémon erschlagen wird, sodass man gar nicht weiß, was man alles in die Party aufnehmen soll. Ich hatte nach zwei Stunden Spielzeit schon ein Axew!

    Der Großteil der neuen Viecher ist einfach mal kackhässlich. Der Elektro-Hund und diese Schildkröte sind der reinste Augengraus, und diesem blauen Wurm kann ich so gar nichts abgewinnen, weil das Design einfach so uninspiriert ist, als hätte das Konzept ein Grundschulkind entworfen. Absolut großartig finde ich allerdings diesen rot-schwarzen Fuchs, auch wenn der in Kämpfen bislang noch sehr unbrauchbar war.

    Heute Abend guck ich mir das mal weiter an. Man kann schon ordentlich Zeit mit dem Spiel verplempern, aber mein Gott, Gamefreak. Pokémon muss ganz dringend mal rebootet werden. :/

  7. #3167
    Bist du mit deinem Starter auch schon Lv 37 und hast keinen Orden weil du 5-6 Raid battles absolviert hast und alle Exp Bonbons reingepumpt hast? XD

    Wenn ich eine Stunde Raid Battles weitergrinde mach ich Lv 50 den ersten Orden. Spielzeit ist übrigens bei 3 Stunden und die ersten 90 Minuten sind Prolog.

  8. #3168
    Ich glaube, das Problem ist, dass manche Menschen immmer wieder erwarten, dass Gamefreak etwas anders macht und dann sind sie enttäuscht, weil Gamefreak wie immer einfach alles gleich macht. Dabei müsste man es doch besser wissen. Gamefreak ist ein extrem beschränktes Entwicklerstudio. Das warem sie schon immer. Zu ihrem eigenen Glück haben sie Nintendo damals ihr vollkommen verbuggtes Spiel andrehen können, was dann zu einem Mega-Erfolg wurde. Gamefreak macht seitdem Jahr für Jahr dasselbe und lernt nicht dazu. Jedes Spiel ist aufs Neue verbuggt und ohne große Besserungen. Keine Ahnung wie Nintendo dazu steht, aber da die Spiele sich ja verkaufen, scheinen sie damit kein großes Problem zu haben oder sie haben keinen entscheidenden Einfluss auf Gamefreak, denn die Rechte an der Marke liegen nicht bei Nintendo alleine. Wenn ich das Wirrwarr richtig verstehe, liegen die Rechte bei der Pokemon Company, die jeweils zu einem Drittel bei Nintendo, Gamefreak und Creatures Inc. gehört. Darum ist es sogar problematisch, die Pokemon in Nintendo-Spielen wie Smash auftreten zu lassen. Daher ist es auch nicht möglich, das Spiel von einem anderen Studio als Gamefreak entwickeln zu lassen. Wir lieben die Spielereihe trotzdem. Für mich ist bei jedem neuen Titel klar, dass ich keine großen Erwartungen an die Grafik stellen kann oder dass gute Neuerungen aus dem letzten Teil vielleicht wieder auftauchen könnten. Stattdessen gibt es neue gute und schlechte Neuerungen.

    Die Designs der Pokemon von Ken Sugimori haben mich btw. noch nie gestört und auch jetzt nicht. Find ich nachwievor super.

  9. #3169
    Ursprünglich wollte ich es mir kaufen. Aber nach den Kommentaren hier, lass ich es bleiben. Die sollen ein richtiges, fertiges Spiel machen. Dann kaufe ich es mir.

    LG,
    Mike

    Geändert von Mike (15.11.2019 um 14:45 Uhr)

  10. #3170
    Dem was Eisbär sagt, kann ich nur zustimmen. Wer ein Pokemonspiel kauft, erwartet ein Pokemonspiel und erhält eben dies. Nicht mehr und nicht weniger.

    Hab mir heute morgen beide Versionen bei Saturn geholt für mich und meinen besten Freund.

    Warte noch darauf, dass er bei mir eintrifft um gemeinsam loszulegen, das Spiel zu feiern uns über Unsäglichkeiten auszulassen und die guten alten Zeiten aufleben zu lassen.

    Mal eine Frage, die sich mir stellt: Brauche ich zum Tauschen und Onlinekämpfen mehr als die klassische Nintendo Online Mitgliedschaft? Ein paar Beiträge hier haben mich hier verwirrt, deswegen möchte ich alle Klarheiten beseitigen.

    Denen die schon zocken wünsche ich viel Spaß und lasst euch nicht zu arg vom Negativhype runterziehen.

  11. #3171
    Du brauchst nur Nintendo Online. Pokemon Home gibt es noch nicht. Man weiß auch quasi nichts darüber.

  12. #3172

    Perhaps you've heard of me?
    stars_webmaster
    Zitat Zitat von Ben Beitrag anzeigen
    Dem was Eisbär sagt, kann ich nur zustimmen. Wer ein Pokemonspiel kauft, erwartet ein Pokemonspiel und erhält eben dies. Nicht mehr und nicht weniger.
    Angesichts der Tatsache, wie viele Features und Pokemon gestrichen wurden, würde ich ja eher behaupten, dass man für mehr Geld weniger erhält. Aber gut, ich bin schon ruhig.

    Viel Spaß beim Spielen!

  13. #3173
    Wenn alles zutrifft, was im Netz so drüber zu lesen ist, dann ist das ja eine Betaversion eines Spiels ^^"

  14. #3174
    Zitat Zitat von Ave Beitrag anzeigen
    Angesichts der Tatsache, wie viele Features und Pokemon gestrichen wurden, würde ich ja eher behaupten, dass man für mehr Geld weniger erhält. Aber gut, ich bin schon ruhig.

    Viel Spaß beim Spielen!
    Aber genau das ist ja der Blödsinn daran. Das Spiel bietet nicht weniger Umfang als die meisten anderen Haupteditionen. Irgendwie scheinen immer noch alle Gold und Silber hinterherzutrauern.
    Vor allem, als ob irgendwer alle 800 Pokemon in Sonne und Mond wirklich gebraucht hat. Ich glaub das ist echt das geringste Problem an der neuen Gen, wird aber immer gerne als Hauptargument genommen.
    Die meisten Spiele boten ungefähr dieselbe Anzahl an fangbaren Pokemon wie Sw/Sh. Der einzige Unterschied ist, dass sie diesmal "angeblich" gar nicht erst einprogrammiert wurden. Sonst konnte man sie aus alten Editionen oder über Spezialeditionen im Nachhinein erhalten.

    Zitat Zitat von Mike Beitrag anzeigen
    Wenn alles zutrifft, was im Netz so drüber zu lesen ist, dann ist das ja eine Betaversion eines Spiels ^^"
    Glaub nicht alles was im Netz steht. Ich bin sicher, das Spiel hat nicht mehr Bugs als seine Vorgänger. Die waren doch alle voll mit Bugs. Und 400+ Pokemon sind mehr als es in den ersten drei Gens zu fangen gab. Ich würde jedem nur raten, es selbst zu spielen und nicht auf das Gehate im Internet zu hören. Let´s Go Pikachu/Evoli wurde auch total zerrissen und das waren wirklich hervorragende Spiele, wenn man sich einfach darauf einlässt und sie nicht als Hauptedition sieht, sondern als gutes Remake für Einsteiger.

  15. #3175
    Anscheinend haben die Spiele einen Bug (tritt wohl hauptsächlich in der Digitalversion aus dem E-Shop auf?), der Speicherstände und/oder Daten auf der SD-Karte zerstört. Und zwar nicht nur die von Pokémon sondern auch die anderer Spiele.

    https://www.reddit.com/r/pokemon/com..._crash_during/

  16. #3176
    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Glaub nicht alles was im Netz steht. Ich bin sicher, das Spiel hat nicht mehr Bugs als seine Vorgänger. Die waren doch alle voll mit Bugs. Und 400+ Pokemon sind mehr als es in den ersten drei Gens zu fangen gab. Ich würde jedem nur raten, es selbst zu spielen und nicht auf das Gehate im Internet zu hören. Let´s Go Pikachu/Evoli wurde auch total zerrissen und das waren wirklich hervorragende Spiele, wenn man sich einfach darauf einlässt und sie nicht als Hauptedition sieht, sondern als gutes Remake für Einsteiger.
    Die Anzahl der Pokémon ist mir völlig egal. Ich fange sowieso nur einen Bruchteil davon. Und selbst wenn es nur insgesamt 100 verschiedene geben würde, wäre es mir egal. Ich brauche im Endeffekt eh nur zwei Hände voll davon aktiv. Aber ja, du hast natürlich recht. Am besten sollte ich mir selbst ein Bild davon machen. Dass die beiden Let's Go-Spiele zerrissen wurden weiß ich gar nicht. Die haben mir sehr gut als Remakes gefallen.
    Aber ja, Gold und Silber - die ja nach wie vor meine Lieblingsteile der Serie sind - trauere ich tatsächlich ebenfalls nach ^^

    LG,
    Mike

  17. #3177
    Das mit Gold und Silber ist btw. auch ein Trugschluss. Das Spiel war nicht wirklich länger. Mit der ersten Hälfte war man entsprechend schnell durch. Es fühlte sich nur umfangreicher an.

  18. #3178
    So, hab die erste Route durch und bin doch positiv überrascht! Die Grafik ist gar nicht so schlimm wie alle sagen, gut, es wirkt nicht wie Triple AAA, aber ich Spiele Games eh nicht für die Grafik. Die Kampfanimationen waren nett.

    Ich spiel das Spiel allerdings auch auf Japanisch und muss jede Textbox 2 Wörter nachschlagen, hab aber ne grobe Ahnung davon, was da in der Handlung passiert. Daher wird's wohl noch etwas dauern.

    Da es die erste Generation seit äh - immer! - ist, die ich versucht habe, ohne Spoiler zu starten (habe bisher außer den Starten und Legendarys nur kurz Bilder von so 5-10 anderen gesehen, ohne sie sorgsam zu studieren oder ihre Typen zu kennen) und es war schon ein kleiner magischer Moment das erste Pokémon INGAME zu sehen, das man noch nicht kannte, was mir seit Gen 1 nicht mehr passiert ist.

    Die Musik im ersten Wald ist auch göttlich.

    Geändert von Itaju (15.11.2019 um 19:44 Uhr)

  19. #3179
    Muss aber sagen, der Wald hatte irgendwie allgemein was. Auch die Begegnung mit jenem Pokémon.

    Ansonsten hab ich mich gesern noch durch die Naturzone (inklusive einigen ziemlich nutzlosen Raids) geprügelt und muss sagen - bisher war die Naturzone auch nicht das Gelbe vom Ei. Gerade die Levelbeschränkung hat's mir auch ein bisschen gekillt. Ist zwar schön, dass man einige Pokémon dort sieht, bevor man sie im Maingame finden kann, aber für mich waren das leider die falschen. Smogon, Klonkett und Makabaja findet man in der Naturzone ja leider erst über Lv25.
    Ich muss aber sagen, dass ich doch ein wenig beeindruckt von der Naturzone bin - einfach, weil man da wirklich alles bekommt, inklusive entwickelte Formen von Pokémon wie z.B. Stahlos (von denen ich zwei gesehen und bekämpft habe, aber eins war Lv50, das andere Lv46 ;_; ), für die man sich unter normalen Umständen ein halbes Bein ausreißen muss und alles andere, was man nicht findet, ist offenbar in Raids verfügbar. Gut, dass die auch im Singleplayer gehen.

    Weniger lustig ist, dass der Zusatztausch (ergo: Wonder Trade) auch hinter diesem Nintendo-Payment-Crap verborgen ist. Bei Sonne/Mond war das noch nicht so.

    Ansonsten behalt ich jetzt doch meinen Starter (zum Glück hab ich den Wasser-Starter genommen!), so kann ich Drednaw rausschmeißen (und Frosmoth gleich mit dazu), dafür hat's Orbeetle ins Team geschafft. Ich mag seine Vorentwicklung jetzt schon. ^^

    Team (Mit Spitznamen!) auf Route 4:

    Wagong/Carkol (Coray) Lv19
    Keradar/Dottler (Odon) Lv20
    Phlegleon/Drizzile (Manek) Lv22
    +3

    Kein Dank geht im Übrigen an den Flammkörper von Wagong. Der hat mir jetzt schon insgesamt acht Mal Ziele verbrannt und besiegt, die ich eigentlich einfangen wollte. xD

  20. #3180
    Also ich finde es bisher ziemlich gut. Was mich halt wirklich nervt ist der EP-Teiler, aber das war ja schon klar. Schaue halt wie ich es mir schwerer machen kann. Leider konnte ich noch nicht viel spielen. Sitze jetzt im Zug und hab Memmeon, Wolverine und Voldi im Team.

    Geändert von Eisbaer (16.11.2019 um 13:32 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •