Umfrageergebnis anzeigen: Welches Projekt soll Projekt des Monats im Oktober 2013 werden?

Teilnehmer
36. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: Projekt des Monats im Oktober 2013: Umfrage und Auswertung

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1

    Projekt des Monats im Oktober 2013: Umfrage und Auswertung

    Die Nominierungen sind ausgezählt und die Kandidaten für die Umfrage stehen fest. Nachdem die Zahl der veröffentlichten Spiele und die Beteiligung an der Wahl in den letzten Monaten stetig nachgelassen hat, haben wir uns dafür entschieden, die PdM-Wahl künftig auf einen Quartalszeitraum auszuweiten. Die nächste Wahl wird im Dezember stattfinden und ab dann alle drei Monate (also März, Juni, September und Dezember). Wir hoffen, dass wir dadurch wieder mehr Teilnehmer zur Wahl begrüßen dürfen.

    Doch zunächst wieder zurück zur aktuellen Wahl:

    • Stimme der Untoten 2 von elvissteinjr [7 Nominierungen]
    • Stürmische Tage 2 von Cloud8888 [7 Nominierungen]
    • Alex vor dem Spiegel von Angelsalih [3 Nominierungen]


    Hinweise:
    • Die Umfrage ist öffentlich, d.h. jeder kann sehen für was ihr abgestimmt habt!
    • Teilnehmen darf jeder User, der mindestens 50 Posts auf seinem Counter hat oder Entwickler eines teilnehmenden Spiels ist.


    Die Umfrage läuft wie immer 5 Tage.
    Viel Erfolg!


    Geändert von Flying Sheep (17.10.2013 um 01:26 Uhr)

  2. #2
    Meine Stimme war die der Untoten.

    Ich finde die Idee, die PdM-Wahl (ab nächsten Mal wohl PdQ) auf ein Quartal auszuweiten. Wir haben ja dieses Mal auch gemerkt, dass einfach zu wenig Spiele raus kamen oder ne Änderung vorweisen konnten. Die Ausweitung auf ein Quartal kann sich also als sehr gut herausstellen und ich denke, dass es das auch tut.

  3. #3
    Wäre ich eigentlich nicht für. Dann würden Spiele aus dem Quartal gern mal untergehen und die Chance auf irgendeine Art von Würdigung wäre gerade für kleinere Projekte geringer. Und angesichts der letzten Monate ist dieser hier eher eine Ausnahme als eine Formung von einer Regelmäßigkeit. Wobei mir das eigentlich ziemlich wurscht ist, da mein Favorit diesem Monat eigentlich total in Ordnung ist. Und das reicht ja. Der Sinn des PdM ist ja nicht der Konkurrenzkampf, sondern die Würdigung von Spielen, die es verdient haben. Und bisher ist es mMn nicht vorgekommen, dass absolut alle Spiele bei einer PdM-Wahl totaler Müll waren.

    Aber na ja, so sehr stört es nicht mich auch nicht, dass das von nun an so geregelt wird. Just my two cents.

  4. #4
    Also ich finde das Monatsintervall dufte. Natürlich gibt es mal dürftigere Monate, aber das kannauch von Vorteil sein, weil dadurch auch mal weniger Selbstgängergewinner mal eine Chance haben.

  5. #5
    Ich finde das auch etwas schade, gerade die PdMs haben mir immer einen gehörigen Motivationsschub verpasst, was anderen denke ich mal ähnlich ging.

    Habe die RTP Konkurenz von Stimme der Untoten 2 gewählt.

  6. #6
    Sollte die Idee mit dem Quartalsintervall wieder verworfen werden sobald sich genügend User dagegen ausgesprochen habe, so möchte ich es mir auch nicht nehmen lassen meine Befürwortung für das Monatsintervall kund zu tun. Vier "große" Titel kommen im Laufe eines Jahres ja locker zusammen und die kleineren Nischentitel versinken dann wieder mehr im Schatten °_° Das wäre einfach sehr schade.

    Gruß
    Stoep

  7. #7
    Zitat Zitat von Maister-Räbbit Beitrag anzeigen
    Ich finde das auch etwas schade, gerade die PdMs haben mir immer einen gehörigen Motivationsschub verpasst, was anderen denke ich mal ähnlich ging..
    Du hast ja nur Angst, dass sich deine vielen Spiele gegenseitig die Stimmen wegnehmen, du Lümmel!

  8. #8
    Wenns nicht genug Spiele gibt, dann gibts in dem entsprechenden Monat einfach keine Wahl, fertig. Dann eben den Monat drauf, mit umso mehr Kandidaten.

  9. #9
    Macht es einfach alle 2 Monate. Dann ist jeder zufrieden. Dann hat man etwas mehr Spiele als bei einem Monat(falls mal ein Monat nicht genug bringt, was ja öfter vorkommt). Und es nicht nicht zu lang gefasst, dass es plötzlich sehr viel werden könnte, wenn man zu viele ergiebige Monate hintereinander hat.

    Es immer aufs Ende zu legen ist gut. Also bei Quartalen März, usw.(und dann von den 3 vorliegenden Monaten gucken zu können was es so neues gab).

  10. #10

    Lässt seine Sig im QFRAT an
    stars5
    Wieso ist das RMM-Spiel zugelassen?!

  11. #11
    Zitat Zitat von Einheit092 Beitrag anzeigen
    Wieso ist das RMM RIP-Spiel zugelassen?!
    Einheit - aus. Es verstößt meines Erachtens nach nicht gegen irgendwelche Regeln und ist zur Abwechslung ein ganz gut gemachtes Fungame. Bleib geschmeidig.

    Geändert von T.U.F.K.A.S. (10.10.2013 um 16:32 Uhr)

  12. #12
    Stimme Steel da zu. Obrendrein ist das RMM lange Vergangenheit und das R.I.P. ist jetzt das Mordor der Szene x'D
    Erst informieren, dann haten ;-)

    Meine Stimme bekommt übrigens Angelsalih's Alex vor den Spiegeln

    Würde mich übrigens auch gegen eine quartalsweise Abhaltung des Contests aussprechen aus bereits genannten Gründen
    (würdigung kleinerer Games) und wenn, dann unter der Bedinnung, dass nur Projekte, von denen spielbarer Content beiliegt zur Wahl zugelassen werden.

    Geändert von Yenzear (10.10.2013 um 17:11 Uhr)

  13. #13
    Ich find die neue Regelung gut. Aber klar, muss das auch erprobt werden. Die Zeiten mit 5+ Bewerbungen ist (momentan) nicht mehr gegeben und das nimmt auch einen guten Teil der Spannung. Ich enthalte mich diesen Monat meiner Stimme, da ich nicht zum Spielen kam.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •